Energiewende

Leihausstellung Energiewende im Landratsamt in Miltenberg

Landratsamt Miltenberg
Landratsamt Miltenberg | Miltenberg | am 03.08.2018 | 12 mal gelesen

Miltenberg: Landratsamt | An interaktiven Mitmachstationen, Testgeräten und anschaulichen Modellen können sich Interessierte vom 1. August bis zum 11. September 2018 in der Leihausstellung „Energiewende“ des Landesamtes für Umwelt im Landratsamt in Miltenberg rund um das Thema Energiewende informieren.  Die Ausstellung gibt zahlreiche Tipps, was jeder Einzelne tun kann, um Energie zu sparen und dabei das Klima und gleichzeitig den eigenen Geldbeutel...

2 Bilder

Energiewende und Klimaschutz im Fokus - Leihausstellung des Landesamts für Umwelt

Landratsamt Miltenberg
Landratsamt Miltenberg | Miltenberg | am 03.08.2018 | 10 mal gelesen

Miltenberg: Landratsamt | Jeder Einzelne ist in der Lage, etwas für den Klimaschutz zu tun – man muss sich nur informieren. Eine sehr gute Möglichkeit hierzu bietet die Leihausstellung des Landesamts für Umwelt zum Thema Energiewende, die noch bis einschließlich Dienstag, 11. September, im Foyer des Miltenberger Landratsamts zu sehen ist. Landrat Jens Marco Scherf eröffnete am Dienstagabend die Ausstellung, die mit vielfälti-gen Informationen zum...

1 Bild

Pressemitteilung des VLAB zur dezentralen Energiewende

Lydia Hock
Lydia Hock | Mönchberg | am 21.02.2018 | 11 mal gelesen

Mönchberg: VLAB | Hausgemachter Strom für Bayern- ein Hirngespinst! Der VLAB lehnt die vom Bund Naturschutz zusammen mit bayerischen Stadtwerken und Energieversorgern propagierte „dezentrale“ Energiewende vehement ab und präsentiert konkrete Szenarien, was dies für Bayern bedeuten würde. Die “dezentrale” Versorgung eines energieintensiven Industrielandes und Hightech-Standortes wie Bayern mit sogenanntem “Grünstrom” aus erneuerbaren...

90 Bilder

Deutscher Umwelt-Preis: "Aus Miltenberg in die Welt "- Ehrung von Bernhard und Johannes Oswald im Alten Rathaus in Miltenberg am 12.11.2017

Roland Schönmüller
Roland Schönmüller | Miltenberg | am 12.11.2017 | 209 mal gelesen

Miltenberg: Altes Rathaus | Torquemotor ist das Zauberwort „Von Miltenberg in die Welt!“- Deutscher Umweltpreis 2017 für Firma Oswald wegen energiesparender Elektromotoren der Spitzenklasse Empfang der Stadt Miltenberg im Alten Rathaus - Herausragende Team-Arbeit gewürdigt MILTENBERG. Die Region Miltenberg und Umgebung hat manchmal die eine oder andere Überraschung parat - so auch am vergangenen Sonntagvormittag. Wieder einmal gab es im...

1 Bild

Wer verdient 2017 den Klimaschutzpreis ? - Bund Naturschutz Miltenberg sucht Vorschläge

Bund Naturschutz Kreisgruppe Miltenberg
Bund Naturschutz Kreisgruppe Miltenberg | Obernburg am Main | am 02.09.2017 | 22 mal gelesen

Wie seit einigen Jahren üblich möchte der Bund Naturschutz auch 2017 wieder Unternehmen, Institutionen oder Privatpersonen mit dem Klimaschutzpreis des Bund Naturschutz der Kreisgruppe Miltenberg auszeichnen. Der Klimaschutzpreis belohnt jeweils besonders hervorragende Aktivitäten in unserer Region, die Vorbildcharakter für den Klimaschutz haben. Durch die Auszeichnung wird immer wieder deutlich gemacht wie wichtig...

1 Bild

Die Energiewende funktioniert

Karlheinz Paulus
Karlheinz Paulus | Mainbullau | am 05.06.2017 | 34 mal gelesen

Mitglieder des Energieforums Miltenberg Aschaffenburg besuchten das Kraftwerk von DS Smith in Aschaffenburg Eine sehr interessante Besichtigung führten Mitglieder des Vereins in Aschaffenburg durch. Die Kraftwerksleitung gab einen ausführlichen Einblick in die Funktionsweise des Kraftwerks und den Verkauf eines Teils des produzierten Stroms an der Strombörse über einen Händler. Die ersten Planungen für das Kraftwerk...

