Bildungsbüro

2 Bilder

Gemeinsam Ausbildungsabbrüche verhindern

Agentur für Arbeit Pressestelle
Agentur für Arbeit Pressestelle | Aschaffenburg | am 20.06.2016 | 150 mal gelesen

Mit dem Ziel, möglichst allen Jugendlichen und jungen Erwachsenen an den Staatlichen Berufsschulen Aschaffenburgs die Berufs- und Zukunftsperspektiven zu erhalten und ihnen unter größtmöglicher Berücksichtigung ihrer Interessen und ihrer realistischen Fähigkeiten die Unterstützung anzubieten, die sie für die berufliche Integration benötigen, haben die Agentur für Arbeit, die Industrie- und Handelskammer Aschaffenburg, die...

7 Bilder

Peter Clever: „Aschaffenburg ist Vorreiter bei der Integration“

Agentur für Arbeit Pressestelle
Agentur für Arbeit Pressestelle | Aschaffenburg | am 11.03.2016 | 230 mal gelesen

Aschaffenburg: Schloss Johannisburg | „Das Integrationsmanagement und das Bildungsbüro sind die Avantgarde, wenn es um Lösungswege bei der Integration von Fachkräften aus dem Ausland und Asylbewerbern geht.“ Peter Clever, Mitglied der Hauptgeschäftsführung der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA) und alternierender Vorsitzender des Verwaltungsrats der Bundesagentur für Arbeit, lobte die Stadt Aschaffenburg für ihre Angebote bei der...

1 Bild

Gemeinsam für eine Jugendberufsagentur - Hoher Besuch im Bildungsbüro

Agentur für Arbeit Pressestelle
Agentur für Arbeit Pressestelle | Aschaffenburg | am 04.03.2016 | 295 mal gelesen

Aschaffenburg: Bildungsbüro | "Was in der Praxis zwischen den verschiedenen Akteuren auf dem Ausbildungsmarkt am Bayerischen Untermain läuft, bringt uns weiter. Konkret nenne ich die Clearingstelle zur Verhinderung von Ausbildungsabbrüchen an den Staatlichen Berufsschulen in Aschaffenburg. Diese Stelle koordiniert und unterstützt ein Team von Beratungslehrern, Berufsberatern und Sozialarbeitern bei ihrer präventiven Arbeit, um potentielle Aussteiger...

5 Bilder

„Jeder hat Kompetenzen. Aber wie kann man sie erkennen und sichtbar machen?“

Agentur für Arbeit Pressestelle
Agentur für Arbeit Pressestelle | Aschaffenburg | am 10.02.2015 | 79 mal gelesen

Diese Frage versuchte auf der 6. Aschaffenburger Jugendkonferenz Professor Dr. Claas Triebel von der Hochschule für angewandtes Management in Erding zu beantworten. Die Berufsberatung der Agentur für Arbeit und das Bildungsbüro der Stadt Aschaffenburg hatten dazu in das Martinushaus eingeladen und rund 150 Lehrer, Berufsberater und Sozialpädagogen waren gekommen, um zu hören, dass es die eindeutige Definition von Kompetenzen...