Polizeibericht
In Wohnmobil eingebrochen – Bargeld entwendet – Zeugen gesucht

Pressebericht des PP Unterfranken vom 30.09.2019

Weibersbrunn: Ein Unbekannter ist am frühen Samstagmorgen in das Führerhaus eines Wohnmobils eingebrochen und hat Bargeld entwendet. Die Kripo Aschaffenburg nimmt Zeugenhinweise entgegen.
Die Tatzeit erstreckt sich auf den Zeitraum zwischen 02:00 Uhr bis 07:00 Uhr. Der Täter verschaffte sich Zutritt zum Führerhaus des Wohnmobils, welches auf der Tank- und Rastanlage Spessart Süd an der BAB 3 in Richtung Passau abgestellt war und entwendete aus einer Tasche das Bargeld. Er konnte unerkannt flüchten, während drei Personen in den Schlafräumen des Wohnmobils nächtigten.

Die Kriminalpolizei Aschaffenburg hat die Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich unter 06021/857-1732 zu melden.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!

Autor:

meine-news.de Blaulicht aus Miltenberg

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.