Wettbewerb

Beiträge zum Thema Wettbewerb

Hobby & Freizeit
Die Besten beim Halbmarathon: Links Mark Scheuring, rechts Anika Höglinger.
3 Bilder

Solidaritätswelle läuft kraftvoll beim 14. Lauftag

Der Breitensport ist dem Landkreis Miltenberg sehr wichtig, wie sich alljährlich beim Lauftag in Elsenfeld zeigt. In diesem Jahr spielte neben den gelaufenen Zeiten aber eine andere Aktion die Hauptrolle: Über 200 Läuferinnen und Läufer, darunter der Bundestagsabgeordnete Alexander Hoffmann und Landrat Jens Marco Scherf, machten auf die Typisierungsaktion für den an Leukämie erkrankten TVG-Handballer Steffen Lieb aufmerksam. Sie sorgten dafür, dass mit 752 Läuferinnen und Läufern ein neuer...

  • Miltenberg
  • 09.09.19
  • 176× gelesen
  •  2
Sport

TV Kleinheubach Preisträger beim Sportabzeichen-Wettbewerb

Beim bundesweiten Sportabzeichen-Wettbewerb der Sparkassen-Finanzgruppe gehört der TV Kleinheubach 1887 e. V. zu den Preisträgern 2018. Mit dem Wettbewerbsstart im April 2018 waren Schulen, Vereine und Unternehmen dazu aufgerufen, sich mit sportlichen Leistungen oder besonderem Engagement rund um das Sportabzeichen für diesen Preis zu bewerben. Der TV Kleinheubach war mit seiner Bewerbung in der Kategorie „Innovation“ erfolgreich und darf sich nun zu den deutschlandweit 12 Preisträgern in...

  • Kleinheubach
  • 10.07.19
  • 52× gelesen
  •  1
Garten
Gemeinsam mit dem Aktionsbündnis Giftfrei im 3Ländereck e. V. wurde in Rüdenau eine Blühfläche gestaltet, um die sich Bürgermeister Udo Käsmann (links) persönlich kümmern wird.
6 Bilder

„Jede Blüte zählt“
Zum „Unterfränkischen Tag der Biene“ am 19. April 2020 in Miltenberg startet jetzt ein Wettbewerb für insektenfreundliche Gärten

Am 19. April 2020 wird der „Unterfränkische Tag der Biene“ unter dem Motto „Jede Blüte zählt“ im Johannes-Butzbach-Gymnasium in Miltenberg stattfinden. Hochkarätige Referenten/innen haben bereits dem Vorbereitungsteam unter Leitung des 1. Vorsitzenden des Imker-Kreisverbandes Miltenberg-Obernburg, Matthias Meidel, ihre Zusage gegeben, die Schirmherrschaft wird Landrat Jens Marco Scherf übernehmen. Das Vorbereitungsteam wird ergänzt durch Eberhard Heider vom Amt für Ernährung, Landwirtschaft und...

  • Miltenberg
  • 09.07.19
  • 153× gelesen
  •  2
Kultur
Am Ende der Matinee stellten sich alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Jugendkulturpreises Musik mit Günther Oettinger (links) und Phillip Ehni (rechts) zum Erinnerungsfoto.
2 Bilder

Talentierter Nachwuchs zeigt musikalisches Können

Dem Kulturlandkreis Miltenberg muss vor der Zukunft nicht bange sein: Dass es viel musikalischen Nachwuchs gibt, der schon in jungen Jahren sehr gute Leistungen erbringt, zeigte sich bei der Matinee zum Jugendkulturpreis Musik am Sonntagmorgen in der Frankenhalle Erlenbach. Vor über 200 Zuschauerinnen und Zuschauern, darunter zahlreiche Vertreter aus der Politik, Eltern sowie Lehrerinnen und Lehrer, eröffnete Landrat Jens Marco Scherf die fast zweistündige Veranstaltung. Anfang Juni hätten...

  • Miltenberg
  • 08.07.19
  • 102× gelesen
  •  2
Gesundheit & Wellness
Strahlende Gesichter bei den Gewinnerinnen und Gewinnern des Nichtraucherwettbewerbs „Be Smart – Don’t Start“ und des Sonderpreises des Präventionsprogramms „Klar bleiben. Feiern ohne Alkoholrausch“ sowie bei Landrat Jens Marco Scherf (links), Jugendamtsleiter Rüdiger Rätz und den beteiligten Lehrerinnen und Lehrern.

Standhaft geblieben und weder geraucht noch getrunken

Am besten ist es, mit dem Rauchen erst gar nicht anzufangen. Das Projekt „Be Smart – Don’t Start“ verfolgt diesen Gedanken seit 22 Jahren. Auch der Landkreis Miltenberg ist über den Präventionsausschuss schon seit 13 Jahren dabei. Am Montag überreichte Landrat Jens Marco Scherf im Landratsamt Miltenberg Geldpreise an teilnehmende Schulklassen. Dank des Engagements vieler Lehrkräfte und Schulklassen hätten 18 Klassen aus dem Landkreis am Nichtraucherwettbewerb erfolgreich mitgemacht, so der...

  • Miltenberg
  • 04.07.19
  • 111× gelesen
  •  1
  •  1
Mann, Frau & Familie
Wonneproppen 2019 - jetzt mitmachen und gewinnen!

Eltern aufgepasst
Wir suchen die "Wonneproppen 2019" | Jetzt mitmachen & tolle Preise gewinnen!

meine-news.de sagt DANKE für die zahlreichen Wonneproppen 2019. Herzlichen Glückwunsch unseren Gewinnern der Runde 1 (Online-Voting & Coupon): 1. Platz, Amelie, geb. 10.12.18 (515 Stimmen) 2. Platz, Bulut, geb. 07.02.18 (275 Stimmen) 3. Platz, Emma & Ben, geb. 11.02.19 (270 Stimmen) Herzlichen Glückwunsch auch unseren Gewinnern der Runde 2 (Gewinnerparty bei Wohn-Center Spilger): 1. Platz, Philipp, geb. 01.03.2019 2. Platz, Aleya Emilia, geb. 24.04.2019 3. Platz, Janne,...

  • Obernburg am Main
  • 28.05.19
  • 25.884× gelesen
  •  1
  •  1
WirtschaftAnzeige

Lehrreiche Unterhaltung für gründungswillige Kunden – Auszeichnung im Wettbewerb dreier Start-ups
Raiffeisen-Volksbank Miltenberg und Volksbank Odenwald gelingt es, potenzielle Neugründer zu begeistern

Wie funktioniert ein Start-up und was versteht man darunter? Schließlich wird mit diesem Begriff nicht jede neue Gründung bezeichnet, wie dies oft vermutet wird. Für das erfolgreiche Start-up braucht es eine frische und unverbrauchte Idee, die umsetzbar sein muss und nach Wachstum strebt. Um den recht jungen Begriff und seine Inhalte ihren gründungsfreudigen Kunden deutlich zu machen und mögliche Hürden unbeschadet zu nehmen, hatte die Raiffeisen-Volksbank Miltenberg in Verbindung mit der...

  • Miltenberg
  • 22.05.19
  • 125× gelesen
  •  2
Auto & Co.
Durch mehr Wettbewerb könnten die Ersatzteilpreise sinken.

Mobilität und Wirtschaft
Autoersatzteile könnten bald preisgünstiger werden

Die Bundesregierung hat in ihrer Kabinettsitzung am 15. Mai 2019 den Entwurf eines Gesetzes zur Stärkung des fairen Wettbewerbs verabschiedet (TRD). Dieser enthält unter anderem eine Neuregelung des deutschen Designgesetzes, die den Wettbewerb zum Verbrauchervorteil im Kfz-Ersatzteilmarkt stärken soll: Durch die Einführung einer Reparaturklausel werden sichtbare Kfz-Ersatzteile wie Motorhauben, Kotflügel, Außenspiegel, Scheiben, Scheinwerfer und Rückleuchten zukünftig vom Designschutz...

  • Aschaffenburg
  • 17.05.19
  • 26× gelesen
  •  2
Garten

Unterfränkischer Tag der Biene am 19.4.2020
Lasst uns blühende Landschaften schaffen, denn "jede Blüte zählt"!

