Unternehmen

5 Bilder

Allianz „Betriebe & Schule“ in Miltenberg

Andrea Kaller-Fichtmüller
Andrea Kaller-Fichtmüller | Miltenberg | am 05.11.2018 | 28 mal gelesen

Miltenberg: Mittelschule Miltenberg | Kooperation von Mittelschule Miltenberg und regionalen Ausbildungsbetrieben zeigt, wie es funktioniert Eine genauere Vorstellung vom Berufsalltag erhalten und dabei den Traumberuf finden, das erleben die Schülerinnen und Schüler der Miltenberger Mittelschule durch die Allianz „Betriebe & Schule“. Auf Initiative von Hildegard Bauer, Rektorin der Mittelschule, sowie Miltenbergs Bürgermeister Helmut Demel wurde die Allianz...

Wirtschaftsregion Miltenberg mit Wind im Rücken

Stefan Krüger
Stefan Krüger | Miltenberg | am 22.10.2018 | 11 mal gelesen

Miltenberg gehört mit rund 10.000 Einwohner zu den größeren Städten in der Region und liegt darüber hinaus zentral in Unterfranken. Der Landkreis Miltenberg bietet mit den insgesamt ca. 130.000 Menschen ideale Voraussetzungen für einen optimierten und zukunftsweisenden Wirtschaftsraum. Was den Standort so attraktiv für nationale und internationale Unternehmen macht, erklärt der folgende Artikel. Miltenberg als beliebter...

1 Bild

„Frische Sommerküche“ im Unternehmerinnen Forum NOK e.V.

Mareike Senk
Mareike Senk | Buchen (Odenwald) | am 30.05.2018 | 25 mal gelesen

Buchen: Abt Bessel Realschule | Am Freitag, den 4.Mai trafen die Frauen des Unternehmerinnen Forums NOK in der RS- Buchen zusammen. Unter Anleitung der Event- Köchin Gudrun Mackert, bereiteten die Teilnehmerinnen Gerichte der „Frischen Sommerküche“ zu. Neben Schneiden, Rühren, Abschmecken und Braten wurde die gemeinsame Zeit zum Netzwerken genutzt. Zubereitet wurde ein erfrischenden Salat mit Erdbeeren, Roastbeef- Röllchen mit Spargel mit...

6 Bilder

Unternehmensportrait: Senioren-Residenz in Wörth am Main

AWO Senioren-Residenz Wörth
AWO Senioren-Residenz Wörth | Wörth a.Main | am 23.03.2018 | 207 mal gelesen

Wörth am Main: AWO Seniorenresidenz Wörth | >Stellenangebote (meine-news.de) >Stellenangebote (senioren-residenz-woerth.de) >Bewerbung über meine-news.de Senioren-Residenz Wörth Münchner Straße 4 63939 Wörth/Main 09372 / 982-0 seniorenresidenz-woerth@awo-unterfranken.de www.senioren-residenz-woerth.de Die Senioren-Residenz in Wörth – ein Ort zum Wohlfühlen Bewohner und Mitarbeiter profitieren von der Philosophie, die hier gelebt wird. Der Umzug...

5 Bilder

Unternehmensportrait: HW Verst GmbH Maler & Verputzer in Lützelbach/Seckmauern

Malerteam Verst
Malerteam Verst | Lützel-Wiebelsbach | am 22.03.2018 | 225 mal gelesen

Lützelbach: Verst GmbH | >Stellenangebote (meine-news.de) >Bewerbung über meine-news.de HW Verst GmbH Maler & Verputzer Wiebelsbacher Straße 20 64750 Lützelbach/Seckmauern 09372 / 5254 info@verst-gmbh.de www.verst-gmbh.de Malerfirma H. und W. Verst GmbH stellt sich vor Wir VERSTehen unser Handwerk! Unsere 1950 gegründete Maler- und Verputzerfirma wird in nun dritter Generation, mit viel Herzblut, von den Brüdern Michael und Markus...

8 Bilder

Unternehmensportrait: WIRL Elektrotechnik GmbH in Kleinheubach

WIRL Elektrotechnik GmbH
WIRL Elektrotechnik GmbH | Adelsheim | am 22.03.2018 | 391 mal gelesen

Kleinheubach: WIRL Elektrotechnik GmbH | >Stellenangebote (meine-news.de) >Stellenangebote (wirl-elektrotechnik.de) >Bewerbung über meine-news.de Wirl Elektrotechnik GmbH Hauptstraße 48a 63924 Kleinheubach 09371 / 949489-0 info@wirl-elektrotechnik.de www.wirl-elektrotechnik.de Wo Erfahrung und Zukunft sich ergänzen Die Firma WIRL Elektrotechnik Kleinheubach ist stolz auf ihre Tradition – die junge Unternehmensführung blickt motiviert in die...

1 Bild

Buchtipp: Die ferne Hoffnung

Hanne Rüttiger
Hanne Rüttiger | Miltenberg | am 08.03.2018 | 31 mal gelesen

Hamburg 1888: Als der Familienpatriarch Peter Hansen aus dem Leben scheidet, bleiben seine Söhne Robert, Karl und Georg mit einer großen Aufgabe zurück: Wie können sie in diesen turbulenten Zeiten den Fort-bestand des hoch verschuldeten Familienunternehmens, eines Kaffee-handelkontors, und die gesellschaftliche Stellung der Hansens sichern? Der jüngste Bruder Karl findet in Wien sein privates und berufliches Glück, indem er...

1 Bild

2. Business Slam -Tell your Story- in der Sparkasse Aschaffenburg

Miriam Weitz
Miriam Weitz | Aschaffenburg | am 23.02.2018 | 57 mal gelesen

Aschaffenburg: Sparkasse Aschaffenburg-Alzenau | der Business.Slam, die Nachfolgeveranstaltung der sehr beliebten "Pecha-Kucha-Nacht", des BVMW und der Sparkasse Aschaffenburg geht in die zweite Runde. Bei diesem kreativen Veranstaltungsformat stellen 10 Unternehmen aus unserer Region in kurzen und knackigen Präsentationen dem Publikum Projekte, Erfolgsgeschichten, ihr Lebenswerk oder ihre Leidenschaft vor. Das besondere: Diese Präsentationen dürfen nicht länger als 7...

1 Bild

Buchtipp: Agile Teams

Hanne Rüttiger
Hanne Rüttiger | Miltenberg | am 16.02.2018 | 33 mal gelesen

Schnell, beweglich und effizient – agil müssen Unternehmen heute sein, um dauerhaft Erfolg zu haben. Der wichtigste Rohstoff für agile Unternehmen sind dabei motivierte Mitarbeiter und agile Teams. Was macht aber ein agiles Team aus, das schnell reagiert und außerge-wöhnliche Leistungen erbringt? Wie lassen sich agile Teams gezielt entwickeln? Und wie werden diese Teams möglichst wirksam im Unter-nehmen...

1 Bild

Gesundheit der Beschäftigten in Kommunen und Betrieben im bayerischen Odenwald ist Ziel eines übergreifenden Forschungsnetzwerkes

Andrea Kaller-Fichtmüller
Andrea Kaller-Fichtmüller | Miltenberg | am 03.07.2017 | 92 mal gelesen

Netzwerkparter der Odenwald-Allianz und Kooperationspartner des BMBF-Projektes „RegioKMUnet“ trafen sich zum 3. Netzwerktreffen in Amorbach Die vielen Teilnehmer zeigten, dass das Interesse an dem Projekt sehr groß ist: Am vergangenen Montag trafen sich die Netzwerkpartner der Odenwald-Allianz und die Kooperationspartner des vom Bundesministerium für Arbeit und Forschung (BMBF) geförderten Projektes „RegioKMUnet“ zu ihrem...

2 Bilder

Gründung eines Gesundheitsnetzwerks

Miriam Weitz
Miriam Weitz | Obernburg am Main | am 09.06.2017 | 81 mal gelesen

Regen Zuspruch fand die Infoveranstaltung „Gründung eines Gesundheitsnetzwerks“ die der BVMW (Bundesverband mittelständische Wirtschaft) gemeinsam mit der Brainlight GmbH in Goldbach organisiert hatte. Die Gesundheit ihrer Mitarbeiter ist für die Unternehmen ein äußerst wertvolles Gut. Erkrankungen wie zum Beispiel der BurnOut oder Rückenprobleme sind in den letzten Jahren sprunghaft angestiegen. Das hat auch der Gesetzgeber...

1 Bild

Informationen zum neuen Studiengang in Miltenberg

Landratsamt Miltenberg
Landratsamt Miltenberg | Miltenberg | am 08.06.2017 | 32 mal gelesen

Miltenberg: Berufsschule | Im Wintersemester 2017/18 beginnt in den Räumen der Berufsschule Miltenberg-Obernburg der Bachelor-Studiengang „Betriebswirtschaft für kleine und mittlere Unternehmen“. Alles Wissenswerte hierzu erfahren Berufsschüler, deren Eltern, Berufsschullehrer, Abiturienten, Realschüler, Unternehmen und alle Interessenten am Mittwoch, 21. Juni, von 17 Uhr an in den Räumen der Berufsschule Miltenberg. Der in Bayern einzigartige...

