offline

Bruno Grän

1.096
Startpunkt ist: Wenschdorf
1.096 Punkte | registriert seit 30.05.2014
Beiträge: 96 Schnappschüsse: 33 Kommentare: 10
Folgt: 1 Gefolgt von: 11
24 Bilder

Außergewöhnliche Ehrung für den Wenschdorfer Vollblutmusiker Anton Hock beim Musikalischen Maienabend am 6. Mai 2

Bruno Grän
Bruno Grän | Miltenberg | am 13.05.2018 | 258 mal gelesen

Miltenberg: Dorfgemeinschaftshaus Wenschdorf | Der Musikalische Maienabend des Musikvereins Odenwälder Trachtenkapelle Wenschdorf-Monbrunn am 6. Mai war der würdige Rahmen für eine wirklich außergewöhnliche Ehrung. Der Tenorhornist Anton Hock erhielt von der Bundesvereinigung Deutscher Musikverbände die Ehrennadel in Diamant mit Jahreszahl und Ehrenbrief für 70 Jahre aktives Musizieren. Neben Anton Hock erhielten noch weitere langjährige Aktive Auszeichnungen – siehe...

37 Bilder

Ehre wem Ehre gebührt – viele Auszeichnungen für langjährige Aktive beim Musikalischen Maienabend am 6. Mai 2018 in Wenschdorf

Bruno Grän
Bruno Grän | Miltenberg | am 13.05.2018 | 166 mal gelesen

Miltenberg: Dorfgemeinschaftshaus Wenschdorf | Beim Musikalischen Maienabend des Musikvereins Odenwälder Trachtenkapelle Wenschdorf-Monbrunn am 6. Mai 2018 wurden zahlreiche Aktive für Ihre langjährigen Verdienste geehrt. Der Vizepräsident des Musikverbandes Untermain Fritz Hofmann verwies auf die Diskussionen um das Ehrenamt und zollte den Geehrten für Ihren jahrzehntelangen Einsatz Respekt und Anerkennung. Er übergab Urkunden und Ehrennadel und gratulierte zu den...

52 Bilder

Aufräumarbeiten nach schwerem Unwetter in Wenschdorf

Bruno Grän
Bruno Grän | Miltenberg | am 10.05.2018 | 2258 mal gelesen

Miltenberg: Wenschdorf | Unmittelbar nach Ende des schweren Unwetters begannen heute an Christi Himmelfahrt, den 10. Mai 2018 in Wenschdorf die Aufräum- und Reinigungsarbeiten. Starkregen und Hagel hatte Höfe und Straßen überschwemmt und war teilweise in Gebäude eingedrungen. Die Betroffenen begannen unter Mithilfe von Nachbarn und Freunden sofort nach dem Unwetter mit den Arbeiten auf der eigenen Hofstelle. Um 14:45 wurde dann mit Sirene die...

33 Bilder

Schweres Unwetter mit Starkregen und Hagel heute Mittag über Wenschdorf

Bruno Grän
Bruno Grän | Miltenberg | am 10.05.2018 | 1090 mal gelesen

Miltenberg: Wenschdorf | Heute an Christi Himmelfahrt, den 10. Mai 2018 entlud sich ein starkes Gewitter über Wenschdorf. Um kurz vor 13 Uhr begann es heftig zu Regnen und kurz darauf setzte auch starker und anhaltender Hagel ein. In gut einer halben Stunde regnete es fas 45 Liter auf den Quadratmeter. Die Wassermassen wurden in der Kürze der Zeit nicht vom Boden aufgenommen. Schnell liefen die Vorflutgräben voll und die nachfolgende...

1 Bild

Abendhimmel über dem Fernmeldeturm Wenschdorf

Bruno Grän
Bruno Grän | Miltenberg | am 09.05.2018 | 16 mal gelesen

Miltenberg: Wenschdorf | Schnappschuss

1 Bild

Abendhimmel über dem Fernmeldeturm Wenschdorf

Bruno Grän
Bruno Grän | Miltenberg | am 09.05.2018 | 14 mal gelesen

Miltenberg: Wenschdorf | Schnappschuss

66 Bilder

Volles Dorfgemeinschaftshaus und tolles Musikprogramm beim Musikalischen Maienabend am 6. Mai 2018 in Wenschdorf

Bruno Grän
Bruno Grän | Miltenberg | am 08.05.2018 | 259 mal gelesen

Miltenberg: Dorfgemeinschaftshaus Wenschdorf | Blauer Himmel und blühende Landschaft beim Blick aus den Fenstern sowie ein fröhlich-beschwingtes Musikprogramm auf der Bühne bescherte den Gästen im vollbesetzten Dorfgemeinschaftshaus einen tollen Maienabend. Die Schneeberger Musikanten und die Odenwälder Trachtenkapelle Wenschdorf-Monbrunn begeisterten mit einem Programm, das von beliebten Polkaklängen über Traditionsmärsche und Filmmusik bis zu modernen Poparrangements...

10 Bilder

„Musikalischer Maienabend“ am Sonntag, den 6. Mai 2018 um 17 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Wenschdorf

Bruno Grän
Bruno Grän | Miltenberg | am 08.04.2018 | 317 mal gelesen

Miltenberg: Dorfgemeinschaftshaus Wenschdorf | Der Musikverein Odenwälder Trachtenkapelle Wenschdorf-Monbrunn e. V. lädt am Sonntag, den 6. Mai 2018 um 17 Uhr zum „Musikalischen Maienabend“ in das Dorfgemeinschaftshaus Wenschdorf ein. Hier gibt es Bilder und einen Bericht zum Musikalischen Maienabend am 6. Mai 2018. In diesem Jahr jährt es sich zum neunzigsten Mal, dass die Musikkapelle in Wenschdorf ihren ersten Auftritt hatte. Seit neun Jahrzehnten bilden die...

