Spirituelle Wanderung
Mit dem Herzen in der Natur unterwegs

Herzliche Einladung zur spirituellen Wanderung am Sonntag, 3. Oktober 2021
um 10.30 Uhr ist Treffpunkt an der Wegkapelle Richtung Laudenbach

Dem Weg der Liebe folgend.

Unterwegs auf dem Herzweg als Impuls für die bisherige Tradition der Wallfahrt am 3. Oktober
„Was ist das Verrückteste, das du jemals aus Liebe getan hast?“, diese Frage lässt Wanderer am 3. Oktober in Trennfurt entlang des Herzweges innehalten und weist auf den Weg der Liebe hin, der an der Muttergottes am Hag mit einer Andacht seinen Ausklang nimmt. Dazu lädt eine Gruppe des Pfarrgemeinderates ein.

Wir werden Menschen wachsam und achtsam durch den Wald bekleiden, die Liebe zur Natur und zur Stille entdecken, runterkommen, dabei mit allen Sinnen genießen.
Zwischen Wegkapelle und der Muttergottes am Hag laden sieben Plätze dazu ein, sich Gedanken über die Liebe in all ihren Facetten zu machen. An jedem von ihnen gibt es eine kurze Rast mit Überraschungen.
Entlang des Wanderweges vorbei am alten Steinbruch an dem einst die Steine geschlagen wurden für die Pfarrkirche St. Maria Magdalena lädt uns eine Mediation ein alles steinige in unserem Leben abzuladen.
Auf dem Weg zur alten Blechhütte unserer nächsten Station fühlen wir uns bewusst ein in den federnden Waldboden unter unseren Füßen und Hören wenn wir Glück haben den Uhu rufen oder sehen ihn sogar.
Über ein sanftes, grasbewachsenes Berglein an der Gasleitung geht es langsam, dass auch alle mitkommen, hoch zur nächsten Station, auf halber Höhe befindet sich ein geschnitztes Herz und die Frage, die uns einlädt, sich persönliche Gedanken zum Thema Liebe und Partnerschaft zu machen. Oben angekommen Bergerfahrungen. Atemübungen.

Doch wohin du auch gehst geh mit deinem ganzen Herzen sagt uns Konfuzius an der 6. Station.
Den Abschluss gestaltet Frau Spahn Sauer mit einer kleinen Andacht am Hag.
2 Stunden gemeinsam unterwegs sein an 7 Stationen, mit Live Musik und meditativen Texten, Gebeten, mit Hören, Fühlen, Sehen, Liedern die das Herz berühren, mit kleinen Überraschungs-geschenken rund ums Herz. Sei mutig folge deinem Herzen
Herzen in jeglicher Form und Zitate säumen die Wanderung auf Schotter- und Forstwegen durch Wiesen und Wälder. Eine ideale Runde mit Entdeckungspotential für einen Nachmittagsspaziergang. Gut geeignet für Familien auch mit Kinderwagen.

Wer am Nachmittag allein oder mit der Familie den Weg laufen will, findet die Impulse zu den Stationen und Wegbeschreibung ab 12.00 Uhr in der Wegkapelle am Ausgang von Trennfurt.
Über sanfte Hügel und herrliche Aussichtspunkte führt uns die Herz Spur als sinnlicher Wanderweg mit 7 Stationen. Notwendig sind allein Offenheit für die Natur und die vielfältigen Impulse, die zum Nachdenken, miteinander Reden oder einfach nur zum stummen Genießen anregen.
Von der Sprache der Bäume und Tiere, von der Balance in der Beziehung bis hin zur Süße der Liebe kommt auf der Herz Spur alles zur Sprache.
Lassen Sie sich gemeinsam ein, auf eine Wanderung der besonderen Art! Die Strecke ist landschaftlich sehr ansprechend zu erwandern und lädt mit herrlichen Ein- und Ausblicken zum Verweilen und zum gemütlichen Wandern ein.
Gut für's Herz

Autor:

Pfarrei St. Maria Magdalena aus Trennfurt

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen