Wirtschaft

1 Bild

Brancheneinschätzung zum Jahresende 2018 für den Bayerischen Untermain: fast 5.000 Ar-beitsplätze mehr

Agentur für Arbeit Pressestelle
Agentur für Arbeit Pressestelle | Aschaffenburg | vor 7 Stunden, 59 Minuten | 7 mal gelesen

Aschaffenburg: Agentur für Arbeit | Die Agentur für Arbeit Aschaffenburg geht davon aus, dass bis zum Jahresende 2018 die Beschäftigung am Bayerischen Untermain noch einmal deutlich zunimmt und sich auf rund 143.000 Arbeitsplätze erhöht. Lediglich in zwei Branchen werden Beschäftigungsrückgänge erwartet: bei den Banken und im Bereich Textil/Bekleidung. Nach dem letzten vorliegenden Stichtag von März 2017 gab es 138.149 sozialversicherungspflichtig Beschäftigte...

8 Bilder

Johannes Hench - mit Illustrationen erklären und verstehen

Johannes Hench
Johannes Hench | Bürgstadt | vor 1 Tag | 45 mal gelesen

Illustration (lat. illustrare; erleuchten, erhellen, erklären) kann viel. Sie dient der Vermittlung von Wissen an den Kunden, der Außendarstellung in der Werbung und dem Ausdruck von Emotionen, die mit einer Firmenidentität in Verbindung gebracht werden sollen. Mein Name ist Johannes Hench aus Bürgstadt und seit 2008 - nach meinem Studium der Illustration an der Frankfurter Akademie für Kommunikation und Design - bin...

1 Bild

Ferienticket soll Nahverkehr attraktiver machen

Landratsamt Miltenberg
Landratsamt Miltenberg | Miltenberg | vor 3 Tagen | 7 mal gelesen

Um den öffentlichen Personennahverkehr attraktiver zu gestalten, hat der Kreisausschuss Überlegungen begrüßt, ein Ferienticket einzuführen. Dieser rabattierte Sondertarif soll es den Nutzern ermöglichen, in den Ferienzeiten günstig den Nahverkehr zu nutzen. Laut dem Nahverkehrsbeauftragten Karl-Heinz Betz habe der Aschaffenburger Landrat ihn, Betz, gebeten, die Kosten eines solchen Tickets durchzurechnen und einen...

1 Bild

Deponienachsorge kostet für nächste Jahrzehnte rund 9,5 Millionen Euro

Landratsamt Miltenberg
Landratsamt Miltenberg | Miltenberg | vor 3 Tagen | 7 mal gelesen

Die Nachsorge seiner Altdeponien Großheubach, Sulzbach und Wörth wird den Landkreis Miltenberg in den nächsten Jahrzehnten rund 6,1 Millionen Euro kosten, dazu kommen rund 3,35 Millionen Euro für die ehemalige Klärschlammdeponie Schippach. Der Aufwand für die Altdeponien Großheubach, Sulzbach und Wörth soll nach dem einmütigen Willen des Ausschusses für Energie, Natur- und Umweltschutz jährlich aus dem Müllhaushalt finanziert...

1 Bild

Positive Entwicklung beim Energieverbrauch

Landratsamt Miltenberg
Landratsamt Miltenberg | Miltenberg | vor 3 Tagen | 7 mal gelesen

Während das Bruttosozialprodukt im Landkreis Miltenberg von 2009 bis 2015 um etwa 27 Prozent gestiegen ist, erhöhte sich der Energiebedarf der Wirtschaft um lediglich zwölf Prozent, der Ausstoß von Treibhausgasen um nur zwei Prozent. Das ist eine der Kernaussagen der Klimabilanz 2015 des Landkreises Miltenberg. Eva Rechsteiner vom Institut für Energie- und Umweltforschung Heidelberg brachte den Mitgliedern des Ausschusses...

1 Bild

Brand eines Einfamilienhauses

Blaulicht Meldungen
Blaulicht Meldungen | Waldbrunn | am 05.12.2017 | 12 mal gelesen

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 05.12.2017 Waldbrunn: Zum Brand eines Einfamilienhauses kam es am Dienstagvormittag, gegen 11.15 Uhr, in der Odenwaldstraße in Mülben. Aus bislang unklarer Ursache war im Wohnzimmer eines älteren Ehepaares ein Feuer ausgebrochen, wodurch Einrichtungsgegenstände und auch das Gebäude an sich beschädigt wurden. Der 87 Jahre alte Mann und seine 71-jährige Frau konnten das...

