Alles zum Thema Zukunft

Beiträge zum Thema Zukunft

Vereine

Musikvereine arbeiten an Gestaltung ihrer Zukunft

Der demografische Wandel, verändertes Freizeitverhalten junger Menschen, vielfältige Angebote im kommerziellen Bereich – all dies wirkt sich auch auf Vereine und Verbände aus. Die Musikverbände im Landkreis Miltenberg und die Fachstelle bürgerschaftliches Engagement im Landratsamt haben sich dieser Problematik angenommen und eine gemeinsame Veranstaltung entwickelt. Im Musicarium des Musikvereins Trennfurt trafen sich am vergangenen Samstag Vertreterinnen und Vertreter der regionalen...

  • Miltenberg
  • 18.02.19
  • 18× gelesen
Politik

Straße, Schiene, Rad und Fuß im Jahr 2035
Regionaler Planungsverband Bayerischer Untermain vergibt Siedlungs- und Mobilitätsgutachten

Die Metropolregion FRM ist eine der zentralen deutschen Pendlerregionen. Täglich sind hier mehr als eine Million Beschäftigte unterwegs und mit der positiven wirtschaftlichen Entwicklung nimmt diese Zahl weiter zu. Alleine 170.000 sozialversicherungspflichtige Arbeitsplätze sind in den letzten drei Jahren in Rhein-Main neu entstanden. Und diese bei weitem nicht nur in Frankfurt, sondern vor allem auch in den Kreisen Aschaffenburg und Miltenberg sowie der Stadt Aschaffenburg (Stau- und...

  • Miltenberg
  • 31.01.19
  • 20× gelesen
Politik
Der Wörther Bahnhof ist nun barrierefrei umgebaut. Von links: Sprecher der Geschäftsleitung der Westfrankenbahn Denis Kollei, Landrat Jens Marco Scherf, Ministerialdirigent Hans-Peter Böhner und Wörths Bürgermeister Andreas Fath.
3 Bilder

Bahnhof Wörth
Wichtige Weichenstellung für die Stadt Wörth

Barrierefreier Ausbau des Haltepunktes Wörth durch die DB RegioNetz Infrastruktur Westfrankenbahn Am 18. Dezember 2018 war es endlich soweit: Der Haltepunkt Wörth am Main konnte nach der barrierefreien Umgestaltung feierlich übergeben werden. Der Sprecher der Geschäftsleitung der Westfrankenbahn Denis Kollai begrüßte an diesem nebligen Vormittag neben zahlreichen Bürgern auch den Wörther Bürgermeister Andreas Fath, Landrat Jens Marco Scherf und Ministerialdirigent Hans-Peter Böhner. Mit...

  • Wörth a.Main
  • 18.12.18
  • 54× gelesen
Hobby & Freizeit
Sie beobachtet dich, ist besessen von dir - sie will dein Leben

Der neue fesselnde Psychothriller der schwedischen Starautorin
Buchtipp: Die Beobachterin

Elena mietet ein Häuschen in einer schwedischen Kleinstadt, um nach der Trennung von ihrem Mann von vorn anzufangen. Ihre Tage sind leer, die Wohnung verlässt sie kaum. Ablenkung findet sie einzig darin, vom Küchenfenster aus die Menschen im Haus gegenüber zu beobachten: eine ganz normale, glückliche Familie. Doch als im Nachbargebäude plötzlich seltsame Dinge geschehen, ist Elena überzeugt davon, dass hinter den verschlossenen Türen ein Geheimnis lauert. Je besessener sie ihre Nachbarn...

  • Miltenberg
  • 04.12.18
  • 69× gelesen
Wirtschaft
Themen rund um den Arbeitsmarkt.

Oktober-Ausgabe des Arbeitgeber-Brief ist erschienen

Die Oktober-Ausgabe des „Arbeitgeber-Briefs“ der Agentur für Arbeit Aschaffenburg ist erschienen. Dieser Newsletter kommt alle zwei Monate heraus und wird über das Internet an derzeit 400 Arbeitgeber geschickt. Der Arbeitgeber-Brief kann hier kostenlos abonniert werden. Diesmal geht es um einen bunten Strauß´von Themen und Veranstaltungen: - Online-Zusammenarbeit mit Arbeitgebern - Informatik an der Hochschule Aschaffenburg - Prognose 2019 für den Bayerischen Untermain -...

  • Aschaffenburg
  • 16.10.18
  • 69× gelesen
Mann, Frau & Familie
Ein Toter kommt selten allein

Buchtipp: Gschlamperte Verhältnisse

Zefix, was ist los in diesem Münchner Sommer? Eine männliche Leiche schwimmt in der Isar, drei Frauen verschwinden spurlos. Wer hat sie auf dem Gewissen, und was hat es auf sich mit den beinernen Schädelre-liquien, die als Diebesgut von Kirchenräubern sichergestellt werden? Dazu kommt der gruselige Kellerfund in Charly Loessls neuem Haus. Zu-sammen mit Kriminalhauptkommissar Joe Lederer beginnt Dr. Sofie Rosenhuth tiefer zu graben und stößt dabei auf unerfüllte Sehnsüchte, weibliche...

  • Miltenberg
  • 16.09.18
  • 62× gelesen
Schule & Bildung
Experimentieren mit Farben: gemeinsame Unternehmungen der Jugendlichen, die im letzten Schuljahr ihre Mittlere Reife mit dem Modell „9 + 2“ bestanden, kamen nicht zu kurz.
11 Bilder

Zeit – entscheidendes Plus bei „9 + 2“

Das Schulmodell „9+2“ an der Parzival-Mittelschule in Amorbach führt Schülerinnen und Schüler in zwei Jahren zur Mittleren Reife Levi-Maxim Zeller aus Kirchzell und Angelina Gkorochova aus Erlenbach haben den begehrten Abschluss schon in der Tasche, Hanna Homola aus Schneeberg und Zora Borgstädde aus Leidersbach sind derzeit auf dem besten Weg dazu. Alle vier Schülerinnen haben sich dazu entschlossen, den Mittleren Schulabschluss über das Modell „9 + 2“ zu erlangen. Während Levi-Maxim...

  • Amorbach
  • 12.07.18
  • 85× gelesen
Beruf & Ausbildung

Holt euch die neue „Meine Zukunft“ - ePaper auf meine-news.de!

Rechtzeitig vor den Sommerferien: Regionale Ausbildungsangebote – kostenlose Verteilung an Schulen – E-Paper auf meine-news.de So, Endspurt! Bald gibt es Zeugnisse und danach heißt es endlich „Ab in die Ferien!“ Wer im nächsten Jahr seinen Abschluss macht, steht spätestens jetzt vor der Frage: Was mache ich dann? „Meine Zukunft“ hilft weiter! In der neuen Ausgabe „Meine Zukunft“ gibt es wieder jede Menge Angebote für „nach der Schule“. Ob im Handwerk, in einem Industrieunternehmen oder...

  • Miltenberg
  • 05.07.18
  • 49× gelesen
Politik

GroKo - nochmals vier Jahre neue ungedeckte Schecks für die Zukunft

Das Finanztableau der neuen GroKo sieht so aus, dass erstmals im nächsten Wahljahr wieder substantielle Defizite anfallen. Viele der beschlossenen Wohltaten werden sich erst mit Zeitverzögerung in den Ausgaben niederschlagen, dann aber dauerhaft den Haushalt belasten. So sehen wir Bürger bis zur nächsten Wahl nur die Wohltaten. Die folgende Regierung wird uns dann die Rechnung präsentieren müssen. Aber egal - vier Jahre bequemes Regieren locken. Alle Differenzen werden mit Geld zugedeckt....

  • Miltenberg
  • 04.03.18
  • 27× gelesen
Politik

Verwaltung und Service der Stadt Miltenberg - Schlusslicht in der Region

Im Rahmen meines Projektes www.stadtwatch.de habe ich einen Vergleich regionaler Verwaltungen erstellt. Der Hammer vorabBürgerservice durchgehend von 08.00 bis 18.00 Uhr, 10 Stunden am Tag, zusätzlich ist auch noch Samstags von 10.00 bis 12.00 Uhr geöffnet. Das ist kein Traum, sondern Realität für Bürger in Wertheim. Hier Details. Vergleich der Servicezeiten pro Woche in Stunden / Index 24,0  =  100   Miltenberg 26,0  =  108   Großheubach26,5  =  110   Kleinheubach29,5  =  123  ...

