Selbsthilfegruppe

Gedenkgottesdienst für verstorbene Kinder

Trauergruppe Lichtblick
Trauergruppe Lichtblick | Buchen (Odenwald) | am 28.10.2018 | 10 mal gelesen

Buchen: Evangelische Kirche | Im ökumenischen Gottesdienst wird an alle Kinder erinnert, die vor oder nach der Geburt, klein oder groß, vor kurzer oder langer Zeit verstorben sind. Eingeladen sind trauernde Eltern, trauernde Geschwister, Verwandte und Freunde der Verstorbenen, sowie alle Menschen, die sich verbunden fühlen. Buchen: Evangelische Christuskirche Sonntag 09.12.2018 um 17 Uhr Anschließend gibt es Zeit für Gespräche. Wir laden ein: -...

1 Bild

Selbsthilfegruppe Schlaganfall „PERPLEX“feiert Jubiläum

Andrea Kaller-Fichtmüller
Andrea Kaller-Fichtmüller | Eisenbach | am 09.08.2018 | 7 mal gelesen

Obernburg am Main: Kultur- und Sporthalle | Seit 20 Jahren im Landkreis Miltenberg aktiv Ihr 20-jähriges Jubiläum feierte die Selbsthilfegruppe Schlaganfall „PERPLEX“ im Landkreis Miltenberg am vergangenen Montag, 6. August. In der Sport- und Kulturhalle Obernburg-Eisenbach hatten sich 35 Betroffene und Angehörige der Gruppe eingefunden, um gemeinsam der Anfänge ab 1998 zu erinnern und sich auszutauschen. Neben Informationen war auch für das leibliche Wohl...

Maltherapheutin Katja Stoll zu Gast bei der Trauergruppe Lichtblick in Buchen

Trauergruppe Lichtblick
Trauergruppe Lichtblick | Buchen (Odenwald) | am 05.08.2018 | 13 mal gelesen

Buchen: Wimpinahaus | Offener Treff für Eltern, die eine Tochter oder einen Sohn im Kindesalter verloren haben, egal ob durch Todgeburt, plötzlichen Kindstod, Unfall oder Krankheit. Thema diesmal : ,, Auf dem Weg der Trauer - eine farbliche Annäherung'' mit Katja Stoll Um eine kurze Anmeldung wird gebeten. Kontakt Bianca Seitz 06281-564593 oder 0172-5305468 www.trauergruppe-lichtblick.de Mail : kontakt@trauergruppe-lichtblick.de

,,Wenn Selbstvorwürfe quälen,, Thema bei der Selbsthilfegruppe verwaister Eltern in Buchen

Trauergruppe Lichtblick
Trauergruppe Lichtblick | Buchen (Odenwald) | am 05.08.2018 | 10 mal gelesen

Buchen: Wimpinahaus | Offener Treff für Eltern, die eine Tochter oder einen Sohn im Kindesalter verloren haben. Wenn Selbstvorwürfe quälen Wenn ein Kind stirbt, fällt uns vieles ein, was wir versäumt haben und nicht mehr tun oder sagen können. Immer wieder quälen Schuldgefühle. Der Abend lädt Sie dazu ein, die Entstehung von Schuldgefühlen zu verstehen und zu analysieren. Sie werden wirksame Strategien kennen lernen, um den Teufelskreis von...

1 Bild

MS Aktiv Obernburg-Miltenberg: Erfahrungsaustausch und mehr.

Ruth Weitz
Ruth Weitz | Großwallstadt | am 13.04.2018 | 38 mal gelesen

Großwallstadt: Business-Sporthotel | Sie haben MS? - Bleiben Sie nicht vor der Türe stehen! Kommen Sie zu uns! MS-Selbsthilfegruppe Aktiv,  Miltenberg - Obernburg Unser Programm: *monatliche Gruppentreffen mit Erfahrungsaustausch immer am letzten Donnerstag im Monat ab 19.00 Uhr im Business-Sporthotel 63868 Großwallstadt Am Neubergsweg 6-10 Tel. 06022 265 980 *Informationen von Gastreferenten *Fachvorträge *Seminare & Ausflüge *Hilfe zur...

Trauergruppe Lichtblick / Selbsthilfegruppe Verwaister Eltern in Buchen

Trauergruppe Lichtblick
Trauergruppe Lichtblick | Buchen (Odenwald) | am 11.03.2018 | 9 mal gelesen

Buchen: Wimpinahaus | Offener Treff für Eltern, die eine Tochter oder einen Sohn im Kindesalter verloren haben, egal ob durch Todgeburt, plötzlichen Kindstod, Unfall oder Krankheit. Die Gruppe trifft sich 1x im Monat, meist der 3 Donnerstag, um 19.30 Uhr im Wimpinahaus in Buchen. Eltern können allein oder gemeinsam teilnehmen. Die Betroffenen können in der Gruppe sprechen, sich einbringen oder einfach zuhören. Um eine kurze Anmeldung wird...

Trauergruppe Lichtblick / Selbsthilfegruppe Verwaister Eltern in Buchen

Trauergruppe Lichtblick
Trauergruppe Lichtblick | Buchen (Odenwald) | am 11.03.2018 | 8 mal gelesen

Buchen: Wimpinahaus | Offener Treff für Eltern, die eine Tochter oder einen Sohn im Kindesalter verloren haben, egal ob durch Todgeburt, plötzlichen Kindstod, Unfall oder Krankheit. Die Gruppe trifft sich 1x im Monat, meist der 3 Donnerstag, um 19.30 Uhr im Wimpinahaus in Buchen. Eltern können allein oder gemeinsam teilnehmen. Die Betroffenen können in der Gruppe sprechen, sich einbringen oder einfach zuhören. Um eine kurze Anmeldung wird...

Trauergruppe Lichtblick / Selbsthilfegruppe Verwaister Eltern in Buchen

Trauergruppe Lichtblick
Trauergruppe Lichtblick | Buchen (Odenwald) | am 11.03.2018 | 6 mal gelesen

Buchen: Wimpinahaus | Offener Treff für Eltern, die eine Tochter oder einen Sohn im Kindesalter verloren haben, egal ob durch Todgeburt, plötzlichen Kindstod, Unfall oder Krankheit. Die Gruppe trifft sich 1x im Monat, meist der 3 Donnerstag, um 19.30 Uhr im Wimpinahaus in Buchen. Eltern können allein oder gemeinsam teilnehmen. Die Betroffenen können in der Gruppe sprechen, sich einbringen oder einfach zuhören. Um eine kurze Anmeldung wird...

Landesverband Niere Bayern e.V. RG Untermain - beim Cafe Plausch

Maria Jakob
Maria Jakob | Kleinwallstadt | am 01.11.2017 | 15 mal gelesen

... aber bitte mit Sahne Cafe Zimt in Kleinostheim Hier trafen wir uns am Reformationsfeiertag 31.10.2017 um 14.30 Uhr um bei ausgewählten Kuchen einen Kaffee Plausch zu halten. Locker saßen wir beieinander und doch intensiv verbunden in Gesprächen mit Aktualitätsgarantie. Wie schon gewöhnlich in den vergangenen Jahren, auch diesmal wieder ein netter Nachmittag in freundschaftlichem Stil. Gestärkt durch die spürbare...

Ökumenischer Gedenkgottesdienst für verstorbene Kinder in Buchen

Trauergruppe Lichtblick
Trauergruppe Lichtblick | Buchen (Odenwald) | am 01.11.2017 | 37 mal gelesen

Buchen: Evangelische Kirche | EIN LICHT GEHT UM DIE WELT / Worldwide candle lighting Weltgedenktag für alle verstorbenen Kinder: Jedes Jahr sterben in Deutschland tausende Kinder und junge Erwachsene, weltweit sind es um ein Vielfachses mehr. Und überall bleiben trauernde Eltern, Geschwister, Großeltern und Freunde zurück. Täglich wird in einzelnen Familien dieser Kinder gedacht. Doch einmal im Jahr wollen weltweit Betroffene nicht nur ihrer...

„Das Leben ist zu kurz für ein langes Gesicht“

Stefan Winter
Stefan Winter | Mosbach | am 15.10.2017 | 46 mal gelesen

Mosbach: Duale Hochschule | Die Psychosomatische Selbsthilfegruppe „Rosinante“ lädt anlässlich des 10-jährigen Jubiläums herzlich ein zu einer Veranstaltung mit dem Thema: „Das Leben ist zu kurz für ein langes Gesicht“ Referent: Michael Falkenbach, Humor-Therapeut und Mentaltrainer Termin: Freitag, 27.Oktober 2017 um 16.00 Uhr Ort: Duale Hochschule, Lohrtalweg 10, Gebäude E, 74821 Mosbach Die Veranstaltung ist kostenfrei und für die...

Du bist besser als du denkst“ – zum eigenen Selbst – ermutigende Selbsteinschätzung

Stefan Winter
Stefan Winter | Mosbach | am 15.10.2017 | 9 mal gelesen

Mosbach: Fideljo | Die Selbsthilfegruppe “Rosinante” lädt Sie herzlich ein zur Veranstaltung mit dem Thema „Du bist besser als du denkst“ – zum eigenen Selbst – ermutigende Selbsteinschätzung Termin : Sonntag 22. Oktober 2017 um 15.00. Uhr ‎Ort: Begegnungszentrum „fideljo“, Neckarburkener Straße 2-4, 74821 Mosbach Referentin: Gabriela Fischer-Rosenfeld Die Veranstaltung ist kostenfrei.   Nähere Informationen & Anmeldung:...

