90 Jahre Musikverein Odenwälder Trachtenkapelle Wenschdorf-Monbrunn
Maria Lichtmess 1929 Gründungstag - Maria Lichtmess 2019 Geburtstagsfeier - Musikalischer Maienabend und Bulldog-Kino im Jubiläumsjahr

6Bilder

„Lichtmess trüb ist dem Bauer lieb; ist’s zu Lichtmess licht, geht der Winter nicht“ – seit jeher hat das Fest Maria Lichtmess einen besonderen Stellenwert im Jahreskreis. Mit ihm verbanden sich Zahlungsfristen, zeitliche Festlegungen von Arbeitsverhältnissen sowie der Beginn des sogenannten Bauernjahres. Für die Höhengemeinde Wenschdorf mit Monbrunn hat das Fest noch eine weitere herausragende Bedeutung. An Maria Lichtmess 1929, einem Samstag, hielt die Freiwillige Feuerwehr Wenschdorf ihre Generalversammlung ab. Nach Erledigung der Tagesordnung wurde auf Anregung des damaligen Kommandanten Anton Bettheuser von den Anwesenden der Musikverein Wenschdorf gegründet. In die Gründungsliste trugen sich sofort 34 Personen ein und diese wählten Fridolin Elbert zum Vorsitzenden und den Gründer der Musikkapelle Pius Hock zum Stellvertreter.

In diesem Jahr jährte sich die Vereinsgründung nun zum 90. Mal und Maria Lichtmess fiel auch wieder auf einen Samstag. Deshalb haben sich die Aktiven des Musikvereins Odenwälder Trachtenkapelle Wenschdorf-Monbrunn kurzfristig zu einer Geburtstagsfeier verabredet. Bei einer geselligen Runde im Gasthaus „Jägerruh“ in Monbrunn gedachte man der Gründungsväter des Vereins. Historische Bilder aus der Gründerzeit und das Gründungsprotokoll gewährten den heutigen Aktiven einen Rückblick auf die Gründerzeit im letzten Jahrhundert. Gleichzeitig waren sie Anlass für die Anwesenden eigene Anekdoten zum Besten zu geben. Somit wird der Vereinszweck der Gründerväter auch nach neun Jahrzehnten noch mit Leben erfüllt: „Der Musikverein soll in Wenschdorf das musikalische Leben, sowie Geselligkeit und Gemeinschaftssinn hegen und pflegen und der Musikkapelle das nötige materielle Rückgrat verleihen.“

Die Teilnehmer der Geburtstagsfeier wollen sich in 10 Jahren zum 100. Geburtstag wieder treffen. Zuvor freuen Sie sich aber auf die Veranstaltungen im Jubiläumsjahr 2019. Am 5. Mai präsentiert sich die Odenwälder Trachtenkapelle Wenschdorf-Monbrunn beim Musikalischen Maienabend zusammen mit der Gastkapelle Eichenkranz Eichenbühl. Höhepunkt ist WENSCHDORF FILMREIF am Samstag 17. August. Beim Freiluft- und Bulldog-Kino 3.0 kommen wieder alle Bulldog- und Kinofreunde auf Ihre Kosten. Der Sonntag 18. August steht dann mit viel Blasmusik ganz im Zeichen des Vereinsjubiläums.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen