Nachrichten

Blaulicht

Polizeibericht
Kunden einer Tankstelle belästigt

Pressebericht der PI Miltenberg vom 19.05.2019 Miltenberg - Am Samstag, gegen 22:00 Uhr, belästigte ein 41-jähriger Mann in der Mainzer Straße Kunden einer dort befindlichen Tankstelle. Als dieser dann von den eintreffenden Polizeibeamten kontrolliert werden sollte, stellte sich heraus, dass er keinerlei Ausweispapiere mit sich führte. Den Polizisten gegenüber machte er außerdem falsche Angaben und warf eine glimmende Zigarette direkt neben den Zapfsäulen auf den Boden. Der 41-Jährige muss...

  • Miltenberg
  • 19.05.19
  • 110× gelesen
Politik

Generalversammlung der Bürgstadter SPD mit Neuwahlen

Bei der Generalversammlung des Ortsvereins der SPD in der Pizzeria " Zum Pietro" wurde von der ersten Vorsitzenden, Martina Tommasei der Jahresrückblick verlesen. Anschliessend berichtete der Kassierer, Ralf Helmstetter über die Finanzen und den aktuellen Kassenbetrag des Ortsvereins. Nach Bericht des Kassenprüfers und Einstimmige Entlastung des Vorstandes wurde die Wahl von Bruno Miltenberger aus Eichenbühl durchgeführt. Alle Stimmberechtigten Mitglieder bestätigten den amtierenden Vorstand...

  • Bürgstadt
  • 19.05.19
  • 6× gelesen
Senioren
Muttertagsfeier des Seniorenkreises.

Muttertagsfeier beim Seniorenkreis in Großheubach

Mit einer Maiandacht in der Pfarrkirche Großheubach, die Pfarrer Kowalski zelebrierte, begann die Muttertagsfeier. Anschließend traf man sich im Jugendheim. Dort wurden die zahlreichen Gäste u.a. auch vom Pflegeheim St. Elisabeth von Waltraud Schönborn begrüßt. Danach ging es auch gleich mit einem Maien-Gedicht und dem Lied „Der Mai ist gekommen“ weiter. Zum Kaffee gab es eine bunte und leckere Tortenauswahl – alle gebacken vom Helfer-Team - . Mit einem bunten Programm aus Muttertagsgedichten,...

  • Großheubach
  • 19.05.19
  • 14× gelesen
Vereine
112 Bilder

Bildergalerie
Rockschuppen Party in Weilbach | 18.5.2019 | 44 Jahre Weilbacher Frösch

Am Samstagabend 18.05.2019 feierten die Weilbacher Frösch Ihren 44 Geburtstag. Dazu gab es im Schulhof von Weilbach eine mega Party.  Trotz immer wieder Mini Regen sind einige hundert Besucher nach Weilbach gekommen.  Sorgte am Anfang die Live Band "Jetzt und Hier" für sehr gute Stimmung und heizte den Besuchern ein sorgte später DJ Pfeffer am Mischpult für die passenden Beats und rockte den Fröschen ein. Empfange die neuesten Event- und Partybilder per WhatsApp. Sende einfach „Bilder“ an...

  • Weilbach
  • 19.05.19
  • 276× gelesen
Blaulicht
6 Bilder

Vollsperrung
Verkehrsunfal auf der A3 bei Weibersbrunn am 18.05.2019

Am Samstagabend gegen 23:10 Uhr kippte ein Fahrzeuggespann kurz nach der Anschlussstelle Weibersbrunn um und sorgte so für eine Vollsperrung in Fahrtrichtung Frankfurt für die Dauer von gut einer Stunde. Der 22jährige Fahrer war mit seinem Ford Ranger mit Anhänger, auf welchem ein weiteres Fahrzeug geladen war, an der Anschlussstelle Weibersbrunn auf die Autobahn aufgefahren. Beim Beschleunigen bemerkte der 22jährige, dass sich der Anhänger aufschaukelt. Der Anhänger kippte schließlich nach...

  • Weibersbrunn
  • 19.05.19
  • 89× gelesen
Kultur
Paul Kruppa, Reiner Full, Jutta Kruppa, Lena Hennesthal, Barbara Markert, Werner Hennesthal, Monika Berninger und Benjamin Bohlender (von links) nehmen die Auszeichungen entgegen.

Verleihung der Zelter- und der Pro Musica-Plakette
Gesang- und Musikverein „Eintracht“ Mechenhard zweimal ausgezeichnet

Dem Gesang- und Musikverein „Eintracht“ Mechenhard e.V. wurden am Samstag, 18. Mai 2019, im Rahmen eines Festakts im Rathausprunksaal der Stadt Landshut die Zelter-Plakette und die Pro Musica-Plakette verliehen. Es handelt sich hierbei um die höchsten Auszeichnungen der Bundesrepublik Deutschland im Bereich der vokalen bzw. der instrumentalen Laienmusik. Gestiftet vom Bundespräsidenten würdigen sie das hervorragende langjährige Engagement von Vereinen, die seit mehr als 100 Jahren bestehen...

  • Erlenbach a.Main
  • 19.05.19
  • 25× gelesen
Natur & Tiere
Hochlandrinder sehen sympathisch und gutmütig aus, aber Vorsicht ist dennoch geboten, vor allem bei den Hörnern der Bullen und Muttertiere.
44 Bilder

Seit etwa 1975 in Deutschland anzutreffen - Aber: Respekt vor den langen Hörnern ist geboten
Gutmütig, robust und langlebig: die Schottischen Hochlandrinder

Sie gilt als als die die älteste registrierte Viehrasse (1884). Sie eignet sich für eine ganzjährige Freilandhaltung und sie ist vermehrt in den letzten Jahren auch bei uns in der Region zu sehen: Es sind die Schottischen Hochlandrinder. Fachleute nennen diese Hausrind-Rasse auch Highland Cattle oder Kyloe (schott.-gäl. Bò Gàidhealach „gälisches Rind“). Die „ halben Wildtiere“ eignen sie sich besonders für eine extensive Weide-Bewirtschaftung und werden vielfach auch in...

  • Miltenberg
  • 19.05.19
  • 28× gelesen
Sport
91 Bilder

Bildergalerie
24. Amorbacher Volleyball-Stadtmeisterschaft | 18.05.2019

Am 18. Mai 2019 fand die 24. Amorbacher Volleyball-Stadtmeisterschaft in Parzival - Halle Amorbach statt. Ab 8.45 uhr kämpften die Mannschaften um den diesjährigen Stadtmeistertitel. Um 18 Uhr fand die Finale Titelplatzierungen an. Der erste Platz ging an das Amorbacher Volleyballteam. Die Besucher fieberten den spanenden Spielen gespannt mit. Empfange die neuesten Event- und Partybilder per WhatsApp. Sende einfach „Bilder“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!

  • Amorbach
  • 19.05.19
  • 303× gelesen
Kultur

Nacht der Jungen Chöre
8. Chorevent des Sängerkreises Buchen

„Wenn sie singen, leuchten sie.“ Am 13. Juli um 20 Uhr erklingt der erste Ton beim 8. Chorevent „Nacht der Jungen Chöre“ des Sängerkreises Buchen. Auf Einladung des Gesangvereins Eintracht Götzingen, im Rahmen des 150-jährigen Jubiläums, findet dieses Event im Schulhof in Götzingen unter freiem Himmel statt. Acht Chöre mit junggebliebenen Sängerinnen und Sängern aus dem Sängerkreis Buchen haben sich bestens vorbereitet, um diese Nacht erneut zu einem Erlebnis für Augen und Ohren zu machen....