Made in Germany: Nachfrage nach deutschen Industrieprodukten in Asien wächst

Justus Dornfeld
Justus Dornfeld | Aschaffenburg | am 13.03.2017 | 255 mal gelesen

Der Großraum Asien ist im globalen Kontext eine der wachstumsstärksten Wirtschaftsregionen, sodass hier aktuell eine besonders hohe Nachfrage nach Industrieprodukten vorherrscht. Insbesondere Waren aus Deutschland sind in diesem Zusammenhang bei asiatischen Unternehmern äußerst beliebt, was nicht zu Letzt an dem Gütesiegel "Made in Germany" liegen dürfte. Doch wieso genießen deutsche Produkte so ein hohes Ansehen in Asien und...

2 Bilder

Schwerbehinderte Menschen beschäftigen - Meldepflicht für Betriebe bis 31. März 2017

Agentur für Arbeit Pressestelle
Agentur für Arbeit Pressestelle | Aschaffenburg | am 28.02.2017 | 44 mal gelesen

Aschaffenburg: Agentur für Arbeit | Private und öffentliche Arbeitgeber mit mindestens 20 Arbeitsplätzen sind gesetzlich verpflichtet, auf mindestens fünf Prozent der Arbeitsplätze schwerbehinderte Menschen zu beschäftigen. Zur Überprüfung, ob die Beschäftigungspflicht im Kalenderjahr 2016 erfüllt wurde, müssen die beschäftigungspflichtigen Arbeitgeber am Bayerischen Untermain bis spätestens 31. März 2017 der Agentur für Arbeit Aschaffenburg ihre...

37 Bilder

1. Infotag der Gesundheitsregion Plus Miltenberg: „Gesunde Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter – gesunde Unternehmen“

Miriam Weitz
Miriam Weitz | Obernburg am Main | am 30.10.2016 | 85 mal gelesen

Am Samstag, 29. Oktober 2016, fand der erste Infotag der Gesundheitsregion Plus Miltenberg im Bürgerzentrum in Elsenfeld statt. Im Fokus standen die Unternehmen beziehungsweise deren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Eingeladen waren unter anderem die sogenannten KMUs (kleine und mittelständische Unternehmen) aber auch Behörden, Banken und Pflegeeinrichtungen. Eröffnet wurde Veranstaltung von Landrat Jens Marco Scherf....

1 Bild

Beruf und Pflege vereinbaren

Monika Zusann
Monika Zusann | Buchen (Odenwald) | am 26.10.2016 | 20 mal gelesen

Buchen: BBQ | Kick Off Veranstaltung zum Schulungsprogramm „Betriebliche Pflegelotsen“ am Freitag, 02.12.2016, von 10.00 bis 12.30 Uhr bei BBQ Buchen, Haagstr. 7, 71722 Buchen Unternehmen, die ihre Beschäftigten bei der Vereinbarkeit von Pflege und Beruf unterstützen möchten, können auch auf ein eigenes Kompetenzteam setzen. familyNET unterstützt Sie dabei und bietet Ihnen erstmals die Möglichkeit, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter...

50 Bilder

Initiative MachDuDeinDing geht erfolgreich in die nächste Runde

Iris Wrede
Iris Wrede | Aschaffenburg | am 04.10.2016 | 44 mal gelesen

Aschaffenburg: Rathaus | Aschaffenburg und Miltenberg setzen mit „MachDuDeinDing“ auf die Vernetzung von Schülern mit regionalen Unternehmen zum richtigen Zeitpunkt: ca 50 junge Leute von 24 Unternehmen der Region werben auf Plakaten für die Ausbildung in Ihrem Unternehmen und es kommen laufend neue Gesichter dazu. Die Initiative MachDuDeinDing geht nun ist das vierte Jahr und hat sich hervorragend entwickelt. Oberbürgermeister Klaus Herzog ist...

17 Bilder

Gelungener Auftakt zur Messe „Frühlingserwachen“ in Großheubach

Andrea Kaller-Fichtmüller
Andrea Kaller-Fichtmüller | Großheubach | am 11.04.2016 | 168 mal gelesen

Großheubach: Gewerbecenter | Erstmalig fand am vergangenen Freitag und Samstag auf dem Parkplatzgelände von Herrn Helmut Schenk (ehemaliger Nettomarkt) in der Industriestraße 13 die Veranstaltung „Frühlingserwachen – die Messe von regionalen Unternehmen“ statt. Zahlreiche Besucher waren gekommen, um sich vom umfangreichen Angebot zu überzeugen. Bürgermeister Günther Oettinger und Gerhard Broßler, 1. Vorsitzender der Werbegemeinschaft Großheubach,...

2 Bilder

Frühlingserwachen - Die Messe von regionalen Unternehmen am 8. und 9. April 2016

meine-news.de Redaktion
meine-news.de Redaktion | Großheubach | am 06.04.2016 | 149 mal gelesen

Großheubach: Gewerbe-Center | Ein Großereignis steht am kommenden Wochenende in Großheubach bevor: Erstmalig findet am Freitag, 8. April und Samstag, 9. April auf dem Parkplatzgelände von Herrn Helmut Schenk (ehemaliger Nettomarkt) in der Industriestraße 13 die Veranstaltung ­„Frühlingserwachen – die Messe von regionalen Unternehmen“ statt. Über 30 regionale Firmen aus den unterschiedlichsten Bereichen wie Gesundheit, Handwerk, Mode, Möbel, Wohnen,...

