Partnerschaft

1 Bild

Jetzt aber heim!

Roland Schönmüller
Roland Schönmüller | Miltenberg | am 29.10.2017 | 24 mal gelesen

Miltenberg: Schippach | Schnappschuss

1 Bild

Buchtipp: Die Yogini

Hanne Rüttiger
Hanne Rüttiger | Miltenberg | am 21.06.2016 | 11 mal gelesen

Krieg und Intrigen, Leidenschaft und innere Suche zeichnen Lenjams Weg. Sie wächst gemeinsam mit ihrer Ziehschwester Nyima und deren wohlhabenden Eltern in Osttibet auf, in einer Welt voller Götter, Geister und Dämonen, doch zugleich in der geistigen Welt des tibetischen Buddhismus. Angetrieben von ihrem größten Wunsch, eine Yogini, Schülerin auf dem tantrischen Weg zu werden, findet sie Meister und Meisterinnen und...

1 Bild

Buchtipp: Liebe ist, den Partner nicht so zu nehmen wie er ist

Hanne Rüttiger
Hanne Rüttiger | Miltenberg | am 10.02.2016 | 48 mal gelesen

Die allermeisten Frauen suchen heute nach einer Antwort auf die Frage, wie um alles in der Welt der Mann an ihrer Seite wohl zu ändern sei. Und – zugegeben – auch Männer fragen sich ab und an: „Wie ändere ich meine Frau?” Es handelt sich also gewissermaßen um eine der Grundfragen der modernen Partnerschaft. Doch bei der Suche nach Antworten tappen die Beteiligten weitgehend im Dunkeln. Das hat Gründe: Viele...

1 Bild

Buchtipp: It's a match!

Hanne Rüttiger
Hanne Rüttiger | Miltenberg | am 06.01.2016 | 30 mal gelesen

Eigentlich gibt es heutzutage verdammt viele Möglichkeiten, den Traummann kennenzulernen. Was aber tun, wenn er trotz Tinder-Profil und Parship-Account einfach nicht auftauchen will? Es ist ganz schön anstrengend, ständig Frösche zu küssen, ewig auf Whatsapp-Nachrichten zu warten und immer wieder in diesem Zwischending aus Affäre und Beziehung zu landen. Die Bild.de-Kolumnistin Julia Heyne kennt das merkwürdige Verhalten...

1 Bild

Buchtipp: "Artgerechte Partnerhaltung"

Hanne Rüttiger
Hanne Rüttiger | Miltenberg | am 10.05.2014 | 56 mal gelesen

Lieben ohne Stress Eine kriselnde Liebesbeziehung kann nicht nur unglücklich, sondern sogar krank machen. Die Harmoniebedürftigkeit des Menschen ist so ausgeprägt, dass wir unter ständigen Spannungen und Missverständnissen gesundheitlich leiden und zerbrechen können. Der häufigste Beziehungskiller ist nicht etwa eine unüberwindliche kulturelle, ideologische oder religiöse Kluft, sondern oftmals bloße Unkenntnis über den...