Polizeiwarnung

1 Bild

Mosbach: Falsche Polizeibeamtin am Telefon aktiv

meine-news.de Blaulicht
meine-news.de Blaulicht | Mosbach | am 02.10.2017 | 30 mal gelesen

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 02.10.2017 Mehr als 50 Anschlussinhaber aus Mosbach und den umliegenden Stadtteilen erhielten am Sonntagabend zwischen 19.45 Uhr und 23.00 Uhr Anrufe einer Frau, die sich als Polizeibeamtin ausgab, in Wahrheit wohl aber persönliche Daten ausspionieren wollte. Auf den Telefonapparaten wurde die Rufnummer 06261/110 angezeigt und die Anruferin gab vor, im Rahmen von...

1 Bild

Warnung vor betrügerischem Online-Fake-Shop „Haushalts-Lagerverkauf.de“

meine-news.de Blaulicht
meine-news.de Blaulicht | Miltenberg | am 01.09.2017 | 424 mal gelesen

Pressebericht der PI Miltenberg vom 01.09.2017 Aus aktuellem Anlass wird vor Einkäufen über den Online-ShopHaushalts-Lagerverkauf.de gewarnt. Dieser Shop ist nicht existent.Käufer, welche über diesen Shop Waren kaufen, erhalten die Ware nicht.  NEU! Die WhatsApp-News für Blaulicht-Meldungen auf meine-news.de! Hier informieren!

1 Bild

Betrügerischer angeblicher Microsoft-Mitarbeiter am Werk

meine-news.de Blaulicht
meine-news.de Blaulicht | Erlenbach a.Main | am 05.05.2017 | 85 mal gelesen

Pressebericht der PI Obernburg für Freitag, 05.05.17 Erlenbach Einem betrügerischen Anrufer ist ein Erlenbacher am Donnerstag früh aufgesessen. Der Geschädigte erhielt am Vormittag einen Anruf eines angeblichen Microsoft-Mitarbeiters. In englischer Sprache erläuterte der Betrüger am Telefon, dass die Lizenzen des Computers abgelaufen seien und nur durch eine Zahlung von 1250 Euro Sanktionen seitens Microsoft verhindert...

1 Bild

Gewinnspielbetrüger

meine-news.de Blaulicht
meine-news.de Blaulicht | Kleinwallstadt | am 07.03.2017 | 37 mal gelesen

Pressebericht der PI Obernburg für Dienstag, 07.03.17 Kleinwallstadt Einem Telefonbetrüger ist ein Kleinwallstädter am letzten Freitag aufgesessen. Der unbekannte Betrüger hatte den Kleinwallstädter zuhause angerufen und ihm mitgeteilt, dass er bei einem Gewinnspiel 39.500 Euro gewonnen habe. Um den Gewinn ausgehändigt zu bekommen, sollte der Angerufene 900 Euro in Steamkarten besorgen und die Codekombinationen...

1 Bild

Falscher Enkel erbeutet 20.000 Euro - Falsche Enkelin scheitert

meine-news.de Blaulicht
meine-news.de Blaulicht | Miltenberg | am 04.03.2017 | 47 mal gelesen

Pressebericht des PP Unterfranken vom 04.03.2017 - Bereich Unterfranken WÜRZBURG, OCHSENFURT UND MARKTBREIT LKR. WÜRZBURG, ELSENFELD, LKR. MILTENBERG. Nachdem es am Donnerstagvormittag einem falschen Enkel in Würzburg bedauerlicherweise gelungen war eine Seniorin um 20.000 Euro zu betrügen, scheiterte eine falsche Enkelin in Ochsenfurt glücklicherweise mit demselben Vorhaben. Die Polizei warnt weiterhin vor...

1 Bild

Falscher Microsoft-Mitarbeiter ruft an – Polizei warnt vor Betrugsmasche

meine-news.de Blaulicht
meine-news.de Blaulicht | Obernburg am Main | am 09.01.2017 | 15 mal gelesen

Pressebericht des PP Unterfranken vom 09.01.2017 - Bereich Unterfranken OBERNBURG A. MAIN, LKR. MILTENBERG. Am Samstag ist es zu einem Betrugsversuch mit der bereits bekannten „Microsoft-Hotline“-Masche gekommen. Der Täter wollte hierbei Zugriff auf den PC des Mitteilers erlangen. Die Polizeiinspektion Obernburg am Main führt die Ermittlungen. Ein 61-Jähriger erhielt am Samstag einen unerwarteten Anruf, bei dem sich am...

