Auffahrunfall

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Montag, 15. Januar 2018

Wörth a.Main
Ein Auffahrunfall ist am Sonntag Abend gegen 18.45 Uhr von der B 469 gemeldet worden. Eine Eichenbühlerin war mit ihrem VW, von Eichenbühl kommend Richtung Aschaffenburg unterwegs. Auf freier Strecke fuhr die VW-Fahrerin, vermutlich wegen Unachtsamkeit, auf einen vorausfahrenden Pkw Mazda ungebremst auf. Hierbei wurden beide Pkw so stark beschädigt, dass sie nicht mehr fahrbereit waren und abgeschleppt werden mussten.
Während der Unfallaufnahme und Bergung der Fahrzeuge war der recht Fahrstreifen blockiert.


Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.