Pilger

31 Bilder

Weihnachtliche Kirchen- und Krippenwanderung in unserer Region - Teil II: Imposante Stimmung in der Basilika Walldürn

Roland Schönmüller
Roland Schönmüller | Walldürn | am 26.12.2017 | 80 mal gelesen

Walldürn: Basilika | Auf unserer Reise durch die Region kommen wir von Miltenberg (siehe Erster Weihnachtsfeiertag - 25.12.2017) in Walldürn im Neckar-Odenwald-Kreis an. Hier einige Impressionen am zweiten Weihnachtsfeiertag 2017 in der Basilika Walldürn. Nicht nur zur Wallfahrtszeit ist Walldürn und seine Basilika ein frommes und beliebtes Ziel. Festlich werden auch in der Weihnachtszeit hier die Gottesdienste mit vielen Besuchern...

104 Bilder

Bewegende Wallfahrt nach Walldürn

Stefan Wolf
Stefan Wolf | Miltenberg | am 02.07.2017 | 216 mal gelesen

Miltenberg: St. Josef | „Es war wieder eine ergreifende Wallfahrt, besonders die gemeinsame Messe“, so eine Pilgerin beim verlassen der heiligen Basilika in Walldürn. Der Pilgerweg begann für die drei Pfarreien St. Katharina Mainbullau, St. Josef Breitendiel und St. Ottilia Rüdenau um 04:15 Uhr in Rüdenau, wenig später wurde in der Breitendieler Pfarrkirche der diesjährige Pilgerorden verteilt und die rund 80 Pilger erhielten den Pilgersegen....

70 Bilder

Sehr gut besuchter Familiensonntag bei der Walldürner Wallfahrt und Pontifikalamt mit Weihbischof em. Prof. Dr. Paul Wehrle, Freiburg

Roland Schönmüller
Roland Schönmüller | Walldürn | am 18.06.2017 | 144 mal gelesen

Walldürn: Basilika | Erste Impressionen vom Sonntag, dem 18. Juni 2017. Weitere Bilder und informationen folgen!

1 Bild

Wallfahrt Walldürn

Stefan Wolf
Stefan Wolf | Miltenberg | am 15.06.2017 | 59 mal gelesen

Miltenberg: St. Josef | Die Wallfahrtskirche „Zum Heiligen Blut“ in Walldürn ist am Sonntag, 02. Juli, das Ziel der gemeinsamen Wallfahrt der Pfarrgemeinden St. Katharina Mainbullau, St. Josef Breitendiel und St. Ottilia Rüdenau. Beginn ist um 4.15 Uhr mit einem Morgengebet in der Kirche Rüdenau. Um 5.30 Uhr erhalten die Wallfahrer den Pilgersegen in der Breitendieler Kirche. Über Weilbach, Amorbach, Schneeberg geht es nach Rippberg. Während der...

81 Bilder

Köln-Walldürn zu Fuß und zurück

Roland Schönmüller
Roland Schönmüller | Miltenberg | am 13.06.2017 | 154 mal gelesen

Miltenberg: Brückenstraße 1 | Unterwegs zum „Heiligen Blut“ nach Walldürn Sehr gut besucht war das Pontifikalamt mit Erzbischof Rainer Maria Kardinal Woelki, Köln, in der Wallfahrtsbasilika Walldürn am Dienstagmorgen. Am Vorabend waren die Pilger aus Köln nach einem siebentägigen Fußmarsch in der Odenwaldstadt eingetroffen. Die gemeinsame Eucharistiefeier in der Basilika sowie die Ehrung von langjährigen Wallfahrern standen im Mittelpunkt....

3 Bilder

Fußwallfahrt von Amorbach nach Dettelbach vom 12.08.2016 bis 15.08.2016

Frank Laske
Frank Laske | Amorbach | am 12.08.2016 | 173 mal gelesen

Auch in diesem Jahr findet vom 12.08.2016 bis 15.08.2016 die traditionelle Fußwallfahrt von Amorbach nach Dettelbach statt. Sie steht unter dem Motto „Geht Schritte der Barmherzigkeit“. Am heutigen Freitag wurde mit einem gemeinsamen Gottesdienst um 04.30 Uhr in der Pfarrkirche St. Gangolf begonnen, danach brachen die Pilger zur Basilika nach Walldürn auf. Nach der Frühstücksrast ging es weiter über Höpfingen und...

132 Bilder

Gemeinsame Wallfahrt nach Walldürn

Stefan Wolf
Stefan Wolf | Walldürn | am 13.06.2016 | 219 mal gelesen

Walldürn: Wallfahrtsbasilika St. Georg | Die Wallfahrtskirche „Zum Heiligen Blut“ in Walldürn war am Sonntag, 12. Juni, das Ziel der gemeinsamen Wallfahrt der Pfarrgemeinden St. Katharina Mainbullau, St. Josef Breitendiel und St. Ottilia Rüdenau. Trotz des regnerischen Wetters nahmen unzählige daran teil. In diesem Jahr stand die Wallfahrt unter dem Leitwort: „Barmherzigkeit will ich, nicht Opfer! “ (Mt 9,13). Beginn war um 4.15 Uhr mit einem Morgengebet in der...

60 Bilder

Odenwälder Trachtenkapelle Wenschdorf-Monbrunn bei der Wallfahrt zum Hl. Blut nach Walldürn am 5. Juni 2016

Bruno Grän
Bruno Grän | Miltenberg | am 06.06.2016 | 254 mal gelesen

Miltenberg: St. Vitus Wenschdorf | Seit der Zugehörigkeit zur Pfarreiengemeinschaft St. Martin hat die Odenwälder Trachtenkapelle Wenschdorf-Monbrunn auch Aufgaben in der Pfarreiengemeinschaft übernommen. So begleiten die Musikerinnen und Musiker aus Monbrunn und Wenschdorf jedes zweite Jahr die Miltenberger Wallfahrer musikalisch nach Walldürn. Turnusmäßig war es dieses Jahr am 3. Sonntag nach Pfingsten, dem 5. Juni 2016 wieder so weit. Mit dem Lied „Beim...

50 Bilder

Vandalen hausten: Heiligenhäuschen im Miltenberger Stadtwald erneut beschädigt

Roland Schönmüller
Roland Schönmüller | Miltenberg | am 30.03.2016 | 83 mal gelesen

Miltenberg: Brückenstraße 1 | Schäden am beliebten Bildstock und bevorzugten Pilger-Rastplatz auf dem Weg nach Walldürn Mitte März 2016 war der Miltenberger Bäckermeister Klaus Hench im Miltenberger Stadtwald unterwegs. Erneut Schäden: Er traute seinen Augen nicht: Das Heiligenhäuschen am Kapellenweg zwischen Schützenhaus und Alter Wenschdorfer Steige war von Vandalen heimgesucht und vor allem die als Schutz dienende Plexiglas-Scheibe...

4 Bilder

"Rana von Wingert" - sanftmütig und liebevoll 2

Bernhard Setzer
Bernhard Setzer | Breitendiel | am 16.08.2014 | 280 mal gelesen

Bischofsheim: Kloster Kreuzberg | Eine Bernhardinerhündin auf dem Kreuzberg Hunderttausende Menschen wallfahren oder wandern alljährlich auf den bekannten Berg der Hohen Rhön, den "Kreuzberg". Seit Jahrhunderten steht auf dem Gipfel ein mächtiges Kreuz aus Holz. Erst in diesem Jahr fertigten die Rhöner ein neues Kreuz aus einem Lärchenstamm. Ganz in der Nähe davon befinden sich die drei "Golgota-Kreuze", die Wahrzeichen des "Heiligen Berges der Franken"....

21 Bilder

Auf Wallfahrt in Walldürn

Roland Schönmüller
Roland Schönmüller | Walldürn | am 30.06.2014 | 126 mal gelesen

Walldürn: Basilika | Ziel frommer Pilger ist alljährlich die Wallfahrtsbasilika St. Georg in Walldürn. Zu Fuß, per Rad, Pkw oder Bus zieht es Gläubige aus nah und fern in die Odenwald-Stadt zum schmucken Gotteshaus und zum wundersamen Gnadenort. Auf dem Weg dorthin und am Wallfahrtsort selbst erleben Jung und Alt christlichen Glauben, echtes Gemeinschaftsgefühl, herzliche Hilfsbereitschaft, spontane Zusammengehörigkeit, bemerkenswerte...