Lehrer

2 Bilder

Ehrung zum 40. Dienstjubiläum

Lorenz Graf
Lorenz Graf | Amorbach | am 01.11.2017 | 42 mal gelesen

Amorbach: Theresia-Gerhardinger-Realschule | Das Berufsleben eines Lehrers ist oft anstrengend und aufreibend. Unruhige Schüler, lange Korrekturen, Elternabende und vieles mehr. Umso erfreulicher ist es, wenn auch nach 40 Jahren im Dienst dieser mit Freude und Engagement erfüllt ist. Und so wurde am Freitag, 27. Oktober, dem letzten Schultag vor den Herbstferien, Siegfried Schwarz, Schulleiter der Theresia-Gerhardinger Realschule, in Amorbach geehrt. Zu diesem Anlass...

1 Bild

Lehrernachwuchs im Landratsamt begrüßt

Landratsamt Miltenberg
Landratsamt Miltenberg | Miltenberg | am 11.09.2017 | 50 mal gelesen

Zum Schuljahresanfang können sich Eltern sowie die Schülerinnen und Schüler im Landkreis Miltenberg über 24 neue Lehramtsanwärter und -anwärterinnen freuen, die in den nächsten zwei Jahren an den Schulen ihr Referendariat absolvieren. Im großen Sitzungssaal des Miltenberger Landratsamts begrüßten die drei Schulräte En-gelbert Schmid, Michael Brummer und Ulrich Wohlmuth, Personalratsvorsitzender Horst Kern mit...

1 Bild

Lehrerversorgung am Bayerischen Untermain nochmals Thema im Landtag – Martina Fehlner: „Gemeinsamer Einsatz hat sich gelohnt!“

Dirk Kronewald
Dirk Kronewald | Miltenberg | am 25.07.2017 | 14 mal gelesen

Miltenberg: Landkreis | Die angespannte Situation der Lehrerversorgung am Bayerischen Untermain war vor der Sommerpause noch einmal Thema in der Plenarsitzung. Das Hauptproblem: dem Bayerischen Untermain gehen viele dringend benötigte Lehrerinnen und Lehrer aus den Grund- und Mittelschulen verloren, weil sie ins benachbarte Hessen abwandern. Denn viele Lehrkräfte aus den Landkreisen Miltenberg und Aschaffenburg bekommen vom bayerischen...

1 Bild

CSU lehnt Petition im Landtag ab - Martina Fehlner: Freistaat verliert viele Lehrer nach Hessen

Dirk Kronewald
Dirk Kronewald | Aschaffenburg | am 20.06.2017 | 33 mal gelesen

Landkreis Miltenberg: Landkreis Miltenberg | Bayern und vor allem dem Bayerischen Untermain gehen viele dringend benötigte Lehrerinnen und Lehrer aus den Grund- und Mittelschulen verloren, weil sie ins benachbarte Hessen abwandern. Hintergrund: Viele Lehrkräfte aus den Landkreisen Miltenberg und Aschaffenburg bekommen vom bayerischen Kultusministerium nur eine Stelle in Oberbayern zugeteilt. Anstatt einen Umzug von oftmals mehreren hundert Kilometer in Kauf zu nehmen,...

3 Bilder

Kommen endlich genug Lehrer?

Andrea Kaller-Fichtmüller
Andrea Kaller-Fichtmüller | Miltenberg | am 13.06.2017 | 70 mal gelesen

In Grund- und Mittelschulen des Landkreises herrscht seit einigen Jahren akuter Lehrermangel – Abhilfe durch „Lex Untermain“ Es ist ein Problem, das es – glaubt man den offiziellen Zahlen und Statistiken – eigentlich gar nicht geben dürfte: An unseren Schulen herrscht Lehrermangel. Vor allen in den Grund- und Mittelschulen ist die Situation schon seit einigen Jahren nur unter Aufbietung aller Kräfte und mit dem guten...

1 Bild

Buchtipp: Good Morning, Mr. Mendessohn

Hanne Rüttiger
Hanne Rüttiger | Miltenberg | am 20.03.2017 | 24 mal gelesen

»Bist du auch fleißig, Felix?«, fragt Lea Mendelssohn häufig ihren Zweitgeborenen. Oh ja – das ist Felix und er bleibt es sein nur 38 Jahre währendes Leben lang. Er wird einer der größten Musiker und Musikförderer der Romantik und trägt wesentlich zur Wiederentdeckung von Bach und Händel bei. Für die bezaubernde Betty Pistor komponiert der Jugendliche ein Streichquartett. Doch während diese erste große Liebe sich nie...

1 Bild

Buchtipp: Wie ich meine Tochter durchs Abitur brachte

Hanne Rüttiger
Hanne Rüttiger | Miltenberg | am 09.02.2017 | 38 mal gelesen

Die sagenhaften Unwägbarkeiten des Erziehungsalltags: Thomas Kausch erzählt witzig und selbstironisch, mit welchen Tricks, Finten und (manchmal sogar) Notlügen er den eigenen Nachwuchs durchs Abitur gebracht hat. Wie er sich im Kindergarten hauptsächlich mit den Läusen auf dem Kopf seiner Tochter herumschlagen musste, die sie sich aber immerhin vom Sohn eines Regierungs-sprechers geholt hatte. Wie er schon in der...

1 Bild

Weitere Verstärkung Stefanie Rahm

Musikschule Obernburg
Musikschule Obernburg | Obernburg am Main | am 16.01.2017 | 35 mal gelesen

Obernburg: Musikschule | Bei Stefanie Rahm kann ab Februar erstmals Fagott an der Musikschule Obernburg e.V. erlernt werden Jetzt kann die Musikschule jedes klassische Holzblasinstrument anbieten. Stefanie Rahm, geboren in Oberndorf am Neckar, erhielt im Alter von 13 Jahren ihren ersten Fagottunterricht. Seit 2012 studiert sie in der Fagottklasse bei Prof. Albrecht Holder. Zunächst am Conservatorium Maastricht/Niederlande, wo sie ergänzend von...

1 Bild

Neue Lehrkraft für Violoncello

Musikschule Obernburg
Musikschule Obernburg | Obernburg am Main | am 01.04.2016 | 69 mal gelesen

Obernburg: Kochsmühle | Die Musikschule Obernburg e.V. freut sich mit Lisa Gerlach eine weitere kompetente und engagierte Kollegin in unserem Team begrüßen zu können. Lisa Gerlach studierte Violoncello an der Staatlichen Hochschule für Musik Trossingen (Diplom-Musiklehrer und Diplom Künstlerische Ausbildung). Weitere wichtige Impulse bekam sie durch Studien und Meisterkurse bei Manuel Fischer-Dieskau, Sabine Krams, Wenn-Sinn Yang, Martin...

Vortrag: "Wie redest du mit mir? Kommunikation Eltern - Lehrer - Schüler"

Elternbeirat Mittelschule Miltenberg
Elternbeirat Mittelschule Miltenberg | Miltenberg | am 11.01.2016 | 69 mal gelesen

Miltenberg: Mittelschule Miltenberg | Der Elternbeirat und die Schulleitung der Mittelschule Miltenberg laden in Kooperation mit dem Institut für Bildung der Hanns-Seidel-Stiftung in München zu einem Vortrag für Dienstag, den 26. Januar in die Aula der Mittelschule an der Luitpoldstr. 8 (Parkhaus Jahnstraße) ein. Oberstudiendirektor Edmund Speiseder, Mitglied im Arbeitskreis der Direktoren im Bayerischen Philologenverband, wird sich in seinem Vortrag mit der...

3 Bilder

Achtung! Helikoptereltern im Anflug! Werden unsere Kinder zu viel umsorgt?

Sabine Rindsfüsser
Sabine Rindsfüsser | Miltenberg | am 14.10.2015 | 132 mal gelesen

Miltenberg: Redaktion news verlag | Achtung, Achtung! Die Schule hat begonnen, Helikoptereltern im Anflug! Per landläufiger Definition sind das Eltern, die wie ein Überwachungshubschrauber um ihre Kinder kreisen, sie verplanen und überbehüten. Obwohl viele Eltern sich gerne an die Freiheiten der eigenen Kindheit erinnern, bescheren sie dem Nachwuchs durch ihre Überfürsorge das genaue Gegenteil. Früher liefen Kinder alleine oder mit Freunden zur Schule, heute...

1 Bild

Erster Kellenstrich: Start für Umbau und Generalsanierung des Johannes-Butzbach-Gymnasiums in Miltenberg

Andrea Kaller-Fichtmüller
Andrea Kaller-Fichtmüller | Miltenberg | am 22.09.2015 | 137 mal gelesen

Mit dem ersten Kellenstrich begannen am Montag vor Schuljahresbeginn offiziell der Umbau und die Generalsanierung des Johannes-Butzbach-Gymnasiums in Miltenberg. Zahlreiche Gäste hatten sich dazu in der Aula des Gymnasiums eingefunden. In seiner Ansprache wies Landrat Jens Marco Scherf auf die Bedeutung von Bildung hin, die gerade in Zeiten des Flüchtlingszustroms eine zentrale Rolle für die Zukunft der jugendlichen...