Werkzeug im Wert von über 7.000 Euro entwendet

Pressebericht der PI Obernburg für Mittwoch, 26.09.18

Wörth a.Main/Großwallstadt
Gleich zwei Diebstähle aus Werkzeugcontainern sind am Dienstag bei der Polizei angezeigt worden.
In Wörth in der Ludwigstraße entwendeten Unbekannte während der Arbeitszeit , vermutlich am Montag, 24.09.18, zwischen 07.00- und 18.00 Uhr, einen Rotationslaser, der an der dortigen Großbaustelle in einem Werkzeugcontainer aufbewahrt wurde.

In Großwallstadt brachen Unbekannte, in der Zeit von letzten Freitag bis Dienstag früh einen Werkzeugcontainer im Grundtalring auf. Hier drangen die Täter in ein vollständig mit einem Bauzaun gesicherten Bereich nahe der Fa. CibaVision ein. Mittels Brechwerkzeug gelangten sie in den Container und erbeuteten hier diverse Werkzeuge, u. a. Bohrhämmer, Winkelschleifer, Schweißgeräte und diverse Schrauber im Wert von über 7000 Euro.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.