Zwei Verletzte nach Unfall bei Trennfurt am 21.04.2017

Klingenberg am Main: Alexander-Wiegand-Straße | Zwei Frauen wurden am Freitagnachmittag bei einem Verkehrsunfall auf der Staatsstraße bei Klingenberg-Trennfurt verletzt.
Gegen 15 Uhr wollte eine 23-jährige Polofahrerin von der Alexander-Wiegand-Straße kommend auf die Staatsstraße auffahren. Hierbei übersah sie vermutlich einen von links kommenden, vorfahrtsberechtigten Toyota einer 22-jährigen Fahrerin.
Die beiden Autos kollidierten im Kreuzungsbereich, wonach der VW im Grünstreifen landete.
Während die Polofahrerin nach ersten Erkenntnissen schwer verletzt wurde kam die Toyotafahrerin mit leichteren Verletzungen davon. Beide mussten in Krankenhäuser eingeliefert werden.
An den Fahrzeugen entstanden wirtschaftliche Totalschäden, welche sich auf über zehntausend Euro summieren.
Der Verkehr musste von der Polizei örtlich umgeleitet werden.

NEU! Die WhatsApp-News für Blaulicht-Meldungen auf meine-news.de! Hier informieren!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.