Nachrichten

Politik
Reges Interesse
2 Bilder

SPD Aschaffenburg-Nilkheim
Das Neubaugebiet "Anwandeweg" in Nilkheim

Die SPD Nilkheim hatte zu einer Veranstaltung über das Neubaugebiet "Anwandeweg" eingeladen. Es ist derzeit DAS große Thema in Nilkheim. Die Baumassnahmen sind unübersehbar. Der Abend wurde durch den Nilkheimer Stadtrat und SPD-Fraktionsvorsitzenden im Stadtrat, Wolfgang Giegerich, moderiert. Referent war erneut der Aschaffenburger Stadtplanungsreferent Bernhard Kessler. Die Planung erstreckte sich über 10 Jahre. Es ist das größte Baugebiet Aschaffenburgs der letzten Jahrzehnte, auch eines...

  • Nilkheim
  • 23.05.19
  • 8× gelesen
Bauen & Wohnen

Werkzeugmensch - alle Werkzeuge die Mann so braucht
Produktvergleiche für alle gängigen Werkzeuge

Wenn ihr gute Werkzeuge sucht und nicht wisst wo ihr hingehen sollt dann schaut doch einfach mal auf https://www.werkzeugmensch.de rein, dort findet ihr Produktvergleiche und -tests zu allen möglichen Werkzeugen die ihr euch nur vorstellen könnt. Also schaut rein und macht euch selbst ein Bild von unserer reichhalten Auswahl an Werkzeugen.

  • Abtsteinach
  • 23.05.19
  • 2× gelesen
Sport
Der Jubel am Schönbusch kannte nach dem 3:2-Sieg im Halbfinale keine Grenzen. Gelingt der Seitz-Elf die nächste Sensation?

Toto-Pokal-Finale am Schönbusch
Aschaffenburg will gegen Würzburg in den DFB-Pokal einziehen.

ASCHAFFENBURG. Am Samstag um 14.15 Uhr wird in Aschaffenburg eines der wichtigsten Spiele der letzten Jahre angepfiffen. Zum ersten Mal seit dem 11. September 1992 hat die Viktoria wieder die Chance am großen DFB-Pokal teilzunehmen. Alles was dem Regionalligist hierzu noch fehlt, ist ein Erfolg gegen Drittligist Würzburger Kickers - nach dem Halbfinalsieg gegen 1860 München ist den Aschaffenburgern alles zuzutrauen. meine-news.de berichtet am Samstag ab 13:45 Uhr live vom Schönbusch mit den...

  • Aschaffenburg
  • 23.05.19
  • 14× gelesen
Kultur

Deutsches Historisches Museum besuchen

In Berlins historischer Mitte präsentiert das Deutsche Historische Museum ein faszinierendes Bild deutscher Geschichte im internationalen Kontext. Die Dauerausstellung im barocken Zeughaus vereint über 8.000 Objekte mit einmaligem historischem Zeugniswert. Sonderausstellungen werden in der modernen Ausstellungshalle von I. M. Pei gezeigt. Besucher erhalten spannende Einblicke in die Vergangenheit und erfahren Wissenswertes über prägende politische, soziale, wirtschaftliche und...

  • Daxberg
  • 23.05.19
  • 3× gelesen
Politik

Einweihung Museumsdepot in Miltenberg
Erst 3,8 Millionen Euro geplant - dann 9,5 Millionen Euro verbaut

Knapp 5.000 Euro je qm hat die Stadt Miltenberg für ihr Depot und Jugendzentrum ausgegeben. Das errechnet sich aus 1.550 qm Depot und 460 qm Jugendzentrum. Neubauwohnungen mit hohem Standard werden in Miltenberg aktuell mit Preisen um die 3.000 Eur je qm gebaut. Wobei noch zu hinterfragen wäre, ob die angegebenen Flächen mit Wohnfläche gleichzusetzen sind. Lagerflächen in der Industrie kosten übrigens unter 1.000 Eur je qm. Preiswert sieht anders aus. Erklärbar wird dies aber durch einen...

