Sponsorenlauf zugunsten der Lebenshilfe im Lkr. Miltenberg

23Bilder

Klingenberg/Trennfurt:

Eine Rekordbeteiligung von über 180 Läufer, verbuchte der diesjährige Sponsorenlauf zugunsten der Lebenshilfe im Landkreis Miltenberg der im Rahmen des Inklusiven Sportfest am 25.06 auf dem Gelände des TV Trennfurt stattfand.

In der Zeit von 14:30 bis 17:00 Uhr konnte jeder die 450m lange Strecke gehen, walken, laufen, joggen oder einfach nur spazieren gehen und so pro Runde 1 € an Spende einsammeln, die wie schon im vergangenen Jahr von der Stadtwerke Klingenberg übernommen wurde.

Prominente Läufer waren Landrat Jens Marco Scherf, Reinfried Galmbacher und Armin Staab vom Verein Lebenshilfe im Landkreis Miltenberg sowie Jochen Pobloth, Geschäftsführer der Stadtwerke Klingenberg am Main.

Am Ende konnte bei einem gemütlichem Abschluss auf dem gleichzeitig stattfindenden Sommerfest des TV, Vorsitzender Horst Heuß die stolze Summe von 2164 Runden verkünden die Herr Reinfried Galmbacher freudig in gleicher Höhe als Geldspende von den Stadtwerken Klingenberg entgegen nahm, als Einzelläufer wurden Bican Kiran /Trennfurt (49 Runden), Nina Müller /Obernburg (47) und Michael Liersch / Dieburg (47) sowie das Barbarossa Laufteam (421) ausgezeichnet.

Danke an alle Läufer/innen, dem Team vom TV Trennfurt Ausdauersport und der Eisdiele Dolce Vita aus Trennfurt für die Bereitstellung von Eisgutscheinen.

Laufend Gutes tun!

Dieser Benefizlauf ist ein schönes Beispiel dafür, wie Jung und Alt, Läufer und Wanderer, Behinderte und Nichtbehinderte gemeinsam zusammenfinden um etwas Gutes zu tun.

Autor:

Udo Wohlmann aus Trennfurt

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.