Naturschutz

1 Bild

Kräuterspaziergang - artenreiche Wiese, Lebensräume wilder Kräuter

Tanja Breunig
Tanja Breunig | Mönchberg | am 16.04.2018 | 7 mal gelesen

Mönchberg: Aktivpaddock Spessart | Informativer Spaziergang mit geprüfter Kräuterführerin rund um Mönchberg Naturschutz lernen, Artenreichtum schätzen, Wildkräuter erkennen, Giftpflanzen bestimmen, verzehrbares von ungenießbarem Unterscheiden. Warum unsere Wiesen so wertvoll sind! Essbare Wildkräuter, Rezepte, Heilkräuter und Geschichten Dauer ca. 2 Stunden, an wetterfeste Kleidung denken Info und Anmeldung unter...

2 Bilder

BUND Naturschutz: Mitmachaktion Hummelfrühling

Bund Naturschutz Kreisgruppe Miltenberg
Bund Naturschutz Kreisgruppe Miltenberg | Obernburg am Main | am 31.03.2018 | 18 mal gelesen

Landesweite Aktion „Hummelfrühling“ startet! Wer brummt denn da? Zum Frühlingsbeginn starten BUND Naturschutz (BN) und IfBI (Institut für Biodiversitätsinformation e.V., Ebern) die bayernweite Mitmachaktion „Hummelfrühling“: Handyfotos von den ersten Hummeln werden von einem Expertenteam bestimmt und mit Informationen zu der jeweiligen Art beantwortet. In Deutschland kann man immerhin über 30 Hummelarten unterscheiden. Der...

1 Bild

Sieht das nach zurückschneiden aus? 2

Wolfgang Spachmann
Wolfgang Spachmann | Miltenberg | am 30.03.2018 | 146 mal gelesen

Vor ein paar Tagen habe ich über einen "Kahlschlag" an der Mud vor Breitendiel geschrieben. Auf eine Anfrage nach BayUIG teilt das Landratsamt mir nun mit: "die Arbeiten auf den Schilfflächen wurden uns erst durch Ihre Mitteilung bekannt, insofern ist beim Landratsamt hierzu kein Vorgang vorhanden. Aufgrund ihrer Email wurde die Fläche von uns kontrolliert. Es handelt es nicht um ein gesetzlich geschütztes Biotop. Der...

4 Bilder

Aktion Saubere Landschaft der Wanderfreunde Schönbusch am 17. März

wolfgang giegerich
wolfgang giegerich | Leider | am 07.03.2018 | 26 mal gelesen

Aschaffenburg: Flugfeld | Am Samstag, den 17. März ab 9.30 Uhr heißt es bei den Wanderfreunden Schönbusch in Nilkheim wieder: Aktion Saubere Landschaft. Die  Helfer der Wanderfreunde, diesmal mit Unterstüzung von Geflüchteten, sammeln Müll und Unrat am Straßenrand der Großostheimer Straße bis hin zur Willigis-Brücke. Alles, was sich sorg- und gedankenlos wegwerfen lässt, liegt am Straßenrand, im Gebüch und in der Flur: von der Zierfelge, der...

1 Bild

Der Landtagswahlkampf 2018 hat begonnen: Mellrichstädter Appell des VLAB zur LTW in Bayern

Lydia Hock
Lydia Hock | Mönchberg | am 29.01.2018 | 21 mal gelesen

Mönchberg: VLAB | Enoch zu Guttenberg gab in seiner Rede am 26.01.2018 den Startschuss zur Vorwahl-Kampagne des VLAB und aller Windkraft und Energiewende kritischen Bürgerinitiativen in Bayern. Voraussichtlich am 14. Oktober finden in Bayern Landtagswahlen statt, bei denen erstmals Markus Söder als designierter CSU-Ministerpräsident antreten wird. An ihn vor allem richtet sich Guttenbergs Mellrichstädter Appell zur Energiewende in...

1 Bild

Verbandsklage des VLAB (Verein für Landschaftspflege und Artenschutz in Bayern) erfolgreich

Lydia Hock
Lydia Hock | Mönchberg | am 27.01.2018 | 43 mal gelesen

Mönchberg: VLAB | Erstmals in der Bundesrepublik ist die Verbandsklage eines Umweltverbandes gegen ein einzelnes Windkraftwerk von einem Gericht in allen Punkten bestätigt worden. VLAB-Chef Johannes Bradtka: "Der Fall hat Präzedenzwirkung für ganz Energiewende-Deutschland". Die Marathonverhandlung vor dem Verwaltungsgericht Regensburg dauerte fast sieben Stunden, bevor sich die drei Berufs- und zwei Laienrichter zur Beratung zurückzogen....

2 Bilder

Familien-Natur-Tag

Melanie Pani
Melanie Pani | Kleinheubach | am 22.01.2018 | 21 mal gelesen

Am Samstag, 20. Januar 2018 versammelten sich 15 Kinder und 12 Erwachsene im Mainbullauer Wald um sich dem Thema Vögel zu widmen. Auf einem kurzen Spaziergang durch den Wald wurden Spechtlöcher gesucht. „Bei Dir piept’s wohl!“ - „Der Kuckuck und der Esel“ – „mit Adleraugen“ … Sehr schnell fanden die Kinder Beispiele aus unserer Sprache oder in Liedern, in denen Vögel eine Rolle spielen. An der Hütte angekommen, widmeten...

1 Bild

Infoveranstaltung über die Wildkatze im Landkreis Miltenberg

Bund Naturschutz Kreisgruppe Miltenberg
Bund Naturschutz Kreisgruppe Miltenberg | Erlenbach a.Main | am 11.01.2018 | 14 mal gelesen

Erlenbach am Main: Pizzeria Venezia – Bürgerkeller (Nebenzimmer) | Der Bund Naturschutz informiert am Dienstag, 16. Januar, um 19 Uhr im Bürgerkeller (Pizzeria Venezia) in Erlenbach über die Ergebnisse der Wildkatzenerfassung im Landkreis. Ehrenamtliche Helferinnen und Helfer hatte vor einem Jahr mithilfe von Lockstöcken Haarproben gesammelt, die dann molekularbiologisch untersucht worden waren. Das Ergebnis: Die Wildkatze ist auch im Landkreis Miltenberg wieder heimisch. Die Biologin Sabine...

1 Bild

Windkraft-Ersatzgelder fließen in drei Schwerpunktprojekte

Landratsamt Miltenberg
Landratsamt Miltenberg | Miltenberg | am 02.10.2017 | 19 mal gelesen

Dass die Untere Naturschutzbehörde am Landratsamt Miltenberg eine Vielzahl von Aufgaben im Bereich des Natur- und Artenschutzes hat, hat deren Mitarbeiter Stefan Schneider am Donnerstag, 28.7.2017, den Mitgliedern des Ausschusses für Energie, Natur- und Umweltschutz erläutert. Es sei wichtig, dies herauszustellen, meinte Landrat Jens Marco Scherf, denn viele Themen und Projekte sei nicht stark im Bewusstsein der...

1 Bild

Vortrag: Die Natur im Donaudelta

Bund Naturschutz Kreisgruppe Miltenberg
Bund Naturschutz Kreisgruppe Miltenberg | Miltenberg | am 27.09.2017 | 12 mal gelesen

Miltenberg: Brauerei Keller | Bilderreicher Vortrag über eines der letzten Natur- und Vogelparadiese Europas Das Mündungsdelta von Europas zweitlängstem Strom hat trotz mancher Versuche menschlichen Eingriffs seine Ursprünglichkeit bewahrt und gilt mit seinen riesigen Schilfgebieten, großen und kleinen Flussarmen, Lagunen und Seen als eines der bedeutendsten Feuchtgebiete der Erde, in dem aber auch extrem trockene Dünenlandschaften vorkommen. Der...

