Mann, Frau & Familie
Wie kann man den Weg aus dem Chaos finden?

Ursachen verstehen und Änderungen wagen
Selbsthilfe für Messies

Zwanghaftes Sammeln und Kaufen, Vermüllen der Wohnung, grundsätzliches Nicht-aufräumen-Können: Messies und ihr Lebensraum sind beliebte Vorabend-Fernsehsujets. »Aufräumhelfer« weisen dann den Weg zurück ins geordnete Leben. Wie wenig hilfreich und zielführend diese nachgereichte »Erziehung zur Ordnung« ist, wird im Erklärungsansatz von Rainer Rehberger, DEM Experten für Messie-Fragen, schnell klar: Es handelt sich um eine tiefgreifende Zwangsstörung, die meist mit anderen Problemen einhergeht:...

  • Miltenberg
  • 19.09.19
  • 60× gelesen
Politik

Lebensqualität und Luft sollten zum Wohle der Bürgerinnen und Bürger verbessert werden

Die Lebensqualität in Städten und Gemeinden ist zu einem großen Standortfaktor geworden. Die Bewohner möchten sich an ihrem Wohnort wohlfühlen und sich vom stressigen Alltag erholen können. Als wichtiger Faktor für eine höhere Lebensqualität und effizienter Infrastruktur sowie vielfältigen Kulturveranstaltungen wäre zusätzlich auch ein gutes Angebot an Naherholungsflächen in der Stadt möglich. Denn städtisches Grün z. B. unsere Mainanlage sowie andere, am Stadtrand nahe gelegene, wertvolle...

  • Obernburg am Main
  • 19.09.19
  • 20× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Blaulicht

Polizeibericht
Vorfahrt missachtet

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Donnerstag, 19. September 2019 Elsenfeld, Glanzstoffstraße Ein Einbiegen in die Glanzstoffstraße ist am Mitwoch Vormittag gegen 09.40 Uhr ein auswärtiger Audifahrer verunfallt. Der Herzogenrather war mit seinem Fahrzeuggespann, bestehend aus Pkw und Anhänger, von der Mainbrücke kommend abgefahren und wollte nach links in die Glanzstoffstraße einbiegen. Hierbei übersah er einen vorfahrtsberechtigten Pkw BMW und kollidierte mit diesem im...

  • Elsenfeld
  • 19.09.19
  • 29× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Mini gegen Laster

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Donnerstag, 19. September 2019 Elsenfeld, St 2308 Ein Auffahrunfall ist am Mittwoch Nachmittag von der Mainbrücke Obernburg-Elsenfeld gemeldet worden. Eine Minifahrerin war hier hinter einem Sattelzug hergefahren und hatte dessen Bremsmanöver nicht bemerkt. Die Mömlingerin fuhr hierauf auf den verkehrsbedingt haltenden Lkw auf. Hierbei wurde ihr Kleinwagen erheblich beschädigt, der angerichtete Sachschaden dürfte c. 6000 Euro...

  • Elsenfeld
  • 19.09.19
  • 50× gelesen
Gesundheit & Wellness

Notdienste im LK Miltenberg vom 23.9. - 29.9.2019

Sie brauchen dringend ärztliche Hilfe am Wochenende beziehungsweise an Feiertagen oder suchen eine geöffnete Apotheke? Hier finden Sie wöchentlich alle wichtigen Informationen und Links, die Ihnen weiterhelfen. Falsche Woche? Hier finden Sie die Übersicht! Notfalldienste allgemein ärztlicher Bereitschaftsdienst 116117 Notrufnummer Rettungsdienst 112 Notrufnummer Feuerwehr 112 Notrufnummer Polizei 110 Polizei Miltenberg 09371 / 945-0 Polizei Obernburg 06022 / 629-0 THW Miltenberg...

  • Kreis Miltenberg
  • 19.09.19
  • 6× gelesen
Gesundheit & WellnessAnzeige

Andullationstherapie - mehr Energie - mehr Lebensqualität

Die Andullation gehört zur neuen Generation von Behandlungsmethoden, die auf biophysikalischen Grundsätzen beruhen. Ihre 5 grundlegenden Wirkprinzipien haben positive Einflüsse auf Körper und Geist. Für weniger Schmerzen, mehr Energie und pure Entspannung. Mit der Kombination aus mechanischer Vibration und Infrarot-Tiefenwärme zielt die Andullation nicht auf ein bestimmtes Organ oder Organsystem ab, sondern beeinflusst die wesentlichen Funktionen des Organismus positiv und legt somit das...

  • Großwallstadt
  • 19.09.19
  • 42× gelesen
  •  1
GartenAnzeige
3 Bilder

Sichtschutz für Terrasse & Sitzplatz
Wohnlichkeit und Privatsphäre auf Ihrer Terrasse

Wind, Lärm und neugierige Blicke lassen sich leider nicht "abstellen".  Wo Kirschlorbeer oder andere Heckenpflanzen regelmäßig geschnitten werden müssen, bietet Sichtschutzelemente eine pflegeleichte und wartungsarme Oberfläche. Ideal ist der Sichtschutz an der Grundstücksgrenze, denn er verbraucht wenig Platz auf kleinen Grundstücken. Eine Variante sind blickdichte oder matt bedruckten Sicherheitsgläser.  Die mit Keramikfarbe ins Glas eingebrannten Dekore und Motive sind wetterfest,...

  • Elsenfeld
  • 19.09.19
  • 22× gelesen
Gesundheit & Wellness
Wirksame Hilfe für Messies

Wie Messies ihren Raum zurückgewinnen
Buchtipp: Messie-Welten

Wirksamere Hilfe für Messies:  Die Ursachen wie auch die Erscheinungsweisen der Störung werden in diesem Buch in einer Differenzierung dargelegt, die erstmals konkrete Behandlungsschritte für alle Messie-Typen erlaubt. Sie sammeln, horten oder vermüllen ihre Wohnung. Etwa 2,5 Millionen Menschen in Deutschland leiden unter dem so genannten Messie-Syndrom. Doch »den« Messie schlechthin gibt es nicht, wie die Autorin im Laufe ihrer 15-jährigen Praxis als Messie-Begleiterin immer wieder erfahren...

  • Miltenberg
  • 19.09.19
  • 80× gelesen
Kultur
7 Bilder

Wällster Kerb, Großwallstadt,
Kerbsuche, Festbetrieb auf den Mainwiesen, Markt im Ortskern, Regioecke, Live-Musik,

Liebe Gäste aus nah und fern, liebe Wällster, ich darf Sie recht herzlich zu unserer Kerb willkommen heißen. Großwallstadt zeigt sich an diesem Wochenende wieder von seiner besten Seite. Kerb ist Brauchtumspflege und diese Tradition wird in unserer Gemeinde hoch gehalten. Aus diesem Grund liegen in der Zeit vom Samstag, 21.09.2019 bis Montag 23.09.21019 ausgelassene und ereignisreiche Tage vor uns. Marktbeschicker, Gewerbetreibende und Gastronomen freuen sich auf Ihren Besuch und werden...

  • 19.09.19
  • 23× gelesen
Gesundheit & Wellness

Trauertreff öffnet seine Türen
Verständnis und Kraft in der Trauer finden

Miltenberg. Am Samstag, 5.10., öffnet von 15-17 Uhr zum ersten Mal der Trauertreff in Miltenberg für alle Menschen seine Türen , die in einer Situation der Trauer sind. An jedem ersten Samstag im Monat können sie sich im Café fArbe an der Klosterkirche (Hauptstr. 60a) bei Kaffee und Kuchen mit Menschen treffen und austauschen, die auch mit dem Verlust eines Menschen zurecht kommen und einen Weg zurück ins Leben suchen müssen. Der Trauertreff bietet Zeit und Raum für Gespräche, Impulse und...

  • Miltenberg
  • 19.09.19
  • 8× gelesen
Kultur
Der Reliquienschrein wird in feierlicher Prozession durch Eibingen getragen
4 Bilder

Gemeinsame Wallfahrt der Pfarrei Mömlingen mit der Pfarrei Neustadt/Odw. zum Hildegardisfest

Mömlingen/Neustadt i. Odw. Auch wenn sie zu verschiedenen Diözesen gehören, ist es mittlerweise schon Tradition, dass sich Gläubige aus Neustadt und Mömlingen gemeinsam zum Todestag der Hl. Hildegard auf den Weg machen, um das Hildegardisfest in Rüdesheim-Eibingen mitzufeiern. Mit schätzungsweise 1000 Gläubigen, auch aus Frankreich, Dänemark, Polen und den Niederlanden nahmen sie am Pontifikalamt mit Erzbischof Edmundo Abastoflor aus La Paz und dem Limburger Weihbischof Dr. Thomas Löhr vor der...

  • Mömlingen
  • 19.09.19
  • 19× gelesen
Blaulicht
10 Bilder

Zwei Verletzte
Verkehrsunfall in Hösbach am 19.09.2019

Nur noch Schrottwert haben zwei Autos nach einem Verkehrsunfall in Hösbach am Donnerstagmorgen. Kurz vor sechs Uhr war eine Golffahrerin von Hösbach kommend in Richtung Schimborn unterwegs. Als sie die sogenannte Stachuskreuzung bei ausgeschalteter Ampel queren wollte übersah sie vermutlich einen von rechts kommenden KIA. Der KIA-Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und prallte in die Seite des VW. Durch den Zusammenstoß verlor die VW-Fahrerin die Kontrolle über ihr Fahrzeug, querte...

  • Miltenberg
  • 19.09.19
  • 157× gelesen
Vereine
2 Bilder

Vor 200 Jahren bekam die Kreuzung "Seitzenbuche" ihren Namen
Der Mord an Jäger Johann Stephan Seitz war hierfür ausschlaggebend

Im ehemaligen fürstlich leiningenschen Wildpark unweit des Dreiländersteins Hessen, Bayern und Baden-Württemberg, gibt es eine markante Straßenkreuzung die heute als „Seitzenbuche“. In unmittelbarer Nähe dieser Kreuzung wurde am 23.10.1819 der Jäger Johann Stephan Seitz ermordet und gab so der Stelle den weit und breit bekannten Namen. Die eigentliche Geschichte beginnt, als das Fürstenhaus Leiningen im Jahr 1803 im Rahmen der Säku-larisation, von Napoleon große Gebiete im Odenwald und...

  • Schloßau
  • 18.09.19
  • 39× gelesen
Blaulicht
12 Bilder

Zwei Verletzte
Verkehrsunfall auf der B469 bei Stockstadt am 18.09.2019

Zwei Verletzte, drei schrottreife Autos und über eine Stunde Vollsperrung sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls auf der B469 bei Stockstadt. Kurz nach 16.30 Uhr war ein Fordfahrer auf der Bundesstraße in Richtung Seligenstadt unterwegs. In Höhe der Anschlussstelle bremste er verkehrsbedingt ab. Auch eine nachfolgende BMW-Fahrerin konnte noch bremsen. Der Fahrer eines nachfolgenden Mercedes-Transporter erkannte die Situation zu spät und schob den BMW auf den Ford. Beim Zusammenstoß der...

  • Miltenberg
  • 18.09.19
  • 339× gelesen
Vereine

Ein Gottesdienst für Suchende, Zweifler und andere gute Christen
Grenzgänger im Weinberg des Herrn

Bürgstadt. Auf eine etwas andere Art Gottesdienst feiern - das ist das Anliegen der Grenzgänger-Gottesdienste, zu denen die Pfarreiengemeinschaft Miltenberg-Bürgstadt nun zum 6. Mal einlädt. Am Freitag, 27. September, wird der „Gottesdienst für Suchende, Zweifler und andere gute Christen“ unterwegs im Weinberg gefeiert. Start ist um 19:00 Uhr am Bürgstädter Wanderparkplatz „Am Stutz“. Passend zum Weg durch die Weinberge wird das Gleichnis Jesu von den Weinbergsarbeitern den roten Faden...

  • Bürgstadt
  • 18.09.19
  • 13× gelesen
Politik

Bebauungsplan Mainzer Strasse
Bürgerinitiative in Miltenberg (BiM) geplant

Erfreut konnte Bürgermeisterkandidaten Sabine Stellrecht-Schmidt von Bündnis 90/ Die Grünen am vergangenen Freitag über ein Dutzend interessierte Miltenberger*innen im Hotel Mildenburg zum kommunalpolitischen Oktober Stammtisch begrüßen. Hauptthema des Abends war: Wie geht es weiter nach dem Bürgerbegehren? Zu Beginn stellte Sabine Stellrecht-Schmidt fest, dass sich das Bürgerbegehren auf einem guten Weg befindet und auf sehr breite Zustimmung in der Bevölkerung stößt. In vielen Geschäften der...

  • Miltenberg
  • 18.09.19
  • 91× gelesen
Kultur
Das Programm: Kommer nitt so!
4 Bilder

Der Begge Peder kommt nach Mönchberg in die VfL-Turnhalle
Der VfL Mönchberg tut am 29.11.2019 wieder was für Ihre Lachmuskeln

Begge Peder präsentiert sein Programm „Kommer nitt so!“ am 29.11.2019 um 20 Uhr in der VfL Turnhalle in Mönchberg Der hessische Comedian Peter Beck bringt mit seinem mittlerweile sechsten Programm „Kommer nitt so!“ weitere haar- und zwerchfellsträubende Geschichten des von vielen liebgewonnenen, obwohl per se gar nicht so liebenswürdigen, Begge Peder auf die Bühnen der Region. Am 29.11.2019 wird er in Mönchberg in der VfL Turnhalle zu bewundern sein. Dieses Mal geht es um sehr lustige und...

  • 18.09.19
  • 38× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Angetrunken erwischt

Pressebericht der PI Obernburg für Mittwoch, 18.09.19 Sulzbach a.Main, Spessartstraße Ein Sulzbacher ist am Dienstag Nachmittag im Rahmen einer Verkehrskontrolle angetrunken erwischt worden. Eine Streife der PI Obernburg hatte den Mercedesfahrer überprüft und bei der Kontrolle Alkoholgeruch festgestellt. Ein Test am gerichtsverwertbaren Alcomaten ergab einen Wert von 0,78 Promille. Die Beamten untersagten dem Alkoholsünder die Weiterfahrt. Ihn erwartet nun ein einmonatiges Fahrverbot sowie...

  • Sulzbach a.Main
  • 18.09.19
  • 94× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Toilettenpapier angezündet

Pressebericht der PI Miltenberg vom 18.09.2019 Am Montag wurde erfolglos versucht, ein Toilettenhäuschen in Kleinheubach im Industriegebiet anzuzünden. In der Zeit von ca. 18.30 bis 18.45 Uhr wurden mehrere Toilettenpapierrollen auf das Pissoir gestellt und angezündet. Diese brannten so schnell ab, dass lediglich die Wandverkleidung einen Schaden davontrug. Der Schaden dürfte sich auf ca. 1000,- EUR belaufen. Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach...

  • Kleinheubach
  • 18.09.19
  • 164× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Schulwegüberwachung lässt Polizeibeamte ins Grübeln kommen

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 17.09.2019 Seckach: Erwachsene sind grundsätzlich für ihr Tun selbst verantwortlich. Legen sie entgegen der Vorschriften ihren Sicherheitsgurt beim Fahren eines Pkws nicht an, tragen sie die Konsequenzen. Im günstigsten Fall ist dies ein Verwarnungsgeld. Im Schadensfall oftmals schwere Verletzungen oder gar Schlimmeres. Kinder als Mitfahrer können die schwerwiegenden Folgen eines möglichen Verkehrsunfalls nicht abschätzen. Hier sind die...

  • Seckach
  • 18.09.19
  • 105× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Hilfloser Mann auf Parkbank – Identität nach wie vor ungeklärt – Wer kennt die Person auf dem Foto?

Pressebericht des PP Unterfranken vom 18.09.2019 - Bereich Unterfranken ASCHAFFENBURG. Bereits in der vergangenen Woche hat ein Passant eine augenscheinlich hilflose Person auf einer Parkbank gemeldet. Der noch unbekannte Mann befindet sich in einem Krankenhaus in ärztlicher Behandlung. Sämtliche Maßnahmen zur Klärung seiner Identität verliefen bislang ergebnislos. Mit der Veröffentlichung eines Lichtbilds erhofft sich die Polizei nun Hinweise. Am späten Abend des 10. September 2019 hatte...

  • Aschaffenburg
  • 18.09.19
  • 557× gelesen
Hobby & FreizeitAnzeige
Apotheker Wolfgang Kriegbaum gratuliert Barbara Roth zu ihrem Gewinn beim Preisrätsel der „Apotheken Umschau“ und „Senioren Ratgeber“.

Glückliche Gewinnerin in Großheubach
2.500 Euro beim Preisrätsel in der „Apotheken Umschau“ und „Senioren Ratgeber“ gewonnen

Großheubach. Am Freitag, 13. September, konnte Wolfgang Kriegbaum von der Engelberg-Apotheke Großheubach den 1. Preis vom Preisrätsel extra der Magazine „Apotheken Umschau“ und „Senioren Ratgeber“ der Ausgabe Juli 2019 an Barbara Roth aus Großheubach überreichen. Wolfgang Kriegbaum gratulierte ihr und übergab neben einem Blumenstrauß auch den Preis von 2.500 Euro. Barbara Roth freute sich sehr über den Gewinn. „Ich mache öfter bei den Preisausschreiben der ‚Apotheken Umschau‘ und ‚Senioren...

  • Großheubach
  • 18.09.19
  • 26× gelesen
Kultur
Das Orga-Team v.l.: Matthias Kraus (Orga-Leitung, StadtMarketing), Ines Neumeister-Schramm (Orga-Team Sängerkreis Obernburg), Andrea Faggiano (Orga-Team Theaterverein Die Granatsplitter), Svenja Sievering (Käferkönigin), Dietmar Fieger (Bürgermeister)
94 Bilder

Ein Sonntag voller Märchen und Musik
Tausende Besucher beim Märchensonntag mit Kreis-Chorfestival in Obernburg 2019

Ein abwechslungsreiches Kultur- und Musikprogramm begeisterte nicht nur die Kinder am vergangenen Wochenende im Rahmen des verkaufsoffenen Sonntags in der Römerstadt. Erneut arbeitete Matthias Kraus vom StadtMarketing-Verein mit zahlreichen lokalen Vereinen, insbesondere aber mit dem Obernburger Theaterverein "Die Granatsplitter" zusammen. Der engagierte Vorsitzende Andrea Faggiano stellte mit seinem Team ein unglaublich umfangreiches Theaterprogramm für jedes Alter und jeden Geschmack auf...

  • Obernburg am Main
  • 18.09.19
  • 130× gelesen
Mann, Frau & Familie
Erzählerische Raffinesse gepaart mit perfekt dosiertem Humor

Bestsellerverdächtig!
Buchtipp: Neun Fremde

Hierzulande noch unbekannt - international ein Star: Nach "Big little lies" der neue Roman der #1-Bestsellerautorin aus Australien. Neun Gäste eines Wellness-Resorts verbringen zehn Tage mehr oder weniger miteinander. Jeder mit seinem eigenen Schicksal(sschlag teilweise) beschäftigt und möchten ihr altes Leben hinter sich lassen. Im ersten Teil des Buches erzählt Liane Moriarty die einzelnen Schicksale und Sorgen. Im zweiten Teil geht es ganz schnell zur Sache sprich, die Schwächen und...