  • Götzingen
  • 18.05.19
  • 6× gelesen
Hobby & Freizeit

Wird's diesmal wieder richtig Sommer? - Freibadsaison in Schefflenz beginnt mit Eröffnungsfest
Freibad-Förderverein erhält einen Zuschlag vom LEADER-Programm

Wenn das mit Solarabsorbern beheizte Wasser im Schefflenzer Freibad schwimmtauglich ist, dann geht die Freibadsaison los. Täglich von 10.00 bis 20.00 Uhr können sich die Besucher in die Fluten stürzen. Der Bademeister Uwe Fuckerider wird künftig von Carmen Schumacher aus Hochhausen unterstützt. Sie wird in den Sommermonaten im Schefflenzer Freibad als Bademeisterin tätig und dort zusammen mit Uwe Fuckerider die vielen Wasserraten im Auge behalten, wie üblich unterstützt von den Ehrenamtlichen...

  • Schefflenz
  • 18.05.19
  • 14× gelesen
Kultur
Burnt Orange - Das Thema Gewalt gegen Frauen künstlerisch umgesetzt.

Kunstausstellung zum Thema »Gewalt gegen Frauen"
Burnt Orange im Alten Gefängnis in Klingenberg

Gewalt gegen Frauen ist ein Thema, das auch in der Kunst aufgegriffen wird und die Auseinandersetzung mit den vielfältigen Formen von Gewalt herausfordert, sowohl bei Künstlern als auch bei Betrachtern. Unter dem Titel »Burnt Orange« haben Jessica Hösch und Christopher Betzwieser eine Ausstellung im Alten Gefängnis in Klingenberg konzipiert, die sich genau mit diesem Thema beschäftigt. Die Vernissage findet am Samstag, 1. Juni ab 19 Uhr statt. Neben Nahrung fürs Auge mit beeindruckender Kunst...

  • Klingenberg a.Main
  • 18.05.19
  • 12× gelesen
  •  1
Blaulicht

Polizeibericht
Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr

Presseberichtder Polizeiinspektion Obernburg am Main für Samstag, 18. Mai 2019 Erlenbach a.Main - Am 17.05.2019 gegen 15.00 Uhr kam es auf der Kreisstraße MIL 28 zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden. Eine 63-jährige fuhr von Mechenhard in Richtung Klingenberg. Die VW Fahrerin kam auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem entgegenkommenden VW Golf einer 47-jährigen. Verletzt wurde niemand. Es entstand ein Sachschaden von ca. 1400,00 EUR. Empfange die neuesten...

  • Erlenbach a.Main
  • 18.05.19
  • 88× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Sachbeschädigung an Baustelleneinrichtungen - Randalierer besuchen Dorffest zu früh

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg am Main für Samstag, 18. Mai 2019 Sulzbach a.Main, OT Dornau – Am 18.05.19 gegen 01.50 Uhr wollten drei bislang unbekannte Personen das Dorffest in Dornau besuchen. Der Festbetrieb beginnt jedoch erst am Samstagvormittag. Dieser Umstand veranlasste die Personen dazu, eine im Nahbereich eingerichtete Baustelle aufzusuchen und dort Ampeln und mehrere Verkehrszeichen zu beschädigen. Aufmerksame Zeugen konnten noch beobachten, dass die Personen in...

  • Sulzbach a.Main
  • 18.05.19
  • 126× gelesen
Schule & Bildung
Freiheit! Erinnerung an die Befreiung des KZ Buchenwald
4 Bilder

Klassenfahrt der TGRS nach Weimar
Auf den Spuren der Dichter und Denker

Früher als die letzten Schuljahre unternahmen die Schüler der Realschule in Amorbach ihre Klassenfahrt nach Weimar Schon seit vielen Jahren findet diese Kulturfahrt in die Stadt Schillers und Goethes für die Schüler der 9. Jahrgangsstufe statt. Weimar ist nicht nur Ort der großen deutschen Literatur, sondern auch Symbol und Ort der ersten deutschen Demokratie, ihres Scheiterns und der Verbrechen, die die Nationalsozialisten im Namen der Deutschen begingen. Nach der knapp vierstündigen...

