Verkehrsinsel überfahren

1 Bild

Auf Verkehrsinsel gefahren

meine-news.de Blaulicht
meine-news.de Blaulicht | Obernburg am Main | am 06.09.2018 | 32 mal gelesen

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Donnerstag, 6. September 2018 Obernburg, Lkr. Miltenberg Eine 43-jährige Fahrerin eine VW verließ die B469 an der Anschlussstelle Obernburg-Mitte. Kurz vor der Mainbrücke bekam sie nach eigenen Angaben einen Hustenanfall, was dazu führte, dass sie über die dortige Verkehrsinsel fuhr. Hierbei beschädigte sie die dortigen Verkehrszeichen. Das Fahrzeug blieb mit der...

1 Bild

Unfallflucht - Zeugen gesucht

meine-news.de Blaulicht
meine-news.de Blaulicht | Kleinheubach | am 25.08.2018 | 179 mal gelesen

Pressebericht der PI Miltenberg vom Samstag, 25.08.2018 KLEINHEUBACH – Der Unfallflüchtige wollte mit seinem dunkelgrünen Land Rover am Freitag, um 13:30 Uhr, von der Hauptstraße auf die B 469 nach links einbiegen. Vermutlich wurde vom Land Rover-Fahrer beim Einbiegevorgang der rote Seat Leon aus Miltenberg kommend in Fahrtrichtung Laudenbach übersehen bzw. der Abstand falsch eingeschätzt. Nur durch ein schnelles...

1 Bild

Noch einmal gut gegangen

meine-news.de Blaulicht
meine-news.de Blaulicht | Walldürn | am 25.03.2018 | 136 mal gelesen

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 25.03.2018 Walldürn: Glück im Unglück hatten zwei Frauen bei einem Unfall am frühen Samstagmorgen bei Walldürn. Eine 20-Jährige fuhr mit ihrem VW Polo gegen 5.40 Uhr von Rippberg in Richtung Walldürn. An der Überleitung zur B 27 geriet ihr Wagen vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit oder eines Fahrfehlers von der Straße ab, überfuhr eine Verkehrsinsel,...

1 Bild

Zeugen nach Unfall auf Verkehrsinsel gesucht

meine-news.de Blaulicht
meine-news.de Blaulicht | Walldürn | am 26.02.2018 | 22 mal gelesen

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 26.02.2018 Walldürn: Nach einer Unfallflucht, die für einen 28-Jährigen aus Buchen am Sonntagabend in einer Gewahrsamszelle endete, sucht das Polizeirevier Buchen Zeugen. Offenbar war der 28-Jährige mit seinem Pkw auf der Buchener Straße in Walldürn unterwegs und fuhr dann gegen ein auf einer Verkehrsinsel stehendes Verkehrszeichen. Statt die Polizei zu verständigen,...

1 Bild

Wer fuhr über die Verkehrsinsel?

meine-news.de Blaulicht
meine-news.de Blaulicht | Buchen (Odenwald) | am 28.01.2018 | 124 mal gelesen

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 28.01.2018 Buchen: Ein Unbekannter fuhr mit seinem Wagen auf der B 27, von Walldürn in Richtung Buchen. An der Ausleitung Buchen Nord verließ der Pkw-Lenker die B27. Vermutlich infolge nicht angepasster Geschwindigkeit kam er hierbei von der Fahrbahn ab und überfuhr die dortige Verkehrsinsel. Hierbei wurde auch ein Rohrpfosten eines Verkehrsschilds überfahren....

1 Bild

Walldürn: Ausfahrt zu spät erkannt und von Fahrbahn abgekommen

meine-news.de Blaulicht
meine-news.de Blaulicht | Walldürn | am 29.09.2017 | 15 mal gelesen

PRESSEMITTEILUNG des PP Heilbronn vom 29.09.2017 In der Nacht von Donnerstag auf Freitag befuhr ein 63-jähriger PKW-Lenker die B 27 von Buchen kommend und wollte diese an der Abfahrt "Walldürn-Mitte" verlassen. Nach eigenen Angaben erkannte er diese zu spät, bremste seinen VW Passat stark ab und lenkte nach rechts. Hierbei verlor er jedoch die Kontrolle über sein Fahrzeug, überfuhr die dortige Verkehrsinsel und kam auf...

1 Bild

Betrunken über Verkehrsinsel

meine-news.de Blaulicht
meine-news.de Blaulicht | Elsenfeld | am 28.09.2017 | 99 mal gelesen

Pressebericht der PI Obernburg für Donnerstag, 28.09.17 Elsenfeld, Staatsstraße 2309 Ein vermutlich betrunkener Verkehrsteilnehmer ist am Mittwoch Abend gegen 20.40 Uhr von zwei Verkehrsteilnehmern gemeldet worden. Diese hatten einen Vaneofahrer beobachtet, als er von Obernburg kommend am Kreisverkehrsplatz der Elsenfelder Ortsumgehung nach Eichelsbach über die Borsteine „rumpelte“ und dann Richtung Eichelsbach...

1 Bild

Auf Verkehrsinsel gerutscht

meine-news.de Blaulicht
meine-news.de Blaulicht | Großheubach | am 14.09.2017 | 130 mal gelesen

Pressebericht der PI Miltenberg vom 14.09.17 Großheubach. Am Mittwoch, um 21.30 Uhr, befuhr eine 19-jährige Ford-Fahrerin den Kreisverkehr in der Miltenberger Straße in Großheubach. Aufgrund der nassen Fahrbahn fuhr sie zu schnell und rutschte. Bei der Vollbremsung rutschte sie weiter auf die Verkehrsinsel und überfuhr ein Verkehrszeichen. Der Schaden beläuft sich auf ca. 2800,- EUR. NEU! Die WhatsApp-News für...

1 Bild

Pkw überfährt Verkehrsinsel

meine-news.de Blaulicht
meine-news.de Blaulicht | Großheubach | am 19.12.2016 | 13 mal gelesen

Pressebericht der PI Miltenberg vom 19.12.2016 Großheubach: Auf nasser Fahrbahn und mit abgefahrenen Sommerreifen kam am Montag, kurz nach 02:00 Uhr, eine Renault-Fahrerin auf der Staatsstraße 2309 ins Schleudern. Die 42-Jährige überfuhr dabei eine Verkehrsinsel und riss noch zwei Verkehrszeichen um. Die Insassen blieben glücklicherweise unverletzt, der Pkw musste abgeschleppt werden. Zur Fahrbahnreinigung und...

1 Bild

Unfall unter Drogeneinfluss?

meine-news.de Redaktion
meine-news.de Redaktion | Kleinwallstadt | am 10.02.2016 | 29 mal gelesen

Pressebericht der PI Obernburg a.Main vom 10.02.2016 Kleinwallstadt, Lkr. Miltenberg Beim Abbiegen von der Staatsstraße 2309 in Richtung Elsenfeld ist ein 23jähriger Opel-Lenker am Dienstagvormittag auf der nassen Fahrbahn ins Rutschen gekommen und hat dabei eine Verkehrsinsel überfahren. Ein dort stehendes Verkehrszeichen wurde bei dem Verkehrsunfall gegen 8.10 Uhr in Mitleidenschaft gezogen, der Gesamtschaden ist eher...

1 Bild

Über Verkehrsinsel gefahren

meine-news.de Redaktion
meine-news.de Redaktion | Sulzbach a.Main | am 13.12.2015 | 16 mal gelesen

Pressebericht der PI Obernburg für Sonntag, 13.12.2015 Sulzbach. Noch vor Mitternacht in der Nacht zum Sonntag fuhr eine 41jährige Klein-Lkw-Fahrerin, wohl aus Unachtsamkeit, über die Kreisverkehrsanlage der Staatsstraße 2313. Sie war von Großwallstadt kommend i. R. Sulzbach unterwegs. Da sie hierbei ein Verkehrszeichen und eine Warnbake beschädigte wurde sie an Ort und Stelle mit einem Verwarnungsgeld von 35 Euro belegt.