Whats App-Betrug

Beiträge zum Thema Whats App-Betrug

Blaulicht

Polizeibericht
Raum Marktheidenfeld | Weiterer Betrug via What’s App, Jugendliche Ladendiebe, Pferdekoppel angegangen

Pressebericht der Polizeiinspektion Marktheidenfeld vom 18.05.2022 Weiterer Betrug via What’s App Schollbrunn, Lkr. Main-Spessart. Einem technischen Fehler bei der Überweisung ist es zu verdanken, dass eine Frau aus Schollbrunn nicht um gut 2.000,- Euro erleichtert wurde. Sie hatte am vergangenen Wochenende folgende Nachricht auf ihrem Smartphone empfangen: „Hallo Mama, Handy kaputt, vorübergehend neue Nr, kann nicht telefonieren, Kamera kaputt,..., bitte dringend Überweisung tätigen!“. Durch...

  • Main-Spessart
  • 18.05.22
  • 167× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Neckar-Odenwald-Kreis | Frau bei Unfall leicht verletzt, Motorradfahrer nach Unfall gestorben, Autofahrer zwischen zwei Fahrzeugen eingeklemmt, Betrügerische Nachrichten im Umlauf

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 06.05.2022 Buchen: Frau bei Unfall leicht verletzt Leichte Verletzungen zog sich eine 67-jährige Beifahrerin bei einem Unfall am Donnerstagvormittag, gegen 11.50 Uhr, in Buchen zu. Der 63-jährige Fahrer eines Seat missachtete an der Einmündung Bannwinkelstraße / Hornbacher Straße die Vorfahrt eines Tanklastwagens. Beide Fahrzeuge kollidierten. Dabei wurde die Mitfahrerin des Pkws verletzt, so dass sie zur ambulanten Behandlung mit einem...

  • Neckar-Odenwald
  • 06.05.22
  • 504× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Marktheidenfeld | Türe eingetreten, Betrugsdelikte

Pressebericht der Polizeiinspektion Marktheidenfeld vom 28.04.2022 Türe eingetreten Marktheidenfeld, Lkr. Main-Spessart. In der Nacht Mittwoch auf Donnerstag kam es kurz vor Mitternacht zu einem Schreckmoment für die Bewohner eines Hauses in der Kreuzbergstraße. Geweckt durch einen lauten Schlag, wurde durch die Bewohner festgestellt, dass die eigentlich geschlossene Haustüre plötzlich offen stand. Diese war offensichtlich eingetreten worden, es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 300 Euro....

  • Marktheidenfeld
  • 28.04.22
  • 107× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Lohr a. Main/Frammersbach | Streit zwischen Bus- und Pkw Fahrer, Achtung Whats-App Betrüger, Geparkten Pkw angefahren, Festnahme

Pressebericht der PI Lohr a. Main vom 26.04.2022 Streit zwischen Bus- und Pkw Fahrer Nachdem die Tochter eines Frammersbacher Audi-Fahrers durch den Fahrer eines Schulbusses beleidigt worden sein soll, habe der Pkw-Fahrer den Fahrweg des Buses in Frammersbach zu gestellt und den Busfahrer am Weiterfahren gehindert. Die Polizei konnte die erhitzten Gemüter beruhigen. Gegen den Pkw Fahrer werden nun Ermittlungen wegen Nötigung im Straßenverkehr gegen den Busfahrer wegen Beleidigung geführt. Die...

  • Lohr a.Main
  • 26.04.22
  • 140× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Marktheidenfeld/Esselbach | What’s App-Betrug

Pressebericht der Polizeiinspektion Marktheidenfeld vom 23.04.2022 "Hallo Papa, Handy verloren, benutze altes Handy mit neuer Nr, bitte speichern und alte Nr löschen, bitte dringend Überweisungen tätigen, da mit alten Handy nicht möglich..." Diese Nachricht erreichte einen 68-jährigen Marktheidenfelder am Mittag des vergangenen Donnerstags. Bis zum Kontakt mit der tatsächlichen Tochter einige Stunden später hatte der sich sorgende Mann insgesamt bereits knapp 9.000,- Euro an eine deutsche IBAN...

  • Marktheidenfeld
  • 23.04.22
  • 101× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.