Am 19. April 2020 wird der „Unterfränkische Tag der Biene“ in Miltenberg, Johannes- Butzbach Gymnasium, unter dem Motto „Jede Blüte zählt“ stattfinden. Als Schirmherr hat sich Landrat Herr Jens Marco Scherf bereit erklärt. Hochkarätige Referenten/innen um das Thema Biene und Natur haben bereits dem Vorbereitungsteam unter Leitung des 1. Vorsitzenden des Imker Kreisverbandes Miltenberg - Obernburg, Herrn Matthias Meidel, ihre Zusage gegeben. Das Vorbereitungsteam wird ergänzt durch Frau...

  • 11.05.19
  • 66× gelesen
  •  1
Kultur

Sieben Blasorchester haben sich qualifiziert – Zuhörer sind willkommen
Wettbewerb der besten Mittelstufenkapellen

Die besten Mittelstufenkapellen Bayerns können Blasmusikfans am kommenden Sonntag, 5. Mai, im Max-Littmann-Saal in Bad Kissingen erleben. Dort stellen sieben Blasorchester im Mittelstufen-Wettbewerb des Bayerischen Blasmusikverbandes ihr Können vor einer hochkarätigen Jury unter Beweis. Der Eintritt zu den um 11 Uhr beginnenden Wertungsspielen sowie zur Siegerehrung um 16.30 Uhr ist frei. Die sieben Kapellen aus ganz Bayern haben sich über Wertungsspiele und Qualifikationsentscheide in den...

  • Sulzbach a.Main
  • 30.04.19
  • 26× gelesen
  •  2
Schule & Bildung

Unterfrankens beste Schulsanitäter

Der 12. Vergleichswettkampf der unterfränkischen Schulsanitätsdienste an Realschulen fand in diesem Jahr an der Johannes-Hartung-Realschule in Miltenberg statt. Das Team aus Miltenberg konnte den Vorteil der vertrauten Umgebung nutzen und gewann den Wettkampf vor der Realschule aus Arnstein und den Realschulen aus Ochsenfurt und Marktheidenfeld, die gemeinsam den dritten Platz belegten. Zwei Schüler, die in eine Handgreiflichkeit verwickelt sind zu beruhigen und ihre Verletzungen zu versorgen...

  • Miltenberg
  • 08.04.19
  • 63× gelesen
  •  1
Auto & Co.
3 Bilder

Auto und Zweirad
Custom Bike Wettbewerb

(TRD) Obwohl viele Kurierfahrer die Honda CX 500 wegen ihrer Zuverlässigkeit und Alltagstauglichkeit offensichtlich schätzten, verlieh ihr Comic-Zeichner und Kultfigur Brösel (Werner, Oder was) den wenig schmeichelhaften Spitznamen „Güllepumpe“. Sie wurde trotzdem zur Erfolgsgeschichte und erfreut sich bis heute einer wachsenden Fangemeinde. Ihre technischen Raffinessen und der durchzugsstarke Motor überzeugten Biker Ende der siebziger Jahre. Inzwischen erlebt die „Güllepumpe“ eine Renaissance...

  • Aschaffenburg
  • 01.04.19
  • 58× gelesen
  •  1
Wirtschaft

Unterfränkische Inklusionspreise 2019

Das Landratsamt Miltenberg weist auf den diesjährigen Wettbewerb „Unterfränkische Inklusionspreise 2019“ hin. Der Wettbewerb wird vom Bezirk Unterfranken durchgeführt. Die Preise werden wieder in vier Kategorien: „Bildung und Erziehung“, „Arbeit“, „Wohnen“ sowie „Freizeit, Kultur und Sport, Natur und Umwelt“ ausgelobt. Dotiert sind die Preise mit insgesamt 10.000 Euro. Der Bezirk Unterfranken will mit der Preisverleihung Beispiele besonders gelungener Inklusion würdigen und öffentlich...

