Abfallwirtschaft

1 Bild

Deponienachsorge kostet für nächste Jahrzehnte rund 9,5 Millionen Euro

Landratsamt Miltenberg
Landratsamt Miltenberg | Miltenberg | am 11.12.2017 | 15 mal gelesen

Die Nachsorge seiner Altdeponien Großheubach, Sulzbach und Wörth wird den Landkreis Miltenberg in den nächsten Jahrzehnten rund 6,1 Millionen Euro kosten, dazu kommen rund 3,35 Millionen Euro für die ehemalige Klärschlammdeponie Schippach. Der Aufwand für die Altdeponien Großheubach, Sulzbach und Wörth soll nach dem einmütigen Willen des Ausschusses für Energie, Natur- und Umweltschutz jährlich aus dem Müllhaushalt finanziert...

1 Bild

Baustyropor zählt künftig als gefährlicher Abfall

Landratsamt Miltenberg
Landratsamt Miltenberg | Miltenberg | am 27.09.2016 | 115 mal gelesen

Wichtiger Hinweis für alle Bürgerinnen und Bürger: Laut kommunaler Abfallwirtschaft des Landkreises Miltenberg ändert sich die Rechtslage für die Entsorgung von Baustyropor zum 30. September 2016. Dann zählt Baustyropor laut der europäischen POP-Verordnung als gefährlicher Abfall und muss als Sondermüll entsorgt werden. Grund hierfür ist der Einsatz von Hexabromcyclododecan (HBCD) in Dämmmaterial aus Polystyrol, Styropor,...

1 Bild

Altholzproblem hat sich verschärft

Landratsamt Miltenberg
Landratsamt Miltenberg | Miltenberg | am 23.09.2016 | 33 mal gelesen

Die dem Landkreis angedienten Altholzmengen steigen weiter, die Verbrennungskapazitäten dagegen sind ausgeschöpft: Diese Mitteilung hat der Leiter der Abfallwirtschaft am Landratsamt, Wolfgang Röcklein, den Mitgliedern des Ausschusses für Energie, Natur- und Umweltschutz am Donnerstag überbracht. Man müsse gegensteuern, so Röcklein. Der Landkreis habe sich bemüht, bei mehreren Entsorgungsanlagen zusätzliche...

1 Bild

Grünabfallentsorgung wird neu ausgeschrieben

Landratsamt Miltenberg
Landratsamt Miltenberg | Miltenberg | am 04.05.2016 | 46 mal gelesen

Der Landkreis Miltenberg schreibt die Grünabfallsammlung und -verwertung europaweit zum 1. Januar 2017 neu aus. Der seit 2013 bestehende Vertrag läuft Ende dieses Jahr aus, so dass der Ausschuss für Energie, Umwelt- und Naturschutz die Ausschreibung – wie bisher in Losen oder als Gesamtpaket – auf den Weg brachte. Der Landkreis hatte die Grünabfallentsorgung erstmals 2013 ohne Nutzung des Grünabfallkompostplatzes Erlenbach...

1 Bild

Ausschuss setzt beim Abfallwirtschaftskonzept die Mitwirkung der Bürgerinnen und Bürger

Landratsamt Miltenberg
Landratsamt Miltenberg | Miltenberg | am 04.03.2016 | 25 mal gelesen

Noch im April 2016 will der Landkreis Miltenberg die Ausschreibung der Müllabfuhr auf den Weg bringen. Grundlage hierfür ist ein sogenanntes Pflichtenheft, in dem das Abfallwirtschaftskonzept fortgeschrieben wird. Die Kommunale Abfallwirtschaft und das Büro Teamwerk haben dieses Heft am Donnerstag dem Ausschuss für Energie, Natur- und Umweltschutz vorgelegt. Dieser empfahl das Konzept dem Kreistag einstimmig mit mehreren...