Betrug

1 Bild

„Falsche Polizeibeamte“ ergaunern Schmuck und Bargeld - Polizei warnt

meine-news.de Blaulicht
meine-news.de Blaulicht | Amorbach | am 05.07.2018 | 384 mal gelesen

Pressebericht des PP Unterfranken vom 05.07.2018 - Bereich Bayer. Untermain AMORBACH, LKR. MILTENBERG UND MILTENBERG. In den vergangenen zehn Tagen haben dreiste Betrüger Schmuck und Bargeld im Wert von über 20.000 Euro erbeutet. Die Täter gaben sich als Polizeibeamte aus und schilderten, dass bei den Opfern eingebrochen werden soll. Die Polizei warnt weiterhin eindringlich vor der Masche der Betrüger. Bereits in der...

1 Bild

Professionelle Telefonbetrüger am Werk – Anrufer gab sich als Polizeibeamter aus

meine-news.de Blaulicht
meine-news.de Blaulicht | Miltenberg | am 24.06.2018 | 150 mal gelesen

Pressebericht des PP Unterfranken vom 24.06.2018 - Bereich Untermain MILTENBERG. In der Nacht von Samstag auf Sonntag gab sich ein professioneller Betrüger als falscher Polizeibeamter aus. Einer 79-Jährigen täuschte er vor, dass ihre Wertgegenstände dringend in Sicherheit gebracht werden müssten. Bereitwillig übergab sie 600 Euro und weitere Wertgegenstände an einen unbekannten Abholer. Die weiteren Ermittlungen übernahm...

1 Bild

Älteres Ehepaar bedrängt - weitere Geschädigte bitte bei der Polizei melden

meine-news.de Blaulicht
meine-news.de Blaulicht | Amorbach | am 30.05.2018 | 793 mal gelesen

Pressebericht der PI Miltenberg vom 30.05.18 Am Dienstag, um 09.45 Uhr, wurde ein 84-jähriger am Schloßplatz in Amorbach von einem unbekannten Mann angesprochen, „ob er ihn noch kennen würde“. Er gab eine Bekanntschaft vor, die es gar nicht gab und der 84-jährige wollte ihn abwimmeln. Der ca. 50-jährige Mann ließ sich aber nicht beirren und wollte dem Senior zuerst etwas schenken. Letzendlich kam es soweit, dass sich der...

1 Bild

Toller Lotteriegewinn

meine-news.de Blaulicht
meine-news.de Blaulicht | Buchen (Odenwald) | am 13.04.2018 | 59 mal gelesen

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 13.04.2018 (ots) - Buchen: Wer freut sich nicht, wenn ihm eröffnet wird, dass er fast 30.000 Euro bei einem Lotteriespiel gewonnen hat? So erging es einer 63-Jährigen am Mittwoch. Die Buchenerin erhielt den Anruf einer Unbekannten, die ihr erzählte, dass sie gewonnen habe. Am nächsten Tag werde sich bei ihr ein Notar melden. Dieser angebliche Notar meldete sich dann auch...

1 Bild

Dreister Tankbetrug

meine-news.de Blaulicht
meine-news.de Blaulicht | Klingenberg a.Main | am 01.03.2018 | 225 mal gelesen

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg a.Main für Donnerstag, 01.03.2018 Klingenberg a.Main, Lkr. Miltenberg - Zu einem Tankbetrug kam es am Mittwoch gegen 21:25 Uhr, in der Ludwigstraße. Der Fahrer eines Toyotas betankte sein Fahrzeug mit Superbenzin und machte sich nach dem Tankvorgang sofort aus dem Staub. Dreister weise hatte der Täter noch die Kennzeichen von seinem Auto entfernt. Empfange die neuesten...

1 Bild

Betrügerisches Gewinnversprechen – Senior überweist tausende Euro ins Ausland

meine-news.de Blaulicht
meine-news.de Blaulicht | Erlenbach a.Main | am 22.02.2018 | 73 mal gelesen

Pressebericht des PP Unterfranken vom 22.02.2018 - Bereich Untermain ERLENBACH AM MAIN, LKR. MILTENBERG. Erneut haben dreiste Betrüger einen Senior um mehrere tausend Euro gebracht. Die Täter stellten dem älteren Mann einen Lotteriegewinn in Aussicht. Um diesen zu erhalten, sollte er jedoch in Vorkasse gehen und größere Beträge ins Ausland übersenden. Der finanzielle Schaden beläuft sich allein in diesem Fall auf über...

1 Bild

Buchtipp: Trügerisches Neapel

Hanne Rüttiger
Hanne Rüttiger | Miltenberg | am 19.02.2018 | 37 mal gelesen

Ein ganz normaler Frühlingstag in Neapel: Auf den Terrassen der Cafés genießen die Menschen das Leben, während in einer Seitenstraße eine Boutique ausgeraubt wird. Doch diesmal wird ein Schüler erschossen. Nur ein dummer Zufall, oder hatte jemand einen Grund, den Jungen zu beseitigen? Commissario Franco De Santis, der eine Tochter im Alter des Opfers hat, weigert sich, den Fall zu den Akten zu legen. Und stößt auf ein...

1 Bild

Falscher Microsoft-Mitarbeiter und falscher Enkel

meine-news.de Blaulicht
meine-news.de Blaulicht | Mudau | am 18.02.2018 | 24 mal gelesen

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 18.02.2018 Mudau/Walldürn: Ein sehr schlecht englisch sprechender Mann rief am Samstagnachmittag bei einem 76-Jährigen in Mudau an. Er gab sich als Mitarbeiter der Firma Microsoft aus und erklärte, dass am PC des Angerufenen ein Sicherheitsproblem bestehe. Der 76-Jährige fackelte nicht lange. Er beendete das Gespräch und informierte die Polizei. So kam es auch zu...

1 Bild

Betrugs-Warnung an Gewerbebetreibende aus gegebenem Anlass

meine-news.de Blaulicht
meine-news.de Blaulicht | Miltenberg | am 01.02.2018 | 154 mal gelesen

Pressebericht der PI Miltenberg vom 31.01.2018 Offensichtlich häuft sich derzeit wieder eine altbekannte Betrugsmasche mit veränderter Aufmachung, welcher Gewerbetreibende zum Opfer fallen können. Wenn ein Gewerbetreibender für seine Firma eine Änderung im Handelsregister vornimmt, müssen diese Änderungen durch das jeweilige Amtsgericht veröffentlich werden. Kurz nach dieser Veröffentlichung erhalten die Gewerbetreibenden...

1 Bild

Falsche Polizisten am Telefon

meine-news.de Blaulicht
meine-news.de Blaulicht | Mudau | am 13.01.2018 | 27 mal gelesen

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 12.01.2018 Mudau: Genau richtig verhielt sich eine 81-jährige Seniorin aus Mudau bei einem Telefonanruf am Donnerstagabend. Die Dame wurde von einem Mann kontaktiert, die sich als Angehöriger der Polizei ausgab. Als der Unbekannte von einer Einbrecherbande berichtete und dann nach den persönlichen und finanziellen Verhältnissen der Dame fragte, wurde die...

1 Bild

Kommissarin Sybille Lange am Telefon – Vorsicht, Trickbetrug!

meine-news.de Blaulicht
meine-news.de Blaulicht | Sulzbach a.Main | am 28.12.2017 | 35 mal gelesen

Pressebericht des PP Unterfranken vom 28.12.2017 - Bereich Untermain SULZBACH AM MAIN, LKR. MILTENBERG. Eine Telefonbetrügerin hat sich Weihnachten als „Kommissarin Sybille Lange“ ausgegeben, um an die Wertgegenstände der Bürgerinnen und Bürger zu gelangen. Insgesamt 16 Fälle wurden bei der Obernburger Polizei bekannt. Die Angerufenen ließen sich glücklicherweise nicht täuschen. In den Abendstunden des 1....

1 Bild

Vorsicht vor „CEO-Fraud“ - E-Mails von Betrügern im Umlauf - Firma beinahe um 1.000.000 Euro betrogen

meine-news.de Blaulicht
meine-news.de Blaulicht | Miltenberg | am 06.12.2017 | 127 mal gelesen

Pressebericht des PP Unterfranken vom 06.12.2017 - Bereich Bayer. Untermain UNTERFRANKEN, ASCHAFFENBURG. Immer wieder versuchen auch in Unterfranken Betrüger mittels der Masche „CEO Fraud“ bei Firmen Kasse zu machen. Kurz gesagt geht es bei diesem Phänomen darum, dass sich die Täter als Geschäftsführer (CEO) ausgeben und Mitarbeiter per E-Mail anweisen, große Geldbeträge zu überweisen. Die Polizei warnt und möchte...

1 Bild

Bericht zur Veranstaltung „Abgezockt, gelinkt, beschissen“

Charlie Dosch
Charlie Dosch | Röllbach | am 01.12.2017 | 17 mal gelesen

Am Telefon verliert man das meiste Geld Röllbach. Betrugsversuche am Telefon, an der Haustüre oder im Internet – das waren die Hauptthemen über die Kriminalhauptkommissar Werner Stürmer von der Kripo Aschaffenburg im Pfarrheim referierte. Anhand zahlreicher Vorkommnisse innerhalb der letzten zwölf Monate am bayerischen Untermain führte er den interessierten Zuhörern vor Augen, dass die Gefahr, selbst Ziel von Betrügern zu...

1 Bild

Falscher Microsoft-Mitarbeiter am Telefon – Polizei warnt vor Betrugsmasche

meine-news.de Blaulicht
meine-news.de Blaulicht | Miltenberg | am 26.11.2017 | 25 mal gelesen

Pressebericht des PP Unterfranken vom 26.11.2017 - Bereich Unterfranken UNTERFRANKEN. Nachdem vergangene Woche ein falscher Microsoft-Mitarbeiter in Aschaffenburg einen Mann um 1.000 Euro gebracht hatte, schlugen nun auch im Bereich Würzburg Betrüger am Telefon zu. Die Unterfränkische Polizei nimmt dies zum Anlass, nochmals eindringlich vor dieser Masche zu warnen. Wie bereits berichtet, hatte ein Anrufer sich...

1 Bild

Ausflug nach Frankfurt endet bei der Polizei

meine-news.de Blaulicht
meine-news.de Blaulicht | Obernburg am Main | am 30.10.2017 | 136 mal gelesen

Pressebericht der PI Obernburg für Montag, 30.10.17 Obernburg a.Main Einen schönen Ausflug nach Frankfurt hat ein amtsbekannter Obernburger am Wochenende gemacht. Der 45.jährige verständigte zunächst am Samstag Abend die Rettungsleitstelle und ließ sich von seinem Wohnort wegen angeblicher Beschwerden, die nur in einer Fachklinik zu behandeln sind, nach Frankfurt einweisen. Dort angekommen waren die Beschwerden scheinbar...

1 Bild

Betrugsmasche beim Autokauf

meine-news.de Blaulicht
meine-news.de Blaulicht | Obernburg am Main | am 23.10.2017 | 121 mal gelesen

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Montag, 23. Oktober 2017 Obernburg a.Main, Eisenbach En Betrügerquartett hat am Wochenende versucht, einen Obernburger beim Autoverkauf übers Ohr zu hauen. Der Obernburger hatte im Internet seinen Pkw zum Verkauf angeboten und war telefonisch mit einem Interessenten handelseinig geworden. Am Telefon verabredete man sich zur Fahrzeugbesichtigung, zu der dann vier Personen...

1 Bild

Buchen/Höpfingen: Dreister Betrüger gibt sich als Bankangestellter aus

meine-news.de Blaulicht
meine-news.de Blaulicht | Buchen (Odenwald) | am 16.10.2017 | 33 mal gelesen

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 16.10.2017 Nach drei aktuellen Betrugsfällen in Buchen und Höpfingen warnt die Polizei vor einem Unbekannten, der anscheinend ältere Personen zu Hause aufsucht und dann versucht, unter Vorwänden an deren EC-Karten und die dazugehörigen Pin-Nummern zu gelangen. Der Mann erschlich sich am Montagmittag bei einer Seniorin in Buchen ihr Vertrauen, indem er sich als...

1 Bild

Betrugsversuch durch Mitarbeiter eines Callcenters gescheitert

meine-news.de Blaulicht
meine-news.de Blaulicht | Sulzbach a.Main | am 14.10.2017 | 55 mal gelesen

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg vom 14.10.2017 Sulzbach a. Main, Lkr. Miltenberg. Am Donnerstag hatte eine Rentnerin aus Sulzbach einen Anruf bekommen, in dem ihr jemand mitteilte, dass sie aufgrund eines Preisausschreibens einer Zeitschrift 49000 Euro gewonnen hätte. Am Freitag erhielt sie einen erneuten Anruf mit der Bitte die Gebühr für die Auszahlung in Höhe von 900 Euro zu begleichen. Sie sollte dafür...

1 Bild

Mosbach: Falsche Polizeibeamtin am Telefon aktiv

meine-news.de Blaulicht
meine-news.de Blaulicht | Mosbach | am 02.10.2017 | 29 mal gelesen

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 02.10.2017 Mehr als 50 Anschlussinhaber aus Mosbach und den umliegenden Stadtteilen erhielten am Sonntagabend zwischen 19.45 Uhr und 23.00 Uhr Anrufe einer Frau, die sich als Polizeibeamtin ausgab, in Wahrheit wohl aber persönliche Daten ausspionieren wollte. Auf den Telefonapparaten wurde die Rufnummer 06261/110 angezeigt und die Anruferin gab vor, im Rahmen von...