  • Miltenberg
  • 21.02.18
  • 72× gelesen
Beruf & Ausbildung
Diese Schüler glänzten mit besonders guten Leistungen und konnten sich über eine Auszeichnung freuen. Ganz rechts: Schulleiter OStD Bernd Kahlert.
10 Bilder

Staatliche Berufsschule Miltenberg-Obernburg verabschiedete 283 SchülerInnen

Berufsschüler fit für den Start in die Zukunft . Die Obernburger Stadthalle war am vergangenen Donnerstag voll besetzt mit Eltern, Lehrern, Vertreter von Ausbildungsbetrieben und zahlreichen Ehrengästen. Alle waren gekommen, um an der feierlichen Verabschiedung von 283 Berufsschülern teilzunehmen. 85 Schüler konnten sich über den Mittleren Schulabschluss freuen und 19 Berufsschüler über einen Abschluss an der Berufsfachschule für kaufmännische Assistenten. Des Weiteren wurden 46...

  • Obernburg am Main
  • 21.07.17
  • 252× gelesen
Mann, Frau & Familie
Packten beim Spatenstich zum neuen Kindergarten Weilbach tatkräftig mit an: Architekt Friedbert Spinner, Architekt Erhard Eck, Thomas Mika (Berres Bau GmbH), Bürgermeister Bernhard Kern, Elke Wörner (Kindergartenleiterin), Ines Wendelmuth (Leiterin Kinderkrippe), Michael Müller (2. Bürgermeister) und Nicole Schmoll (Elternbeiratsvorsitzende) (v.l.).

Spatenstich für neuen Kindergarten

Gemeinde Weilbach plant Neubau, um Lebensqualität auf dem Lande zu sichern und zukünftigem Bedarf gerecht zu werden Mit dem offiziellen Spatenstich gab die Marktgemeinde Weilbach am vergangenen Mittwoch den baulichen Startschuss zum Neubau des gemeindlichen Kindergartens. „Nur wenn es uns gelingt, die Familien auf dem Lande zu halten, hat der ländliche Raum ein Zukunft“, unterstrich Bürgermeister Bernhard Kern bei seinen Ausführungen. Nachdem dringender Handlungsbedarf bestand und sich die...

  • Weilbach
  • 11.05.17
  • 143× gelesen
Vereine
Referent Dr. Klaus Roos
5 Bilder

Wie geht es weiter mit der Kirche? - Eine Grobdiagnose

Etwa 50 Personen aus der PG „Lumen Christi“ konnte der Vorsitzende Werner Schmitt im Mömlinger Pfarrsaal begrüßen. Der Referent Dr. Klaus Roos sagte zu Beginn: Ich maße mir nicht an, zu wissen, wie es mit der Kirche weiter geht. Es gibt zweifellos viel Positives in der Kirche. Aber es gibt auch eine Krise. Ich kann nur eine Grobdiagnose aus meiner eigenen subjektiven Sicht geben. Er ging auf die gigantischen Veränderungen innerhalb weniger Jahrzehnte ein und folgerte: Wir können nicht...

  • Mömlingen
  • 10.03.17
  • 111× gelesen
Schule & Bildung
Die Klassenbesten durften sich über einen Kinogutschein vom Elternbeirat freuen. 
Von rechts: Schulleiter OStD Bernd Kahlert, Vivian Subtil, Julian Gramling, Sina Dotzauer-Klier, Tatiana Distante, Heiko Schmidt, Leo Grimmbacher, Beiratsvorsitzender Gerhard Binder und Bürgermeister Dietmar Fieger.
2 Bilder

Berufliche Oberschule Obernburg: Die Zukunft kann beginnen!

Mit einem ökumenischen Gottesdienst und einer großen Abschlussfeier in der Obernburger Stadthalle wurden die Absolventen/Innen der Beruflichen Oberschule Obernburg in eine chancenreiche Zukunft entlassen. Schulleiter OStD Bernd Kahlert begrüßte zahlreiche Ehrengäste, Eltern und Schüler zur Abschlussfeier. Er legte Wert auf die Feststellung: „Die Hochschulreife ist immer noch etwas wert. Sie haben nun das Rüstzeug für Ihre Zukunft. Die Tragweite ihrer eigenen Entscheidungen wird Ihr Leben...

