Soziales

2 Bilder

Grenzen und Respekt gehören zusammen - Pilotprojekt „Faires Raufen“ an der Mittelschule Miltenberg

Hannah Berr
Hannah Berr | Miltenberg | am 29.06.2018 | 22 mal gelesen

Nein – dieses Foto zeigt keine Aufnahme von einer gewaltsamen Auseinandersetzung aus dem Sportunterricht, sondern eine Szene aus dem Pilotprojekt "Faires Raufen", das die Siebtklässler der Mittelschule Miltenberg durchlaufen haben. Die Trainingseinheiten wurden von Lukas Fecher, ehemaliger Profi-Ringer der deutschen Nationalmannschaft geleitet. Der Schwerpunkt lag beim Vermitteln von wichtigen Regeln und dem fairen Umgang...

Alkohol kann zum Problem werden!

Hannah Berr
Hannah Berr | Miltenberg | am 29.06.2018 | 14 mal gelesen

Die Selbsthilfegruppe der Anonymen Alkoholiker informiert an der Mittelschule Miltenberg Am Montag, 14. Mai, erhielten die Neuntklässler der Mittelschule Miltenberg interessanten Besuch. Aus der Selbsthilfegruppe der Anonymen Alkoholiker informierten zwei trockene Alkoholiker und die Ehefrau eines ehemaligen Alkoholikers über die Probleme, die durch Alkoholkonsum entstehen können. Dazu setzten sie sich mit knapp 30...

1 Bild

Auch so kann man den Kinder- und Jugendhospizdienst unterstützen:

Liane Schwab
Liane Schwab | Miltenberg | am 03.07.2017 | 31 mal gelesen

Herr Schuck Edgar aus Leidersbach verzichtete an seinem 70. Geburtstag zu Gunsten des Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienstes Miltenberg auf Geschenke. Der Verein betreut und begleitet über einen langen Zeitraum Familien mit Kindern, die lebensverkürzend erkrankt sind. „Bei einem Besuch in den Diensträumen am 18.5.2017 in Kleinheubach konnte ich mich gemeinsam mit meiner Frau über die Arbeit vor Ort im Landkreis durch...

3 Bilder

Martina Fehlner informiert sich über Projekte des Aschaffenburger Sozialvereins GESTA e.V.

Dirk Kronewald
Dirk Kronewald | Aschaffenburg | am 24.04.2017 | 74 mal gelesen

Der Name des Aschaffenburger Sozialvereins GESTA e.V. steht für „Gesellschaftliche Teilhabe für Alle“. Bei einem Besuch der neuen Räumlichkeiten in Aschaffenburg-Damm informierte sich die Aschaffenburger Landtagsabgeordnete Martina Fehlner u.a. bei Alexandra Ihrig, die für Projektentwicklung und Öffentlichkeitsarbeit des Vereins verantwortlich zeichnet, über die Ziele, die wertvolle Arbeit und die interessanten Projekte des...

3 Bilder

Jahreshauptversammlung des Krankenpflegevereins – Bürgerhilfe Mönchberg e.V.

Doris Hegmann
Doris Hegmann | Mönchberg | am 05.04.2017 | 44 mal gelesen

Mönchberg: Doris Hegmann | Mönchberg. Vorstand des Krankenpflegevereins – Bürgerhilfe Mönchberg wiedergewählt. Am Sonntag, 26.03.17, begrüßte der 1. Vorsitzende Karl-Heinz Hegmann auf der Jahreshauptversammlung des Krankenpflegevereins die Vorstandschaft, die ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen, alle Mitglieder und Besucher der Vesammung. Nach der Begrüßung und dem Totengedenken an die verstorbenen Mitglieder, trug Schriftführerin Doris Hegmann den...