  • Miltenberg
  • 23.05.19
  • 29× gelesen
Urlaub & Reise

Papua-Neuguineas unberührte Natur

Also, wenn ihr Abenteuer und Kontakt mit unberührter Natur in eurem Urlaub möchtet, kann ich nur Papua-Neuguinea empfehlen! Dieses Land ist touristisch noch nicht wirklich erschlossen, aber dafür umso spannender für Abenteuerlustige. Ich denke, ich werde den Kokoda Track entlang wandern, also 96 km von Kokoda zur Hauptstadt Port Moresby. Der Pfad führt durch das Owen-Stanley-Gebirge und man sieht jede Menge Dschungel! Fantastisch! Allerdings müssen Reisen nach Papua-Neuguinea gut geplant...

  • Aschaffenburg
  • 23.05.19
  • 4× gelesen
Kultur

Verein KirchnerHAUS erhält Förderung
Martina Fehlner informiert: Landtag bewilligt 10.500 Euro aus dem Kulturfonds für Projekte in Aschaffenburg

Heute hat der Haushaltsausschuss des Bayerischen Landtags beschlossen, 5.100 Euro für die Förderung des Vereins KirchnerHAUS Aschaffenburg e.V. aus dem Kulturfonds 2019 zur Verfügung zu stellen. Dies teilt die Landtagsabgeordnete Martina Fehlner mit. Der Verein erhält die Fördersumme im Bereich Kunst für eine Sonderausstellung „Picasso – Kirchner: Blickwechsel“, die im November geplant ist. Besonders freut sich Martina Fehlner auch über die überregionale Förderung von 5.400 Euro der...

  • Aschaffenburg
  • 23.05.19
  • 4× gelesen
Mann, Frau & Familie
7 Bilder

Sommerfest Erftalzwerge Riedern
Die Erftalzwerge sagen DANKE

Es war einmal im Erftalzwergenland …… Unter diesem Motto fand am 19.05.2019 das Sommerfest der „Erftalzwerge Riedern“ statt. Bei strahlendem Sonnenschein eröffneten die Kindergartenkinder mit einem passendem Begrüßungslied „Wir sind die Erftalzwerge und wohnen hinterm Berge“ das Kindergartenfest. Ein kleiner Zwerg namens „Erfi“ begleitete die Kindergartenkinder seit Beginn des Kindergartenjahres durch die Märchenwelt. Mit seinem liegen gebliebenen Traktor war er auf der Suche nach...

  • Riedern
  • 22.05.19
  • 138× gelesen
Vereine

KJG-Zeltlager 2019
KJG-Zeltlager 2019

Das beliebte Zeltlager der KJG Bürgstadt findet 2019 vom 26. Juli bis 04. August in Richelbach/Tiefental statt. Anmeldungen sind ab sofort möglich. Auf der Homepage der KJG finden Sie alle wichtigen Informationen rund um das Zeltlager, sowie die online-Anmeldung. www.kjg-buergstadt.de

  • Bürgstadt
  • 22.05.19
  • 8× gelesen
Hobby & Freizeit

Jubiläumsausflug zum 50. Geburtstag
Erlebnisreiches Wochenende in Bamberg für den Großheubacher Schuljahrgang 1968/69

Anlässlich des 50. Geburtstags, den zumindest ein Großteil des Großheubacher Schuljahrgangs 1968/69 mittlerweile feiern durfte, traten die ehemaligen Schulkolleginnen und -kollegen am Freitag, 17. Mai, eine Wochenend-Reise nach Bamberg an. Um 13 Uhr startete der Bus mit 19 gut gelaunten „Meedli“ und „Buube“. Natürlich durfte unterwegs eine Rast mit zünftiger Brotzeit nicht fehlen – Bischof-Fleischwurst sowie Brötli und Stückli vom Stichebäck‘ inklusive. Nach dem Einchecken im Hotel stand ein...

  • Großheubach
  • 22.05.19
  • 221× gelesen
Natur & Tiere
Die erfolgreichen Teilnehmer des Kurses
3 Bilder

Rege Beteiligung am Grundlagenkurs Fledermausschutz

Artenschutz und Artenvielfalt bewegen zunehmend die Bevölkerung, spätestens seit dem Volksbegehren „Artenvielfalt“. Nicht nur die Naturschutzbehörden, sondern auch im Artenschutz ehrenamtlich Tätige sind hier gefordert. Im Wanderheim Sulzbach haben sich auf Einladung der Unteren Naturschutzbehörde am Landratsamt Miltenberg am vergangenen Samstag 15 ehrenamtliche Fledermausschützer aus den Landkreisen Miltenberg und Aschaffenburg und der Stadt Aschaffenburg getroffen. Claudia Beyer (Höhere...

  • Miltenberg
  • 22.05.19
  • 29× gelesen
Energie & Umwelt
Bestellung des neuen Naturschutzbeirats mit (von links) Reiner Wöber, Winfried Korn, Eberhard Heider, Stefan Zeller, Regina Groll, Stefan Beyer, Gerhard Andres, Steffen Scharrer, Erwin Zöller, Sebastian Spatz und Landrat Jens Marco Scherf.

Naturschutzbeirat konstituiert sich neu

Alle fünf Jahre konstituiert sich der Naturschutzbeirat neu. Im Sitzungssaal des Niedernberger Rathauses bestellte Landrat Jens Marco Scherf am Montag zehn Naturschutzbeiräte und verabschiedete drei altgediente Beiräte. Die Amtszeit des ehrenamtlich arbeitenden Gremiums beginnt am 1. September 2019 und endet am 31. August 2024. Die Bildung von Naturschutzbeiräten ist im Bayerischen Naturschutzgesetz verankert. Demnach, zitierte Landrat Jens Marco Scherf aus der Verordnung über die...

  • Miltenberg
  • 22.05.19
  • 15× gelesen
Natur & Tiere

„Ich wollte aktiv etwas gegen Mähtod unternehmen“ – Gründung des Vereins Kids for Kitz/Action for Kitz

„Jede Mutter liebt ihr Kind“, davon ist Doris Völker-Wamser fest überzeugt. Genau dieser Gedanke veranlasste die Hausenerin 2015 die beiden Aktionen "Action for Kitz" und "Kids for Kitz" ins Leben zu rufen. Doris Völker-Wamser lebt im beschaulichen Hausen direkt am Waldrand. Beim Gassigehen im Frühjahr mit ihren beiden Hunden fand sie immer wieder Teile von zermähten Kitzen in den Wiesen. Sie konnte außerdem beobachten wie die Geißen tagelang verzweifelt nach ihren Kitzen suchten. In einem...

  • Obernburg am Main
  • 22.05.19
  • 119× gelesen
  •  1
  •  1
Blaulicht

Polizeibericht
Baum blockierte die Fahrbahn

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 22.05.2019 Buchen: Ein umgestürzter großer Baum musste am frühen Mittwochmorgen, gegen 2 Uhr, von der Feuerwehr entfernt werden. Der Baum war auf die Kreisstraße zwischen Stürzenhardt und Buchen gefallen. Die Wehren aus Stürzenhardt und Hettingenbeuren waren mit 18 Einsatzkräften, zwei Fahrzeugen und einem Traktor vor Ort. Durch den Baum wurde eine Leitplanke beschädigt. Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende...

  • Buchen (Odenwald)
  • 22.05.19
  • 33× gelesen
Vereine

Gesangverein "Frohsinn" Kirchzell
Sängerinnen und Sänger für Projektchor gesucht!

Anlässlich des diesjährigen Adventskonzerts am 22.12.2019 möchten wir einen Projektchor bilden. Was ist ein Projektchor? Das ist ein Chor, der zu einem bestimmten Anlass und für einen bestimmten Zeitraum gebildet wird - aber ohne Vereinsbindung. Wer kann mitmachen? Alle, die Freude am Singen in der Gemeinschaft haben! Wann geht es los? Wir treffen uns zur 1. Probe am Mittwoch, den 05. Juni 2019 um 20.00 Uhr im Proberaum des Gesangvereins, Hauptstr. 58 in Kirchzell Haben wir euch...

  • Kirchzell
  • 22.05.19
  • 26× gelesen
WirtschaftAnzeige

Lehrreiche Unterhaltung für gründungswillige Kunden – Auszeichnung im Wettbewerb dreier Start-ups
Raiffeisen-Volksbank Miltenberg und Volksbank Odenwald gelingt es, potenzielle Neugründer zu begeistern

Wie funktioniert ein Start-up und was versteht man darunter? Schließlich wird mit diesem Begriff nicht jede neue Gründung bezeichnet, wie dies oft vermutet wird. Für das erfolgreiche Start-up braucht es eine frische und unverbrauchte Idee, die umsetzbar sein muss und nach Wachstum strebt. Um den recht jungen Begriff und seine Inhalte ihren gründungsfreudigen Kunden deutlich zu machen und mögliche Hürden unbeschadet zu nehmen, hatte die Raiffeisen-Volksbank Miltenberg in Verbindung mit der...

  • Miltenberg
  • 22.05.19
  • 30× gelesen
Kultur
Dieses Gemälde entstand im Rahmen eines Projektes „Europa und wir“ in der Deutschklasse 7DK in der Barbarossaschule in Erlenbach mit Klassenlehrer Roland Schönmüller.
5 Bilder

Europawahl am 26.05.2019
Ein geeintes Europa ist eine Bereicherung für uns alle

Die Europäische Union steht aktuell vor vielen Herausforderungen, vom Klimawandel bis zur Migration, von der Jugendarbeitslosigkeit bis zum Datenschutz. Zudem gibt es nationalistische Strömungen, die destabilisieren möchten. Die Wahl am 26. Mai wird für Europa richtungsweisend sein. Lesen Sie, warum Europa sich bei aller berechtigten Kritik auf jeden Fall lohnt und warum man am Sonntag wählen gehen sollte. Die EU ist ein Erfolgsprojekt  Nach zwei Weltkriegen im letzten Jahrhundert sichert...

  • Miltenberg
  • 22.05.19
  • 30× gelesen
Blaulicht
15 Bilder

Großeinsatz
Gülleaustritt in Sailauf am 22.05.2019

Noch nicht absehbar ist der Schaden, der am Mittwochmorgen gegen 0:13 Uhr beim Austritt von größeren Mengen Gülle aus dem Silo einer Biogasanlage im Steigerer Weg in Sailauf entstanden ist. Durch ein Unfallgeschehen auf dem Firmengelände wurde ein Gärsubstratsilo beschädigt. Sofort nach dem Unfallgeschehen wurden die Einsatzkräfte alarmiert. Die Gärsubstrat stand schon bei Eintreffen großflächig in der Hofeinfahrt. Mehrere Trupps unter Schutzkleidung dichteten das Leck ab. Da die...

  • Sailauf
  • 22.05.19
  • 376× gelesen
Blaulicht
13 Bilder

Vollsperrung
LKW-Brand auf der A3 zwischen Rohrbrunn und Marktheidenfeld am 21.05.2019

Ein brennender Lkw im Baustellenbereich auf der A 3 zwischen Rohrbrunn und Marktheidenfeld hat am Dienstagabend für Behinderungen gesorgt. Gegen 18.00 Uhr wurde der Einsatzzentrale der unterfränkischen Polizei ein brennender Lkw im Baustellenbereich der A 3 in Fahrtrichtung Nürnberg kurz vor der Abfahrt Marktheidenfeld gemeldet. Während der 36 Jahre alte Fahrer sich unverletzt aus dem Fahrzeug retten konnte, fing die Ladung immer weiter Feuer, bis das Gespann komplett in Flammen stand....

  • Rohrbrunn
  • 21.05.19
  • 191× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Zigarettenautomaten aufgebrochen

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 21.05.2019 Adelsheim / Osterburken: Zwei Zigarettenautomaten wurden in der Nacht von Sonntag auf Montag in der Adelsheimer Hardstraße sowie in der Osterburkener Industriestraße von Unbekannten aufgebrochen. Möglicherweise besteht ein Zusammenhang der Taten. Ziel der Personen war offenbar Bargeld. Über die Höhe des Diebstahlsschadens kann noch keine Aussage getroffen werden. Fest steht, dass insgesamt ein Sachschaden in Höhe von mehreren...

  • Adelsheim
  • 21.05.19
  • 18× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Autofahrt endet an Leitplanke

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 21.05.2019 Hardheim. Möglicherweise zu schnell unterwegs war ein 20-jähriger Hyundai-Fahrer mit seinem Fahrzeug am Montagabend auf der Landstraße von Hardheim nach Riedern. Der Mann geriet in einer Linkskurve ins Schleudern und prallte gegen die Leitplanke, welche durch den Unfall auf mehr als zehn Metern beschädigt wurde. Der Autofahrer selbst blieb unversehrt. Der Hyundai, an dem erheblicher Sachschaden entstand, musste abgeschleppt...

  • Hardheim
  • 21.05.19
  • 13× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Vorfahrt missachtet

Pressebericht der PI Obernburg für Dienstag, 21.05.19 Kleinwallstadt Gegen 12.15 Uhr hat es am Montag Mittag in der Fährstraße gekracht. Zur Unfallzeit befuhr ein auswärtiger Sprinterfahrer die Fährstraße in Richtung Bahnstraße. An der abknickenden Vorfahrtsstraße fuhr Hanauer mit seinem Kleintransporter in den Vorfahrtsbereich ein. Ein von links kommender und vorfahrtsberechtigte Hyundai-fahrer konnte dem Wartepflichtigen nicht mehr mehr ausweichen und es kam zum Zusammenstoß der beiden...

  • Kleinwallstadt
  • 21.05.19
  • 497× gelesen
Kultur
7 Bilder

Wanderausstellung
Bilderausstellung MS Betroffener in der Elsenfelder Bibliothek

Vom 19.-29. Mai findet eine Wanderausstellung MS Betroffener aus ganz Deutschland in der Gemeindebibliothek Elsenfeld statt. Zur Vernissage  am vergangenen Sonntag, den 19.05. erschienen zahlreiche Gäste zu einem kleinen Umtrunk, um die Eröffnung mit 35 Bildern in Acryl und Aquarell zu feiern. Unter den Ausstellern befinden sich auch zwei regionale Künstlerinnen. Elsenfelds 3. Bürgermeister, Wolfgang Büttner, begrüßte die Kuratorin Susanne Kempf  und einige der eigens angereisten...

  • Miltenberg
  • 21.05.19
  • 35× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Baumaschine beschädigt

Pressebericht der PI Obernburg für Dienstag, 21.05.19 Wörth a.Main/Trennfurt Unbekannte haben übers Wochenende versucht im Baustellenbereich am Reifenberg, einen Kettenradbagger aufzubrechen. Die noch unbekannten Täter versuchten, einen hinter dem Führerhaus der Baumaschine befindlichen, verschlossenen Werkzeugraum aufzuhebeln um dort befindliche Werkzeuge zu entwenden. Die Täter konnten aber wegen der stabilen Bauwweise nicht in Innere gelangen, richteten aber erheblichen Sachschaden in...

  • Wörth a.Main
  • 21.05.19
  • 86× gelesen
Blaulicht
7 Bilder

PKW landet im Graben
Verkehrsunfall bei Pflaumheim am 21.05.2019

Ein Leichtverletzter ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls bei Pflaumheim am Dienstagmittag. Kurz nach 13 Uhr war der 54-jährige Fahrer eines Suzuki von Pflaumheim kommend in Richtung Mömlingen unterwegs, als er in einer Rechtskurve ins Bankett kam. Das Fahrzeug übersteuerte und kippte im gegenüberliegenden Straßengraben auf die Seite. Nach einer Erstversorgung durch einen Notarzt wurde der Fahrer in ein Krankenhaus eingeliefert. Sein Auto musste abgeschleppt werden. Die Kreisstraße war über...

  • Pflaumheim
  • 21.05.19
  • 326× gelesen
Urlaub & Reise
Die 160 Einwohnergemeinde  Borghetto sul Mincio in der Nähe des Gardasee

KunstReiseBlog
Mit den Geissens unterwegs am Gardasee + und von Tortellinis die glücklich machen

Du hast den Brenner hinter dir gelassen. Auf der A 22 vorbei an Sterzing, Bozen und Trento Richtung Verona. Nimmst wenn du am nördlichen Gardasee logiert, die Abfahrt Rovereto Sud / Lado di Garda-Nord oder im südlichen Teil Abfahrt Affi / Lago di Garda-Sud und dann... Haben Sie ihn schon einmal erlebt - diesen Anblick? Das erste Mal die Sicht von ganz oben auf den See zu haben? Einfach wunderschön. Ok, unten angekommen holt dich dann die Realität in Form eines Verkehrskollaps schnell...

  • Elsenfeld
  • 21.05.19
  • 32× gelesen
Politik
1. Vorsitzender Roman Kempf (links) gratuliert Albert Weber zum Jubiläum.

Ehrung für langjährige Mitgliedschaft
Hohe Auszeichnung für SPD-Mitglied Albert Weber

Eine hohe Auszeichnung erhielt Albert Weber anlässlich der 100-Jahrfeier des SPD-Ortsvereins Großheubach im Alten Rathaus. Kreisvorsitzende Helga Raab-Wasse und Ortsvereinsvorsitzender Roman Kempf überreichten ihm für 50 Jahre Parteizugehörigkeit die goldene Ehrennadel mit Urkunde. Der heute 74-jährige kam der Liebe wegen von Hausen nach Großheubach und trat dort 1969 der SPD bei. Weber war von Anfang an ein aktives Mitglied, wie Kempf in seiner Laudatio hervorhob, zunächst als Juso auf Orts-...

  • Großheubach
  • 21.05.19
  • 13× gelesen
Kultur

Konzert
Die Schüler der Städtischen Musikschule Miltenberg und des Johannes-Butzbach-Gymnasiums präsentieren ein eindrucksvolles Konzert

Eine große Talentschau und gleichzeitig einen interessanten Überblick über die Werke der klassischen und der modernen Blasmusik bot das Schülerkonzert am Montagabend, den 13.05.2019, in den Räumen des Johannes-Butzbach-Gymnasiums den zahlreichen Veranstaltungsbesuchern. Mehrere Ensembles und Solisten im Alter von 7 bis 17 Jahren bereiteten das Konzert gemeinsam mit ihren Lehrern Waldemar Stockert und Sylvia Ackermann, die die Schüler ebenfalls hervorragend am Klavier begleitete, vor. Die...

  • Miltenberg
  • 21.05.19
  • 92× gelesen
Jugend
Nach dem Motto „Alles neu macht der Mai“ werkelt die KJG Elsenfeld in und um das Elsenfelder Pfarrheim.
6 Bilder

72-Stunden-Aktion
„Mach die Welt besser!“

Junge Menschen engagieren sich drei Tage lang für ein soziales, ökologisches, politisches oder interkulturelles Projekt in ihrer Nähe Es ist ein gnadenloser Wettlauf gegen die Zeit: Nur 72 Stunden bleiben ihnen, um ihre Aufgabe zu lösen. Sie, das sind Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene, die sich einer Herausforderung stellen. Sie alle haben ein gemeinsames Ziel vor Augen: Nach 72 Stunden wollen sie ihr Projekt vollendet, ihren Auftrag erfüllt haben. Es sind ehrgeizige Pläne, die sie...

  • Miltenberg
  • 21.05.19
  • 60× gelesen
  •  1