  • Amorbach
  • 18.05.19
  • 36× gelesen
Kultur
Auf zum Bürgersaal im Alten Rathaus in Miltenberg! In wenigen Minuten beginnt ein geschichtsträchtiger Vortrag!
50 Bilder

Felix Anton Blau (Walldürn), Friedrich Lehne (Mainz) und Adam Lux (Obernburg): ihr Engagement eröffnete den langen, schwierigen Weg Deutschlands zur Demokratie.
70 Jahre Grundgesetz - Würdigung der Frühen Demokraten im Landkreis Miltenberg

Erste Impressionen von der Veranstaltung am 17. Mai 2019  im Alten Rathaus in Miltenberg: Der bekannte Publizist und Experte Dr. Jörg Schweigard erinnerte anlässlich des 70. Jahrestages des Grundgesetzes am Freitagabend, dem 17. Mai 2019, an die frühen Demokraten aus der Region bayerischer Untermain. Wichtige Stationen der Demokratie: Mainz, Hambach und Frankfurt Nicht jedem dürfte bekannt sein, dass die Wurzeln der Demokratie in Deutschland  im Rhein-Main-Gebiet liegen.  Die Mainzer...

  • Miltenberg
  • 17.05.19
  • 84× gelesen
Kultur

Auftakt zu den drei Bitt-Tagen
Hl. Urban begleitet die Bittprozession

Bürgstadt. Am kommenden Sonntag, dem 26. Mai, findet um 9.30 Uhr zum Auftakt der Bitttage wieder der traditionelle Urbanusgang statt. Dabei tragen Mitglieder des Weinbauver-eins die Statue des heiligen Urban (um 1700) mit, der seit Jahrhunderten als Patron der Winzer verehrt wird. Musikalisch wird der Bittgang von der Musikkapelle „Fränkische Rebläuse“ begleitet. Der Weg führt vorbei am Urbanus-Bild zum Kreuz, das am Weg in die Weinberge steht, über die Straße „Am Bischof“ und die...

  • Bürgstadt
  • 17.05.19
  • 24× gelesen
Schule & Bildung

FFF – DAS meinen die RealschulelternvertreterInnen...

Im Angesicht der laufenden Demonstrationen „Friday for future“ nimmt der bayerische Landeselternverband der Realschulen zu diesem Thema wie folgt Stellung: Friday for future ja – aber nicht während der Unterrichtszeit! (Pressemitteilung vom 29.04.2019) Der Landeselternverband der bayerischen Realschulen (LEV-RS) steht hinter der Bewegung „Friday for future“, spricht sich aber mit Nachdruck gegen weitere Aktionen während der Unterrichtszeit aus. Im Grunde genommen setzen die SchülerInnen...

  • Obernburg am Main
  • 17.05.19
  • 88× gelesen
Politik
81 Bilder

Bildergalerie
Fridays for Future Demo in Miltenberg am 17. Mai 2019

Am Freitag 17.05.2019 gab es die erste Fridays for Future Demo in der Stadt Miltenberg. 350 Teilnehmer zogen vom Engelsplatz zum Landratsamt.  Mit Rund 300 Teilnehmer haben die Veranstalter der ersten FFF in Miltenberg gerechnet, waren es am Anfang rund um das Rathaus noch weniger Teilnehmer sind zur Demo durch die Stadt einige noch dazu gestoßen das der Demozug rund 350 Teilnehmer zählte.  Am Landratsamt gab es noch einige Reden, zwei Mädels aus Miltenberg luden die Teilnehmer zur FFF am...

  • Miltenberg
  • 17.05.19
  • 787× gelesen
  •  1
  •  1
Sport
Zu viel Stress ist ungesund – das spüren acht von zehn Berufstätigen in Deutschland.
2 Bilder

Sport und Freizeit
Stress im Job: Doppelt so viele Frauen als Männer fühlen sich gemobbt

Stress im Job: Arbeitgeber sind gefragt (TRD/MP) Stress hat vielfältige Auswirkungen, auf den Körper und das Privat- und Berufsleben. 40 Prozent der deutschen Berufstätigen leiden unter Schlafstörungen – und das ist nicht die einzige Stress-Nebenwirkung, wie eine neue Umfrage zeigt. Laut der vom unabhängigen Marktforschungsinstitut YouGov im Auftrag des Online-Karrierenetzwerks LinkedIn durchgeführten Umfrage spüren vier von fünf deutschen Arbeitnehmern die Folgen von Stress am...

  • Aschaffenburg
  • 17.05.19
  • 15× gelesen
Auto & Co.
Durch mehr Wettbewerb könnten die Ersatzteilpreise sinken.

Mobilität und Wirtschaft
Autoersatzteile könnten bald preisgünstiger werden

Die Bundesregierung hat in ihrer Kabinettsitzung am 15. Mai 2019 den Entwurf eines Gesetzes zur Stärkung des fairen Wettbewerbs verabschiedet (TRD). Dieser enthält unter anderem eine Neuregelung des deutschen Designgesetzes, die den Wettbewerb zum Verbrauchervorteil im Kfz-Ersatzteilmarkt stärken soll: Durch die Einführung einer Reparaturklausel werden sichtbare Kfz-Ersatzteile wie Motorhauben, Kotflügel, Außenspiegel, Scheiben, Scheinwerfer und Rückleuchten zukünftig vom Designschutz...

  • Aschaffenburg
  • 17.05.19
  • 16× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Vorsicht vor Betrügern – Guthabenkarten als Zahlungsmittel

Pressebericht des PP Unterfranken vom 16.05.2019 - Bereich Bayer. Untermain UNTERMAIN. Mit den verschiedensten Maschen versuchen Betrüger tagtäglich von ihren Opfern Geld zu erbeuten. Eine nicht unerhebliche Rolle als Zahlungsmittel spielen dabei mittlerweile Guthabenkarten, die man beispielsweise von Gutscheinkartenständern im Kassenbereich von Einkaufsmärkten kennt. Ein sogenannter Microsoft-Betrüger erbeutete am Montag insgesamt 300 Euro von einer 59-Jährigen aus dem Landkreis...

  • Miltenberg
  • 17.05.19
  • 482× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Unverschämter Unfallflüchtiger

Pressebericht der PI Obernburg für Freitag, 17.05.19 Obernburg a.Main Eine Unfallflucht hat ein aufmerksamer Mitbürger am Donnerstag früh beobachten können. Der privat unterwegs befindliche Polizeibeamte konnte beobachten, wie ein Kleintransporterfahrer an einer Engstelle im Pflaumheimer Weg versuchte, zwischen zwei recht knapp geparkten Pkw durchzufahren. Dies gelang dem Fahrer des Renault-Transporters jedoch nicht ganz und er blieb beim Durchfahren an dem linken Außenspiegel des...

  • Obernburg am Main
  • 17.05.19
  • 516× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Radfahrer nach Sturz im Krankenhaus – Vermutlich medizinische Ursache

Pressebericht des PP Unterfranken vom 16.05.2019 - Bereich Untermain MAINASCHAFF, LKR. ASCHAFFENBURG. Ein Fahrradfahrer ist am Donnerstagnachmittag offenbar aufgrund einer medizinischen Ursache gestürzt. Er wurde vom Rettungsdienst erstversorgt und anschließend unter Lebensgefahr in ein Krankenhaus gebracht. Der Unfalldienst der Aschaffenburger Polizei führt die Ermittlungen in dem Fall. Der aus dem Landkreis Aschaffenburg stammende 78-Jährige war mit seinem Fahrrad auf dem leicht...

  • Mainaschaff
  • 17.05.19
  • 27× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Dacia-Fahrer gefährdet - Zeugen gesucht

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 17.05.2019 Höpfingen: Mit einem gefährlichen Überholmanöver fiel am Donnerstagvormittag, kurz vor 12 Uhr, eine Mini-Fahrerin auf der B 27 zwischen Walldürn und Höpfingen auf. Ein Dacia-Fahrer war mit seinem braunen Fahrzeug in Richtung Höpfingen unterwegs, als er am Ende des zweispurigen Ausbaus von der Autofahrerin überholt wurde. Diese reduzierte wohl ihre Geschwindigkeit nach dem Überholvorgang so abrupt, dass der Dacia-Fahrer einen...

  • Höpfingen
  • 17.05.19
  • 24× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Hohe Sachschäden nach Wildunfällen

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 17.05.2019 Buchen Zwei Wildunfälle, bei denen am Mittwoch und Donnerstag jeweils ein Reh verendet ist, führten zu hohen Sachschäden. Am Mittwochmittag lief ein Rehbock auf der Landstraße zwischen Unterneudorf und Buchen vor den Hyundai einer Autofahrerin. Diese versuchte zwar noch zu bremsen, konnte einen Zusammenstoß jedoch nicht mehr verhindern. Es kam zum Aufprall, durch den das Tier verendete. An dem Hyundai entstand Sachschaden in...

  • Buchen (Odenwald)
  • 17.05.19
  • 17× gelesen
Energie & Umwelt

Kreismülldeponie Guggenberg, Müllumladestation Erlenbach, Grünabfallsammelplatz Erlenbach und Wertstoffhof Süd in Bürgstadtam 22.5.2019 ab 12.30 Uhr geschlossen

Der Landkreis Miltenberg macht darauf aufmerksam, dass am Mittwoch, 22.05.2019, die Kreismülldeponie Guggenberg und die Müllumladestation Erlenbach, wegen der Personalversammlung, ab 12.30 Uhr für den Anlieferverkehr geschlossen sind. Der Wertstoffhof Süd in Bürgstadt sowie der Grünabfallsammelplatz Erlenbach sind ganztägig geschlossen.

  • Miltenberg
  • 17.05.19
  • 11× gelesen
Vereine

Mit der Ehrenamtskarte zum Sommerempfang des Landtags

Zum Sommerempfang des bayerischen Landtags erhalten Landtagsabgeordnete und Würdenträger eine Einladung, auch zahlreiche Bürgerinnen und Bürger aus allen gesellschaftlichen Schichten werden sich am 16. Juli 2019 unter die rund 3000 Gäste in Schloss Schleißheim mischen. Fünf Inhaberinnen und Inhaber der bayerischen Ehrenamtskarte haben die Chance, eine Einladung für dieses Fest zu gewinnen. Im letzten Jahr gewannen Martin und Tanja Oettinger, beide Feuerwehr Großheubach, eine solche Einladung...

  • Miltenberg
  • 17.05.19
  • 13× gelesen
Urlaub & Reise
Einfach mal loslassen bei den Balance-Wochen.
Foto: Eggental Tourismus, Gabriel Eisath
2 Bilder

REISETIPP
Finde die Kraft in Dir: Balancewochen im Südtiroler Eggental starten im Juni

(Eggental) Die Bergwelt der Dolomiten hat ihren ganz eigenen Reiz. Von 25. Mai bis 26. Juni dreht sich im Eggental wieder alles um Entschleunigung. Im Zentrum der neuen Balance-Angebote stehen unterschiedliche Krafterlebnisse. Urlauber tanken damit neue Energie und schlagen dem Alltagsstress ein Schnippchen. Bei „Kraft durch die Klänge“ wandert man mit Atemübungen und kleinen Meditationen zu besonders schönen Plätzen in den Dolomiten; zum Abschluss gibt es mit dem Gongbad ein meditatives...

  • Miltenberg
  • 17.05.19
  • 20× gelesen