Eintracht Frankfurt beäugt Europa nach großartiger Saison

2Bilder

Eintracht Frankfurt gehört in den letzten Jahren zu einem der beeindruckenden Mannschaften der Bundesliga. Nachdem Eintracht Frankfurt erreichte das DFB-Pokal-Pokalfinale, verlor gegen Borussia Dortmund und stand in der Anfangsphase dieser Kampagne fest.

Frankfurt hat elf Spiele in der Bundesliga-Kampagne gespielt und liegt derzeit auf Platz sieben der Tabelle, nur zwei Punkte hinter dem drittplatzierten Dortmund, und hat eine starke Chance, zum ersten Mal seit 2014 wieder in den europäischen Fußball zurückzukehren.

Es war sicherlich eine Zeit des Erfolgs für Eintracht Frankfurt seit ihrem Aufstieg in die Bundesliga im Jahr 2014, wo sie nur ein Jahr aus der Spitzengruppe verbrachten, und ihr Aufstieg war phänomenal.

RB Leipzig kann sich den ersten Platz in der Bundesliga sichern, nachdem sie sich einen Champions-League-Platz gesichert haben. Aber das Geld, das sie aufgewandt haben, ist bedeutsam, während Eintracht Frankfurt mit weniger Mitteln Erfolg hat.

Aufbauend auf letztes Jahr

In der Meisterschaft der Saison 2016/17 belegte Eintracht Frankfurt in der Bundesliga-Wertung den elften Platz und liegt damit sieben Punkte hinter den europäischen Platzen. Das zeigte, dass der Klub mit Verbesserungen um einen Platz in der Europa League konkurrieren konnte und dieses Jahr bis jetzt gut war.

Eine von drei Bundesliga-Mannschaften saß auf 18 Punkten, Eintracht Frankfurt hat in dieser Saison fünf Spiele gewonnen und drei Mal verloren, dreimal verloren, und diese Niederlagen gab es gegen Wolfsburg, Augsburg und RB Leipzig.

Bezeichnenderweise ist Eintracht Frankfurt seit Ende September ungeschlagen und hat gegen Borussia Dortmund ein beeindruckendes Remis eingefahren. Sie scheinen in einer starken Position zu sein, wenn sie in das Hinterende des Kalenderjahres gehen, obwohl sie noch nicht als Favoriten angesehen werden.

Die entscheidenden Spiele gegen Hertha Berlin, Bayer Leverkusen und Hamburg sind am Horizont, mit diesem Trio der Vereine waren alle unter Eintracht Frankfurt in der Tabelle. Diese Spielrunde könnte die Situation bestimmen, in der sich der Klub befindet, wenn die zweite Hälfte der Kampagne im neuen Jahr beginnt.

Finding the leaders

Eintracht Frankfurt hat sich in einer Phase, in der sich die Umgebung verändert hat, gut in der Bundesliga stabilisiert, denn die Liga ist in den letzten Jahren mit dem Aufstieg von RB Leipzig, Hoffenheim und anderen noch konkurrenzfähiger geworden.

Mittlerweile hat Frankfurt Alexander Meier, der die Saison 2014/15 mit 19 Toren als Torschützenkönig der Bundesliga beendet hat und er betrete die Dämmerungsjahre seiner Karriere und werde weniger ein Gewinn.

Frankfurt hat allerdings stark gewirkt und profitiert vom Aufstieg des 23-jährigen Sebastian Haller, der mit fünf Toren die Torschützenliste des Klubs anführt. Auch Ante Rabic beeindruckte mit vier Toren.

Andere junge Spieler in der Mannschaft, darunter der 19-jährige Luka Jovic und Aymen Barkok, haben ebenfalls wichtige Erfahrungen gesammelt und können in den kommenden Jahren hervorragende Spieler für den Klub werden.

Bei alledem waren die Sommersignierungen auch erfolgreich. Der bereits erwähnte Haller hat sich seit seiner Ankunft vom FC Utrecht im Sommer hervorgetan und brachte den unerfahrenen Kevin-Prince Boateng zurück in den deutschen Fußball und war ein Meisterstück.

Jetro Willems, der vom PSV Eindhoven unter Vertrag genommen wurde, ist ebenfalls ein fester Bestandteil der Mannschaft geworden. Das gleiche gilt für Simon Falette, während die Fans mehr von Danny Da Costa und Daichi Kamada erwarten, die nur vier Auftritte haben.

Internationale Erfahrung

Das Spiel an der Spitze macht gute Spieler und Eintracht Frankfurt kann sich darauf freuen, mehr von ihren Spielern bei der nächsten WM in Russland zu sehen. Mit Hilfe von Gelson Fernandes Schweiz und Ante Rebics Kroatien sicherten beide ihren Platz in den Play-offs.

Die Mexikaner Carlos Salcedo und Marco Fabian beide hoffen für ihre Nation zu spielen, während der japanische Veteran Makoto Hasebe, Kapitän seiner Nation hofft seine Mannschaft zum Erfolg zu führen und seine 102 Internationale Länderspiele zu verstärken.

Haller, Mijat Gacinovic, Jovic und Barkok repräsentierten alle in der Vergangenheit die Jugend für ihre Nation. Sie auch hoffen, sich in den kommenden Jahren auf ihre nationalen Seiten vorzuwagen, um weitere Erfahrungen zu sammeln.

Das ist sicher eine gute Nachricht für Eintracht Frankfurt und der Einzug in die Europa-League-Plätze wird sicherlich hoffen, dass sie das Interesse an den Leistungen ihrer Spieler aus den Transferfenstern zurückziehen werden, wo die großen Teams anfangen könnten herabstoßen.

Autor:

Joseph Schüttler aus Weiher

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.