5 Bilder

Behinderung ist kein Hindernis im Beruf

Agentur für Arbeit Pressestelle
Agentur für Arbeit Pressestelle | Aschaffenburg | am 02.12.2015 | 110 mal gelesen

„Wir haben einen Mitarbeiter, der schwerbehindert ist. Er ist in unsere Produktion voll eingegliedert und leistet genau so viel wie nichtbehinderte Mitarbeiter. Insofern ist das gelebte Inklusion.“ Christopher Fecher, Geschäftsführer der Smart Battery Solutions GmbH, ist sehr zufrieden mit seinem Mitarbeiter. „Das entspricht auch unserer Firmenphilosophie. Wir setzen auf eine offene, ehrliche und langfristige Zusammenarbeit...

1 Bild

Buchtipp: Was Google wirklich will

Hanne Rüttiger
Hanne Rüttiger | Miltenberg | am 25.11.2015 | 19 mal gelesen

Ob Smartphone, Internetsuche oder Navigation – Google ist unser Tor zur Welt. Zugleich gilt Google als übermächtig und unersättlich. Vor allem in Deutschland kämpft der Konzern mit Imageproblemen, nun will auch die EU gegen ihn aktiv werden. Doch Google hat begonnen, sich zu wandeln. Die Konzernführung glaubt fest daran, die Welt durch Technologie zum Besseren verändern zu können, und baut das Unternehmen Schritt für...

1 Bild

Ras Al Khaimah – Die Freezone mit Zukunft

Christoph Kellermann
Christoph Kellermann | Beerfelden | am 21.04.2015 | 87 mal gelesen

Ras Al Khaimah, auch abgekürzt RAK genannt, auf deutsch „Die Spitze des Zeltes,“ ist eines der sieben Emiraten die zusammen die Vereinigten Arabischen Emirate(V.A.E.) begründen. Das Emirat RAK hat eine Größe von ca. 1.700qkm, was in etwa 2,2% des gesamten Gebietes der V.A.E. ausmacht. Ras Al Khaimah zählt heute etwa 250.000 Einwohner und ist an den internationalen Flughafen von Ras Al Khaimah angebunden. Ras Al Khaimah ist...

1 Bild

Tipps zur Unternehmensgründung und -nachfolge am Bayerischen Untermain: Wirtschaftsclub der BayernSPD veranstaltet Infoabend mit Referenten vom Fach im Zentec Großwallstadt

Benjamin Bohlender
Benjamin Bohlender | Erlenbach a.Main | am 20.04.2015 | 75 mal gelesen

In Deutschland haben 2014 so wenige den Schritt in die Selbstständigkeit gewagt wie noch nie; auch im bayerischen Teil des Rhein-Main-Gebiets lahmt die Gründerszene. "Am Bayerischen Untermain gibt es so wenig Unternehmensneugründungen wie schon lange nicht mehr", so Wirtschaftsfachmann Heinz Kaiser zur Aktualität des Themas "Unternehmensgründung", um das es am Mittwoch bei einem Vortragsabend im Zentec ging. Im...

1 Bild

Kampagne "MachDuDeinDing" verbindet Firmen und Azubis 1

Iris Wrede
Iris Wrede | Aschaffenburg | am 28.11.2014 | 191 mal gelesen

Aschaffenburg: Rathaus | In einer einzigartigen Kampagne schließen sich Firmen aus der Region Aschaffenburg zusammen: „Mach Dein Ding!“ holt die künftigen Nachwuchskräfte genau da ab wo sie sind: In den Schulen. Das Herz der Kampagne sind ehemalige Schüler, die eine Duale Ausbildung begonnen haben: Azubis aus Aschaffenburger Firmen. Sie sind die Gesichter der Kampagne, ihre Originalzitate sind die Slogans der Kampagne. Azubis sind die Gesichter...

1 Bild

Über Asphalt und Wüstensand

Elena Bauer
Elena Bauer | Riedern | am 22.10.2014 | 474 mal gelesen

Am 7. November ist der Startschuss zur "Dresden-Dakar-Banjul-Rallye". Vier Wochen lang begeben sich 50 Teams auf den Weg zum 7000 km entfernte Banjul, der Hauptstadt von Gambia. Angereist wird mit einem Auto, dass ca. 1000 € kosten soll. Die Autos werde vor Ort versteigert. Der Erlös wird dann für karitative Zwecke, die von der DBO (Dresden-Banjul-Organisation) geleitet werden, genutzt. Auch wir (Elena Bauer, 21 und...