Zwölf Unfälle an einem Tag - zumeist nur Blechschäden

Pressebericht der PI Obernburg a.Main vom 23.2.2016

Zwölf Unfälle an einem Tag - zumeist nur Blechschäden
Altlandkreis Obernburg, Lkr. Miltenberg
Insgesamt zwölf Verkehrsunfälle mussten am Montag im Bereich Obernburg aufgenommen werden. Es blieb jeweils bei Blechschäden, alleine fünft davon entstanden bei Rangier- oder Parkvorgängen, vier Mal entfernte sich der Verursacher unerlaubt. Die Gesamtschadenssumme liegt bei mindestens 25.000 Euro.

Wörth a.Main:
Zwischen 6.45 und 16.15 Uhr wurde auf einem Parkplatz in der Dr. K.-Wiegand-Straße ein Peugeot angefahren, den Spuren nach dürfte e sich bei dem Verursacher um einen rangierenden Lkw gehandelt haben. Der entstandene Heckschaden beträgt 1.500 Euro.
Eine weitere Unfallflucht ereignete sich zwischen Sonntagabend und Montagmittag am Kreisel vor dem Bahnübergang bei Trennfurt. Ein weißes Fahrzeug, vermutlich ein Kleintransporter, blieb an der Mauer der Kreiselumfassung hängen und beschädigte diese nicht unerheblich. Aufgrund des Schadensbildes dürfte auch das Verursacherfahrzeug auf der linken Seite gravierende Schrammen davon getragen haben, so dass sich der Gesamtschaden auf mehrere Tausend Euro beläuft.

Obernburg a.Main:
In der Zeit von 7.10 bis 9 Uhr schrammt vermutlich ein zu knapp vorbeifahrendes Fahrzeug an einem Daimler in der Bergstraße entlang. Die Streifschäden an der vorderen Stoßstange betragen 500 Euro.

Kleinwallstadt:
In der Hofstettener Neubergstraße touchierte ein unbekanntes Fahrzeug vermutlich vor etwa einer Woche mit einem Lampenmast und beschädigte diesen im Wert von etwa 500 Euro.

Wer kann Hinweise zu den genannten Unfallfluchten geben?
Hinweise an die Polizeiinspektion Obernburg, 06022 / 629 – 0

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen