Verkehrsunfall - zwei verletzte Motorradfahrer

Pressebericht der Polizeiinspektion Miltenberg

Weilbach – Am Samstagabend kam es auf der Strecke zwischen Weckbach und Vielbrunn zu einem Verkehrsunfall mit 2 verletzten Motorradfahrern. Da der Unfallverursacher mit seinem Motorrad einen anderen Motorradfahrer an einer unübersichtlichen Stelle überholte, stieß er mit einem entgegenkommenden Pkw zusammen. Der andere Motorradfahrer konnte nicht mehr ausweichen und kam ebenfalls zu Sturz. Beide Motorradfahrer wurden aufgrund ihrer Verletzungen vom Rettungsdienst ins Krankenhaus Erbach gebracht. Die Fahrerin des Pkws und ihre zwei Kleinkinder blieben zum Glück unverletzt. Gegen den Unfallverursacher wurde ein Verfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs eingeleitet.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.