Stadtführung

2 Bilder

Nachtwächterführungen

Reiner Michaelis
Reiner Michaelis | Groß-Umstadt | am 10.07.2018 | 3 mal gelesen

Groß-Umstadt: Marktplatz | Exklusiv in der Jubiläumswoche laden die Stadt und die Groß-Umstädter Gästeführer am Mittwoch, dem 15.08., zu drei Nachtwächterführungen ein. „Hört Ihr Leut´ und lasst euch sagen …“: Stilgerecht gewandet mit Gassenspieß und Laterne, Horn und Dreispitz, erzählen die Stadtführer so manche Schmonzette aus dem Nachtwächterleben und erläutern die Sehenswürdigkeiten der Umstädter Altstadt. Start ist um 21 Uhr am Marktbrunnen...

14 Bilder

Hoher Spaßfaktor bei Stadtführung in Obernburg: MS-Selbsthilfegruppe aktiv war dabei

Ruth Weitz
Ruth Weitz | Obernburg am Main | am 29.06.2018 | 125 mal gelesen

Obernburg: Stadtmitte | Eine Stadtführung durch die verborgenen Winkel Obernburgs, ein Blick in die schönen Ecken der Römerstadt und eine Zeitreise in die facettenreiche Geschichte, das erlebten gut zwei Dutzend Teilnehmer der Selbsthilfegruppe MS aktiv Miltenberg-Obernburg am Abend des 28. Juni bei einer Stadtführung mit Ruth Weitz und vier szenischen Darstellungen aus verschiedenen Epochen durch die Theatergruppe »Die Granatsplitter« mit Andrea...

2 Bilder

Kürbismarkt

Stadtmarketing Mosbach
Stadtmarketing Mosbach | Mosbach | am 20.06.2018 | 8 mal gelesen

Mosbach: Markt- und Kirchplatz, Fußgängerzone | Kürbisse, Früchte, bunte Farben, Lichter, Tee, Eingemachtes, Produkte zum Pflegen und Wärmen, kreative und dekorative kunsthandwerkliche Geschenkideen, Vorführungen von historischem bäuerlichem Handwerk, Apfelsaftpressen, Kürbisschnitzen, Kinderschminken und Musik laden Groß und Klein zu einem Besuch des herbstlichen Erlebnismarktes ein. Das Programm für die ganze Familie: ganztägig Vorführungen von...

1 Bild

Kurpfälzer Brotmarkt

Stadtmarketing Mosbach
Stadtmarketing Mosbach | Mosbach | am 20.06.2018 | 11 mal gelesen

Mosbach: Kirchplatz | Brotbacken ist Handwerk – ein gutes Brot zu backen dagegen Kunst. Den Beweis, dass sie diese Kunst beherrschen, liefern die Bäcker der Bäckerinnung Mosbach mit ihren Spezialitäten. In der Schaubackstube und im Holzofen entstehen Brezeln, Flammkuchen und leckeres Brot. Im „Backbus“ dürfen Kinder selbst backen und eine historische Bäckerei zeigt, wie dieses Handwerk noch vor 100 Jahren ausgeübt wurde. Leckere...

1 Bild

Geschichte(n) aus der Erbacher Altstadt

Monika Hofmann
Monika Hofmann | Erbach | am 08.06.2018 | 4 mal gelesen

Erbach: Touristik-Information | Gästeführer nehmen Besucher und Einheimische mit auf eine spannende Reise durch den historischen Stadtkern Von Mai bis Ende Oktober bietet die Stadt Erbach immer sonntags eine öffentliche Führung durch die historische Altstadt an (nur am zweiten Sonntag im September entfällt die Führung wegen des Erbacher Kerwemarkts). Diese Stadtrundgänge werden von Mitgliedern der Gästeführung Odenwald e.V. gestaltet. Die qualifizierten...

1 Bild

Mit Kammerzofe Xelophenia ins Mittelalter

Monika Hofmann
Monika Hofmann | Erbach | am 08.06.2018 | 4 mal gelesen

Erbach: Touristik-Information | Gästeführerin Brigitte Dieffenbach nimmt die Teilnehmer bei der Kostümführung mit auf eine Zeitreise ins Mittelalter. Sie schlüpft dabei in die Rolle der Kammerzofe Xelophenia zur Zeit von Schenk Erasmus (1466-1503). Xelophenia weiß von vielen spannenden Dingen zu berichten und wirft gemeinsam mit ihren Gästen einen Blick auf den Alltag im Mittelalter: Welche Kleidung trugen die Menschen? Wie sahen Geld, Schuhe und manch...

1 Bild

Mit der Kammerzofe Xelophenia ins Mittelalter

Monika Hofmann
Monika Hofmann | Erbach | am 08.06.2018 | 2 mal gelesen

Erbach: Touristik-Information | Führung für Kinder bis zwölf Jahre Xelophenia weiß von vielen spannenden Dingen zu berichten und wirft gemeinsam mit ihren Gästen einen Blick auf den Alltag im Mittelalter: Welche Kleidung trugen die Menschen? Wie sahen Geld, Schuhe und manch anderer Gebrauchsgegenstand in jener Zeit aus? So manches bringt Xelophenia mit zum Rundgang durch Erbach – geboten wird so Geschichte zum Anfassen. Teilnehmerbeitrag pro Kind 3,00...

1 Bild

Wie Mama und Papa vor 300 Jahren lebten

Monika Hofmann
Monika Hofmann | Erbach | am 08.06.2018 | 3 mal gelesen

Erbach: Touristik-Information | Themenführung für Kinder von vier bis zwölf Jahren So war das damals, vor 300 Jahren: Es gab noch keine Waschmaschine. Das Telefon war auch noch nicht erfunden, und die Menschen hatten weder Radio noch Fernseher. Schön war das Leben aber trotzdem. Die Führung am Freitag (22.06.) zeigt den jungen Teilnehmern den Alltag von damals - mit allem Drum und Dran. Sie richtet sich vor allem an die Altersgruppe der Vier- bis...

1 Bild

Mit Kasperle Erbach entdecken

Monika Hofmann
Monika Hofmann | Erbach | am 08.06.2018 | 3 mal gelesen

Erbach: Touristik-Information | Stadtführung für Kinder von vier bis sechs Jahren Das Kasperle will alles über Erbach erfahren, und so fragt es die Kinder, was sie über die Stadt wissen. Wo kann er beispielsweise mit der Prinzessin spazieren gehen, wer wohnt heute im Schloss oder wo konnte sich der Räuber Hotzenplotz vor dem Wachtmeister Dimpfelmoser verstecken? Die Führung am Samstag (23.06.) richtet sich vor allem an die Altersgruppe der Vier- bis...

1 Bild

Unterwegs mit Gräfin Marie

Monika Hofmann
Monika Hofmann | Erbach | am 08.06.2018 | 9 mal gelesen

Erbach: Touristik-Information | Lustwandeln rund ums Erbacher Schloss Besucher der wunderschönen Erbacher Altstadt rund um das schmucke Schloss zu Erbach fühlen sich oft wie zurückversetzt in längst vergangene Tage. Unterstrichen wird dieser Eindruck, wenn Gästeführerin Yvonne Esterl die Teilnehmer am Samstag (23.06.) bei einem besonderen Stadtrundgang in die Zeit von Marie Gräfin zu Erbach-Erbach (1857-1939) entführt: Herrschaftlich gewandet und in der...

1 Bild

Wenn die Waschfrau plaudert

Monika Hofmann
Monika Hofmann | Erbach | am 08.06.2018 | 3 mal gelesen

Erbach: Touristik-Information | Als mundfaul sind Waschfrauen nun wahrlich nicht bekannt. So hat auch die Erbacher Waschfrau aus dem 18. Jahrhundert so einiges zu erzählen: Geschichten aus ihrem Alltag in der Stadt und im Schloss beispielsweise, oder Spannendes von Handwerkern und Händlern, von Gesinde und von Herrschaften. Treffpunkt ist um 16.30 Uhr an der Touristik-Information Erbach am Marktplatz. Die Teilnahmegebühr beträgt 5,00 Euro pro Person....

