Birgitte Funk

1 Bild

Gold von den Sternen zum Muttertag

Ruth Weitz
Ruth Weitz | Sulzbach a.Main | am 13.03.2018 | 18 mal gelesen

Sulzbach: Braunwarthsmühle | Neben vielen anderen Auszeichnungen erhielten Lauren Francis und Franz Garlik 2015 den Preis für die »Stimme des Jahres« in der Ostschweiz. Jetzt sind die unter dem Titel »Voice Passion« auftretenden Künstler am Sonntag, 13. Mai, ab 17 Uhr im Rahmen eines Muttertagskonzerts in der Braunwarthsmühle in Sulzbach am Main zu hören. »Gold von den Sternen« wollen sie dem Publikum mit Höhepunkten aus Klassik, Musical und Crossover...

1 Bild

Musikalisches Holzinferno mit umwerfendem Sound

Ruth Weitz
Ruth Weitz | Kleinwallstadt | am 28.02.2018 | 8 mal gelesen

Kleinwallstadt: Zehntscheune | Bereits zum wiederholten Mal tritt das Trio Wildes Holz im Landkreis Miltenberg auf. Schon im Jahr 2011 hatte Veranstalterin Birgitte Funk die holzlastige Band nach Klingenberg geholt. Inzwischen ist das Trio sehr bekannt und erfolgreich. Jetzt ist es nach vielen Jahren wieder in der Zehntscheune Kleinwallstadt zu Gast. »Ungehobelt« , so heißt das ganz neue Programm. Die drei hochmusikalischen Männer pflegen einen rauen Ton!...

1 Bild

Blanc de Noir – Groove trifft Gänsehaut

Ruth Weitz
Ruth Weitz | Kleinwallstadt | am 02.01.2018 | 53 mal gelesen

Kleinwallstadt: Zehntscheune | Blanc de Noir – das sind die Sängerin Caroline Mhlanga und der »Boogie-Baron« Alexander von Wangenheim an der schwarzweißen Tastatur. Sie servieren ein Cuvée aus fein aufeinander abgestimmten musikalischen Aromen. Groove, Charme und Gänsehaut, die nicht nur Freunden des Jazz einen genussvollen Abend bieten wird: »All time favourite songs« aus Blues, Jazz, Pop und Soul. Caroline Mhlanga und Boogiebaron Alexander von...

1 Bild

Sizialianisches Temperament voller Leidenschaft - "Scollo con Cello"

Ruth Weitz
Ruth Weitz | Sulzbach a.Main | am 03.10.2017 | 21 mal gelesen

Sulzbach: Braunwarthsmühle | Wenn das sizilianische Temperament einer Sängerin voller Leidenschaft und Interpretationsfreude auf Cello-Klänge trifft, dann bewegen sich deutsche und italienische Lieder in einer völlig neuen Dimension und verwöhnen Ohr und Auge. Am Sonntag, 15. Oktober, ab 18.30 Uhr werden Etta Scollo und Susanne Paul mit »Scollo con Cello« den Besuchern im Saal der Braunwarthsmühle in Sulzbach dieses besondere Konzert bieten, das von...

1 Bild

Traumhafte Lust am Improvisieren

Ruth Weitz
Ruth Weitz | Kleinwallstadt | am 27.07.2017 | 33 mal gelesen

Kleinwallstadt: Zehntscheune | Ein Ensemble, das vor Musikalität sprüht und sein Publikum mitreißt, ist das Orchestra Mondo, das am Samstag, 30. September ab 19 Uhr in der Zehntscheune in Kleinwallstadt auftritt und eine Mischung aus Tango, Gypsy, Swing und Musettes servieren wird. Viele durften Anja Baldauf als Zydeco Annie mit den Swamp Cats bereits im Kleinwallstädter Musentempel erleben und wissen, welch exzellente Musikerin sie ist. Nun tritt...

1 Bild

Philosophischer Salon: Begeisterung beflügelt und elektrisiert

Ruth Weitz
Ruth Weitz | Aschaffenburg | am 27.07.2017 | 24 mal gelesen

Aschaffenburg: KirchnerHaus | Das Thema des nächsten Philosophischen Salons mit Christoph Quarch behandelt die Begeisterung, wie sie beflügelt und elektrisiert. Wer mehr darüber wissen will, sollte sich am Donnerstag, 21. September ab 19 Uhr im Kirchner-Haus in der Ludwigstraße, direkt gegenüber des Aschaffenburger Hauptbahnhofs einfinden. Eigentlich weiß es jeder, der sich mit Motivationstechniken beschäftigt: Hinter kreativen Ideen, bahnbrechenden...

