Stolpersteine

12 Bilder

Die Erinnerungen wachhalten und das Gedenken wahren

Andrea Kaller-Fichtmüller
Andrea Kaller-Fichtmüller | Miltenberg | am 30.07.2018 | 38 mal gelesen

Miltenberg: Stadt | Initiative „Miltenberger Stolpersteine – GEGEN DAS VERGESSEN“ initiierte dritte Verlegung am Dienstag, 3. Juli 2018 um 13.30 Uhr In Miltenberg fand am 3. Juli die dritte Verlegung von Stolpersteinen im Gedenken an jüdische Mitbürgerinnen und Mitbürger statt. „Die kleinen Messingsteine lassen uns immer wieder mitten im Alltag innehalten. Wir beugen uns hinunter, um den Namen lesen zu können. Wir verbeugen uns vor den...

1 Bild

Stolpersteine - neu verlegt

Miltenberg: Museum.Stadt.Miltenberg | Rundgang durch Miltenberg gegen das Vergessen, mit Rita Geffert. Die Spurensuche nach den ehemaligen jüdischen Mitbürgern beginnt mit einer Bildpräsentation im Museumskeller und einem Gang durch das kleine Judaicum im Museum. Kommen Sie anschließend mit zu den neu verlegten Stolpersteinen vor den Wohnhäusern, zur Mikwe, zu den Synagogen und zum alten Judenfriedhof, um mehr über das Leben der jüdischen Mitbürger zu...

1 Bild

Stolpersteine - neu verlegt

Miltenberg: Museum.Stadt.Miltenberg | Rundgang durch Miltenberg gegen das Vergessen, mit Rita Geffert. Die Spurensuche nach den ehemaligen jüdischen Mitbürgern beginnt mit einer Bildpräsentation im Museumskeller und einem Gang durch das kleine Judaicum im Museum. Kommen Sie anschließend mit zu den neu verlegten Stolpersteinen vor den Wohnhäusern, zur Mikwe, zu den Synagogen und zum alten Judenfriedhof, um mehr über das Leben der jüdischen Mitbürger zu...

1 Bild

Stolpersteine - neu verlegt

Miltenberg: Museum.Stadt.Miltenberg | Rundgang durch Miltenberg gegen das Vergessen. Mit Rita Geffert. Die Spurensuche nach den ehemaligen jüdischen Mitbürgern beginnt mit einer Bildpräsentation im Museumskeller und einem Gang durch das kleine Judaicum im Museum. Kommen Sie anschließend mit zu den neu verlegten Stolpersteinen vor den Wohnhäusern, zur Mikwe, zu den Synagogen und zum alten Judenfriedhof, um mehr über das Leben der jüdischen Mitbürger zu...

1 Bild

Stolpersteine - neu verlegt

Miltenberg: Museum.Stadt.Miltenberg | Rundgang durch Miltenberg gegen das Vergessen. Mit Rita Geffert. Die Spurensuche nach den ehemaligen jüdischen Mitbürgern beginnt mit einer Bildpräsentation im Museumskeller und einem Gang durch das kleine Judaicum im Museum. Kommen Sie anschließend mit zu den neu verlegten Stolpersteinen vor den Wohnhäusern, zur Mikwe, zu den Synagogen und zum alten Judenfriedhof, um mehr über das Leben der jüdischen Mitbürger zu...

3 Bilder

Stolpersteine gegen das Vergessen

Andrea Kaller-Fichtmüller
Andrea Kaller-Fichtmüller | Miltenberg | am 30.05.2016 | 419 mal gelesen

Miltenberg: Haus Berlin | Initiative „Miltenberger Stolpersteine – GEGEN DAS VERGESSEN“ verlegte erste Stolpersteine im Gedenken an jüdische Mitbürger Scheußliche Schmierereien erst jüngst in der Kiliansgruft der Würzburger Neumünsterkirche: Manche Menschen kapieren offensichtlich gar nichts. Unbekannte haben im April die Staue des Märtyrerpriesters Georg Häfner mit Farbe beschmiert. Häfner und viele andere unschuldige Menschen, zumeist Juden,...