CSU empfiehlt Energiewende im Dreiklang aus Dezentralität, Stromspeicherung und Netzausbau

Christian Steidl
Christian Steidl | Erlenbach a.Main | am 08.05.2017 | 29 mal gelesen

CSU und AK Umwelt erörterten Empfehlungen für das Bundestagswahlprogramm Bayerischer Untermain / Karlstein. Zu einer Diskussion über die gemeinsamen Empfehlungen des Arbeitskreises Energiewende (AKE) und des Arbeitskreises Umweltsicherung und Landesentwicklung (AKU) für das CSU-Wahlprogramm zur Bundestagswahl hatten der CSU-Ortsverband Karlstein und der AKU-Kreisverband Aschaffenburg/Miltenberg am 29. April nach...

1 Bild

10 Jahre erfolgreich für die Zukunft gearbeitet

Karlheinz Paulus
Karlheinz Paulus | Miltenberg | am 19.03.2017 | 40 mal gelesen

Miltenberg: Altes Rathaus | Die Feier des 10 jährigen Jubiläums war ein voller Erfolg Zu Beginn wurde am Donnerstag durch den Vortrag von Prof. Quaschning, mit der sogenannten Sektorenkopplung ein neuer, wichtiger Aspekt der Energiewende beleuchtet. Herr Prof. Quaschning wies darauf hin, dass für die Zukunft unserer Kinder und Enkelkinder der CO2 Ausstoss drastisch gesenkt werden muss. Dies gelingt nur durch das Einsparen von Energie und den...

1 Bild

"Sektorenkopplung - Chancen der Energiewende für die Industrieregion Untermain"

Karlheinz Paulus
Karlheinz Paulus | Miltenberg | am 01.03.2017 | 56 mal gelesen

Miltenberg: Altes Rathaus | Energieexperte Prof. Volker Quaschning erklärt wie die Energieversorgung der Zukunft aussehen wird. Volker Quaschning vertritt die Auffassung, dass die Energieversorgung für eine Begrenzung der globalen Erwärmung schnellstmöglich vollständig durch erneuerbare Energien gedeckt werden muss. Mit verschiedenen Szenarien belegt er, dass dies in Deutschland bereits bis 2040 erreichbar wäre. In der Kernenergie und der...

1 Bild

Fahrrad-Kino - TOMORROW 1

Karlheinz Paulus
Karlheinz Paulus | Miltenberg | am 01.03.2017 | 71 mal gelesen

Miltenberg: Altes Rathaus | Fahrrad-Kino: TOMORROW - Die Welt ist voller Lösungen! Ein Film über die Lösungen die wir brauchen, um den globalen ökologischen Kollaps aufzuhalten. Besonders unsere Jugend betrifft dies. 10 Personen erzeugen mit Fahrrädern den Strom für die Vorführung des Films. Jeder darf mitstrampeln bei diesem Filmvergnügen.

1 Bild

Stuttgarter Umweltpreis ging an Donebacher

Regina Eck
Regina Eck | Mudau | am 22.11.2016 | 221 mal gelesen

Mudau: Alfons Haas | Donebach/Stuttgart. Damit hatte der gebürtige Donebacher Alfons Haas nicht gerechnet, dass sich im Briefkasten die Einladung zur Preisverleihung des Umweltpreises der Stadt Stuttgart befinden würde. Und er hatte wohl kaum zu hoffen gewagt, dass er bei der Vielzahl der tollen und ganz unterschiedlichen Engagements und Projekte, die ausgezeichnet wurden, gleich den 2. Preis der Landeshauptstadt erhalten würde. Und so freut...

4 Bilder

Aus der Region – für die Region: Wärmegewinnung mit Zukunft

Eva Rother
Eva Rother | Obernburg am Main | am 08.11.2016 | 18 mal gelesen

Das Biomasse – Nahwärmenetz in Schmachtenberg ist ein nachhaltiges Projekt mit Vorbildcharakter: Energiegewinnung aus erneuerbaren Rohstoffen: Aus der Region – für die Region. Dieses Fazit zogen die Mitglieder des Kreisverbandes von Bündnis 90/DIE GRÜNEN, die am Samstag, 05.11.2016 in Begleitung der Bundestagsdirektkandidatin Sabine Stellrecht – Schmidt die Anlage besichtigten. Informiert wurden sie von Mönchbergs...

1 Bild

Die Energiewende auf einem Bierdeckel

Karlheinz Paulus
Karlheinz Paulus | Miltenberg | am 21.09.2016 | 42 mal gelesen

Miltenberg: Gasthaus Anker | Daniel Bannasch von der #MetropolSolarRheinNeckar stellt die Strategie zur Umsetzung der Energiewende vor. Die Umsetzung ist einfach, möglich und notwendig, zu diesem Ergebnis kommt jeder, wenn er die Erklärungen hört. Seit 10 Jahren ist Daniel Bannasch für die MetropolSolar Rhein Neckar unterwegs, um für die Energiewende zu werben. Der Verein wurde dafür 2015 mit dem Deutschen Solarpreis ausgezeichnet.