  • Miltenberg
  • 08.02.19
  • 79× gelesen
  •  1
Jugend

Höpfinger JRK-Gruppe erfolgreich beim JRK-Landeswettbewerb in der Altersstufe II

Einen weiteren Erfolg konnte die Jugendrotkreuzgruppe Höpfingen verbuchen. Einen hervorragenden 13. Platz erreichte die Jugendrotkreuz-Gruppe des DRK Höpfingen in der Stufe II beim JRK-Landeswettbewerb in Ravensburg (Kreisverband Ravensburg). Die Höpfinger Gruppe reiste mit Bischof Lara, Janson Eva und Annika, Seufert Alina, Schumacher Jasmin, Schell Mailin, Engel Mona, Kilian Madlen und Häfner Doreen im Alter von 11 bis 16 Jahren an. Insgesamt waren 25 Jugendrotkreuzgruppen aus dem...

  • Höpfingen
  • 15.08.18
  • 47× gelesen
  •  1
Jugend
Jugendrotkreuz-Gruppe Höpfingen in der Stufe I des DRK-Höpfingen beim JRK-Landeswettbewerb in Dornstetten

9. Platz beim JRK-Landeswettbewerb

Einen hervorragenden 9. Platz erreichte die Jugendrotkreuz-Gruppe Höpfingen in der Stufe I des DRK-Höpfingen beim JRK-Landeswettbewerb in Dornstetten (Kreisverband Freudenstadt). Die Höpfinger Gruppe reiste mit Eiermann Lara, Nied Johannes, Gojani Leona, Hauk Finja, Sauer Maya, Schottenberger Klara, Seufert Johanna, Rathmann Mia und Häfner Selina im Alter von 6 bis 10 Jahren an. Insgesamt waren 18 Jugendrotkreuz-Gruppen aus dem DRK-Landesverband Baden-Württemberg vertreten, die Ihr Wissen...

  • Höpfingen
  • 15.08.18
  • 50× gelesen
  •  1
Vereine
Vor der ehemaligen Eisenbacher Ortssprechanlage zeigt HVV-Vorsitzender Jürgen Giegerich stolz die Urkunde zum  gewonnenen Preis beim Wettbewerb 100 Heimatschätze.

Urkunde für den HVV Eisenbach und 1000 Euro Preisgeld für die Ortsrufanlage

Über 1000 Euro Preisgeld freuen sich die Mitglieder des Heimat- und Verkehrsvereins Eisenbach. Den Betrag haben sie beim Wettbewerb mit dem Titel »100 Heimatschätze« für nichtstaatliche Museen gewonnen. Preisgekrönt wurde die Präsentation der Ortsrufanlage. Sie befindet sich seit 2003 im Obergeschoss des ehemaligen Rathauses an der Mömlingbrücke, in dem sich ein Teil des Heimatmuseums befindet. Zwei Projekte hatte Vorsitzender Jürgen Giegerich eingereicht. Neben der Ortsrufanlage auch den...

  • Obernburg am Main
  • 12.08.18
  • 40× gelesen
  •  2
Hobby & Freizeit
Der erste Preis der Jury sowie der "Bayerische Löwe" gingen an den Kammerchor "Bunte Steine " aus Österreich.
70 Bilder

Internationaler Chorwettbewerb: Bayerischer Löwe für Österreich – Publikumsliebling Weißrussland

Ein Wochenende voll hochkarätigem Chorgesang ging am Sonntagnachmittag zu Ende. Von Freitag, 12. bis Sonntag, 15. Juli 2018 waren 6 Spitzenchöre aus Lettland, Österreich, Slowenien, Thailand, Ungarn und Weißrussland im Landkreis Miltenberg zu Gast. Wer nicht dabei war um die fantastischen Stimmen zu genießen, hat etwas Wunderbares versäumt. Am Donnerstag wurden sie beim Eröffnungskonzert von Landrat Jens Marco Scherf begrüßt, musikalisch gestaltet vom Festivalensemble unter der Leitung...

  • Miltenberg
  • 16.07.18
  • 323× gelesen
  •  1
Hobby & Freizeit
Die Jury-Mitglieder von links: Holger Blüder, Patrick Lagerpusch, Rodrigo Cardoso Affonso
27 Bilder

Chorgesang auf höchstem Niveau

Der erste Teil des Internationalen Chorwettbewerbs fand am Samstagabend, 14. Juli 2018 im Bürgerzentrum Elsenfeld statt. Kulturreferentin Juliana Fleischmann begrüßte die Zuhörer und stellte die Jury-Mitglieder vor: Rodrigo Cardoso Affonso zur Zeit Doktorand an der Universidade de Aveiro, Portugal, im Fach Musik unterstützt von Chordirektor FdB Patrick Lagerpusch (Leiter des Festivalensembles) und Chordirektor BDC Holger Blüder, Musikschulleiter der Musikschule Beckum-Warendorf. Jeder Chor...