2 Bilder

Landesverband Niere Bayern e.V. RG Untermain Gedenkgottesdienst auf dem Engelsberg

Maria Jakob
Maria Jakob | Kleinwallstadt | am 12.09.2017 | 15 mal gelesen

Gedenkgottesdienst auf dem Engelberg Den Engeln im Himmel etwas näher… Wie schon in den vergangenen Jahren, trafen wir uns an einem Sonntag, Anfang September aus verschiedenen Regionen auf dem Engelberg in Großheubach. Unterschiedlich weit waren die Wegestrecken, z.B. aus dem Kahlgrund, dem hessischen Grenzland, Odenwald und Spessart. Den verstorbenen Mitgliedern und Angehörigen unserer Selbsthilfegruppe wollten wir in...

1 Bild

Neue Unterfrankenweite Selbsthilfegruppe „positHIV leben“

Landratsamt Miltenberg
Landratsamt Miltenberg | Miltenberg | am 08.09.2017 | 15 mal gelesen

Würzburg: Selbsthilfehaus | HIV hat viele Gesichter. Für den einen ist es leichter, mit einer HIV-Infektion zu leben, für den anderen ist es schwieriger. Jede/r muss seinen eigenen Weg nach der Diagnose und seinen eigenen Umgang damit finden. Infizierte erleben immer noch sehr viele Vorbehalte und auch Unwissen über die Infektion und den Unterschied zur Erkrankung AIDS. Möglicherweise bietet das Kennenlernen anderer HIV-Positiver eine Unterstützung...

1 Bild

Jubiläumsfeier

Maria Jakob
Maria Jakob | Kleinwallstadt | am 06.09.2017 | 19 mal gelesen

Am 26.08. d. Jahres beging die Regionalgruppe Untermain des Landesverbandes Niere  ihr 25 – jähriges Bestehen. Als Verein für chronisch nierenkranke Menschen, Dialysepatienten und Nierentransplantierten mit ca. 70 Mitgliedern wurde der Grillplatz in Schafheim-Radheim zur feierlichen Bühne. Die freien Wolken am Samstagshimmel eilten weiter und ein strahlender Sommertag wurde uns von Petrus geschenkt. Mitglieder aus dem...

Landesverband Niere Bayern e.V. RG Untermain Gedenkgottesdienst auf dem Engelsberg

Maria Jakob
Maria Jakob | Großheubach | am 06.09.2017 | 4 mal gelesen

Großheubach: Engelsberg | Sonntag 10.September 2017 um 10.30 Uhr Gedenkgottesdienst für unsere verstorbenen Vereinsmitglieder auf dem Engelsberg Großheubach!

Trauergruppe Lichtblick / Selbsthilfegruppe Verwaister Eltern in Buchen

Trauergruppe Lichtblick
Trauergruppe Lichtblick | Buchen (Odenwald) | am 30.08.2017 | 9 mal gelesen

Buchen: Wimpinahaus | Offener Treff für Eltern, die eine Tochter oder einen Sohn im Kindesalter verloren haben, egal ob durch Todgeburt, plötzlichen Kindstod, Unfall oder Krankheit. Diesen Monat wird die Maltherapeutin Katja Stoll zu Gast sein. um 19Uhr im Wimpinahaus in Buchen. Kontakt Bianca Seitz 06281-564593 www.trauergruppe-lichtblick.de Mail : kontakt@trauergruppe-lichtblick.de

Trauergruppe Lichtblick / Treffen der Selbsthilfegruppe Verwaister Eltern

Trauergruppe Lichtblick
Trauergruppe Lichtblick | Buchen (Odenwald) | am 27.08.2017 | 9 mal gelesen

Buchen: Wimpinahaus | Offener Treff für Eltern, die eine Tochter oder einen Sohn im Kindesalter verloren haben, egal ob durch Todgeburt, plötzlichen Kindstod, Unfall oder Krankheit. Die Gruppe trifft sich 1x im Monat, meist der 3 Donnerstag, um 19.30 Uhr im Wimpinahaus in Buchen. Eltern können allein oder gemeinsam teilnehmen. Die Betroffenen können in der Gruppe sprechen, sich einbringen oder einfach zuhören. Eine Anmeldung ist nicht...

Trauergruppe Lichtblick / Treffen der Selbsthilfegruppe für verwaiste Eltern

Trauergruppe Lichtblick
Trauergruppe Lichtblick | Buchen (Odenwald) | am 27.08.2017 | 8 mal gelesen

Buchen: Wimpinahaus | Offener Treff für Eltern, die eine Tochter oder einen Sohn im Kindesalter verloren haben, egal ob durch Todgeburt, plötzlichen Kindstod, Unfall oder Krankheit. Die Gruppe trifft sich 1x im Monat, meist der 3 Donnerstag, um 19.30 Uhr im Wimpinahaus in Buchen. Eltern können allein oder gemeinsam teilnehmen. Die Betroffenen können in der Gruppe sprechen, sich einbringen oder einfach zuhören. Kontaktdaten:...

