Motorradfahrer begeht Unfallflucht

Pressebericht der PI Miltenberg vom 08.11.2018

Weilbach -  Am Mittwoch gegen 16:15 Uhr befuhr ein Subaru-Fahrer die MIL 6 zwischen Ohrnbach und Weckbach. Im Bereich einer Kurve kam ihm ein Kradfahrer zu weit auf seiner Fahrbahn entgegen, weswegen der Subaru-Fahrer, um einen Zusammenstoß zu vermeiden, nach rechts ausweichen musste. Dort knallte er in die Böschung, blieb aber unverletzt. Der Biker, welcher mit einem roten Motorrad unterwegs gewesen sein soll, fuhr weiter. Der Sachschaden an dem Subaru beläuft sich auf ca. 5.400 Euro.


Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.