1 Bild

Der Tigerschnegel - Ihr Gartenhelfer

Sylvia Kester
Sylvia Kester | Miltenberg | am 28.07.2017 | 106 mal gelesen

Schon mal was vom Tigerschnegel gehört? Nein? Dann wird es höchste Zeit! Sagen Sie dem Schneckenkorn ade, den jetzt naht Hilfe der tierischen Art. Der Tigerschnegel sieht aus wie eine Nacktschnecke, kriecht wie eine Nacktschnecke, ist aber keine Nacktschnecke. Er ist ein verwandtes Weichtier und erweist sich im Garten als äußerst effektiver Schneckenjäger. Anders als die ähnlich aussehende Nacktschnecke, frißt der...

1 Bild

Haus- und Straßensammlung 2017 des Bund Naturschutz mit einem beeindruckenden Sammelergebnis von 6.578 Euro abgeschlossen

Bund Naturschutz Kreisgruppe Miltenberg
Bund Naturschutz Kreisgruppe Miltenberg | Obernburg am Main | am 24.07.2017 | 36 mal gelesen

Ein herzliches Dankeschön an alle fleißigen Sammler, Spender und Unterstützer! Auch in diesem Jahr haben die Schülerinnen und Schüler des Landkreises Miltenberg mit Unterstützung der Lehrkräfte fleißig im Verwandten- und Bekanntenkreis gesammelt. Insgesamt beteiligten sich 10 Schulen und 473 Schüler. So konnten zu Gunsten des Bund Naturschutz in Bayern e.V. Spenden in Höhe von 6.578 Euro übergeben werden. Das beste...

1 Bild

Nationalpark Spessart - Martina Fehlner: „Verfahren von der Staatsregierung von Anfang an falsch angegangen!“

Dirk Kronewald
Dirk Kronewald | Aschaffenburg | am 18.07.2017 | 15 mal gelesen

In der heutigen Sitzung des Ministerrats hat Ministerpräsident Seehofer den Spessart als mögliche Fläche für einen dritten Nationalpark in Bayern ausgeschlossen. Damit geht eine jetzt fast ein ganzes Jahr dauernde, hoch emotional geführte Debatte in der gesamten Region Bayerischer Untermain zu Ende. „Auch wenn der Nationalpark im Spessart jetzt nicht kommt, wird der Spessart weiterhin ein außerordentlich wichtiges und...

1 Bild

Exkursion ins Reich der Insekten

Bund Naturschutz Kreisgruppe Miltenberg
Bund Naturschutz Kreisgruppe Miltenberg | Großheubach | am 10.07.2017 | 16 mal gelesen

Großheubach: Großheubach | Der Bund Naturschutz bietet am Sonntag, den 16. Juli, um 17 Uhr in Großheubach eine Exkursion ins Reich der Insekten an. Dauer ca. 2 Stunden. Treffpunkt ist die Straße „In den Seegärten“ unterhalb der Firma Knapp an der Auffahrt zur Mainbrücke. Im Mittelpunkt werden die hoffentlich reichlich fliegenden Libellen, Schmetterlinge und Wildbienen stehen. Als Experten stehen dafür Günter Farka, Walter Mark und Steffen...

1 Bild

Aktion Goldrute - Mähen der Orchideenwiese in Kleinwallstadt

Bund Naturschutz Kreisgruppe Miltenberg
Bund Naturschutz Kreisgruppe Miltenberg | Kleinwallstadt | am 03.07.2017 | 19 mal gelesen

Kleinwallstadt: Kleinwallstadt | Noch bis vor 10 Jahren überwuchs die Goldrute eine Orchideenwiese bei Kleinwallstadt. Die zuvor reichlich blühenden Knabenkräuter- Orchideen waren fast verschwunden. Nachdem wir seit Jahren 2 x jährlich den Neophyt, die Goldrute, auf der Orchideenwiese dezimiert haben, blühen wieder mehr Knabenkräuter, Waldhyazinthen, Sichelmöhre, Golddistel und andere Lössboden liebende Pflanzen. Zusätzlich entdeckten wir den...

1 Bild

Fracking – Fluch oder Segen? 1

Liane Schwab
Liane Schwab | Miltenberg | am 27.06.2017 | 31 mal gelesen

Bereits 2013 haben die USA so viel Öl wie nie zuvor gefördert. Daran nicht unbeteiligt ist das umstrittene Fracking. Donald Trump will das Fracking noch weiter ausbauen und Amerika unabhängig von anderen Ölnationen machen. Naturschützer befürchten schlimme Schäden für Mensch und Umwelt. Es kann zu Trinkwasserverunreinigungen durch die angewandten Chemikalien kommen. Außerdem ist der hohe Wasserbedarf beim Fracking in...

1 Bild

Dokumentarfilm: Zurück zum Urwald - Nationalpark Kalkalpen, Kinopassage Erlenbach

Bund Naturschutz Kreisgruppe Miltenberg
Bund Naturschutz Kreisgruppe Miltenberg | Erlenbach a.Main | am 31.05.2017 | 17 mal gelesen

Erlenbach: Kinopassage | Film und Infoabend zum Thema Nationalpark im Spessart Gezeigt wird gegen 20.00 Uhr der Dokumentarfilm „Zurück zum Urwald – Der Nationalpark Kalkalpen“ (50 Min.) zum Thema wie ein Nationalpark sich entwickeln kann. WO: KinoPassage Erlenbach, Bahnhofstraße 37, 63906 Erlenbach Wann: 19.30 Uhr Besucher haben dazu freien Eintritt (Spenden sind willkommen). Im Anschluß an den Film stellt der Waldreferent des Bund...

1 Bild

„Zurück zum Urwald – Der Nationalpark Kalkalpen“ am 21.06.2017

Kino Passage Erlenbach
Kino Passage Erlenbach | Erlenbach a.Main | am 30.05.2017 | 9 mal gelesen

Erlenbach: Kino Passage | Kino Passage Nähere Informationen finden Sie auch auf unserer Webseite unter www.kinopassage.de Mittwoch, 21.06.2017: 19:30 Uhr Der Nationalpark Kalkalpen Film und Info Abend zum möglichen dritten Nationalpark im Spessart Gezeigt wird gegen 20.00 Uhr der Dokumentarfilm „Zurück zum Urwald – Der Nationalpark Kalkalpen“ (50 Min.) zum Thema wie ein Nationalpark sich entwickeln kann....

1 Bild

Infoveranstaltung zum Nationalpark im Spessart

Bund Naturschutz Kreisgruppe Miltenberg
Bund Naturschutz Kreisgruppe Miltenberg | Obernburg am Main | am 17.05.2017 | 30 mal gelesen

Obernburg am Main: Pia Fidelis | Die BN-Kreisgruppe Miltenberg lädt ein zu einer Infoveranstaltung zum Nationalpark im Spessart. BN-Waldreferent Dr. Ralf Straußberger stellt den Hochspessart vor und was ein "Nationalpark Spessart" für die Natur und die Menschen bedeuten würde. Interessierte können sich aus erster Hand informieren, welche Bestimmungen in einem Nationalpark gelten und wie er die Erhaltung unserer wertvollsten Buchenwälder...

1 Bild

Infoveranstaltung zum Nationalpark Spessart

Bund Naturschutz Kreisgruppe Miltenberg
Bund Naturschutz Kreisgruppe Miltenberg | Miltenberg | am 17.05.2017 | 23 mal gelesen

Miltenberg: Brauerei Keller | Infoveranstaltung zum Nationalpark im Spessart Die BN-Kreisgruppe Miltenberg lädt ein zu einer Infoveranstaltung zum Nationalpark im Spessart. BN-Waldreferent Dr. Ralf Straußberger stellt den Hochspessart vor und was ein "Nationalpark Spessart" für die Natur und die Menschen bedeuten würde. Interessierte können sich aus erster Hand informieren, welche Bestimmungen in einem Nationalpark gelten und wie er die Erhaltung...