  • Miltenberg
  • 10.07.16
  • 156× gelesen
Mann, Frau & Familie
Zukunftsvision á la George Orwell

Buchtipp: Die schrecklich schöne neue Welt des Professor Furtwanger

Eine gesellschaftliche Zukunftsvision à la George Orwell und Aldous Huxley, die uns Adrian Suter in neuem Gewand präsentiert. Tiefsinnig und dennoch leicht und süffig zu lesen – ein Buch mit Kultcharakter. Kurz vor Ende des Zweiten Weltkrieges begibt sich eine Sondereinheit des Hitler-Regimes unter der Leitung von Oberst Dr. Furtwanger auf die »Expedition Mantodea«. Im Auftrag des Führers sucht sie in der afrikanischen Steppe nach einer Spezies der Stabschrecke, durch deren Verzehr...

  • Miltenberg
  • 02.01.16
  • 24× gelesen
Mann, Frau & Familie
Machen Sie eine entspannende Reise

Ratgeber: Das Günter-Prinzip

Kennen Sie Günter? Günter ist Ihr innerer Schweinehund. Er lebt in Ihrem Kopf und bewahrt Sie vor allem, was neu, mutig oder anstrengend klingt. „Mach es so wie immer!“ und „Fang lieber erst morgen an!“. Günter ist der Erfolgsverhinderer vom Dienst. Besser also, Günter bekommt ein paar Tipps, wie er Sie in Zukunft unterstützt: Wie motivieren Sie sich und andere optimal? Wie entfesseln Sie Ihre inneren Kräfte? Wie unterstützt Sie dabei Ihr eigenes Gehirn? Und wie schaffen Sie mit...

  • Miltenberg
  • 17.12.15
  • 60× gelesen
Vereine

Wir sind wertvoll - Lesen Sie, warum Engagement sich lohnt

Ihre Ausgabe "Wir sind wertvoll" finden Sie ab 17.12.2015 in Ihrem Briefkasten oder als E-Paper. Ehrenamt ist Heimat, ist soziales Leben. Ehrenamt vermittelt Bildung und Werte, und zwar quer durch alle Gesellschaftsschichten und Altersgruppen. Wir zeigen, warum es sich lohnt, sich für andere einzusetzen, und was Unternehmen, Städte und Gemeinden dafür tun, damit unsere Heimat auch in Zukunft lebenswert bleibt. Deutschland wird ja oft als Land der Vereinsmeier belächelt – aber wo wären wir...

  • Miltenberg
  • 16.12.15
  • 67× gelesen
Schule & Bildung
Die Steine für den ersten Kellenstrich haben sie schon signiert: Landrat Jens Marco Scherf, Schulleiter Joachim Fertig, Klaus Wolf und Ralf Kolb (beide Architekturbüro Wolf) (von links).

Erster Kellenstrich: Start für Umbau und Generalsanierung des Johannes-Butzbach-Gymnasiums in Miltenberg

Mit dem ersten Kellenstrich begannen am Montag vor Schuljahresbeginn offiziell der Umbau und die Generalsanierung des Johannes-Butzbach-Gymnasiums in Miltenberg. Zahlreiche Gäste hatten sich dazu in der Aula des Gymnasiums eingefunden. In seiner Ansprache wies Landrat Jens Marco Scherf auf die Bedeutung von Bildung hin, die gerade in Zeiten des Flüchtlingszustroms eine zentrale Rolle für die Zukunft der jugendlichen Flüchtlinge spiele. Er wertete die Investition in das Gymnasium als...

  • Miltenberg
  • 22.09.15
  • 156× gelesen
Schule & Bildung
Gedrängel beim Einsteigen an der Bushaltestelle: Für viele Schüler ist das Normalzustand. Mit ein wenig gutem Willen geht es besser.
5 Bilder

Schülerbeförderung kann auch einfacher sein

Mit der Einrichtung eines Runden Tisches haben die vier weiterführenden Schulen im nördlichen Landkreis schon sehr viel erreicht Seit vielen Jahren wird rege über die Schülerbeförderungen diskutiert – in den Familien, den Schulen, der Politik. Beispiele zu ausgefallenen Bussen, stehengebliebenen Kindern, gefühlte Überfüllung der Busse sowie viele andere Probleme sind schnell parat. Es gab in den vergangenen Jahren auch mehrfach Initiativen, Verbesserungen zu erreichen, aber Reklamationen...