Trauergruppe Lichtblick / Treffen der Selbsthilfegruppe für verwaiste Eltern

Trauergruppe Lichtblick
Trauergruppe Lichtblick | Buchen (Odenwald) | am 22.01.2017 | 21 mal gelesen

Buchen: Wimpinahaus | Offener Treff für Eltern, die eine Tochter oder einen Sohn im Kindesalter verloren haben, egal ob durch Todgeburt, plötzlichen Kindstod, Unfall oder Krankheit. Die Gruppe trifft sich 1x im Monat, meist der 3 Donnerstag, um 19.30 Uhr im Wimpinahaus in Buchen. Eltern können allein oder gemeinsam teilnehmen. Die Betroffenen können in der Gruppe sprechen, sich einbringen oder einfach zuhören. Kontaktdaten:...

Trauergruppe Lichtblick / Treffen der Selbsthilfegruppe für verwaiste Eltern

Trauergruppe Lichtblick
Trauergruppe Lichtblick | Buchen (Odenwald) | am 22.01.2017 | 7 mal gelesen

Buchen: Wimpinahaus | Offener Treff für Eltern, die eine Tochter oder einen Sohn im Kindesalter verloren haben, egal ob durch Todgeburt, plötzlichen Kindstod, Unfall oder Krankheit. Die Gruppe trifft sich 1x im Monat, meist der 3 Donnerstag, um 19.30 Uhr im Wimpinahaus in Buchen. Eltern können allein oder gemeinsam teilnehmen. Die Betroffenen können in der Gruppe sprechen, sich einbringen oder einfach zuhören. Kontaktdaten:...

Trauergruppe Lichtblick / Treffen der Selbsthilfegruppe für verwaiste Eltern

Trauergruppe Lichtblick
Trauergruppe Lichtblick | Buchen (Odenwald) | am 22.01.2017 | 15 mal gelesen

Buchen: Wimpinahaus | Offener Treff für Eltern, die eine Tochter oder einen Sohn im Kindesalter verloren haben, egal ob durch Todgeburt, plötzlichen Kindstod, Unfall oder Krankheit. Die Gruppe trifft sich 1x im Monat, meist der 3 Donnerstag, um 19.30 Uhr im Wimpinahaus in Buchen. Eltern können allein oder gemeinsam teilnehmen. Die Betroffenen können in der Gruppe sprechen, sich einbringen oder einfach zuhören. Kontaktdaten:...

Trauergruppe Lichtblick / Treffen der Selbsthilfegruppe für verwaiste Eltern

Trauergruppe Lichtblick
Trauergruppe Lichtblick | Buchen (Odenwald) | am 22.01.2017 | 4 mal gelesen

Buchen: Wimpinahaus | Offener Treff für Eltern, die eine Tochter oder einen Sohn im Kindesalter verloren haben, egal ob durch Todgeburt, plötzlichen Kindstod, Unfall oder Krankheit. Die Gruppe trifft sich 1x im Monat, meist der 3 Donnerstag, um 19.30 Uhr im Wimpinahaus in Buchen. Eltern können allein oder gemeinsam teilnehmen. Die Betroffenen können in der Gruppe sprechen, sich einbringen oder einfach zuhören. Kontaktdaten:...

Trauergruppe Lichtblick / Treffen der Selbsthilfegruppe für Verwaiste Eltern

Trauergruppe Lichtblick
Trauergruppe Lichtblick | Buchen (Odenwald) | am 22.01.2017 | 8 mal gelesen

Buchen: Wimpinahaus | Offener Treff für Eltern, die eine Tochter oder einen Sohn im Kindesalter verloren haben, egal ob durch Todgeburt, plötzlichen Kindstod, Unfall oder Krankheit. Kontaktdaten: kontakt@trauergruppe-lichtblick.de Homepage: www.trauergruppe-lichtblick.de

1 Bild

Weihnachtsfeier Landesverband Niere Bayern, Regionalgruppe Untermain

Maria Jakob
Maria Jakob | Kleinwallstadt | am 18.12.2016 | 32 mal gelesen

Landesverband Niere Bayern e.V. Regionalgruppe Untermain Selbsthilfegruppe ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ Lustig – lustig – tralalalala – der Nikolaus war da Am 1.Adventssonntag hatten wir unsere Jahresabschlussfeier in den Bachgaustuben in Großostheim. In weihnachtlicher Vorfreude trafen wir uns zum Mittagessen und zum „Zusammensein“. Es gibt ja immer was zu reden; freudiges und...