1 Bild

Menschen mit Behinderung - Expertentelefon der Agentur für Arbeit am 29. November

Agentur für Arbeit Pressestelle
Agentur für Arbeit Pressestelle | Aschaffenburg | am 23.11.2017 | 94 mal gelesen

Aschaffenburg: Agentur für Arbeit | Menschen mit einer Behinderung haben es im Vergleich zu Menschen ohne eine Behinderung oftmals schwerer, auf dem Arbeitsmarkt Fuß zu fassen. Dabei sind Menschen mit einem Handicap nicht grundsätzlich weniger leistungsfähig. Vielmehr sind sie – richtig eingesetzt- sehr motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die ihre Chancen nutzen. Gut qualifizierte Arbeitsuchende mit Behinderung sind in allen Berufsgruppen zu finden....

4 Bilder

Neues Leben für gebrauchte Kartuschen

Heinz Stanelle
Heinz Stanelle | Aschaffenburg | am 16.11.2017 | 22 mal gelesen

(TRD) In eigenen Recyclingwerken auf der ganzen Welt hat ein Druckerhersteller seit 2004 über 21 Millionen seiner Tonerkartuschen für Laserdrucker in einem aufwendigen Prozess wiederaufbereitet, anstatt sie einfach zu schreddern. Die Vorteile dieses umwelt- und ressourcenschonenden Engagements kommen jedoch nur in Verbindung mit Originaltonern zum Tragen. Ein Sicherheitslabel sorgt dabei für mehr Transparenz. Es trägt zwei...

23 Bilder

Hochwasserschutzübung zwischen Pfarrkirche und Gasthaus Rose in Miltenberg

Eduard Lass
Eduard Lass | Miltenberg | am 28.10.2017 | 160 mal gelesen

Miltenberg: Mainstraße | Zwei Tage lang am Freitag und Samstag (27. und 28. 10. 2017), war eine Übung am Mainufer, deshalb war die Durchfahrt in Miltenberg gesperrt. Eine Hochwasserübung ist notwendig, damit bei Bedarf die Durchgänge zum Main mit einzelnen Elementen, Reibungslos geschlossen werden können. Im Einsatz waren das THW, Feuerwehr und der Bauhof. Wie auf den Bildern zu sehen ist, waren viele Helfer dabei alle Durchgänge zu schließen,...

2 Bilder

Landrat Jens Marco Scherf besucht Kleinwallstadt

Landratsamt Miltenberg
Landratsamt Miltenberg | Miltenberg | am 27.10.2017 | 52 mal gelesen

Vor Ort hat sich Landrat Jens Marco Scherf, begleitet von den Landratsamtsjuristen Gerald Rosel, Oliver Feil und Stefan Pache, am Donnerstag, 26. Oktober 2017, in Kleinwallstadt über die Gemeinde, ihre Projekte und Probleme sowie Unternehmen informiert. „Die Besuche in den Gemeinden sind mir wichtig, da ich Herausforderungen und Projekte vor Ort ganz anders wahrnehme“, sagte Scherf bei der Begrüßungsrunde mit...

79 Bilder

Die Volksbanken-Raiffeisenbanken präsentierten Joey Kelly am 26. Oktober 2017 in Elsenfeld

Sylvia Kester
Sylvia Kester | Miltenberg | am 27.10.2017 | 291 mal gelesen

Wenn Sie mit Joey Kelly noch den smarten Jungen mit der eingestaubten Kleidung in Verbindung bringen, der in trauter Eintracht samt seinen Geschwistern auf der Bühne Familienidylle verbreitete – vergessen Sie´s. Der Mann, der am vergangenen Donnerstagabend im vollbesetzten Bürgerzentrum in Elsenfeld oben auf der Bühne stand, versprühte Dynamik, einen festen Willen mit einem klaren Ziel vor Augen. Diese Einstellung versuchte...

9 Bilder

Häuser mit Pfiff

KONZEPTHAUS Eschau
KONZEPTHAUS Eschau | Eschau | am 25.10.2017 | 106 mal gelesen

Warum die Häuser von Konzepthaus und Deutsche Bauwelten perfekt für Familien passen So verschieden wie die Menschen, so verschieden sind auch ihre Bedürfnisse ans Wohnen und Leben. Der Neubau eines Hauses kann diesen Wünschen am besten Rechnung tragen. Für Familien, die sich für den Hausbau entscheiden, muss das eigene Traumhaus passen wie eine zweite Haut. So sollte man schon bei der detaillierten Planung des Grundrisses...

1 Bild

Ausschuss bekommt Einblick in Arbeit des Elektromotorenbauers Oswald

Landratsamt Miltenberg
Landratsamt Miltenberg | Miltenberg | am 24.10.2017 | 35 mal gelesen

Interessante Einblicke in die Arbeit des Miltenberger Elektromotorenherstellers Oswald durften Landrat Jens Marco Scherf sowie die Mitglieder des Ausschusses für Wirtschaft und Tourismus am Montagnachmittag nehmen. Vor Beginn der Ausschusssitzung führte Firmenchef Johannes Oswald die Gäste durch seinen Betrieb. Bundesweite Bekanntheit habe das Familienunternehmen jüngst durch die Verleihung des Bundesumweltpreises erlangt,...

1 Bild

Wirtschaftsausschuss Landkreis Miltenberg steht hinter Standortmarketing

Landratsamt Miltenberg
Landratsamt Miltenberg | Miltenberg | am 24.10.2017 | 13 mal gelesen

Wie positioniert sich die Region Bayerischer Untermain innerhalb der Metropolregion FrankfurtRheinMain? Was ist ihr wichtig und welche Ziele möchte sie erreichen? Alle diese Fragen haben 270 Akteurinnen und Akteure in drei Workshops behandelt. Landrat Jens Marco Scherf fasste in der Sitzung des Ausschusses für Wirtschaft und Tourismus am Montag, 23.10.2017 die wichtigsten Erkenntnisse zusammen und ging speziell auf das...

4 Bilder

31.000 Menschen fahren zur Arbeit in die Stadt Aschaffenburg

Agentur für Arbeit Pressestelle
Agentur für Arbeit Pressestelle | Aschaffenburg | am 24.10.2017 | 56 mal gelesen

Aschaffenburg: Agentur für Arbeit | In der Stadt Aschaffenburg wohnen 27.297 sozialversicherungspflichtig Beschäftigte. Von ihnen pendeln 13.904 oder 50,9 Prozent zur Arbeit in einen anderen Kreis (Auspendler). Gleichzeitig pendeln 31.169 Beschäftigte, die in einem anderen Kreis wohnen, zur sozialversicherungspflichtigen Beschäftigung in die Stadt Aschaffenburg. Der Saldo von Aus- und Einpendlern beläuft sich auf plus 17.265. Ihren Arbeitsort in der Region...

1 Bild

Bald wieder OBB-Kennzeichen verfügbar

Landratsamt Miltenberg
Landratsamt Miltenberg | Miltenberg | am 20.10.2017 | 147 mal gelesen

Über diese Entscheidung des Kreistags dürften sich viele Bürgerinnen und Bürger freuen: Mit großer Mehrheit hat das Gremium am Montag, 16.10.2017 beschlossen, das OBB-Kennzeichen wieder einzuführen. Reservierungen sind aber noch nicht möglich: Erst muss das Verkehrsministerium die Freigabe erteilen, danach muss das Landratsamt die technischen Voraussetzungen einrichten. Sobald Reservierungen möglich sind, wird dies öffentlich...

1 Bild

Kleinheubacher Kreisel als größtes Projekt

Landratsamt Miltenberg
Landratsamt Miltenberg | Miltenberg | am 20.10.2017 | 12 mal gelesen

Mit einer Gedenkminute für den im Alter von 68 Jahren verstorbenen Altlandrat Roland Schwing hat Landrat Jens Marco Scherf die Kreistagssitzung am Montag, 16.10.2017 eröffnet. Scherf erinnerte an einen großartigen Menschen und Politiker, der den Landkreis Miltenberg mit seiner Voraussicht und Schaffenskraft geprägt habe. Der Familie des Verstorbenen habe die große Anteilnahme der Bevölkerung bei der Beerdigung viel Trost...

Neue Kundenstopper mit Silhouette Miltenbergs

Stadtumbau Miltenberg
Stadtumbau Miltenberg | Miltenberg | am 18.10.2017 | 19 mal gelesen

Miltenberg: Stadtumbau | Als ein sehr werbewirksames Instrument für den Einzelhandel in Miltenberg werden sogenannte Kundenstopper, auch bekannt als Werbetafeln bzw. Gehwegaufsteller, eingesetzt. Die Kunden werden dadurch bei ihrem Spaziergang durch die Innenstadt auf Geschäfte und einzelne Aktionen/Besonderheiten aufmerksam gemacht und es soll deren Neugierde geweckt werden, das Geschäft zu besuchen. Die Lenkungsgruppe (Mitglieder: Helmut Demel,...

8 Bilder

Bei uns wird gefräst, gebohrt, gehobelt und gesägt.

Reichert Möbelwerkstätte
Reichert Möbelwerkstätte | Bürgstadt | am 17.10.2017 | 135 mal gelesen

Bürgstadt: Reichert Möbelwerkstätte GmbH | Mit viel handwerklichem Können und Leidenschaft fertigen wir individuelle Möbel nach den Wünschen unserer Kunden. 35 qualifizierte Mitarbeiter sind unsere Stärke. Erfahren und engagiert bringen sie sich ein, um Handwerk und modernste CNC-Technik einzusetzen, damit hochwertige, schöne und passgenaue Einrichtungen entstehen. Seit mehr als 45 Jahren planen, fertigen und montieren wir für unseren bundesweiten Kundenkreis...

1 Bild

Sirenenprobealarm im Landkreis Miltenberg am 18. Oktober 2017

Landratsamt Miltenberg
Landratsamt Miltenberg | Miltenberg | am 16.10.2017 | 13 mal gelesen

Kreis Miltenberg: Am18.10.2017 findet um 11.00Uhr ein Bayernweiter Sirenenprobealarm statt. Die Alarmauslösung erfolgt über die Leitstelle Untermain und betrifft, die Stadt Obernburg a. Main mit Ortsteil (Gemeinde Eisenbach), den Markt Elsenfeld mit den Ortsteilgemeinden (Eichelsbach und Rück Schippach) sowie die Stadt Erlenbach a. Main mit den Ortsteilgemeinden (Mechenhard und Streit) Miteinem Heulton von einer Minute...

1 Bild

Bayerischer Untermain: 2018 mehr Beschäftigte - weniger Arbeitslose fraglich

Agentur für Arbeit Pressestelle
Agentur für Arbeit Pressestelle | Aschaffenburg | am 11.10.2017 | 45 mal gelesen

Aschaffenburg: Agentur für Arbeit | Das Institut für Arbeitsmarkt und Berufsforschung (IAB) hat regionalisierte Prognosen für die Agentur für Arbeit Aschaffenburg vorgelegt. Danach wird am Bayerischen Untermain 2018 bei guter Entwicklung die sozialversicherungspflichtige Beschäftigung um 5.400 über dem Wert von 2017 liegen, bei schlechter um 700 darüber. Für 2017 wird von einem Durchschnitt von 139.700 Arbeitsplätzen ausgegangen. Bei der Arbeitslosigkeit...

3 Bilder

Bauausschuss Landkreis Miltenberg besichtigt Landkreisprojekte

Landratsamt Miltenberg
Landratsamt Miltenberg | Miltenberg | am 09.10.2017 | 31 mal gelesen

Fünf Stunden lang haben sich Landrat Jens Marco Scherf, Kreisbaumeister Andreas Wosnik sowie 13 Kreisrätinnen und Kreisräte am Montag Zeit genommen, Projekte des Landkreises anzuschauen. Erste Station waren die vom Landkreis hergerichteten Räume an der Berufsschule Miltenberg für die Hochschule Aschaffenburg, die hier vom Wintersemester an den Studiengang „Betriebswirtschaft für kleinere und mittlere Unternehmen“ anbieten...

1 Bild

Weitere Verbesserungen im Nahverkehr

Landratsamt Miltenberg
Landratsamt Miltenberg | Miltenberg | am 09.10.2017 | 22 mal gelesen

Der Landkreis Miltenberg trauert um Altlandrat Roland Schwing, der am Dienstag im Alter von 68 Jahren überraschend verstorben ist. Landrat Jens Marco Scherf, der Schwing im Jahr 2014 im Amt gefolgt war, bat zu Beginn der Sitzung des Kreisausschusses am Donnerstag um eine Gedenkminute. Schwing habe in seinen 28 Jahren als Landrat „mit unvergleichbarer Energie, größter Gestaltungskraft und ganz persönlicher Handschrift den...

1 Bild

Landkreis steht hinter Sanierungskonzept

Landratsamt Miltenberg
Landratsamt Miltenberg | Miltenberg | am 09.10.2017 | 4 mal gelesen

Der Landkreis Miltenbergs soll nach mehrheitlichem Votum des Kreisausschusses auch weiterhin die Umsetzung des Sanierungskonzeptes der Odenwald Tourismus GmbH unterstützen. Der Landkreis tut dies auf Grundlage des regulären Mitgliedsbeitrags sowie des regulären jährlichen Zuschusses. Dieser Punkt war lange diskutiert worden, denn die Mitgliedskommunen des Bayerischen Odenwaldes Amorbach, Kirchzell, Laudenbach, Mömlingen,...

1 Bild

Ja zum 5G-Mobilfunkstandard

Landratsamt Miltenberg
Landratsamt Miltenberg | Miltenberg | am 09.10.2017 | 8 mal gelesen

Der Kreisausschuss des Landkreises Miltenberg unterstützt die Initiative des Bezirksverbands Unterfranken des Bayerischen Landkreistags zum schnellen und flächendeckenden Ausbau des Mobilfunknetzes im 5G-Standard. Landrat Jens Marco Scherf verdeutlichte im Kreisausschuss am Donnerstag, 5. Oktober 2017, dass der ländliche Raum auf gut ausgebaute Infrastruktur angewiesen sei, denn davon hänge dessen Zukunftsfähigkeit ab....