  • Miltenberg
  • 22.09.15
  • 140× gelesen
Hobby & Freizeit
Actionreich und hochaktuell

Buchtipp: Der Konvertit

Deutschland ist Ziel eines islamistischen Terroraktes geworden und die soziale Balance der Gesellschaft droht zu kippen. Doch wie weit darf man gehen, um die Demokratie zu verteidigen? Die Ermittlungen der zuständigen Kommissare Toni Sander und Karin Langenscheidt werden durch ein Dickicht aus Bürokratie und Rassismus in den eigenen Reihen erschwert. Unter Nichtbeachtung deutscher Gesetze paktiert Berlin mit amerikanischen Geheimdiensten und wird immer tiefer in einen Sumpf aus Verbrechen...

  • Miltenberg
  • 26.05.15
  • 27× gelesen
Mann, Frau & Familie
Die besten Jahre kommen erst!

Buchtipp: Das neue Zeit-Alter

Kostenfaktor oder Krankheit? Höchste Zeit, dass wir aufhören,das Alter nur als Einschränkung zu sehen! Wenn wir beginnen, die spezifischen Ressourcen des Alters für uns persönlich wie für die Gesellschaft einzusetzen, wird es uns in den nächsten Jahren viel besser gehen, als es die meisten für möglich halten. Prof. Dr. Lothar Seiwert beschreibt, was sich verändern kann, wenn wir alle eine positive Einstellung zum Alter entwickeln: neue Chancen, neue Familien- und Partnerschaftskonzepte, die...

  • Miltenberg
  • 08.01.15
  • 30× gelesen
Bauen & Wohnen
Wer neu baut, baut meist nur einmal im Leben.
Deshalb gilt es, viele Aspekte, auch das Prinzip der Nachhaltigkeit zu berücksichtigen. Komplexes Denken ist hierbei gefragt.  Planung, Herstellung und Anfahrt der Materialien, Bau, Betrieb eines Hauses und schließlich auch Abbruch und Recycling der Baustoffe müssen  als Ganzes betrachtet werden.
42 Bilder

Nachhaltig - für die Zukunft planen und bauen

Wohnen Nachhaltig - für die Zukunft planen und bauen 1. Was bedeutet eigentlich nachhaltig? „Nachhaltigkeit“ ist heute nach wie vor in aller Munde. Als Begriff stammt er aus dem frühen 18. Jahrhundert und umschreibt eine bestimmte Art der Forstwirtschaft. Im Wald werden stets nur so viele Bäume gefällt wie nachwachsen können. So kann sich Wald immer wieder regenerieren. Dieser bewährte Grundsatz der Nachhaltigkeit lässt sich nach Meinung der Experten auch auf das...

  • Miltenberg
  • 27.12.14
  • 127× gelesen
Schule & Bildung
Einen Stollen in Schlüsselform überreichte Architekt Wilfried Stendel (rechts) an Rektorin Lieselotte Siegel und Landrat Jens Marco Scherf bei der Feierstunde am vergangenen Freitag in der Main-Limes-Realschule Obernburg.
17 Bilder

Main-Limes-Realschule Obernburg: Übergabe des ersten Bauabschnitts und Richtfest für den zweiten Bauabschnitt

Große Freude an der Main-Limes-Realschule am vergangenen Freitag: Der erste Bauabschnitt konnte übergeben und das Richtfest für den zweiten Bauabschnitt gefeiert werden. In der Turnhalle der Schule fanden sich aus diesem Grund zahlreiche Gäste ein, die gemeinsam mit Rektorin Lieselotte Siegel und Landrat Jens Marco Scherf als Sachaufwandsträger diese beiden Ereignisse würdigten. In seiner Ansprache hob Landrat Jens Marco Scherf den Stellenwert hervor, den Bildung im Landkreis hat. Dies sei...

  • Obernburg am Main
  • 11.12.14
  • 171× gelesen
Beruf & Ausbildung
13 Bilder

Allianz Wirtschaft & Schule: Miltenberger Mittelschüler lernen Berufe hautnah kennen

Einen ersten Aktionstag „Allianz Wirtschaft & Schule“ führte die Mittelschule Miltenberg in der vergangenen Woche durch. 15 Betriebe aus dem Raum Miltenberg fanden sich am Donnerstag frühmorgens in der Schule ein, um den Schülerinnen und Schülern verschiedene Berufsbilder vorzustellen. Zunächst begrüßte die Rektorin der Schule, Hildegard Bauer, die Vertreter der Betriebe und die Schülerinnen und Schüler der achten, neunten und zehnten Klassen, die sich in der Aula eingefunden hatten. Sie...

  • Miltenberg
  • 19.11.14
  • 207× gelesen
  • 1
  • 2