Online Casinos und das beliebte Spiel Blackjack

2Bilder

Schon lange ist in den Online Casinos Blackjack eines der beliebtesten Spiele. Da ist es selbstverständlich keine Überraschung, dass gerade Blackjack in zahlreichen unterschiedlichen Varianten gespielt werden kann. Die beliebteste Variante des Casinospiels ist die Europäische beziehungsweise das Atlantic City und das Vegas Blackjack. Bevor wir in diesem Ratgeber etwas mehr auf diese Spielvarianten eingehen möchten, soll der Hausvorteil etwas näher beziffert werden.

Der Hausvorteil ist die Differenz zwischen der echten Gewinnwahrscheinlichkeit und der Auszahlung eines Gewinns. Grundsätzlich gilt also je höher der Hausvorteil desto geringer ist die Gewinnchance für den Spieler. Für die beliebtesten Blackjack -Varianten sind die Hausvorteile oftmals wie folgt gegliedert:

• Atlantic City Blackjack -0,35 %
• Europäisches Blackjack- 0,39 %
• Vegas Blackjack 0,38 %

Das Atlantic City Blackjack in den Online Casinos

In den meisten Online Casinos ist diese unterhaltsame Blackjack Variante sowohl als Einzel als auch in der Multi-Hand Version zu spielen. Trotzdem haben beide Varianten dieselben Regelungen und Strategien. Das Atlantic City Blackjack ist ein American Hole Card Spiel und besitzt gewöhnlich eine der niedrigsten Haus -Vorteile.

Für die Spieler ist das natürlich vorteilhaft denn seine Gewinnchancen steigen dadurch enorm an. Das Atlantic City Blackjack ist im gewöhnlichen Black-Jack sehr ähnlich. Der Dealer beginnt mit zwei Spielkarten. Sollte der Spieler bereits verdoppelt haben und der Dealer sollte ein Blackjack vorliegen haben ist das Spiel vorbei und der Dealer gewinnt.

Europäisches Blackjack in Online Casinos

Das Europäische Blackjack ist eine Variante des ganz normalen klassischen Blackjacks und wird im Prinzip nach dem Original gespielt. Grundsätzlich sind die Regeln einfach, denn es werden immer zwei Standardsätze von je 52 Karten gespielt. In diesem Spiel schlägt Blackjack jedes andere Kartenblatt, mit einem Wert von 21. Bei diesem Spiel können die Nutzer des Spiels grundsätzlich bis zu 9 zusätzliche Karten ziehen.

Vegas Black Jack

Las Vegas Blackjack kann in unterschiedlichen Varianten gespielt werden. Trotzdem sind auch hier alle Varianten dem klassischen Blackjack angenähert. Grundsätzlich werden hier 52 Karten beziehungsweise normale Kartensätze verwendet. Bei dem Vegas Strip online Blackjack, welches als beliebtestes Blackjack gilt, können einzelnen Karten geteilt werden. Beim Vegas Downtown Blackjack hat der Spieler die Möglichkeit, nach dem Erhalt der ersten beiden Karten. diese zu teilen oder zu verdoppeln. Wer sich näher mit diesem Thema befassen möchte kann sich bei dem Anbieter 24-7onlinecasinos.com etwas genau über die einzelnen Spiele und Strategien informieren. Die dort gewonnen Informationen helfen sowohl für Black Jack, aber auch weitere Informationen darüber hinaus sind hier zu finden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen