Behinderung

3 Bilder

Schwerbehinderte: Besser qualifiziert, aber weniger Chancen auf dem Arbeitsmarkt

Agentur für Arbeit Pressestelle
Agentur für Arbeit Pressestelle | Aschaffenburg | am 29.11.2016 | 66 mal gelesen

Aschaffenburg: Agentur für Arbeit | Schwerbehinderten Menschen gelingt es seltener als nicht schwerbehinderten Menschen, eine Beschäftigung am ersten Arbeitsmarkt aufzunehmen. Arbeitgeber sind in Hinblick auf die Beschäftigung behinderter Menschen nach wie vor unsicher und haben einen hohen Informationsbedarf zu den rechtlichen Rahmenbedingungen. Die Vereinten Nationen haben 1992 den 3. Dezember zum Internationalen Tag der Menschen mit Behinderungen...

1 Bild

Mobilität und Zugang zu Kultur als wichtige Ziele: Jutta Schüle ist die neue kommunale Behindertenbeauftragte des Landkreises

Landratsamt Neckar-Odenwald-Kreis
Landratsamt Neckar-Odenwald-Kreis | Mosbach | am 10.10.2016 | 9 mal gelesen

Neckar-Odenwald-Kreis. „Alle inklusive“ lautet das Motto von Jutta Schüle, die seit Oktober die Beauftragte des Landkreises für die Belange von Menschen mit Behinderungen ist. Nach Stationen im Jugendamt und im Geschäftsbereich Soziale Hilfen war die in Billigheim geborene Diplom-Sozialpädagogin in den vergangenen elf Jahren in der Eingliederungshilfe des Landratsamtes tätig und hat dabei die Beratungsstelle für Menschen mit...

4 Bilder

Eindrücklicher Perspektivwechsel: Bekannte Persönlichkeiten aus dem Landkreis erlebten, mit welchen Barrieren Menschen mit Behinderungen im Alltag zu kämpfen haben

Landratsamt Neckar-Odenwald-Kreis
Landratsamt Neckar-Odenwald-Kreis | Mosbach | am 04.05.2016 | 40 mal gelesen

Neckar-Odenwald-Kreis. Der Perspektivwechsel hätte kaum eindrücklicher sein können: Um auf den Europäischen Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen am 5. Mai aufmerksam zu machen, versetzten sich bekannte Persönlichkeiten aus dem Landkreis in die Situation der betroffenen Menschen. Ausgestattet mit Alterssimulationsanzügen, Spezialbrillen und Rollstühlen absolvierten sie gemeinsam mit Menschen mit...

1 Bild

Inklusive Ferienfreizeit im Erlenbacher Jugendzentrum

Stadt Erlenbach a.Main
Stadt Erlenbach a.Main | Erlenbach a.Main | am 04.09.2015 | 158 mal gelesen

Erlenbach: Jugendzentrum | Inklusion: Kinder mit und ohne Behinderung haben bei der Ferienbetreuung im Erlenbacher Jugendzentrum gemeinsam Spaß Gemeinsam boten Lebenshilfe und die Stadt Erlenbach inklusive Ferienspiele für Kinder mit und ohne Behinderung an. Bei der fünftägigen Freizeit in der dritten Ferienwoche lernen die Kinder, dass man gemeinsam Spaß haben kann. Die Idee hierzu hatte Ute Roos, die dann bereits im vergangenen Jahr die inklusive...