14 Bilder

Hausen ist die rehkitzfreundlichste Gemeinde

Miriam Weitz
Miriam Weitz | Obernburg am Main | am 06.05.2017 | 36 mal gelesen

Auch wenn das Wetter noch nicht so ganz mitspielte, tatsächlich hatten wir bei der Verleihung des Preises „kitzfreundlichste Gemeinde“ für Hausen schon Frühjahrsanfang. Frühjahr bedeutet Brut- und Setzzeit, in der die Waldtiere auf Brautschau gehen beziehungsweise sich um ihren Nachwuchs kümmern. Im Frühjahr werden aber auch die Wiesen das erste Mal abgemäht. Es handelt sich um die sogenannte „Frühjahrsmahd“. Bei dieser...

1 Bild

Informationsveranstaltung zum Nationalpark in der Festhalle in Altenbuch

Landratsamt Miltenberg
Landratsamt Miltenberg | Altenbuch | am 20.04.2017 | 32 mal gelesen

Altenbuch: Festhalle | Auf Einladung von Bürgermeister Amend und Landrat Scherf findet in der Festhalle in Altenbuch am Montag, 24. April, ab 19 Uhr eine Informationsveranstaltung zum 3. Nationalpark in Bayern statt. Der Projektleiter des Umweltministeriums, Karl Barthmann, sowie der Leiter der Höheren Naturschutzbehörde bei der Regierung von Unterfranken, Jörg Steinhoff, werden den aktuellen Stand im Verfahren und konzeptionelle Überlegungen...

1 Bild

Michael Mendel neues Mitglied der Naturschutzwacht

Landratsamt Miltenberg
Landratsamt Miltenberg | Miltenberg | am 22.03.2017 | 63 mal gelesen

Verabschiedung und Neuanfang für die Naturschutzwacht im Landkreis Miltenberg: In der alle fünf Jahre stattfindenden konstituierenden Sitzung wurde am Dienstag, 21.3.2017 der langjährige Naturschutzwächter Günter Haller verabschiedet und sein Nachfolger Michael Mendel verpflichtet. Wolfgang Neuberger, Robert Schmitt und Eberhard Heider wurden für weitere fünf Jahre verpflichtet. Die verpflichteten Naturschutzwächter nahmen...

1 Bild

Nationalpark Spessart - pro oder contra? Ihre Meinung zählt! 5

meine-news.de Redaktion
meine-news.de Redaktion | Miltenberg | am 10.03.2017 | 4281 mal gelesen

Nationalpark Spessart - pro oder contra. Hier ist Platz für Ihre Meinung zu den bisherigen Planungen, zu Holzrechten, Wildtiermanagement, Naturschutz, Vogelschutz, Tourismus und weiteren Themen, die Sie bewegen. Nehmen Sie Stellung, klären Sie auf, kommentieren Sie und nehmen SIe an unserem Voting der Woche teil. Eine Mehrfachabstimmung ist möglich. Wir bitten Sie, nur einmal zu voten. Hier geht's zur Themenseite in...

1 Bild

Nationalpark Spessart: Dialogprozess mit allen Beteiligten angekündigt

Landratsamt Miltenberg
Landratsamt Miltenberg | Miltenberg | am 24.11.2016 | 52 mal gelesen

Bayerns Umweltministerin Ulrike Scharf hat im Gespräch mit den Landräten Jens-Marco Scherf (Landkreis Miltenberg), Dr. Ulrich Reuter (Landkreis Aschaffenburg) und Thomas Schiebel (Landkreis Main-Spessart) versichert, dass das Für und Wider eines möglichen dritten Nationalparks Spessart mit den beteiligten Kommunen und Verbänden diskutiert wird. Scharf stellte den Landräten am späten Dienstagnachmittag in München die gewählte...