Polizeibericht vom 05.04.2021
Raum Neckar-Odenwaldkreis | Nach Kaminbrand 3 Verletzte

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 05.04.2021 mit einem Bericht aus dem Neckar-Odenwald-Kreis

Nach Kaminbrand 3 Verletzte
Walldürn-Wettersdorf

Am Abend des Ostersonntags, wurden 3 Personen durch einen Brand verletzt. Im Feriengebiet Geisberg kam es im Zusammenhang mit der Benutzung eines Pelletofens zu einer Brandentwicklung. Nach Löschversuchen durch einen Bewohner konnte die Feuerwehr letztendlich den Brand löschen. Hierbei atmeten die 3 Bewohner Rauchgase ein. Die 15-jährige Tochter kam zur Beobachtung ins Krankenhaus. Die 54- und 56-jährigen Eltern wurden vor Ort behandelt und konnten bei Nachbarn unterkommen. Die Feuerwehr war mit 8 Fahrzeugen und 50 Personen, die Rettung mit 1 Rettungswagen und mehreren Helfern vor Ort. Der durch Brand entstandene Sachschaden wird auf ca. 2.000 Euro geschätzt.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen