Asylpolitik

1 Bild

Europa vor einer neuen Flüchtlingswelle

Antje Schmidt
Antje Schmidt | Trennfeld | am 08.02.2017 | 18 mal gelesen

Bundeskanzlerin Merkel hält eine dauerhafte Zuwanderung von 300.000 Menschen jährlich nach Deutschland für möglich. Laut Bericht sieht die Regierung angesichts der stärkeren Einwanderung und der gestiegenen Geburtenrate gute Chancen, die Bevölkerungszahl bis ins Jahr 2060 stabil zu halten. Nehmen wir an, dass es so ist. Interessant, wenn die Bundesregierung die Berechnung anstellte, nahm sie Rücksicht auf neue...

Brief von Reichel an Poroschenko: Wenn das ein Fake ist, dann gut erfunden

Anna Frost
Anna Frost | Bad König | am 27.01.2017 | 18 mal gelesen

Vor einigen Tagen begann ein gehackter Brief, den der deutsche Botschafter in der Ukraine, Ernst Reichel, an den ukrainischen Präsidenten, Petro Poroschenko, geschrieben hatte, in sozialen Netzwerken zu kursieren. Wenn er ein Fake ist, dann ist es gut erfunden. Im Brief wirft Berlin Kiew vor, dass es Minsk-II ignoriert. Die Ukraine soll die Minsker Vereinbarungen nachkommen und zwar "die Gesetzgebung zum besonderen Status...

1 Bild

Deutschland droht Isolation

Robert Grunewald
Robert Grunewald | Breitenbuch | am 16.01.2017 | 20 mal gelesen

Das haben wir Frau Merkel zu verdanken. Der CSU-Europaabgeordnete Albert Deß greift wieder Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) wegen ihrer Asylpolitik an. Die polnische Partei "Recht und Gerechtigkeit" (PiS) mit Jaroslaw Kaczynski an der Spitze könnte eine wichtige Rolle bei der Bildung der geheimen Koalition gegen Deutschland spielen. Die Lokomotive, die mehr als zwanzig Waggons jahrelang schleppte, fällt die Böschung...

Neue MITTE - Bürgergespräch - Fachdiskussion

Pia Klug
Pia Klug | Erlenbach a.Main | am 03.09.2015 | 42 mal gelesen

Erlenbach: Pizzeria Venezia | Asylpolitik und Müllentsorgung im Landkreis Miltenberg Müllentsorgung Keine weiteren Belastungen für die Bürger durch Rekommunalisierung und eigenständigen Wertstoffhof Asylpolitik Wie bewältigen wir diese Herausforderung und wo ergeben sich Chancen für mittelständische Unternehmen? und mehr ....Ihre Fragen und Anregungen!

CSU Cafe - IS Terror - können wir uns Nichtstun leisten?

Jürgen Reinhard
Jürgen Reinhard | Niedernberg | am 07.01.2015 | 59 mal gelesen

Niedernberg: Zur Gemütlichkeit | Niedernberg. Zum traditionellen CSU Cafe lädt der CSU Ortsverband Niedernberg für Sonntag, den 11. Januar, in das Gasthaus "Zur Gemütlichkeit" ein. Mit dem Thema "IS Terror - können wir uns Nichtstun leisten?" greift die CSU ein Fragestellung auf, die viele Menschen derzeit bewegt. Was haben die Flüchtlingsströme in der Welt mit uns zu tun? Was muss die Politik tun, was können wir tun? Wie gestalten wir unsere Asylpolitik?...

7 Bilder

BRK-Präsident Theo Zellner zum Ehrenamt, zur Asylpolitik und zum demographischen Wandel

Ruth Weitz
Ruth Weitz | Obernburg am Main | am 15.09.2014 | 174 mal gelesen

Obernburg: BRK-ServiceZentrum | Beim Tag der offenen Tür des BRK-Servicezentrums in Obernburg war auch der BRK-Präsident Theo Zellner zu Gast. Der Ex-Landrat von Cham sprach die Festrede zur Eröffnungsfeier.„Der Termin für die Eröffnungsfeier ist gut gewählt“, meinte er und erklärte: „Heute ist der internationale Tag der Ersten Hilfe“. Er spannte einen Bogen zum breiten Betätigungsfeld des BRK: „Rund 10 Prozent der Bevölkerung in Bayern sind mittelbar...

1 Bild

Asylproblematik in Unterfranken entschärfen – SPD-Landtags-abgeordnete fordern Kommunen nicht im Regen stehen zu lassen

Dirk Kronewald
Dirk Kronewald | Aschaffenburg | am 11.09.2014 | 97 mal gelesen

Aschaffenburg/Würzburg/Schweinfurt. Eine sofortige Unterstützung der Kommu-nen bei der Asylthematik fordern die vier unterfränkischen SPD-Landtagsabgeord-neten Martina Fehlner, Volkmar Halbleib, Kathi Petersen und Georg Rosenthal und weisen auf die jahrelangen Versäumnisse der Bayerischen Staatsregierung bei der Asylpolitik hin. „Mehrmals wurde die Staatsregierung bereits gewarnt, dass Bayern auf den außergewöhnlichen Zustrom...