  • Miltenberg
  • 15.07.18
  • 271× gelesen
  •  1
Jugend

Jugendrotkreuz auf dem Landeswettbewerb

Am vergangenen Wochenende hieß es, für die Stufe 1 und Stufe 2 des JRK Collenberg, dabei sein, am Landeswettbewerb 2018 in Langenzenn im KV Fürth. Freitag war bereits Anreise. Auf den Parcours durch Langenzenn starteten wir Samstag früh bereits um 8.30 Uhr. Kreuzworträstel lösten wir bei der Station Schlaubayer. Mit dem Spiel, ich packe meinen Koffer, ging es bei Fun & Action weiter. Ein Grillunfall war an der Praktischen Station zu versorgen. Eine Grillgabel im Oberschenkel und Verbrennungen...

  • Collenberg
  • 09.07.18
  • 26× gelesen
  •  1
Hobby & Freizeit
Die Mitglieder des Chores Salutaris aus Weißrussland führen in ihren Konzerten verschiedene Arten von geistlicher und weltlicher Musik auf.
6 Bilder

Verzaubernde Klänge aus aller Welt - Der Internationale Chorwettbewerb im Landkreis Miltenberg findet vom 12. bis 15. Juli 2018 statt – der Vorverkauf läuft – jetzt Karten sichern!

Lange Zeit herrschte Unklarheit darüber, ob der Internationale Chorwettbewerb in diesem Jahr wieder stattfindet. Alle zwei Jahre ist er das Highlight der kulturellen Veranstaltungen im Landkreis Miltenberg. Nun bietet das Kulturreferat des Landkreises zum 12. Mal hochkarätigen Gesang im Bürgerzentrum Elsenfeld. Sechs Chöre aus Thailand, Ungarn, Weißrussland, Lettland, Slowenien und Österreich stellen sich dieses Mal einer Jury- und einer Publikums-Wertung. Am Donnerstag, 12. Juli treffen...

  • Miltenberg
  • 24.05.18
  • 248× gelesen
  •  1
Mann, Frau & Familie
69 Bilder

Eltern aufgepasst! Wir suchen die "Wonneproppen 2018" - machen Sie jetzt mit!

meine-news.de sagt DANKE für die zahlreichen Wonneproppen 2018. Herzlichen Glückwunsch unseren Gewinnern der Runde 1 (Online-Voting & Coupon): 1. Platz, Mara, geb. 19.12.17 (225 Stimmen) 2. Platz, Alessio, geb. 07.12.17 (150 Stimmen) 3. Platz, Noah, geb. 09.05.18 (114 Stimmen) Wir laden Sie herzlich zur Gewinnerparty und Auslosung der Preise der Runde 2 am Samstag, den 14. Juli 2018 um 11 Uhr im Wohn-Center Spilger, Obernburg ein. (Erdgeschoss HAPPY BABY-Fachmarkt) Hier küren wir...

  • Obernburg am Main
  • 22.05.18
  • 10.905× gelesen
  •  1
Energie & Umwelt
Ältester Heizkessel im NOK gesucht – bei dieser Aktion beteiligt sind: (von links) Klimaschutzmanager des NOK Sebastian Randig, Andreas Stein (SW Buchen), Tobias Hagenmeyer (SW Walldürn), Matthias Müller (Innungsobermeister Sanitär), Jürgen Jaksz (SW Mosbach) und Initiator Uwe Ristl von der Energieagentur NOK. Foto: Martin Hahn, KWiN

ean-Aktion: Ältester Heizkessel im NOK gesucht

Als Preis gibt es einen nagelneuen Kessel In Zusammenarbeit mit den Stadtwerken Buchen, Mosbach und Walldürn sowie der Innung Sanitär, Heizug & Klima Neckar-Odenwald-Kreis. Viele sehr alte Heizungsanlagen leisten im Neckar-Odenwald-Kreis immer noch ihren Dienst. Diese stammen aus einer Zeit, wo Klimaschutz und Heizkosten eine eher untergeordnete Rolle gespielt haben. Eigentlich schreibt die Energiesparverordnung vor, dass bestimmte Heizkessel nach 30 Jahren auszutauschen sind – allerdings...

