Trauer

Erinnerungslichter - Zeit für Trauernde

Michael Käfer
Michael Käfer | Mudau | am 19.06.2018 | 5 mal gelesen

Mudau: Katholische Kirche Scheidental | Die Erinnerung an einen lieben Menschen der gestorben ist, erleben viele als Trost auf ihrem Weg der Trauer. Es ist ein gutes Gefühl, dass unsere Verstorbenen in unseren Herzen weiterleben dürfen. „Erinnerungslichter“ ist ein Wortgottesdienst besonders für Trauernde. Zur Ruhe kommen, sich an liebe Menschen erinnern die gestorben sind und Kraft schöpfen. Das bietet dieser Gottesdienst an. Er findet am Sonntag 08. Juli um...

1 Bild

Buchtipp: Leinsee

Hanne Rüttiger
Hanne Rüttiger | Miltenberg | am 30.04.2018 | 33 mal gelesen

Karl Sund ist noch nicht einmal dreißig und hat sich schon als Künstler in Berlin mit seinen Vakuumplastiken einen Namen gemacht. Er ist der Sohn von August und Ada Stiegenhauer, dem Glamourpaar der deutschen Kunstszene. Doch in der symbiotischen Beziehung seiner Eltern war kein Platz für ein Kind, und so wurde Karl seines Nachnamens beraubt und »zu seinem eigenen Besten« ins Internat abgeschoben. Jahre später in Berlin, der...

1 Bild

Geh mit! – Eine besondere Wanderung für Männer

Michael Käfer
Michael Käfer | Buchen (Odenwald) | am 10.04.2018 | 9 mal gelesen

Wenn ein lieber Mensch stirbt, dann bricht oft eine Welt zusammen. Wie geht’s weiter? Was macht Sinn? Am Samstag 19.Mai bietet das Dekanat Mosbach-Buchen ein besonderes Angebot an. Männer, die durch den Tod einen Menschen verloren haben, sind zu einer Wanderung eingeladen. Es geht ins Trienztal bei Dallau, um dort von 9 Uhr bis 15 Uhr gemeinsam zu wandern und ins Gespräch zu kommen über die eigene Trauer. Jeder wird die...

Trauergruppe Lichtblick / Selbsthilfegruppe Verwaister Eltern in Buchen

Trauergruppe Lichtblick
Trauergruppe Lichtblick | Buchen (Odenwald) | am 30.08.2017 | 9 mal gelesen

Buchen: Wimpinahaus | Offener Treff für Eltern, die eine Tochter oder einen Sohn im Kindesalter verloren haben, egal ob durch Todgeburt, plötzlichen Kindstod, Unfall oder Krankheit. Diesen Monat wird die Maltherapeutin Katja Stoll zu Gast sein. um 19Uhr im Wimpinahaus in Buchen. Kontakt Bianca Seitz 06281-564593 www.trauergruppe-lichtblick.de Mail : kontakt@trauergruppe-lichtblick.de

Trauergruppe Lichtblick / Treffen der Selbsthilfegruppe für verwaiste Eltern

Trauergruppe Lichtblick
Trauergruppe Lichtblick | Buchen (Odenwald) | am 22.01.2017 | 21 mal gelesen

Buchen: Wimpinahaus | Offener Treff für Eltern, die eine Tochter oder einen Sohn im Kindesalter verloren haben, egal ob durch Todgeburt, plötzlichen Kindstod, Unfall oder Krankheit. Die Gruppe trifft sich 1x im Monat, meist der 3 Donnerstag, um 19.30 Uhr im Wimpinahaus in Buchen. Eltern können allein oder gemeinsam teilnehmen. Die Betroffenen können in der Gruppe sprechen, sich einbringen oder einfach zuhören. Kontaktdaten:...

Trauergruppe Lichtblick / Treffen der Selbsthilfegruppe für verwaiste Eltern

Trauergruppe Lichtblick
Trauergruppe Lichtblick | Buchen (Odenwald) | am 22.01.2017 | 7 mal gelesen

Buchen: Wimpinahaus | Offener Treff für Eltern, die eine Tochter oder einen Sohn im Kindesalter verloren haben, egal ob durch Todgeburt, plötzlichen Kindstod, Unfall oder Krankheit. Die Gruppe trifft sich 1x im Monat, meist der 3 Donnerstag, um 19.30 Uhr im Wimpinahaus in Buchen. Eltern können allein oder gemeinsam teilnehmen. Die Betroffenen können in der Gruppe sprechen, sich einbringen oder einfach zuhören. Kontaktdaten:...

Trauergruppe Lichtblick / Treffen der Selbsthilfegruppe für verwaiste Eltern

Trauergruppe Lichtblick
Trauergruppe Lichtblick | Buchen (Odenwald) | am 22.01.2017 | 15 mal gelesen

Buchen: Wimpinahaus | Offener Treff für Eltern, die eine Tochter oder einen Sohn im Kindesalter verloren haben, egal ob durch Todgeburt, plötzlichen Kindstod, Unfall oder Krankheit. Die Gruppe trifft sich 1x im Monat, meist der 3 Donnerstag, um 19.30 Uhr im Wimpinahaus in Buchen. Eltern können allein oder gemeinsam teilnehmen. Die Betroffenen können in der Gruppe sprechen, sich einbringen oder einfach zuhören. Kontaktdaten:...