1 Bild

Taxifahrer geprellt-Handy eingebüßt

meine-news.de Blaulicht
meine-news.de Blaulicht | Erlenbach a.Main | am 29.09.2017 | 118 mal gelesen

Pressebericht der PI Obernburg für Freitag, 29.09.17 Erlenbach a.Main Nach hinten ist ein Betrugsversuch am Wochenende in Erlenbach losgegangen. Ein Erlenbacher Pärchen hatte sich am frühen Sonntag Morgen gegen 02.00 Uhr von der Eventfabrik in Großheubach mit dem Taxi nach Erlenbach fahren lassen. Das Paar hatte bereits vorab beschlossen, den Taxifahrer zu linken und sich bei Erreichen des Zielortes am Bahnhofsplatz ohne...

1 Bild

Warnung vor betrügerischem Online-Fake-Shop „Haushalts-Lagerverkauf.de“

meine-news.de Blaulicht
meine-news.de Blaulicht | Miltenberg | am 01.09.2017 | 423 mal gelesen

Pressebericht der PI Miltenberg vom 01.09.2017 Aus aktuellem Anlass wird vor Einkäufen über den Online-ShopHaushalts-Lagerverkauf.de gewarnt. Dieser Shop ist nicht existent.Käufer, welche über diesen Shop Waren kaufen, erhalten die Ware nicht.  NEU! Die WhatsApp-News für Blaulicht-Meldungen auf meine-news.de! Hier informieren!

1 Bild

Falscher Polizeibeamter täuscht Seniorin und erbeutet Bargeld

meine-news.de Blaulicht
meine-news.de Blaulicht | Erlenbach a.Main | am 31.08.2017 | 52 mal gelesen

Pressebericht des PP Unterfranken vom 30.08.2017 - Bereich Untermain ERLENBACH, LKR. MILTENBERG. Von einem falschen Polizeibeamten hat sich am Montag eine 87-jährige Seniorin täuschen lassen. Der Täter brachte die Frau dazu mehrere tausend Euro abzuheben und an eine vermeintliche Polizeibeamtin zu übergeben. Die weiteren Ermittlungen übernahm die Kripo Aschaffenburg. Die Seniorin erhielt am Montagmittag einen Anruf...

1 Bild

Enkeltrickversuche am laufenden Band – Wie kann man sich schützen?

meine-news.de Blaulicht
meine-news.de Blaulicht | Miltenberg | am 25.08.2017 | 33 mal gelesen

Pressebericht des PP Unterfranken vom 25.08.2017 - Bereich Unterfranken UNTERFRANKEN. Auch in dieser Woche waren unterfrankenweit wieder Telefonbetrüger aktiv. Potentielle Opfer werden nicht zufällig gewählt. Gerade Seniorinnen und Senioren mit Vornamen wie Hannelore, Anna, Hans, Erwin usw. laufen besondere Gefahr, von den Trickbetrügern angerufen zu werden. Es gibt durchaus Möglichkeiten, sich davor zu schützen - zum...

1 Bild

Hilfsbereitschaft ausgenutzt

meine-news.de Blaulicht
meine-news.de Blaulicht | Wörth a.Main | am 13.08.2017 | 70 mal gelesen

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg a.Main für Sonntag, 13.08.2017 Wörth a.Main und Elsenfeld - Bereits zwei Fälle wurden bei der Polizei in Obernburg bekannt, in denen eine junge Frau eine Notsituation vortäuschte und so Geld von älteren Personen erlangte. Die Dame klingelte aufgeregt bei den Leuten und gab an, dass sie schwanger sei und dringend Medikamente benötigen würde. Da die Apotheke bald schließen würde...

1 Bild

Hardheim: Anruf von angeblichem Microsoftmitarbeiter

meine-news.de Blaulicht
meine-news.de Blaulicht | Hardheim | am 04.08.2017 | 23 mal gelesen

POL-HN: PRESSEMITTEILUNG des Polizeipräsdiums Heilbronn vom 04.08.2017 für den Neckar-Odenwald-Kreis(ots) Hardheim - In Hardheim erhielt ein Bürger einen Anruf von einem angeblichen Mitarbeiter der Firma Microsoft, da sein PC von einem Virus befallen sei. Es handelt sich hier um eine bekannte Betrugsmasche, um Zugang auf den Rechner des/der Angerufenen zu erhalten. Die Anrufer sprechen in der Regel in gebrochenem Deutsch oder...