16 Bilder

Wenschdorfer Winterzauber am Freitag, den 22. Dezember ab 18 Uhr am Dorfgemeinschaftshaus

Bruno Grän
Bruno Grän | Miltenberg | am 30.11.2017 | 113 mal gelesen

Miltenberg: Dorfgemeinschaftshaus Wenschdorf | Zum Wenschdorfer Winterzauber lädt der Musikverein Odenwälder Trachtenkapelle Wenschdorf-Monbrunn am Freitag, den 22. Dezember ab 18 Uhr ein. Können Sie sich noch eine kleine Auszeit vor den Festtagen und lauschen der stimmungsvollen Musik der "Odenwälder Trachtenkapelle Wenschdorf-Monbrunn" unter der Leitung von Susanne Hock. Erfreuen Sie sich am Sternenhimmel der Winternacht und genießen die wohlige Wärme an den...

1 Bild

Fendt Dieselross Opa trifft Enkel beim Bulldog-Kino am 9. September 2017 in Wenschdorf

Bruno Grän
Bruno Grän | Miltenberg | am 12.09.2017 | 104 mal gelesen

Miltenberg: Dorfgemeinschaftshaus Wenschdorf | Schnappschuss

15 Bilder

Fendt Dieselross Opa trifft Enkel beim Bulldog-Kino am 9. September in Wenschdorf

Bruno Grän
Bruno Grän | Miltenberg | am 12.09.2017 | 270 mal gelesen

Miltenberg: Dorfgemeinschaftshaus Wenschdorf | „In schwerstem Einsatz tausendfach bewährt“ mit diesem Werbespruch wurde in den 50er Jahren des letzten Jahrhunderts das Fendt Dieselross beworben. Mit dem Fendt „Dieselross“ und anderen Bulldog-Marken als Ersatz für Zugtiere begann die schnell fortschreitende Technisierung der Landwirtschaft nach dem Zweiten Weltkrieg. Zum Bulldog-Kino in Wenschdorf stellte die Aktienbrauerei Kaufbeuren dem Veranstalter Musikverein...

3 Bilder

Staatsstraße St2309 von Miltenberg rechtzeitig zu WENSCHDORF FILMREIF wieder frei

Bruno Grän
Bruno Grän | Miltenberg | am 06.09.2017 | 360 mal gelesen

Miltenberg: Dorfgemeinschaftshaus Wenschdorf | Wie das Staatliche Bauamt Aschaffenburg auf Nachfrage mitgeteilt hat, wird die Staatsstraße St2309 von Miltenberg nach Wenschdorf nach Beendigung der Sanierungsarbeiten am Freitag, 8. September um 18 Uhr, wieder für den Verkehr freigegeben. Somit ist WENSCHDORF FILMREIF Freiluft- und Bulldog-Kino auch aus Miltenberg und dem Maintal kommend direkt zu erreichen. Zufahrten und Fußwege zu Festplatz, Parkplatz sowie...

1 Bild

Es ist angerichtet – „Schweinskopf al Dente“ bei WENSCHDORF FILMREIF Freiluft- und Bulldog-Kino

Bruno Grän
Bruno Grän | Miltenberg | am 22.08.2017 | 263 mal gelesen

Miltenberg: Dorfgemeinschaftshaus Wenschdorf | Dorfpolizist Franz Eberhofer (Sebastian Bezzel) und Privatdetektiv Rudi (Simon Schwarz) ermitteln wieder in beliebter, scharfzüngiger und bizarrer Weise im beschaulichen bayrischen Dorf Niederkaltenkirchen. Nach der erfolgreichen Freiluftpremiere in Wenschdorf von Rita Falks Kriminal-Komödien “Dampfnudelblues” nun mit “Schweinskopf al Dente” ein weiterer Constantin-Film mit der höchst kuriosen Truppe um den Dorfpolizisten...

9 Bilder

Bulldog Bauen Gewinnen - Bulldogprämierung bei WENSCHDORF FILMREIF Freiluft- und Bulldog-Kino

Bruno Grän
Bruno Grän | Miltenberg | am 20.08.2017 | 367 mal gelesen

Miltenberg: Dorfgemeinschaftshaus Wenschdorf | "Ackert Ihr noch oder seid Ihr schon am Bauen." Auch in diesem Jahr gibt es bei WENSCHDORF FILMREIF Freiluft- und Bulldog-Kino am 9. September 2017 eine Bulldog-Prämierung. Die Besucher entscheiden wieder, welcher Bulldog Ihnen am besten gefällt. Egal ob groß oder klein, alle Bulldogs, die sich auf dem umzäunten Filmgelände befinden, sind für die Prämierung zugelassen. Es bleibt jedem Einzelnen überlassen, nach welchen...

58 Bilder

Sommer, Stroh und Sternenhimmel – Vorbereitungen zu WENSCHDORF FILRMREIF laufen auf Hochtouren

Bruno Grän
Bruno Grän | Miltenberg | am 07.08.2017 | 489 mal gelesen

Miltenberg: Monbrunn | Bei herrlichem Erntewetter haben viele fleißige Hände hunderte von Strohballen für WENSCHDORF FILMREIF Freiluft- und Bulldog-Kino ins Trockene gebracht. Mit einem blauen Himmel über dem Geißbuckel in Monbrunn und dem goldgelben Korn bot die Natur einen farbenprächtigen Hintergrund für die mittlerweile für viele Helferinnen und Helfer ungewohnte Tätigkeit. Gleichzeitig kamen bei den Akteuren mit diesen Bildern aber auch...