Wirtschaft

Beiträge zum Thema Wirtschaft

Wirtschaft

2. Regionaler Fachkräftekongress
2-tägiger Online-Kongress zieht viele Teilnehmer:innen an

Um den Führungskräften, Personalverantwortlichen, Ausbildungsverantwortlichen sowie Arbeitnehmervertreterinnen und -vertretern in der Region Bayerischer Untermain neue Impulse, informative Gespräche und die Möglichkeit zum Netzwerken zu bieten, veranstaltete die „Regionale Fachkräfteallianz am Bayerischen Untermain“ den virtuellen Regionalen Fachkräftekongress zum Thema Fachkräfte finden, binden und qualifizieren“. Dieser hat am 17. Und 18. November 2021 jeweils von 13:00 bis ca. 15:45 Uhr...

  • Großwallstadt
  • 29.11.21
  • 16× gelesen
Wirtschaft

5 Jahre Regionale Fachkräfteallianz
Allianzpartner unterzeichnen aktualisierte Zielvereinbarung

Anlässlich des 5-jährigen Jubiläums haben die Allianzpartner gemeinsam ein Resümee gezogen und bekräftigten am 12. November 2021, dass die Aufgabe „Fachkräftesicherung am Untermain“ auch zukünftig gemeinsam bearbeitet wird. Die Allianz wird sich speziell einer neuen Herausforderung stellen, die sich spätestens während der Corona-Pandemie als essenziell für den Fachkräftebestand am Bayerischen Untermain erwiesen hat: der Resilienz von Unternehmen und Beschäftigten in Krisensituationen.Regional...

  • Großwallstadt
  • 18.11.21
  • 100× gelesen
Beruf & Ausbildung

Fachkräfte finden, binden und qualifizieren
2. Regionaler Fachkräftekongress - jetzt anmelden!

Die „Regionale Fachkräfteallianz am Bayerischen Untermain“ veranstaltet erneut den virtuellen Regionalen Fachkräftekongress zum Thema Fachkräfte finden, binden und qualifizieren.Dieser findet am 17. und 18. November 2021 jeweils von 13:00 bis 15:45 Uhr statt. Ziel des Online-Kongresses ist es, Unternehmen am Bayerischen Untermain im Rahmen spannender Keynotes, Diskussionsrunden und Fachforen mit Praxisbeispielen aufzuzeigen, welche Anforderungen an die heutige Arbeitswelt bestehen, wie...

  • Großwallstadt
  • 14.10.21
  • 21× gelesen
Essen & Trinken

„Einkaufen und Genießen – regional – bio – fair“
3. Auflage des „Regionalen Einkaufsführers Bayerischer Untermain“ kostenfrei erhältlich!

Mit der Neuauflage des „Regionalen Einkaufsführers“ möchte die Regionalmanagement-Initiative Bayerischer Untermain das Produktangebot von den heimischen Direktvermarktern/Direktvermarkterinnen und Verkaufsstellen von regional erzeugten, bio-zertifizierten und/oder fair-gehandelten Produkten aus der Stadt Aschaffenburg sowie den Landkreisen Aschaffenburg und Miltenberg bekannter machen. Unter dem Motto „Wer? Wo? Was?“ finden Sie Adressen, Öffnungszeiten sowie das jeweilige Warenangebot. Dieses...

  • Großwallstadt
  • 19.11.20
  • 117× gelesen
Schule & Bildung
Quelle: Realschule  Bessenbach
2 Bilder

Viele sprechen von MINT – drei Landkreis-Schulen füllen MINT mit Leben

Erlebnisreicher MINT-Tag am Hanns-Seidel-Gymnasium, an der Staatlichen Realschule Hösbach und an der Staatlichen Realschule in Bessenbach Welche Temperatur ist erforderlich, dass sich Draht löten lässt? Was ist ein Lack und wie werden Lacke hergestellt? Wie funktioniert ein Flaschenzug? Fachleute aus der Praxis mit Fragen löchern und selbständig experimentieren – dazu erhielten rund 80 Schülerinnen und Schüler aus den 8. und 9. Jahrgangsstufen der drei beteiligten Schulen am 15. März im Rahmen...

  • Großwallstadt
  • 23.03.18
  • 96× gelesen
Wirtschaft
6 Bilder

Kompetenz- und Personalentwicklung in der digitalisierten Arbeitswelt

Die Digitalisierung verändert unsere Arbeitswelt: Routinetätigkeiten werden durch neue Technologien ersetzt, Koordinierungsaufgaben nehmen zu und neue Kompetenzen sind gefragt. Diese Herausforderungen anzugehen erfordert nicht nur von der Geschäftsführung sondern auch von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Bereitschaft, bekannte Routinen zu verlassen und sich neuen Arbeitsweisen zu öffnen. Was genau muss getan werden, um den Weg ins digitale Zeitalter erfolgreich gestalten zu können?...

  • Dettingen
  • 23.03.18
  • 71× gelesen
Beruf & Ausbildung
3 Bilder

Regionaler Fachkräftekongress am 10. März in Aschaffenburg

Demografische Entwicklung, Digitalisierung und Wertewandel - die Arbeitswelt ist im Umbruch. Standards und Anforderungen ändern sich und damit einhergehend auch Arbeitsprozesse, Berufsbilder und Organisationsformen. Bereits heute treten in einigen Berufsfeldern Fachkräfteengpässe auf und in 15 bis 20 Jahren scheidet nahezu ein Drittel der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten in der Region altersbedingt aus dem Erwerbsleben aus. Neue Konzepte und Herangehensweisen sind nun gefragt. Die...

  • Aschaffenburg
  • 17.03.16
  • 55× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.