1 Bild

Power to Change

Karlheinz Paulus
Karlheinz Paulus | Miltenberg | am 10.07.2016 | 16 mal gelesen

Miltenberg: Schloss-Theater | „Der Film regt zum Nachdenken an, weil er auch Möglichkeiten für jedermann aufzeigt.“ Süddeutsche Zeitung EXTRA Nach Die 4. Revolution präsentiert Carl-A. Fechner mit seinem neuen Kinofilm POWER TO CHANGE Die EnergieRebellion die Vision einer demokratischen, nachhaltigen und bezahlbaren Energieversorgung aus 100 % erneuerbaren Energien. Der Film ist ein eindrucksvolles Plädoyer für eine rasche Umsetzung der Energiewende...

Power to Change - Filmvorführung und Diskussion mit Landrat Jens Marco Scherf

Karlheinz Paulus
Karlheinz Paulus | Miltenberg | am 10.07.2016 | 13 mal gelesen

Miltenberg: Schloss-Theater | „Der Film regt zum Nachdenken an, weil er auch Möglichkeiten für jedermann aufzeigt.“ Süddeutsche Zeitung EXTRA Nach Die 4. Revolution präsentiert Carl-A. Fechner mit seinem neuen Kinofilm POWER TO CHANGE Die EnergieRebellion die Vision einer demokratischen, nachhaltigen und bezahlbaren Energieversorgung aus 100 % erneuerbaren Energien. Der Film ist ein eindrucksvolles Plädoyer für eine rasche Umsetzung der Energiewende...

Die Energiewende - Eine Chance für die Region!?

Karlheinz Paulus
Karlheinz Paulus | Miltenberg | am 15.02.2016 | 32 mal gelesen

Miltenberg: Gasthaus Anker | Die Energiewende - Eine Chance für die Region!? Die Region Bayerischer Untermain hat sich bereits vor dem Reaktorunglück von Fukushima Schritte intensiv mit der Energiewende sowie der Erzeugung und Nutzung regenerativer Energien auseinandergesetzt und eigene Ziele und Leitlinien entwickelt. Zahlreiche Maßnahmen wurden in Angriff genommen, das ungenutzte Potenzial für Einsparungen und Energieerzeugung in den verschiedenen...

5 Bilder

Bauen Sie für Ihre Zukunft - ein Haus mit ganzheitlicher Energielösung

KONZEPTHAUS Eschau
KONZEPTHAUS Eschau | Eschau | am 28.01.2016 | 121 mal gelesen

Ein Massivhaus mit eigener Energieversorgung, neuesten Technologien und einem fairen Preis-Leistungsverhältnis: Diesen Traum zukunftsorientierter Bauherren erfüllen wir von Konzepthaus mit dem innovativen Aktiv-Energie-Haus aus dem Portfolio unseres Lizenzpartners Deutsche Bauwelten GmbH. Ganzheitliche Energielösung für nachhaltiges Wohnen Die Besonderheit an diesem neuartigen Aktiv-Energie-Haus ist eine zentrale...

1 Bild

Vortrag "Energiewende in Bürgerhand" - Bund Naturschutz Klimaschutzpreis 2015

Bund Naturschutz Kreisgruppe Miltenberg
Bund Naturschutz Kreisgruppe Miltenberg | Mönchberg | am 11.11.2015 | 58 mal gelesen

Mönchberg: Alter Obstkeller | Der BN Energie- und Klimaschutzreferent Dr. Herbert Barthel wird am 25.11.2015 um 19.30 Uhr im Alten Obstkeller / Mönchberg, einen Vortrag halten zum Thema “Energiewende in Bürgerhand” –Eckpunkte einer dezentralen Energiewende aus Sicht eines Natur- und Umweltverbandes. Der BUND Naturschutz fordert den Atomausstieg sofort, und die Klimaschutz jetzt. Die konkrete Umsetzung muss als dezentrale Energiewende, vor allem auch...

1 Bild

Windkraftanlagen im Odenwald profitabel 6

Karlheinz Paulus
Karlheinz Paulus | Mainbullau | am 14.10.2015 | 328 mal gelesen

Windkraftanlagen sind auch im Odenwald rentabel zu betreiben Die Windkraftanlagen des Windparks "Großer Wald" in Hettingen schreiben seit 2013 kontinuierlich schwarze Zahlen. Auch die Anlagen am Biselberg (Groß Umstadt) sind sehr ertragreich. Die Energiegenossenschaft Untermain ist am Windpark "Großer Wald" beteiligt und kennt auch die aktuellen Betriebsergebnisse, die sehr zufriedenstellend sind.Auch im Jahr 2015 liegen die...