1 Bild

Start der Weihnachtsmärkte - Polizei warnt vor Trickdieben auf dem Weihnachtsmarkt

meine-news.de Blaulicht
meine-news.de Blaulicht | Miltenberg | am 24.11.2016 | 15 mal gelesen

Pressebericht des PP Unterfranken vom 24.11.2016 - Bereich Unterfranken Viele freuen sich, wenn jetzt in der kalten Jahreszeit wieder die zahlreichen Weihnachtsmärkte in Unterfranken eröffnen und es dort bei Glühwein und gebrannten Mandeln stimmungsvoll zugeht. Doch da, wo dichtes Gedränge herrscht, haben es auch Taschendiebe besonders leicht. Die unterfränkische Polizei hat deshalb für die Besucher der Christkindelmärkte...

1 Bild

Bei Wildunfall verletzt

meine-news.de Blaulicht
meine-news.de Blaulicht | Eisenbach | am 27.09.2016 | 34 mal gelesen

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg a.Main für Dienstag, 27. September 2016 Obernburg a.Main OT Eisenbach, Lkr. Miltenberg - Leichte Verletzungen erlitt ein 18-jähriger am Montag gegen 22:50 Uhr auf der B426, kurz nach Eisenbach in Richtung Mömlingen. Der Seatfahrer wich einem Reh aus und stieß gegen die Leitplanke. Dabei wurde das Fahrzeug stark zerstört, so dass sich der Schaden auf gut 10.000 Euro...

1 Bild

Achtung! Enkeltrickbetrüger aktiv – Falsche Enkelin ruft an

meine-news.de Redaktion
meine-news.de Redaktion | Aschaffenburg | am 20.11.2015 | 19 mal gelesen

Pressebericht des PP Unterfranken vom 20.11.2015 - Bereich Untermain ASCHAFFENBURG. Ein aktueller Fall des telefonischen Enkeltrickversuchs hat sich am späten Freitagvormittag ereignet. Das Polizeipräsidium Unterfranken warnt vor weiteren Anrufen! Gegen 11:45 Uhr hatte eine weibliche Unbekannte bei einer Seniorin in der Gailbacher Straße angerufen. Mit der Frage „Oma, kennst Du mich nicht?“ stieg die Betrügerin in die...

1 Bild

Polizeiberichte vom 21.7.2015

meine-news.de Redaktion
meine-news.de Redaktion | Miltenberg | am 21.07.2015 | 275 mal gelesen

Pressebericht der PI Miltenberg Körperverletzung Miltenberg – Am Montag hielt ein 31 jähriger Mann gegen 22.30 Uhr mit seinem Pkw kurz an der Tankstelle in der Mainzer Straße. Dort geschah es, dass ein 26 Jähriger auf ihn zu rannte und mit der Faust mehrfach durch das geöffnete Fenster auf den im Pkw Sitzenden einschlug. Hintergrund war wohl eine Eifersuchtsgeschichte. Der Täter glaubt, dass sich der andere mit seiner...

1 Bild

Pressebericht des Polizeipräsidiums Unterfranken vom 10.07.2014 - Bereich Unterfranken: Angebliche Falschüberweisung zurückgezahlt - 9000 Euro Schaden - Polizei warnt vor Rückzahlungs-Trojaner

meine-news.de Redaktion
meine-news.de Redaktion | Miltenberg | am 11.07.2014 | 12 mal gelesen

WÜRZBURG. Beim Online-Banking ist einer 60-Jährigen Anfang Juli vorgegaukelt worden, es habe eine Fehlbuchung zu ihren Gunsten über 9000 Euro auf ihr Konto gegeben und sie solle den Betrag nun auf das richtige Konto überweisen. Ein Schadprogramm auf dem PC der Geschädigten hatte sie offensichtlich auf eine manipulierte Internetseite gebracht und somit die vermeintliche Rücküberweisung ausgelöst. Das Polizeipräsidium...