1 Bild

ÖDP KV Miltenberg Delegierte beim Bundesparteitag in Aschaffenburg

wolfgang winter
wolfgang winter | Miltenberg | am 28.04.2018 | 52 mal gelesen

Miltenberg: Kreisverband ÖDP MIL | Heimspiel für die Delegierten aus dem Kreisverband ÖDP Miltenberg beim Bundesparteitag der ÖDP am 5.05.18-06.05.18 im Martinushaus Aschaffenburg .Bereits am Freitag ab 17.00 Uhr steht eine Stadtführung an mit anschliessendem gemütlichen Abend.  Am Samstag ab 11.00 Uhr werden unter anderem Neuwahlen für den kompletten Bundesvorstand auf dem Programm stehen.Der  Sonntag endet mit Anträgen.Kreisvorsitzender ÖDP Wolfgang Winter

1 Bild

ÖDP Kreisverband Miltenberg zu Gast im Parlament von Strassburg

wolfgang winter
wolfgang winter | Miltenberg | am 20.04.2018 | 114 mal gelesen

Miltenberg: Kreisverband ÖDP MIL | Der ÖDP Kreisverband Miltenberg folgte der Einladung von Prof.Dr. Buchner, EU Abgeordneter der ÖDP, das EU Parlament in Strassburg zu besuchen.Die Mitglieder der ÖDP besichtigten einige Tage Strassburg. Es wurde unter anderem eine Stadtführung zu Land, sowie eine Schifffahrt in den Kanälen der Altstadt und einen Bummelzugfahrt durch die Gassen von Strassburg unternommen. Der Aufstieg zum Münster mit 330 Stufen mit...

3 Bilder

Stadtführung durchs historische Umstadt

Reiner Michaelis
Reiner Michaelis | Groß-Umstadt | am 14.03.2018 | 7 mal gelesen

Groß-Umstadt: Marktplatz | Wegen Ostern diesmal am Sonntag, dem 8.4., bieten ausgebildete Stadtführer einen Rundgang durch die historische Altstadt von Groß-Umstadt an. Start ist um 11 Uhr vor dem Rathaus und schon mit einem ersten Rundblick über den Marktplatz drängt sich förmlich lebendige Geschichte auf. Da erfahren Sie z.B. das Wichtigste über die römische „villa rustica“, steinzeitliche und keltische Funde und natürlich über den Weinbau, da geht...

1 Bild

Alle Jahre wieder…

Miltenberg: Alle Jahre wieder... | …überrascht uns die Adventszeit. Mit Jeanette von Wahl. Erfahren Sie in dieser vorweihnachtlichen Führung, wie unterschiedlich man in Europa Weihnachten feiert – von besinnlich bis zur ausgelassenen Party. Wie entstand der Adventskranz, seit wann feiern wir unterm Weihnachtsbaum, was hat es mit dem Mistelzweig auf sich und wann bringt wer die Geschenke? Abgerundet wird das Ganze mit einem Glühwein und einem besonderen...

1 Bild

Alle Jahre wieder…

Miltenberg: Alle Jahre wieder... | …überrascht uns die Adventszeit. Mit Jeanette von Wahl. Erfahren Sie in dieser vorweihnachtlichen Führung, wie unterschiedlich man in Europa Weihnachten feiert – von besinnlich bis zur ausgelassenen Party. Wie entstand der Adventskranz, seit wann feiern wir unterm Weihnachtsbaum, was hat es mit dem Mistelzweig auf sich und wann bringt wer die Geschenke? Abgerundet wird das Ganze mit einem Glühwein und einem besonderen...

1 Bild

Führungen im Museum.Stadt.Miltenberg

Miltenberg: Museum Stadt Miltenberg | Ausgezeichnet mit dem Bayerischen Museumspreis. Lassen Sie sich verzaubern vom Charme der über 400 Jahre alten Fachwerkhäuser mit der Dauerausstellung, die alles über die Geschichte der Stadt und der Region verrät: Lben und Arbeiten der Miltenberger seit dem 16. Jahruhundert, Schwerpunktsammlungen wie Judaica, Jagdwaffen, Glas, Keramik, Spielzeug und Römer.  Anmeldung zu den öffentlichen Terminen: Nicht...

1 Bild

Führungen im Museum.Stadt.Miltenberg

Miltenberg: Museum Stadt Miltenberg | Ausgezeichnet mit dem Bayerischen Museumspreis. Lassen Sie sich verzaubern vom Charme der über 400 Jahre alten Fachwerkhäuser mit der Dauerausstellung, die alles über die Geschichte der Stadt und der Region verrät: Lben und Arbeiten der Miltenberger seit dem 16. Jahruhundert, Schwerpunktsammlungen wie Judaica, Jagdwaffen, Glas, Keramik, Spielzeug und Römer. Anmeldung zu den öffentlichen Terminen: Nicht...

1 Bild

Führungen im Museum.Stadt.Miltenberg

Miltenberg: Museum Stadt Miltenberg | Ausgezeichnet mit dem Bayerischen Museumspreis. Lassen Sie sich verzaubern vom Charme der über 400 Jahre alten Fachwerkhäuser mit der Dauerausstellung, die alles über die Geschichte der Stadt und der Region verrät: Lben und Arbeiten der Miltenberger seit dem 16. Jahruhundert, Schwerpunktsammlungen wie Judaica, Jagdwaffen, Glas, Keramik, Spielzeug und Römer. nmeldung zu den öffentlichen Terminen: Nicht...

1 Bild

Der Renaissancegarten des Museums

Miltenberg: Vor dem Tor des Museums am Marktplatz | Dr. Ernst Spindler zeigt Ihnen ein verborgenes Kleinod. Lassen Sie sich in die stille und heitere Gartenwelt der Renaissance entführen! Bei unserem Gartenrundgang erfahren Sie nicht nur etwas über das botanische Interesse und die Sammellust jener Zeit, sondern auch etwas über die Bedeutung der klösterlichen Heilkunst. Anmeldung zu den öffentlichen Terminen: Nicht erforderlich Treffpunkt:...

1 Bild

Der Renaissancegarten des Museums

Miltenberg: Vor dem Tor des Museums am Marktplatz | Dr. Ernst Spindler zeigt Ihnen ein verborgenes Kleinod. Lassen Sie sich in die stille und heitere Gartenwelt der Renaissance entführen! Bei unserem Gartenrundgang erfahren Sie nicht nur etwas über das botanische Interesse und die Sammellust jener Zeit, sondern auch etwas über die Bedeutung der klösterlichen Heilkunst. Anmeldung zu den öffentlichen Terminen: Nicht erforderlich Treffpunkt:...

1 Bild

Der Renaissancegarten des Museums

Miltenberg: Vor dem Tor des Museums am Marktplatz | Dr. Ernst Spindler zeigt Ihnen ein verborgenes Kleinod. Lassen Sie sich in die stille und heitere Gartenwelt der Renaissance entführen! Bei unserem Gartenrundgang erfahren Sie nicht nur etwas über das botanische Interesse und die Sammellust jener Zeit, sondern auch etwas über die Bedeutung der klösterlichen Heilkunst. #Anmeldung zu den öffentlichen Terminen: Nicht erforderlich Treffpunkt:...

1 Bild

Der Stadtpark in Miltenberg

Miltenberg: Der Stadtpark in MIltenberg | Erlebnisführung mit Monika Knüpf-Laslop, Kräuterführerin und Gästeführerin „Gartenerlebnis Bayern“. Der Miltenberger Stadtpark wurde Ende des 19. Jahrhunderts von dem wohlhabenden Miltenberger Bürger Gustav Jakob im Stil eines englischen Parks und als Arboretum angelegt. Heute verfügt der kleine Park über nahezu 150 verschiedene Baum- und Straucharten und ist ein herrliches Refugium zum Entspannen, in dem es auch allerhand...

1 Bild

Der Stadtpark in Miltenberg

Miltenberg: Der Stadtpark in MIltenberg | Erlebnisführung mit Monika Knüpf-Laslop, Kräuterführerin und Gästeführerin „Gartenerlebnis Bayern“. Der Miltenberger Stadtpark wurde Ende des 19. Jahrhunderts von dem wohlhabenden Miltenberger Bürger Gustav Jakob im Stil eines englischen Parks und als Arboretum angelegt. Heute verfügt der kleine Park über nahezu 150 verschiedene Baum- und Straucharten und ist ein herrliches Refugium zum Entspannen, in dem es auch allerhand...

1 Bild

Der Stadtpark in Miltenberg

Miltenberg: Der Stadtpark in MIltenberg | Erlebnisführung mit Monika Knüpf-Laslop, Kräuterführerin und Gästeführerin „Gartenerlebnis Bayern“. Der Miltenberger Stadtpark wurde Ende des 19. Jahrhunderts von dem wohlhabenden Miltenberger Bürger Gustav Jakob im Stil eines englischen Parks und als Arboretum angelegt. Heute verfügt der kleine Park über nahezu 150 verschiedene Baum- und Straucharten und ist ein herrliches Refugium zum Entspannen, in dem es auch allerhand...