1 Bild

Hoher Stellenwert im Landkreis Miltenberg für Kinder- und Jugendkultur

Landratsamt Miltenberg
Landratsamt Miltenberg | Miltenberg | am 28.03.2017 | 18 mal gelesen

Der Landkreis Miltenberg hat im vergangenen Jahr – ohne Einrechnung von Personalkosten – 67.621 Euro für Kulturveranstaltungen ausgegeben, davon rund ein Drittel (23.132 Euro) für Kinder und Jugendliche. Dieses Fazit haben Kulturreferentin Juliana Fleischmann und Controllerin Eva Erfurth am Montag im Ausschuss für Bildung, Kultur und Soziales gezogen. Mit der Offenlegung der Zahlen folgte die Verwaltung einem Wunsch des...

3 Bilder

Ein Platz an der Sonne für jedes Kind

Heinz Stanelle
Heinz Stanelle | Aschaffenburg | am 29.08.2016 | 27 mal gelesen

(TRD) Eigentlich sollten Kinder ein Recht auf Ferien haben – als Auszeit vom Alltag, als Beitrag zur persönlichen Entwicklung. Doch die Realität sieht anders aus: Viele Familien in Deutschland können sich einen gemeinsamen Urlaub nicht leisten. Jedes siebte Kind lebt heute von Hartz IV-Leistungen – eines stabilen Wirtschaftswachstums und Mindestlohns zum Trotz. 2,7 Millionen Kinder gelten laut aktuellem Armutsbericht...

21 Bilder

Aktion: Helfen verbindet - Bürgstadter Schüler fertigen kleine Geschenke für betreute Bürger

Roland Schönmüller
Roland Schönmüller | Bürgstadt | am 08.08.2016 | 165 mal gelesen

Bürgstadt: Schulstraße 1 | Die Idee zum Übungsprojekt für die achte Jahrgangsstufe der Mittelschule Bürgstadt war dieses Schuljahr die Unterstützung der ehrenamtlichen Bürgerinitiative „Helfen verbindet“. In einem praktischen Fach „Technik“ oder „Soziales“ mussten die Schülerinnen und Schüler ihr Können unter Beweis stellen. Dafür haben sich ihre Lehrerinnen Frau Angela Ginkel und Frau Friedrun Kirchgeßner eine besondere Aufgabe überlegt. In...

2 Bilder

Spendenempfänger gesucht: Mainachten in Collenberg - Gemeinnützige Projekte jetzt anmelden!

Mario Fäth
Mario Fäth | Collenberg | am 04.05.2016 | 89 mal gelesen

Ja ist es den schon Weihnachten? Nein, aber der Verein Xcause e.V. verteilt wieder den Erlös der X-Mas Fete an soziale Projekte für Kinder und Jugendliche aus dem Landkreis Miltenberg und Umgebung. Dieses Mal handelt es sich um den Erlös der Fete aus dem Jahr 2015. Seit der ersten X-Mas Fete, die jedes Jahr am 26. Dezember in der Südspessarthalle Collenberg stattfindet, wurden bereits mehr als 17000 € an Geld- und...

Neues Unterstützungsangebot für psychisch Kranke am Untermain

Yvonne Schnellbacher
Yvonne Schnellbacher | Wörth a.Main | am 28.03.2016 | 727 mal gelesen

Mit MiL selbstbestimmt leben im ländlichen Raum Entscheidungen treffen, Termine einhalten, einem strukturierten Tagesablauf folgen – für Menschen mit einer psychischen Erkrankung ist dies oftmals nicht möglich. Ab 1.4.2016 bietet MiL – Mitten im Leben als neuer sozialer Dienstleister am Untermain professionelle Unterstützung für psychisch kranke Menschen in Form von Ambulant Betreutem Wohnen (ABW) an. Das Angebot von MiL...

1 Bild

Repair-Café am 20. Dezember und Neues aus dem Café fifty

Ruth Weitz
Ruth Weitz | Obernburg am Main | am 12.12.2015 | 63 mal gelesen

Obernburg: Café fifty | Es gibt Neues aus dem Sozialcafé fifty in Obernburg zu berichten. Am Sonntag, 20. Dezember, öffnet das vorweihnachtlich dekorierte Café ab 10 Uhr seine Pforten mit dem Repair-Café. Gemeinsam mit versierten Bastlern und Fachleuten wird gebohrt, geschraubt und geklebt, um defekte Haushaltsgegenstände zu reparieren und auf diese Art der Wegwerfmentalität die Stirn zu bieten. Es wird diesmal auch ein Spezialist für HiFi und TV...

1 Bild

Dammbacher Dorfkerb spendet an Bücherei und Kindergarten

Carolin Goldhammer
Carolin Goldhammer | Dammbach | am 19.10.2014 | 283 mal gelesen

Dammbach: Langenrain | Zum ersten Mal wurde in diesem Jahr die Krausenbacher Kerb als Dammbacher Dorfkerb gefeiert. Die veranstaltenden Vereine Obst- und Gartenbauverein Dammbach, Musikverein Dammbachtaler, Gesangverein Spessartwald, Feuerwehrverein Krausenbach und der TSV Krausenbach boten den Besuchern ein buntes Programm. Die Besucher konnten sich an den Essensständen der Vereine stärken. Die örtlichen Gewerbetreibenden präsentierten ihre...

1 Bild

Sparkasse spendet 1.800 Euro für Café fifty

Ruth Weitz
Ruth Weitz | Obernburg am Main | am 03.09.2014 | 181 mal gelesen

Obernburg: Café fifty | Über eine Finanzspritze von 1.800 Euro, überreicht von Patrick Baumann, Leiter der Obernburger Geschäftsstelle der Sparkasse Miltenberg-Obernburg, darf sich der neu gegründete Trägerverein des Obernburger Sozialcafés Café fifty - Verein für soziale Arbeit und Kultur e.V. freuen. Armin Hein, ein Aktivposten des Café fifty, der ehrenamtlich den Cafébetrieb organisiert, nahm die Spende entgegen. Nachdem der ursprüngliche...

1 Bild

Café Fifty offiziell gemeinnütziger Verein 3

Stefan Engels
Stefan Engels | Obernburg am Main | am 29.08.2014 | 114 mal gelesen

Obernburg: Café fifty | Hier klicken, um zum Filmbeitrag von main.tv zu gelangen. Daten und Fakten Verein Café fifty Vereinsname: Café fifty e.V, Verein für soziale Arbeit und Kultur Gründungsdatum: 20. Juni 2014 Vereinsbeitrag: 100 Euro juristische Personen, 24 Euro Fördermitglieder, 35 Euro Familienmitgliedschaft, Schüler, Studenten, Rentner 12 Euro, Bezieher einer Grundsicherungsrente und von Arbeitslosengeld II (Hartz IV) sind...

1 Bild

Café fifty e.V. jetzt als gemeinnützig anerkannt

Ruth Weitz
Ruth Weitz | Obernburg am Main | am 25.08.2014 | 533 mal gelesen

Obernburg: Café fifty | Obernburg. „Chapeau, das ist schon eine Menge, was innerhalb kürzester Zeit auf die Beine gestellt wurde“, sagte Ursula Horn (Großheubach) am 20. August bei der außerordentlichen Mitgliederversammlung des Vereins Café fifty in der Obernburger Römerstraße 41. Am 20. Juni hatte die Gründungsversammlung stattgefunden, um das Sozialcafé vor einer Schließung zu bewahren. In der jüngsten Mitgliederversammlung standen neben...

1 Bild

Aktion Gemeinsinn Freudenberg Pfandspendenbox für Wertheimer Tafel

Ralf Kern
Ralf Kern | Freudenberg | am 04.08.2014 | 325 mal gelesen

Freudenberg. Seit Frühjahr 2011 kooperiert die Aktion Gemeinsinn in Freudenberg in Zusammenarbeit mit der Stadt, den Kirchengemeinden und der Caritas mit der Wertheimer Tafel und dem MartinsLaden Miltenberg, um berechtigten Mitbürgern mit geringem Einkommen einen Einkauf von Lebensmitteln in diesen Läden zu ermöglichen, kostenlos oder zu einem symbolischen Betrag. So liefern ehrenamtliche Helfer regelmäßig qualitativ...