Energieoffensive Untermain

Karlheinz Paulus
Karlheinz Paulus | Mespelbrunn | am 14.10.2015 | 42 mal gelesen

Mespelbrunn: Passivhaus | Leben im Passivhaus Im Rahmen der neuen Veranstaltungsreihe stellen die Bauherren ihr Passivhaus vor. Es ist so gut gedämmt, dass es ohne konventionelles Heizungssystem auskommt. Kommen sie und informieren sie sich über das Wohnen in der Zukunft.

1 Bild

Effizient, leise und schadstoffarm zur Landesgartenschau nach Alzenau am 2.8.15

Bund Naturschutz Kreisgruppe Miltenberg
Bund Naturschutz Kreisgruppe Miltenberg | Miltenberg | am 17.07.2015 | 37 mal gelesen

Miltenberg: Landkreis | PRESSEINFORMATION vom 16.7.2015 Unter diesem Motto lädt der BUND Naturschutz Kreisgruppe Miltenberg ein, Elektroautos auf der Fahrt zur Landesgartenschau praktisch zu erleben. Termin am Sonntag 02.08.2015 Mit der Energiewende muss auch eine Wende in der Mobilität eingeleitet werden. Wie können wir in Zukunft ohne Atomenergie, Öl, Kohle umweltfreundlich mobil sein? Klimaschonend, also sparsam und umweltverträglich...

2 Bilder

Eigener Öko-Stromtarif und Dorfheizung Schmachtenberg lassen die Energiegenossenschaft Untermain weiter wachsen

Andrea Stahl
Andrea Stahl | Mönchberg | am 17.07.2015 | 80 mal gelesen

Prüfung durch Genossenschaftsverband bescheinigt gute Arbeit und anhaltenden Expansionskurs Mönchberg. Auf ihrer Generalversammlung am 15. Juli konnte die Energiegenossenschaft Untermain (EGU) den ca. fünfzig teilnehmenden Genossen viel Positives berichten. So brachten die Einführung eines eigenen Ökostromtarifes und das im Herbst letzten Jahres in Betrieb genommene Nahwärmenetz Schmachtenberg im letzten Geschäftsjahr...

1 Bild

Effizient, leise und schadstoffarm zur Landesgartenschau nach Alzenau

Lutz Loebel
Lutz Loebel | Miltenberg | am 17.07.2015 | 41 mal gelesen

Miltenberg: Miltenberg | Unter diesem Motto lädt der BUND Naturschutz Kreisgruppe Miltenberg ein, Elektroautos auf der Fahrt zur Landesgartenschau praktisch zu erleben. Termin am Sonntag 02.08.2015 Mit der Energiewende muss auch eine Wende in der Mobilität eingeleitet werden. Wie können wir in Zukunft ohne Atomenergie, Öl, Kohle umweltfreundlich mobil sein? Klimaschonend, also sparsam und umweltverträglich ist das vorrangig nur mit...

2 Bilder

Energiewende am Untermain – Sind wir auf dem Holzweg?

Andrea Stahl
Andrea Stahl | Kleinostheim | am 31.05.2015 | 51 mal gelesen

Kleinostheim: Maingauhalle | Vortrag von Prof. Claudia Kemfert in Kleinostheim Mainbullau. Die Energiewende bietet wesentlich mehr wirtschaftliche Chancen als Risiken. Hiervon ist Prof. Dr. Claudia Kemfert, die Leiterin der Abteilung Energie, Verkehr, Umwelt am Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin) überzeugt. Seit den neunziger Jahren bewertet sie die Kosten des Klimawandels. Erstmalig kommt die Wissenschaftlerin und gefragte...

2 Bilder

Energiewende am Untermain – Sind wir auf dem Holzweg? Vortrag von Prof. Claudia Kemfert in Kleinostheim

Andrea Stahl
Andrea Stahl | Kleinostheim | am 31.05.2015 | 126 mal gelesen

Kleinostheim: Maingauhalle | Mainbullau. Die Energiewende bietet wesentlich mehr wirtschaftliche Chancen als Risiken. Hiervon ist Prof. Dr. Claudia Kemfert, die Leiterin der Abteilung Energie, Verkehr, Umwelt am Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin) überzeugt. Seit den neunziger Jahren bewertet sie die Kosten des Klimawandels. Erstmalig kommt die Wissenschaftlerin und gefragte Expertin am Dienstag, den 9. Juni um 19:30 Uhr zu...