Trauergruppe Lichtblick / Treffen der Selbsthilfegruppe für Verwaiste Eltern

Trauergruppe Lichtblick
Trauergruppe Lichtblick | Buchen (Odenwald) | am 22.01.2017 | 8 mal gelesen

Buchen: Wimpinahaus | Offener Treff für Eltern, die eine Tochter oder einen Sohn im Kindesalter verloren haben, egal ob durch Todgeburt, plötzlichen Kindstod, Unfall oder Krankheit. Kontaktdaten: kontakt@trauergruppe-lichtblick.de Homepage: www.trauergruppe-lichtblick.de

1 Bild

Freudenberger nehmen Abschied von langjährigem Stadtpfarrer Hans Bender

Rene Rosche
Rene Rosche | Freudenberg | am 02.01.2017 | 120 mal gelesen

Mit einem bewegenden Gedenkgottesdienst haben viele Freudenberg und Bürger aus der Umgebung am Dienstag vor Weihnachten vom langjährigen Stadtpfarrer Geistlicher Rat Hans Bender Abschied genommen, der am Donnerstag zuvor überraschend im Alter von 79 Jahren verstorben ist. Persönlich verabschieden konnten sich die Trauergäste vor der Eucharistiefeier am aufgebarten Sarg von Pfarrer Bender, der von einem Ehrengeleit der...

Ökumenischer Gedenkgottesdienst für verstorbene Kinder in Buchen

Trauergruppe Lichtblick
Trauergruppe Lichtblick | Buchen (Odenwald) | am 26.10.2016 | 45 mal gelesen

Buchen: Evangelische Kirche | Im ökumenischen Gottesdienst wird an alle Kinder erinnert, die vor oder nach der Geburt, klein oder groß, vor kurzer oder langer Zeit verstorben sind. Anschließend gibt es die Möglichkeit zum Austausch und Zusammensein. Eingeladen sind trauernde Eltern, trauernde Geschwister, Verwandte und Freunde der Verstorbenen, sowie alle Menschen, die sich verbunden fühlen. Homepage:...

Trauergruppe Lichtblick / Selbsthilfegruppe Verwaister Eltern / Treffen in Buchen

Trauergruppe Lichtblick
Trauergruppe Lichtblick | Buchen (Odenwald) | am 26.10.2016 | 12 mal gelesen

Buchen: Wimpinahaus | Offener Treff für Eltern, die eine Tochter oder einen Sohn im Kindesalter verloren haben, egal ob durch Todgeburt, plötzlichen Kindstod, Unfall oder Krankheit. Die Gruppe trifft sich 1x im Monat, meist der 3 Donnerstag, um 19.30 Uhr im Wimpinahaus in Buchen. Eltern können allein oder gemeinsam teilnehmen. Die Betroffenen können in der Gruppe sprechen, sich einbringen oder einfach zuhören. Kontaktdaten:...

Trauergruppe Lichtblick /Selbsthilfegruppe Verwaister Eltern / Treffen in Buchen

Trauergruppe Lichtblick
Trauergruppe Lichtblick | Buchen (Odenwald) | am 26.10.2016 | 15 mal gelesen

Buchen: Wimpinahaus | Offener Treff für Eltern, die eine Tochter oder einen Sohn im Kindesalter verloren haben, egal ob durch Todgeburt, plötzlichen Kindstod, Unfall oder Krankheit. Die Gruppe trifft sich 1x im Monat, meist der 3 Donnerstag, um 19.30 Uhr im Wimpinahaus in Buchen. Eltern können allein oder gemeinsam teilnehmen. Die Betroffenen können in der Gruppe sprechen, sich einbringen oder einfach zuhören. Kontaktdaten:...

1 Bild

Die Stadt Brüssel trauert und mit ihr das ganze Land - die ganze Welt

meine-news.de Redaktion
meine-news.de Redaktion | Miltenberg | am 23.03.2016 | 20 mal gelesen

Wieder erschüttern die Welt Terroranschläge mit 34 Toten und ca. 230 Verletzten. Am Dienstag, 22. März, zündeten zwei Brüder - einer am Flughafen in Brüssel und einer im U-Bahnzug an der Station Maelbeek - Bomben und nahmen viele unschuldige Menschen mit in Tod. Eine weitere Bombe auf dem Flughafengelände wurde von einem dritten Attentäter zurückgelassen und konnte kontrolliert gezündet werden. Die Attentäter haben mit...

1 Bild

Je suis Paris: Wir trauern 2

meine-news.de Redaktion
meine-news.de Redaktion | Miltenberg | am 17.11.2015 | 281 mal gelesen

Setzen Sie ein Zeichen der Solidarität und kommentieren Sie diesen Beitrag! Die Welt ist erschüttert. Nicht zum ersten Mal. Mit ungeheuerlicher Brutalität haben islamistische Fundamentalisten am Freitagabend mehrere Terroranschläge auf öffentliche Einrichtungen in der französischen Hauptstadt Paris verübt. Sie haben mit den feigen Morden das Herz einer ganzen Nation, ja der ganzen demokratischen Welt getroffen. Dort, wo...

BRK - Trauer-Oase: Lesung „Über den Tod und das Leben danach“

Christine Heinrich
Christine Heinrich | Amorbach | am 05.05.2014 | 32 mal gelesen

Amorbach: Rot-Kreuz-Haus | Freitag, 02.05.2014 Trauer-Oase - offener Treff für Menschen, die Trost suchen 19.00 Uhr im Rot-Kreuz-Haus Amorbach Schwerpunktthema: Lesung: Dr. E. Kübler-Ross (1926-2004) „Über den Tod und das Leben danach“