September 2015

1 Bild

Vollmond

Roland Schönmüller
Roland Schönmüller | Miltenberg | am 30.09.2015 | 106 mal gelesen

Miltenberg: Brückenstraße 1 | Schnappschuss

30 Bilder

Aprilwetter-Kapriolen an einem Septembernachmittag 2015

Roland Schönmüller
Roland Schönmüller | Eichenbühl | am 14.09.2015 | 102 mal gelesen

Eichenbühl: Heppdiel | Impressionen vom Montag, dem 14.09.2015 mit Regen, Hagel, Gewitter, Windböen und wieder schönem Wetter.

100 Bilder

Sehr gut besuchter "Großer Markt" in der Brunnenstadt Külsheim

Roland Schönmüller
Roland Schönmüller | Külsheim | am 13.09.2015 | 384 mal gelesen

Külsheim: Rathaus | Külsheimer Herbst-Volksfest-Impressionen vom Sonntag, dem 13. September 2015. Külsheim gilt als die Stadt der Brunnen: sie liegt in einem geschützten Talkessel und ist mit zahlreichen Quellen ausgestattet. Bereits im Hochmittelalter wurde Külsheim zur Stadt erhoben (1292), der Ort selbst ist aber schon 1144 erstmals urkundlich erwähnt worden. Die Stadt war zwar vom Wasserreichtum gesegnet, musste aber mehrfach die...

75 Bilder

Sonnige September-Impressionen am Kloster Engelberg bei Großheubach

Roland Schönmüller
Roland Schönmüller | Großheubach | am 11.09.2015 | 198 mal gelesen

Großheubach: Kloster Engelberg | Frühherbstliche Eindrücke an einem sonnigen Septembertag. 1. Start: Geräumiger Parkplatz oberhalb des Klosters. 2. Wanderung durch den Engelberg-Wald in Richtung Maria-Hilf-Kapelle. 3. Empfehlenswert ist der Spaziergang durch die Weinberge: zwischen Mittlerem Weinbergs-Weg und Staffel-Aufgang. 4. Kirchenbesuch in der Klosterkirche. 5. Einkehr in der Klosterschänke bzw. im sonnigen...

100 Bilder

Auf zur Miltenberger Michaelismesse 2015 - Teil 9: Früher Messe-Morgen - Flinke Müllentsorgung - Faszination der Leere und Stille

Roland Schönmüller
Roland Schönmüller | Miltenberg | am 05.09.2015 | 229 mal gelesen

Miltenberg: Brückenstraße | Szenen, Schnappschüsse und Stimmung(en) von der Miltenberger Michaelismesse 2015 - gesehen am Samstag, dem 5. September 2015 zwischen (kurz vor) Sonnenaufgang und acht Uhr. Wo einige Stunden vorher Tausende von Festbesuchern noch feierten, hantieren jetzt nur rund ein Dutzend Leute kurz nach sechs Uhr früh auf dem Messegelände: meist sind es Arbeiter vom städtischen Bauhof, die den Müll zusammenkehren und entsorgen....