  • Miltenberg
  • 18.09.19
  • 83× gelesen
Vereine

Showtanzturnier 28.9 TVG Tanzgruppe
Mit Show Tanz, modern und hip Hop auf multiple Sklerose hinweisen

Die Tanzgruppen des TV Grosswallstadt veranstalten am 28.9 ihr erstes Freundschaftsturnier im Bereich Showtanz, modern und Hip Hop. Jugend startet ab 11 Uhr, die Erwachsenen ab 16 Uhr. Durch die Erkrankung der Trainerin, Jutta Lindner an Multiple Sklerose, entschieden sich die Tänzerinnen dazu, der MS- Selbsthilfegruppe aktiv Obernburg-Miltenberg hier eine Plattform zu geben, um über die Krankheit zu und informieren. Hierzu wird ein Infostand und Spendenboxen aufgestellt. Besuchen Sie uns und...

  • Großwallstadt
  • 17.09.19
  • 28× gelesen
Kultur
2 Bilder

Mundart-Kabarett, Parodie & Comedy
12. Oktober im Schlösschen Michelbach: Ciro Visone & Harry Borgner: „Pizza trifft Spundekäs“

Ein kabarettistisches Bühnenstück, bei dem kein Auge trocken bleibt. Dafür sorgen die zwei Protagonisten, die seit über 20 Jahren ihr Können auf Bühnen und im Fernsehen einem bundesweiten Publikum präsentieren dürfen. Comedy, die sowohl in philosophische Spitzen, als auch in die Niederungen gnadenlos beobachteter Alltagskomik führt, praktisch so mitten aus dem Leben, wobei Imitation und Parodie nicht zu kurz kommen. Ciro Visone - seit über 20 Jahren erfolgreich als Kabarettist, Karnevalist und...

  • Alzenau
  • 17.09.19
  • 10× gelesen
Hobby & Freizeit
12 Bilder

Freizeit mal anders
THW-Ortsverband Adelsheim feierte runden Geburtstag

Tag der offenen Tür 50 Jahre schon gibt es den THW-Ortsverband in Adelsheim. Dies wurde mit einem Tag der offenen Tür gebührend gefeiert. Eine große Ausstellung von Fahrzeugen des THW, der Feuerwehr und des DRK lockte viele Besucher bei bestem Spätsommerwetter nach Adelsheim. Die Bergungsgruppe zeigte an einem kleinen Trümmerfeld einige Einsatzoptionen des THW. Demonstriert wurde, wie man einsturzgefährdete Häuser abstützen kann. Alles für die Kleinen Die THW-Jugendgruppe hatte für die...

  • Adelsheim
  • 17.09.19
  • 26× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Auffahrunfall mit hohem Schaden

Pressebericht der PI Obernburg für Dienstag, 17.09.19 Eschau, Hobbach, Bayernstraße Erheblicher Sachschaden ist bei einem Unfall entstanden, der am Montag früh gegen 07.30 Uhr aus der Bayernstraße gemeldet worden ist. Eine Miltenbergerin, die hier von Dammbach kommend Richtung Eschau unterwegs war, musste auf Höhe der VR-Bank verkehrsbedingt halten. Dies bemerkte eine nachfolgende Eschauerin mit ihrem Opel zu spät. Sie fuhr auf den Fiat auf und verursachte hierbei erheblichen Sachschaden in...

  • Eschau
  • 17.09.19
  • 447× gelesen
Politik

Antragsschluss für Kulturfonds Bayern am 1. Oktober
MdL Martina Fehlner wirbt dafür, geeignete Projekte aus der Region einzureichen

Die Aschaffenburger Landtagsabgeordnete Martina Fehlner wirbt dafür, geeignete Projekte aus der Region Bayerischer Untermain für den Kulturfonds Bayern einzureichen. Aus diesem Fonds werden Kulturschaffende mit ihren Projekten vom Freistaat gefördert, die von besonderer und überörtlicher Bedeutung sind. Die Anträge müssen bis zum 1. Oktober 2019 für das Jahr 2020 bei der Regierung von Unterfranken in Würzburg eingereicht werden. Die Formulare sowohl für private Antragssteller wie für...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 17.09.19
  • 17× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.