  • Buchen (Odenwald)
  • 24.04.18
  • 59× gelesen
  •  2
Vereine

Unterfränkische Inklusionspreise 2018

Das Landratsamt Miltenberg weist auf den diesjährigen Wettbewerb „Unterfränkische Inklusionspreise 2018“ hin. Der Wettbewerb wird vom Bezirk Unterfranken durchgeführt. Die Preise werden wieder in vier Kategorien: „Bildung und Erziehung“, „Arbeit“, „Wohnen“ sowie „Freizeit, Kultur und Sport, Natur und Umwelt“ ausgelobt. Dotiert sind die Preise mit insgesamt 10.000 Euro. Der Bezirk Unterfranken will mit der Preisverleihung Beispiele besonders gelungener Inklusion würdigen und öffentlich...

  • Miltenberg
  • 05.03.18
  • 22× gelesen
  •  2
Vereine
Die Preisträger Tobias Hassig (links), und Marvin Stutz (2. von rechts) zusammen mit der Juryvorsitzenden Isabelle Ruf-Weber und Prof. Ernst Oestreicher.
2 Bilder

Großer Erfolg für internationalen Dirigentenwett-bewerb

Marvin Stutz aus Karlsruhe ist der große Gewinner des Internationalen Dirigentenwettbe-werbs, den der Nordbayerische Musikbund (NBMB) in Würzburg veranstaltet hat. Stutz holte sich sowohl den 3. Preis der Jury, als auch den Orchesterpreis, den das Nordbayerische Jugendblasorchester (NBJBO) ausgelobt hatte. Den 2. Preis erhielt Tobias Haussig aus Esslingen, ein 1. Preis wurde nicht vergeben. 18 Dirigenten aus ganz Deutschland, Österreich, Luxemburg und der Schweiz waren Ende Februar in die...

  • Sulzbach a.Main
  • 28.02.18
  • 118× gelesen
  •  1
meine-news.TV Vereine

meine-news.TV: Video für Deinen Verein gewinnen! Der Gewinner steht fest!

Herzlichen Dank für die Einsendung der Videos und die rege Teilnahme an der Abstimmung. Alle Videos, die teilgenommen haben, können hier angeschaut werden. Nach der Auszählung der Stimmen steht der Gewinner fest: Herzlichen Glückwunsch an den Waldkindergarten Erdflöhe e.V. in Röllfeld !!! Rad- und Rollsportverein Amorbach e.V. 1922 MSC Großheubach Erlenbacher Biker Buben Evangelisches Zeltlagerteam Unterfranken Rettungshundestaffel...

  • Miltenberg
  • 18.12.17
  • 1.897× gelesen
  •  1
Vereine
Letzte Runde
5 Bilder

Alles was am Verkehr teilnimmt auf den Sensor bringen

Die Sieger des letzten Quartalswettbewerbes stehen fest.  Helmut Plaha, Carsten Frenzl und Helmut Körner, sind die Gewinner des Wettbewerbes mit dem Thema "Verkehr/-smittel". Der Fotoclub Miltenberg hatte anlässlich seines Quartalswettbewerbes den Wettbewerb ausgeschrieben an denen sich 12 Clubfotografen beteiligten. Die Siegerfotos des Wettbewerbes überzeugte die Jurys vom Fotoclub Würzburg von allen 48 eingereichten Wettbewerbsfotos. Kreativität war keine Grenze...

  • Miltenberg
  • 04.10.17
  • 19× gelesen
  •  2
Sport
Mit dreieinhalb Minuten Vorsprung vor der Konkurrenz siegte Filimon Habtemikael im Halbmarathon – damit ist er auch Unterfränkischer Meister.
4 Bilder

Ein Aushängeschild für den Breitensport

Sonnenschein und angenehme Temperaturen, motivierte Läuferinnen und Läufer sowie eine perfekte Organisation: Der mittlerweile zwölfte Lauftag des Landkreises Miltenberg in Kooperation mit dem Leichtathletikzentrum (LAZ) Obernburg-Miltenberg erfüllte alle Erwartungen. Zahlreiche Zuschauer, die die Sportlerinnen und Sportler an der Untermainhalle und auf der Strecke anfeuerten, spornten die Läuferinnen und Läufer zu guten Leistungen an. Der Lauftag, ein Aushängeschild für den Breitensport im...

  • Miltenberg
  • 11.09.17
  • 140× gelesen
  •  1
Wirtschaft
In anderen europäischen Ländern wurden die Märkte für sichtbare Ersatzteile bereits liberalisiert. Das Resultat ist wenig überraschend: Die Preise für viele Karosserieersatzteile sind unabhängig von Marke, Modell und Ersatzteil deutlich niedriger als in Deutschland.
2 Bilder

Autofahrer sind in Deutschland die Zahlmeister der Nation

Karosserieersatzteile in Deutschland deutlich zu teuer! (TRD) Die Kampagne „Mehr Gerechtigkeit für deutsche Autofahrer“ der europäischen ECAR Allianz (European Campaign for the Freedom of the Automotive Parts and Repair Market) ist gestartet! Ziel ist es, fairen Wettbewerb zum Vorteil der Verbraucher bei allen sichtbaren Kfz-Ersatzteilen zu erreichen. Weitere Infos gibt es dazu im Internet unter: www.faire-ersatzteile.de. In Deutschland wird die Kampagne vom Gesamtverband Autoteile-Handel...

  • Aschaffenburg
  • 30.06.17
  • 20× gelesen
  •  1
Schule & Bildung
Freude über Erfolge beim Nichtraucherwettbewerb „Be Smart – Don’t Start“ mit (von links) dem Stellvertreter des Landrats Thorsten Meyerer, den Schülerinnen Antonia Straub und Lynn Sakulas (erster Preis, dahinter Lehrerin Nadine Zipp), daneben in der vorderen Rei-he die Schülerinnen Alexa Segeta und Mareike Werner (dritter Preis) mit Lehrerin Ale-xandra Hörnig (hinten, Mitte) sowie Atilla Orcan (zweiter Preis, hinten rechts) mit Lehrerin Jennifer Pfister (rechts).

Aktion „Be Smart – Don’t Start“: Thema Nichtrauchen kreativ umgesetzt - 1. Preis für das Karl-Ernst-Gymnasium Amorbach

Es gibt immer noch Unverbesserliche, die ihre Gesundheit aufs Spiel setzen und rauchen, aber zumindest bei der jungen Generation ist Rauchen nicht mehr in – auch dank der Aktion „Be Smart – Don’t Start“. Bereits zum elften Mal haben sich Schülerinnen und Schüler kritisch mit dem Rauchen auseinandergesetzt, Wettbewerbsbeiträge eingereicht und Preise bekommen. Im großen Sitzungssaal des Landratsamts Miltenberg freute sich Jugendamtsleiter Rüdiger Rätz bei der Preisverleihung am Mittwoch, dass...

  • Miltenberg
  • 29.06.17
  • 261× gelesen
  •  1
Mann, Frau & Familie
66 Bilder

Eltern aufgepasst! Wir suchen die "Wonneproppen 2017" - tolle Preise zu gewinnen!

meine-news.de sagt DANKE für die zahlreichen Wonneproppen 2017. Herzlichen Glückwunsch unseren Gewinnern der Runde 1: Online-Voting & Coupon: 1. Platz, Matteo, geb. 24.03.17 (176 Stimmen) 2. Platz, Milana, geb. 13.09.16 (126 Stimmen) 3. Platz, Zoey, geb. 13.03.16 (107 Stimmen) Die Gewinner & Bildergalerie zur Gewinnerparty und Auslosung der Preise in der Runde 2 am Samstag, den 8. Juli 2017 um 15 Uhr im Wohn-Center Spilger in Obernburg finden Sie hier! meine-news.de und der...

  • Obernburg am Main
  • 23.05.17
  • 10.850× gelesen
  •  6
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.