1 Bild

Gitarrenklänge, die verzaubern, im Mlltenberger Museumshof

Ruth Weitz
Ruth Weitz | Miltenberg | am 11.07.2017 | 62 mal gelesen

Miltenberg: Museum.Stadt.Miltenberg | Mit dem Solo-Programm „Ritmo del mar“ von Silvio Schneider erfreut Gastgeberin Birgitte Funk am Sonntag, 6. August, ab 19 Uhr die Besucher im romantisch anmutenden Hof des städtischen Museums am Schnatterloch in Miltenberg. Der Gitarrist Silvio Schneider setzt seinen musikalischen Weg der letzten Jahre konsequent fort: Er mischt Smooth-Bossa mit groovy-funkigen Rhythmen, Jazz mit Pop, dazu ein paar Einflüsse aus dem...

1 Bild

Philosophischer Salon - Die Treue

Ruth Weitz
Ruth Weitz | Miltenberg | am 03.05.2017 | 21 mal gelesen

Miltenberg: Museum.Stadt.Miltenberg | Innovation, Aufbruch, Transformation - zur Veränderung werden wir dauernd ermahnt. Aber wer ermutigt zum Bleiben und Bewahren? Nur die Treue selbst. Sie ist die stillste aller Tugenden. Und eine der schönsten. Darüber philosophiert Christoph Quarch und diskutiert mit dem Publikum im städtischen Museum in Miltenberg. Der Fuldaer Theologe und Philosoph Christoph Quarch ist bereits einem breiten Publikum durch die...

1 Bild

Alle Jahre wilder und musikalischer: Wildes Holz im Alten Rathaus der Kreisstadt

Ruth Weitz
Ruth Weitz | Miltenberg | am 23.11.2016 | 36 mal gelesen

Miltenberg: Bürgersaal, Altes Rathaus | Eine Konzertgitarre, ein Kontrabass und die gemeine Blockflöte: wenn das nicht mal eine astreine Besetzung für eine Rockband ist! - Das dachten sich die drei Männer, die ihre Band »Wildes Holz« nennen und aus diesem Instrumentarium Klänge hervorbringen, die man kaum für möglich hält! Veranstalterin Birgitte Funk hatte das ungewöhnliche Trio bereits vor Jahren entdeckt und wiederholt in den Landkreis gebracht. Nun kommen die...

1 Bild

Musikalische Pralinen des Barock im Rittersaal der Mildenburg

Ruth Weitz
Ruth Weitz | Miltenberg | am 20.04.2016 | 31 mal gelesen

Miltenberg: Mildenburg | Unter dem Titel „Barock au Chocolat“ werden die Besucher mitgenommen auf eine musikalisch-lyrische Reise in die Welt des Barock. Sibylle Friz (Flöte, Blockflöte, Cello, Schauspiel) und Birgit Förstner (Cello, Piano, Schauspiel) präsentieren musikalische Pralinen und genussvolle Bonmots im Rittersaal der Mildenburg in Miltenberg. Die beiden Künstlerinnen interpretieren mit Flöten und Celli virtuose und sinnliche Werke von...

1 Bild

Philosophischer Salon: Tugenden ausprägen, um gut zu leben

Ruth Weitz
Ruth Weitz | Miltenberg | am 05.03.2016 | 22 mal gelesen

Miltenberg: Museum.Stadt.Miltenberg | Was ist überhaupt Mut? Diese Frage soll im philosophischen Salon mit Christoph Quarch beantwortet werden. Es geht bei dieser von Birgitte Funk veranstalten Reihe diesmal um die Tugenden als Weg zum guten Leben. Für die alte Philosophie war es eine Selbstverständlichkeit: Wer gut leben will, muss Tugenden ausprägen. Wobei man unter Tugenden nichts anderes verstand als bestimmte Qualitäten, in denen das Leben auf bestmögliche...

1 Bild

Ganz schön provokativ: Gar nicht böse ist auch nicht gut – oder doch, Herr Kant?

Ruth Weitz
Ruth Weitz | Aschaffenburg | am 09.06.2015 | 65 mal gelesen

Aschaffenburg: Kirchner-Haus | Der Philosoph Christoph Quarch, ehemaliger Chefredakteur des „publikforum“, der Zeitschrift für kritische Christen, geht am Donnerstag, 25. Juni ab 19 Uhr im Kirchner-Haus in der Ludwigstraße 19 in Aschaffenburger der Frage nach, was eigentlich gut und was böse ist. Nach den beiden ersten Veranstaltungen in Miltenberg und in Aschaffenburg mit Christoph Quarch im Rahmen des philosophischen Salons setzt die Veranstalterin...