Buntsandstein

40 Bilder

Auf Erkundung in unserer Heimat: Steinhauer-Tradition und Sandstein-Bearbeitung in und um Dorfprozelten

Roland Schönmüller
Roland Schönmüller | Dorfprozelten | am 17.05.2018 | 120 mal gelesen

Dorfprozelten: Frühlingsstraße | Im Rahmen einer Fortbildungsveranstaltung besuchten geschichtsinteressierte Lehrerinnen und Lehrer Dorfprozelten am Main im Landkreis Miltenberg. Im Mittelpunkt standen der einstige Sandstein-Abbau und die Steinverarbeitung in der Südspessart-Region. Fasziniert nahmen die Exkursion-Teilnehmer das sehr gut ausgestattete Museum des Heimat- und Geschichtsvereins von Dorfprozelten in Augenschein. Viel Beachtung fand bei...

1 Bild

Vortrag über Geologie im Maintal bei Bürgstadt

Thomas Hofmann
Thomas Hofmann | Bürgstadt | am 27.10.2016 | 50 mal gelesen

Bürgstadt: Bürgerzentrum "Mittelmühle" | Bürgstadt. Der Heimat- und Geschichtsverein Bürgstadt lädt zu einem interessanten Vortrag ein. Der Geologe Joachim Lorenz aus Karlstein am Main referiert am Sonntag, den 6.11.2016 um 19:00 Uhr im Bürgerzentrum Bürgstadt über das Thema: „Sandstein und der Main: Die Geologie um Bürgstadt“. Der Referent beschäftigt sich mit dem Buntsandstein und schildert den heutigen und den früheren Mainverlauf, den Geröllen und deren...

1 Bild

Weinbergsführung zur Rebenblüte

Allianz Südspessart
Allianz Südspessart | Dorfprozelten | am 14.04.2015 | 69 mal gelesen

Dorfprozelten: Weingut Prechtl | Das Weingut Prechtl bietet eine Weinbergerlebnis-Führung, rund um den Weinberg, mit Weinverkostung bei herrlichem Blick auf das wunderschöne Mainvorland und den Buntsandstein. Kosten: 12 € Anmeldung: bis 23.05.2015 unter Weingut Prechtl, 09392/6392; email: bacchusP@t-online.de Der Gastronomie- und Tourismusstammtisch der Allianz Südspessart hat eine Veranstaltungsreihe erarbeitet, die als Programm für Bürgerinnen...

1 Bild

Kaltenbachtal im Spätherbst (22.11.2014)

Roland Schönmüller
Roland Schönmüller | Eichenbühl | am 22.11.2014 | 53 mal gelesen

Eichenbühl: Windischbuchen | Schnappschuss

1 Bild

Reise in die Vergangenheit im Spessart, Odenwald und im Mainland-Churfranken

meine-news.de Redaktion
meine-news.de Redaktion | Miltenberg | am 11.06.2014 | 60 mal gelesen

Zu einer Reise in die Vergangenheit wird Ihr Urlaub, wenn Sie im Spessart, im Odenwald und im Mainland-Churfranken erst einmal auf Spurensuche gehen. Sie tauchen ein in längst vergangene Zeiten, die ihre eigenen Gesetze hatten und deren Spuren bis weit in die Neuzeit reichen. Die ersten Zeugnisse einer Besiedelung durch Menschen reichen bis in die Jungsteinzeit zurück. Der Ringwall auf dem Bürgstadter Berg zeugt noch heute...