Obst-und Gartenbau

2 Bilder

Von der Frucht zum Destillat - Führung mit Schnapsprobe

Michael Abb
Michael Abb | Großostheim | am 24.04.2017 | 66 mal gelesen

Großostheim: Schützenhaus Pflaumheim | Wir gehen gemeinsam vom Schützenhaus zur Quittenbaum-Junganlage. Es erwarten Sie hier ca. 30 verschiedene Quittensorten sowie Speierling, Elsbeere und Vogelbeere. Wir erhalten eine fachliche Erläuterung zur Maischeherstellung früher und heute. Anschließend führt uns der Weg zur Brennerei von Michael Mayer. Hier erfahren wir vom ausgebildeten Brennmeister alles über die technischen Neuerungen des Schnapsbrennens der letzten...

1 Bild

"Ploimer Ebbel" - Führung Obstanlage Pflaumheim

Michael Abb
Michael Abb | Großostheim | am 29.07.2016 | 32 mal gelesen

Großostheim: Obstanlage Pflaumheim | Vor gut 60 Jahren führte Pflaumheim als einer der ersten Orte am Untermain, nach dem Zweiten Weltkrieg, die Flurbereinigung durch. Damit auf den damals geschaffenen großen Flurstücken die Landmaschinen ungehindert wirtschaften konnten, mussten die Streuobstbäume in der Flur fallen. Für Gartenbau- Interessierte entstand eine bis heute mustergültige Obstanlage. Weit über 5.000 Apfel-, Zwetschgen-, Kirschen-, Mirabellen und...

Kreisverband für Gartenbau und Landespflege Aschaffenburg e.V. Gartenpflegerausbildung

Carolin Goldhammer
Carolin Goldhammer | Dammbach | am 13.04.2016 | 14 mal gelesen

Unsere Mitglieder in den Vereinen sehen im Gartenbauverein den kompetenten Ansprechpartner rund um den Hausgarten. Um diesen Erwartungen gerecht zu werden, sollte nach den Vorstellungen des Landesverbandes in jedem Verein ein versierter Gartepfleger tätig sein. Um diese Bemühungen zu unterstützen, wurde die Gartenpfleger-Ausbildung in einem 3-stufigen Ausbildungskonzept klar definiert. Dabei wird durch den Namen...

54 Bilder

Bauernmarkt in Bürgstadt

Thomas Hofmann
Thomas Hofmann | Bürgstadt | am 04.10.2015 | 257 mal gelesen

Trotz des anfangs regnerischen Wetters war der diesjährige Bauernmarkt am Sonntag, den 4.10.2015 wieder ein voller Erfolg. Rechtzeitig zum Beginn des Marktgeschehens besserte sich das Wetter und der Regen hörte auf. Leider kamen wetterbedingt in diesem Jahr nicht so viele Traktorbesitzer mit ihren teils seltenen Fahrzeugen. Der Vorsitzende der Bulldogfreunde Simon Meisenzahl berichtete, dass immerhin über 30 dieser Fahrzeuge...