Nachrichten

Vereine

Kolpingsfamilie Bürgstadt trotzt Starkregen
Maiandacht vor sitzender Gottesmutter mit Kind

Die sitzende Madonna mit dem kleinen Jesus auf dem Schoß in der Pfarrkirche Bürgstadt, war am Montagabend, den 20. Mai, das Ziel vieler Kolpinger zur alljährlichen Maiandacht. Das Tief Axel mit Starkregen hatte in diesem Jahr eine Andacht an der Stutzkapelle unmöglich gemacht. Präses Hermann Gömmel und Senior i.R. Willibald Schmalbach trugen die passenden Gebetstexte vor. „Maria, macht Mut und ermöglicht so den Zugang zu Christus und zum rechten Glauben.“ Mit dem Lied „Maria,...

  • Bürgstadt
  • 24.05.19
  • 10× gelesen
Politik

Martina Fehlner fordert Investitionen in Ausbau der Barrierefreiheit
Aschaffenburg im bayernweiten Ranking zum Haltestellen-Netz weit oben

Die "Allianz pro Schiene" hat das Haltestellen-Netz in Deutschland untersucht. Mit Platz 6 im bayernweiten Ranking übertrifft die Stadt Aschaffenburg Städte wie Nürnberg, Regensburg und Würzburg. „99,77 Prozent der Aschaffenburgerinnen und Aschaffenburger leben in unmittelbarer Nähe zu einer Haltestelle oder einem Bahnhof – ein Ergebnis, das sich sehen lassen kann“, freut sich die Aschaffenburger Landtagsabgeordnete Martina Fehlner. Der 1. Platz im Hinblick auf die Erreichbarkeit des...

  • Aschaffenburg
  • 24.05.19
  • 3× gelesen
Essen & Trinken
Die Menschen in der Europäischen Union (EU) werden immer dicker und sollten morgen zur EU-Wahl gehen.

By TRD Pressedienst Blog News Portal
Fettleibigkeit in Europa: Spitzenreiter sind die Briten

(TRD/MP) Menschen in der Europäischen Union (EU) werden immer dicker. Aktueller Spitzenreiter sind die Briten, wie eine Studie der European Society of Cardiology (ESC) zeigt. Experten sprechen bereits von einer „Epidemie“, Fettleibigkeit wird zu einem immer größeren Problem für nahezu alle westlichen Industrienationen. 23 Prozent der EU-Bürger sind viel zu dick In Großbritannien sind knapp 30 Prozent der Frauen und etwa 27 Prozent der Männer stark übergewichtig, fachsprachlich adipös. Die...

  • Aschaffenburg
  • 24.05.19
  • 5× gelesen
Essen & Trinken
Sauer macht lustig: Gilt offensichtlich nicht bei der Cocktailwahl. Nur 6 Prozent der Deutschen wagen sich laut Marktforschung an saure Drinks heran, obwohl über die Hälfte der Befragten behaupten, gerne mal etwas Neues oder Gewagtes auszuprobieren.
3 Bilder

By TRD Pressedienst Blog News Portal
Lebensfreude und Trends bei der Cocktailwahl

Kalifornisches Gastronomie-Flair für die verdiente Auszeit zum heimischen Grillabend oder nach der Arbeit (TRD) Das „SAUSALITOS-Feeling“ feiert in Deutschland ein Jubiläum und wir gratulieren dazu. Vor 25 Jahren wurde in Ingolstadt der erste Ableger von Europas größter Cocktailkette eröffnet. Inspiriert von Fernreisen und der unbeschwerten Feierkultur der kalifornischen Westküste wurde die SAUSALITOS Philosophie geboren. Bis heute eine Erfolgsstory von Münchner Kreativ-Gastronomen und...

  • Aschaffenburg
  • 24.05.19
  • 10× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Unfallverursacher geflüchtet - Zeugen gesucht

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 24.05.2019 Mosbach: Vermutlich beim Ausparken beschädigte ein Unbekannter mit seinem Pkw einen geparkten Mercedes auf einem Parkplatz in einem Hinterhof in der Martin-Luther-Straße in Mosbach. Der Unfall muss am Montag zwischen 8 Uhr und 16 Uhr passiert sein. An dem Mercedes entstand Sachschaden im Bereich des hinteren rechten Kotflügels in Höhe von circa 1.500 Euro. Zeugen, die Hinweise zu dem Verursacher geben können, werden gebeten,...

  • Mosbach
  • 24.05.19
  • 12× gelesen
Hobby & Freizeit
3 Bilder

Nur noch wenige Plätze frei!
Evangelisches Zeltlagerteam Untermain

Für unser Zeltlager 2019 haben wir nur noch wenige Plätze frei. Wer mit uns vom 15.06. bis zum 21.06.2019 auf dem Jugendzeltplatz in Breitenbrunn zelten möchte, muss sich nun mit seiner Anmeldung beeilen! Teilnehmen können alle Kinder, unabhängig von der Konfession, im Alter zwischen 8 und 13 Jahren. Auf unserem Zeltlager kann man viel erleben! Alles aufzuzählen würde den Bericht sprengen, deshalb nur das Wichtigste: Lagerfeuer, Sportspiele, Nachtwanderungen, Stationenläufe,...

  • Kleinheubach
  • 24.05.19
  • 12× gelesen
Natur & Tiere
An den ausgehängten Plänen der Natura-2000-Gebiete entwickelten sich viele Gespräche wie hier zwischen Landrat Jens Marco Scherf und dem Kirchzeller Landwirt Frank Schäfer.

Ideen für Erhalt der Naturräume in den Odenwaldtälern

Zu den wertvollen Naturräumen, die seltene Arten und Lebensräume beheimaten und im europaweiten Natura-2000-Verbund eingebunden sind, gehört im Landkreis Miltenberg das Gebiet „Täler der Odenwaldbäche um Amorbach“. Die Regierung von Unterfranken hat für dieses Areal einen Managementplan mit Pflegemaßnahmen für den optimalen Erhalt dieses Biotopverbundes erstellt. Im großen Sitzungssaal des Landratsamts wurde der Plan am Dienstag rund 25 Gästen vorgestellt, die dort Flächen bewirtschaften...

  • Miltenberg
  • 24.05.19
  • 11× gelesen
Beruf & Ausbildung

Existenzgründungsinformationen für Migrantinnen und Migranten

Immer mehr Migrantinnen und Migranten beschäftigen sich mit Existenzgründungen in Deutschland. Diese Gründungen durch Menschen mit ausländischen Wurzeln sind sehr willkommen, findet Landrat Jens Marco Scherf und weist auf eine kostenfreie Informationsveranstaltung zu diesem Thema am Mittwoch, 29. Mai, von 10 bis 12 Uhr im ZENTEC-Gebäude in Großwallstadt hin. Der Landrat wird zunächst in die Veranstaltung einführen, moderieren wird Dr. Gerald Heimann (ZENTEC). Als Referenten haben Thomas Nabein...

  • Miltenberg
  • 24.05.19
  • 7× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Mit Pedelec gestürzt

Pressebericht der PI Miltenberg vom 24.05.19 Großheubach: Am Donnerstag, um 23.30 Uhr, befuhr ein 45-jähriger mit seinem Pedelec den Radweg in Großheubach Nähe Auweg. Er fuhr dabei auf den Grünstreifen und stürzte dabei. Er erlitt dabei Prellungen am Kopf, an den Rippen und der Schulter. Der Grund für seinen Sturz war schnell gefunden, er hatte einen Promillewert von 1,46. Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere...

  • Großheubach
  • 24.05.19
  • 275× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Erfolgreiche Durchsuchungsaktion

Pressebericht der PI Obernburg für Freitag, 24.05.19 Wörth Mehrere Betrügereien und einen E-Bikediebstahl haben Beamte der Ermittlungsgruppe der PI Obernburg in den letzten Tagen aufklären konnten. Die Beamten hatten bei einem jungen Mann, der in Verdacht stand, betrügerische Geschäfte im Internet zu machen, einen Durchsuchungsbeschluss erwirkt. Beim Vollzug des Beschlusses fanden die Beamten Beweismittel für die Betrügereien des Wörthers vor. Dieser hatte mehrfach Interessenten auf ebay...

  • Wörth a.Main
  • 24.05.19
  • 584× gelesen
meine-news.TV Heimat
Fridays for Future Demo in Miltenberg am 17.05.2019.

Fridays for Future
Globaler Klimastreik am 24.05.2019 zur Europawahl

Am Sonntag, den 26. Mai entscheiden wir über unsere Zukunft. In Deutschland findet die Europawahl statt. Am Freitag davor ruft die Fridays for Future Bewegung auf gemeinsam auf die Straßen zu gehen, um lautstark auf die Bedeutung dieser Wahl aufmerksam zu machen. „Die Klimakrise ist längst eine reale Bedrohung für unsere Zukunft. Wir werden die Leidtragenden des Klimawandels sein und für die Fehler der vorhergehenden Generationen büßen. Deshalb gehen wir auf die Straßen“, heißt es auf der...

  • Miltenberg
  • 23.05.19
  • 127× gelesen
Vereine
v.l.n.r.: Benjamin Grimm, Stefan Kunkelmann, Michael Grimm, Waldemar Lauth, Otto Steiniger, Thomas Kunkelmann
2 Bilder

Florianstag bei der FFW Breitendiel
Kirchgang und Ehrungen

Zum Florianstag mit Ehrungen trafen sich die Aktiven sowie die Vereinsmitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Breitendiel. Doch zuerst wurde bei einem Gottesdienst in St. Josef den gefallenen und verstorbenen Mitgliedern der Wehr gedacht. Zum gemeinsamen Abendessen mit den Familien ging es dann ins Gerätehaus, wo bereits alles vorbereitet war. Anschließend wurden Aktive und Vereinsmitglieder durch den 1. Vorsitzenden Thomas Kunkelmann und den 1. Kommandanten Benjamin Grimm geehrt. Für 40 Jahre...

  • Breitendiel
  • 23.05.19
  • 53× gelesen
Blaulicht
11 Bilder

Motorradfahrer tödlich verletzt
Verkehrsunfall bei Guggenberg am 23.05.2019

Bei einem Verkehrsunfall auf der L521 bei Guggenberg wurde am Donnerstag ein Motorradfahrer tödlich verletzt. Nach ersten Erkenntnissen war der Bikefahrer von Eichenbühl kommend in Richtung Hardheim unterwegs, als bei Guggenberg ein LKW-Fahrer auf die Landstraße auffuhr. Vermutlich hatte der Lastwagenfahrer das nahende Krad übersehen und kollidierte mit diesem. Alle Bemühungen von Notarzt und Rettungsdienst blieben erfolglos und der Motorradfahrer verstarb noch an der Unfallstelle. Die...

  • Guggenberg
  • 23.05.19
  • 2.929× gelesen
Politik
Die Wasserrohrbrüche, die seit 2016 enorm zunahmen und Ursache der Gebührenerhöhung sind, erläutert Ferdinand Kern in seinem Vortrag.

Initiatoren des Widerspruchs gegen die Gebührenerhöhung informieren
Der Wasserpreis in Obernburg ist nicht »abgehakt«

Das Thema »Wasserpreis« in Obernburg sprudelt weiter. Die Initiatoren des Widerspruchs gegen die drastische Gebührenerhöhung um rund 80 Prozent haben am Dienstagabend im Karpfen über den aktuellen Stand aufgeklärt. Sie rieten dazu, den Widerspruch zurückzunehmen. Die Frist läuft zum 31. Mai aus. Ferdinand Kern nannte den Grund für den Rat zur Rücknahme des Widerspruchs. Die Chancen auf Erfolg seien gering, die Kosten jedoch hoch, wenn es zu einem Rechtsstreit vor dem Verwaltungsgericht...

  • Obernburg am Main
  • 23.05.19
  • 43× gelesen
  •  1
Kultur
Die allererste Spende für das Crowdfunding überreichte die Band RoxxBusters nach ihrem Konzert im Mai an Christoph Reichel.
5 Bilder

Crowdfunding Beavers
Wenn sich viele zusammentun können wir „BeaversGeschichte“ schreiben - Crowdfunding Projekt gestartet

Das BEAVERS in Miltenberg verlässt wegen ausgelaufenem Mietvertrag nach vielen Jahren die alten Räumlichkeiten und zieht um. Lange war nicht klar ob und wie es weitergeht. Diese Hürde ist jetzt genommen, denn es ist geplant, in Erlenbach am Main ganz neue Wege zu gehen. Der Weg dorthin ist nicht einfach. Für den Umzug sind hohe finanzielle Aufwendungen nötig. Und dazu brauchen wir eure Unterstützung, wir haben ein Crowdfunding-Projekt gestartet. Was ist Crowdfunding überhaupt? Kreative...

  • Miltenberg
  • 23.05.19
  • 149× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Streit unter Autofahrern - Angetrunkener aus dem Verkehr gezogen

Pressebericht der PI Obernburg für Donnerstag, 23.05.19 Klingenberg a.Main, Röllfeld Zu einem Streit zwischen zwei Fahrzeugführern ist es am Mittwoch Abend gegen 20.50 Uhr in Röllfeld gekommen. Ein Röllfelder hatte sich auf der Heimfahrt kurz vor seiner Wohnung über einen Wörther Pkw-Fahrer geärgert, der in der Straße gehalten hatte, um einen Bekannten aus dem Fahrzeug zu lassen. Da der Röllfelder wegen des ihn behindernden Pkws nicht bis zu seiner Wohnung kam, drehte er mit seinem Pkw,...

  • Klingenberg a.Main
  • 23.05.19
  • 294× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Mit Anhänger verunfallt - massive Staus ausgelöst

Pressebericht der PI Obernburg für Donnerstag, 23.05.19 Wörth a.Main, B 469 Ein Unfall auf der B 469 hat am Mittwoch Nachmittag gegen 15.30 Uhr im Berufsverkehr für ein massives Verkehrschaos gesorgt. Gegen 15.30 Uhr war ein Niedernberger mit seinem Mercedes und einem Anhänger auf der B469 in Fahrtrichtung Miltenberg unterwegs. Kurz vor der Ausfahrt Wörth Nord kam der Mercedesfahrer mit seinem Gespann ins Schleudern und konnte es nicht mehr kontrollieren. Er touchierte hierbei die...

  • Wörth a.Main
  • 23.05.19
  • 674× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Bauschutt in den Wald gekippt

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 23.05.2019 Limbach: Im Wald der "Evangelischen Pflege Schönau" in Limbach, Gemarkung Wagenschwend, im Gewann Schwanne-Wald, wurde an drei Stellen unerlaubt Bauschutt und Renovierungsmüll entsorgt. Bei der Überprüfung konnte eine Adresse im Müll aufgefunden werden. Der Polizeiposten Limbach prüft nun, wer für den wild entsorgten Bauschutt verantwortlich ist. Hinweise nimmt der Polizeiposten unter der Telefonnummer 06274 92805-0...

  • Limbach
  • 23.05.19
  • 20× gelesen
Gesundheit & Wellness

Notdienste im LK Miltenberg vom 27.5. - 2.6.2019

Sie brauchen dringend ärztliche Hilfe am Wochenende beziehungsweise an Feiertagen oder suchen eine geöffnete Apotheke? Hier finden Sie wöchentlich alle wichtigen Informationen und Links, die Ihnen weiterhelfen. Falsche Woche? Hier finden Sie die Übersicht! Notfalldienste allgemein ärztlicher Bereitschaftsdienst 116117 Notrufnummer Rettungsdienst 112 Notrufnummer Feuerwehr 112 Notrufnummer Polizei 110 Polizei Miltenberg 09371 / 945-0 Polizei Obernburg 06022 / 629-0 THW Miltenberg...

