Wirtschaft

Beiträge zum Thema Wirtschaft

Wirtschaft
Bus-Demo in Berlin
  2 Bilder

Großdemo in Berlin
Busbranche macht Druck auf Politik

Mächtig Druck auf die Politik machte die Busbranche mit einer Großdemo mit über 900 Reisebussen im Berliner Regierugsviertel am Mittwoch, 17. Juni in der deutschen Hauptstadt. Busunternehmen leiden besonders unter der Corona‐Krise. Unter dem Hashtag #busretten macht die Branche auf die existenzbedrohende Situation aufmerksam, in der sie nach dem staatlich verordneten Lockdown seit Anfang März steckt. Reisebüros protestieren ebenso. Dahinter stehen Menschen mit ihren Familien und einige...

  • Kleinostheim
  • 25.06.20
  • 296× gelesen
Politik

KAB-Webtalk zu Corona & Politik
Mehr Verantwortung übernehmen!

Der Betriebsrat Heiko Kern (WIKA) und der Betriebsseelsorger Peter Hartlaub (KAB), berichten im wöchentlichen KAB-Webtalk "Corona & Politik" von den aktuellen Entwicklungen in den Betrieben und wie die Arbeitnehmer davon betroffen sind. Es zeigt sich, dass in den größeren Betrieben, die in unterschiedlichen Märkten zuhause sind, die Arbeit weiter geht. Große Probleme gibt es in Betrieben mit einseitiger Abhängigkeit und schon länger anhängigen Problemlagen (z. B. Automobilindustrie) und...

  • Klingenberg a.Main
  • 12.05.20
  • 79× gelesen
Politik

Corona & Politik
Die Menschen verbühen

Immer Donnerstags von 18.30 bis 20.00 Uhr ermöglicht der KAB-Webtalk zu Corona & Politik allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern ein Gespräch zu aktuellen sozialen Fragen der Corona-Krise. Zuletzt wurde die Situation der Menschen und Mitarbeiter in Heimen und Hospiz mit der Seelsorgerin Michaela Lang (Alzenau) diskutiert. Grundsätzlich wurde der Ansatz unterstützt, schnell die Regelungen für den Publikumsverkehr zu schließen und damit einen ersten Schutz aufzubauen. Als...

  • Miltenberg
  • 07.05.20
  • 71× gelesen
Politik

Relevanz in Coronazeiten
Die Relevanz von menschlichen Verstands und unternehmerischen Aktivitäten – die Staatsretter in Corona-Zeiten

- Gedanken einer Liberalen Freiheitskämpferin - 03.05.2020. Mömlingen. Die letzten 6 Wochen haben das gesellschaftliche und ökonomische Geschehen der letzten Jahrzehnte auf den Kopf gestellt. Galten jahrelanges gutes Wirtschaften, sprudelnde Steuer-Einnahmen und Geldgeschenke als Mittel für das Erreichen potenzieller Wählergruppen, zielt der Einsatz finanzieller Zuwendungen nun auf den Erhalt von Branchen, Gesellschaftsschichten und das Ruhighalten des Volkes. Der Lockdown, so leicht oder...

  • Mömlingen
  • 03.05.20
  • 184× gelesen
  •  1
Mann, Frau & Familie

Wir gegen das Virus
Corona-Blues, Tag 42

Ganz Europa blickt nach Schweden, denn es ist interessant für jeden, was freiheitlich-demokratisch dort passiert und wohin Schwedens Sonderweg führt. Ohne Lockdown, doch distanziert, freiwillig, doch diszipliniert, hat das Volk aus eigener Kraft sinkende Fallzahlen geschafft. Eines muss man ganz klar sagen: Relativ viele Tote sind zu beklagen. Das hat Tegnell stark unterschätzt, doch er bleibt bei seinem Kurs - bis jetzt. Die hinterlistigen Corona-Keime stürmten hauptsächlich...

  • Schefflenz
  • 03.05.20
  • 145× gelesen
  •  1
Energie & Umwelt

Sind wir am Ende ?
Oder am Anfang...

Sind wir am Ende? Die Corona-Folgen werden die Deutschen auch durch höhere Steuern bezahlen müssen, Die Deutschen erwartet wegen der Corona-Pandemie die vermutlich "größte Rezession in der Nachkriegszeit". Wir reden hier über zig Milliarden Euro", "Die gesundheitspolitischen Anstrengungen müssen ja auch finanziert werden." Sicher wird über kurz oder lang über Steuererhöhungen nachgedacht werden müssen." Das ist wohl nicht anders möglich. Wenn die Wirtschaftsleistung massiv einbricht, wird...

  • Sulzbach a.Main
  • 25.04.20
  • 86× gelesen
  •  1
  •  1
Mann, Frau & Familie

Wir gegen das Virus
Corona-Blues, Tag 24

Heute brauche ich nicht viel, nur ein ganz, ganz klares Ziel. Wann geht denn der Weg wohin? Wieviel Lockdown macht noch Sinn? Kirchen, Wirtschaft, Pädagogik brauchen endlich eine Logik. Ein Warum, Was, Wie und Wann, das einen Ausblick geben kann. Ein paar Daten, ein paar Fakten, die zukünftiges Leben takten. Entscheidungen, die ich vermisse, denn mich plagt das Ungewisse. Eines werde ich nicht verstehen: Wege, die wir garnicht gehen. In der Wirtschaft haben wir sie schon, bald...

  • Schefflenz
  • 15.04.20
  • 127× gelesen
meine-news.TV Heimat
  Video

"Gemeinsam stark" - Aktion
Erklärvideo zu meine-news.Guide | Regional suchen und einkaufen ist jetzt besonders wichtig!

Der Onlinehandel boomt in Zeiten von Ausgangsbeschränkungen. Doch während Amazon & Co. von der Coronakrise profitieren, kämpfen viele heimische Unternehmen ums Überleben. Der News Verlag in Miltenberg hat nun kurzfristig eine Lösung geschaffen, mit die Bürger schneller einen Überblick über geänderte Öffnungszeiten, Liefer-, Abhol- und Onlineangebote heimischer Firmen finden, aber auch Angebote zu Nachbarschaftshilfen wie Einkaufen, Kinderbetreuung, Fahrdienst, PC-Hilfe oder...

  • Miltenberg
  • 09.04.20
  • 698× gelesen
  •  1
WirtschaftAnzeige

Notbetrieb unserer Filialen!
Unser Beitrag zur Eindämmung des Corona-Virus.

Wichtige Informationen und aktuelle Hinweise Ihrer Volksbank Franken eG. Auch in dieser besonderen Zeit können Sie darauf vertrauen, dass wir Sie mit Bankdienstleistungen versorgen. Wir werden unseren Privat- und Firmenkunden weiterhin verlässlich zur Seite stehen und möchten Ihnen versichern, dass das Bankgeschäft weiterläuft. Aktuell befassen sich die zuständigen Behörden mit Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus. Auch unsere Bank folgt den Anordnungen und Empfehlungen der Experten,...

  • Buchen (Odenwald)
  • 30.03.20
  • 207× gelesen
Wirtschaft

Geld für Betrieb
Soforthilfe Corona des Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg kein Darlehen

Mit der Förderung im Rahmen des Soforthilfeprogramms soll die wirtschaftliche Existenz von Soloselbstständigen, gewerblichen Unternehmen, Sozialunternehmen und von Angehörigen der Freien Berufe gesichert werden. Die Förderung erfolgt im Rahmen eines einmaligen, nicht rückzahlbaren Zuschusses, zunächst für drei Monate, in Höhe von bis zu 9.000 Euro für Soloselbstständige und Unternehmen mit bis zu fünf Beschäftigten, 15.000 Euro für Unternehmen mit bis zu zehn Beschäftigten, 30.000 Euro für...

  • Neckar-Odenwald
  • 30.03.20
  • 334× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.