  • Kreis Miltenberg
  • 23.05.19
  • 12× gelesen
Politik
Reges Interesse
2 Bilder

SPD Aschaffenburg-Nilkheim
Das Neubaugebiet "Anwandeweg" in Nilkheim

Die SPD Nilkheim hatte zu einer Veranstaltung über das Neubaugebiet "Anwandeweg" eingeladen. Es ist derzeit DAS große Thema in Nilkheim. Die Baumassnahmen sind unübersehbar. Der Abend wurde durch den Nilkheimer Stadtrat und SPD-Fraktionsvorsitzenden im Stadtrat, Wolfgang Giegerich, moderiert. Referent war erneut der Aschaffenburger Stadtplanungsreferent Bernhard Kessler. Die Planung erstreckte sich über 10 Jahre. Es ist das größte Baugebiet Aschaffenburgs der letzten Jahrzehnte, auch eines...

  • Nilkheim
  • 23.05.19
  • 20× gelesen
Sport
Der Jubel am Schönbusch kannte nach dem 3:2-Sieg im Halbfinale keine Grenzen. Gelingt der Seitz-Elf die nächste Sensation?

Toto-Pokal-Finale am Schönbusch
Aschaffenburg will gegen Würzburg in den DFB-Pokal einziehen.

ASCHAFFENBURG. Am Samstag um 14.15 Uhr wird in Aschaffenburg eines der wichtigsten Spiele der letzten Jahre angepfiffen. Zum ersten Mal seit dem 11. September 1992 hat die Viktoria wieder die Chance am großen DFB-Pokal teilzunehmen. Alles was dem Regionalligist hierzu noch fehlt, ist ein Erfolg gegen Drittligist Würzburger Kickers - nach dem Halbfinalsieg gegen 1860 München ist den Aschaffenburgern alles zuzutrauen. meine-news.de berichtet am Samstag ab 13:45 Uhr live vom Schönbusch mit den...

  • Aschaffenburg
  • 23.05.19
  • 70× gelesen
Kultur

Deutsches Historisches Museum besuchen

In Berlins historischer Mitte präsentiert das Deutsche Historische Museum ein faszinierendes Bild deutscher Geschichte im internationalen Kontext. Die Dauerausstellung im barocken Zeughaus vereint über 8.000 Objekte mit einmaligem historischem Zeugniswert. Sonderausstellungen werden in der modernen Ausstellungshalle von I. M. Pei gezeigt. Besucher erhalten spannende Einblicke in die Vergangenheit und erfahren Wissenswertes über prägende politische, soziale, wirtschaftliche und...

  • Daxberg
  • 23.05.19
  • 6× gelesen
Politik

Einweihung Museumsdepot in Miltenberg
Erst 3,8 Millionen Euro geplant - dann 9,5 Millionen Euro verbaut

Knapp 5.000 Euro je qm hat die Stadt Miltenberg für ihr Depot und Jugendzentrum ausgegeben. Das errechnet sich aus 1.550 qm Depot und 460 qm Jugendzentrum. Neubauwohnungen mit hohem Standard werden in Miltenberg aktuell mit Preisen um die 3.000 Eur je qm gebaut. Wobei noch zu hinterfragen wäre, ob die angegebenen Flächen mit Wohnfläche gleichzusetzen sind. Lagerflächen in der Industrie kosten übrigens unter 1.000 Eur je qm. Preiswert sieht anders aus. Erklärbar wird dies aber durch einen...

  • Miltenberg
  • 23.05.19
  • 221× gelesen
Kultur

Verein KirchnerHAUS erhält Förderung
Martina Fehlner informiert: Landtag bewilligt 10.500 Euro aus dem Kulturfonds für Projekte in Aschaffenburg

Heute hat der Haushaltsausschuss des Bayerischen Landtags beschlossen, 5.100 Euro für die Förderung des Vereins KirchnerHAUS Aschaffenburg e.V. aus dem Kulturfonds 2019 zur Verfügung zu stellen. Dies teilt die Landtagsabgeordnete Martina Fehlner mit. Der Verein erhält die Fördersumme im Bereich Kunst für eine Sonderausstellung „Picasso – Kirchner: Blickwechsel“, die im November geplant ist. Besonders freut sich Martina Fehlner auch über die überregionale Förderung von 5.400 Euro der...

  • Aschaffenburg
  • 23.05.19
  • 9× gelesen
Mann, Frau & Familie
7 Bilder

Sommerfest Erftalzwerge Riedern
Die Erftalzwerge sagen DANKE

Es war einmal im Erftalzwergenland …… Unter diesem Motto fand am 19.05.2019 das Sommerfest der „Erftalzwerge Riedern“ statt. Bei strahlendem Sonnenschein eröffneten die Kindergartenkinder mit einem passendem Begrüßungslied „Wir sind die Erftalzwerge und wohnen hinterm Berge“ das Kindergartenfest. Ein kleiner Zwerg namens „Erfi“ begleitete die Kindergartenkinder seit Beginn des Kindergartenjahres durch die Märchenwelt. Mit seinem liegen gebliebenen Traktor war er auf der Suche nach...

  • Riedern
  • 22.05.19
  • 192× gelesen
Vereine

KJG-Zeltlager 2019
KJG-Zeltlager 2019

Das beliebte Zeltlager der KJG Bürgstadt findet 2019 vom 26. Juli bis 04. August in Richelbach/Tiefental statt. Anmeldungen sind ab sofort möglich. Auf der Homepage der KJG finden Sie alle wichtigen Informationen rund um das Zeltlager, sowie die online-Anmeldung. www.kjg-buergstadt.de

  • Bürgstadt
  • 22.05.19
  • 11× gelesen
Hobby & Freizeit

Jubiläumsausflug zum 50. Geburtstag
Erlebnisreiches Wochenende in Bamberg für den Großheubacher Schuljahrgang 1968/69

Anlässlich des 50. Geburtstags, den zumindest ein Großteil des Großheubacher Schuljahrgangs 1968/69 mittlerweile feiern durfte, traten die ehemaligen Schulkolleginnen und -kollegen am Freitag, 17. Mai, eine Wochenend-Reise nach Bamberg an. Um 13 Uhr startete der Bus mit 19 gut gelaunten „Meedli“ und „Buube“. Natürlich durfte unterwegs eine Rast mit zünftiger Brotzeit nicht fehlen – Bischof-Fleischwurst sowie Brötli und Stückli vom Stichebäck‘ inklusive. Nach dem Einchecken im Hotel stand ein...

  • Großheubach
  • 22.05.19
  • 260× gelesen
Natur & Tiere
Die erfolgreichen Teilnehmer des Kurses
3 Bilder

Rege Beteiligung am Grundlagenkurs Fledermausschutz

Artenschutz und Artenvielfalt bewegen zunehmend die Bevölkerung, spätestens seit dem Volksbegehren „Artenvielfalt“. Nicht nur die Naturschutzbehörden, sondern auch im Artenschutz ehrenamtlich Tätige sind hier gefordert. Im Wanderheim Sulzbach haben sich auf Einladung der Unteren Naturschutzbehörde am Landratsamt Miltenberg am vergangenen Samstag 15 ehrenamtliche Fledermausschützer aus den Landkreisen Miltenberg und Aschaffenburg und der Stadt Aschaffenburg getroffen. Claudia Beyer (Höhere...

  • Miltenberg
  • 22.05.19
  • 32× gelesen
Energie & Umwelt
Bestellung des neuen Naturschutzbeirats mit (von links) Reiner Wöber, Winfried Korn, Eberhard Heider, Stefan Zeller, Regina Groll, Stefan Beyer, Gerhard Andres, Steffen Scharrer, Erwin Zöller, Sebastian Spatz und Landrat Jens Marco Scherf.

Naturschutzbeirat konstituiert sich neu

Alle fünf Jahre konstituiert sich der Naturschutzbeirat neu. Im Sitzungssaal des Niedernberger Rathauses bestellte Landrat Jens Marco Scherf am Montag zehn Naturschutzbeiräte und verabschiedete drei altgediente Beiräte. Die Amtszeit des ehrenamtlich arbeitenden Gremiums beginnt am 1. September 2019 und endet am 31. August 2024. Die Bildung von Naturschutzbeiräten ist im Bayerischen Naturschutzgesetz verankert. Demnach, zitierte Landrat Jens Marco Scherf aus der Verordnung über die...

  • Miltenberg
  • 22.05.19
  • 17× gelesen