Nachrichten - Main-Spessart

Blaulicht

Polizeibericht
Neuhütten | Fahren ohne Fahrerlaubnis

Pressebericht der PI Lohr vom 14.05.2021 Zwei Mofafahrer, beide 16 Jahre alt, wurden am Donnerstag, 13.05.2021, um 16.00 Uhr herum in der Lindenbrücke in Neuhütten kontrolliert. Die beiden jungen Männer fielen der Streifenbesatzung auf. Sie fuhren in der Ortsdurchfahrt an den Polizeibeamten vorbei. Als die beiden das Polizeiauto erkannten, verringerten sie deutlich ihre Geschwindigkeit. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass beide Fahrzeuge schneller als 25 km/h fahren. Gegen beide...

  • Neuhütten
  • 14.05.21
  • 9× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Blaulicht

Polizeibericht vom 13.05.2021
Raum Lohr a. Main | Wildunfälle, Fahrradfahren unter Alkoholeinfluss, Blumen von Grab gestohlen

Pressebericht der Polizeiinspektion Lohr a.Main vom 13.05.2021 Verkehrsgeschehen Wildunfälle LOHR A.MAIN, LKR. MAIN-SPESSART. Zu einem Zusammenstoß mit einem Suzuki und einem Hasen kam es am Mittwochmorgen um 07:00 Uhr auf der Staatsstraße 2315. Bei der Fahrt von Neustadt nach Lohr wurde das Tier auf Höhe dem Ortsteil Rodenbach erfasst und verstarb noch an der Unfallstelle. Am Pkw entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 800 Euro. Steinfeld OT Waldzell, LKR. MAIN-SPESSART. Auch bei einem...

  • Main-Spessart
  • 13.05.21
  • 62× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Kreuzwertheim/Marktheidenfeld | Diebstahl aus Drogeriemarkt, Beschädigung und Diebstahl, Heftiger Streit um Tanksäule

Pressebericht der PI Marktheidenfeld vom 12.05.2021 Diebstahl aus Drogeriemarkt Kreuzwertheim, Lkr. Main-Spessart Der Diebstahl von hochpreisigen Parfums verschiedener Marken im Wert von gut 120 € konnte geklärt und das Diebesgut aufgefunden werden. Am Montag, gegen 19:30 Uhr, machte sich ein Ladendieb in einem Drogeriemarkt in der Lengfurter Straße zu schaffen. Nachdem der Täter von der Überwachungskamera gefilmt wurde, war der polizeilich bekannte 31-jährige Mann schnell identifiziert. Bei...

  • Kreuzwertheim
  • 12.05.21
  • 51× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 12.05.2021
Unterfranken | Tipps der Unterfränkischen Polizei zum Vatertag

Der Vatertag steht bevor und auch in diesem Jahr dreht sich wieder vieles rund um die geltenden pandemiebedingten Vorschriften. Die unterfränkische Polizei möchte die Gelegenheit nutzen, sich im Vorfeld an die Feiernden zu wenden! KONTAKTBESCHRÄNKUNGEN Auch zum Vatertag gelten – je nach Inzidenz – Kontaktbeschränkungen: Im öffentlichen Raum und privat ist es erlaubt, sich bei einer 7-Tage-Inzidenz >100 mit Angehörigen des eigenen Hausstands plus einer weiteren Person zu treffen. Bei einer...

  • Kreis Miltenberg
  • 12.05.21
  • 361× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Lohr a. Main | Pfosten angefahren und entfernt

Pressebericht der PI Lohr a.Main vom 12.05.2021 Eine 77jährige VW-Fahrerin touchierte am Dienstagmorgen einen Pfosten in der Bahnhofstraße. Ohne ihren Pflichten nachzukommen, verließ sie die Unfallörtlichkeit. Am Dienstagmorgen fuhr eine 77jährige Dame rückwärts gegen einen Pfosten und beschädigt diesen. Ohne anzuhalten, oder sich um den Schaden zu kümmern, verlässt die Fahrerin die Unfallörtlichkeit. Wenige Meter weiter hält die Dame ihr Fahrzeug an und begutachtet ihre Heckstoßstange....

  • Lohr a.Main
  • 12.05.21
  • 41× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Marktheidenfeld | Graffiti an Verteilerkasten - Täter gefasst - Schaden etwa 200 €

Pressebericht der PI Marktheidenfeld vom 11.05.2021 Nach einer Schmiererei an einem Verteilerkasten in der Kreuzbergstraße konnte der Täter gefasst werden. Am Montag, gegen 19:15 Uhr, wurde beobachtet, wie an einem Verteilerkasten an der Kreuzung Kreuzbergstraße/Ringstraße der Schriftzug „FSB“ angebracht wurde. Anschließend flüchtete der Täter auf einem Roller in Richtung Busbahnhof. Im Rahmen einer sofort eingeleiteten Fahndung und anhand der Täterbeschreibung des Zeugen wurde als...

  • Marktheidenfeld
  • 11.05.21
  • 38× gelesen
Blaulicht
„Schlingnatter“ auf Firmengelände gefunden

Polizeibericht
Marktheidenfeld/Homburg | Mountainbike gestohlen, „Schlingnatter“ auf Firmengelände gefunden, Vereinsheim verunstaltet

Pressebericht der PI Marktheidenfeld vom 10.05.2021 Mountainbike gestohlen Marktheidenfeld, Lkr. Main-Spessart Ein lila-grünes Damen-Mountainbike im Wert von 550 € wurde am Sonntag, zwischen 10:00 und 20:00 Uhr, in der Baumhofstraße gestohlen. Das Fahrrad der Marke ORBEA war in einem außen an einem Mehrfamilienhaus angebauten Fahrradabstellraum abgestellt gewesen. Das Fahrrad selbst war unverschlossen, aber der Abstellraum jedoch abgeschlossen. Sachdienliche Hinweise bitte an die...

  • Marktheidenfeld
  • 10.05.21
  • 91× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Neustadt a. Main | Mit Motorrad gestürzt

Pressebericht der PI Lohr a. Main vom 10.05.2021 Am Sonntagmittag geriet ein Motorradfahrer bei der Durchfahrt von Neustadt aus Unachtsamkeit an die Bordsteinkante und kam dadurch anschließend zu Fall. Glücklicherweise erlitt der Motorradfahrer und seine Soziusfahrerin nur ein paar Schürfwunden. Beide konnten die Fahrt aus eigener Kraft fortsetzen. Am Kraftrad entstand Sachschaden in Höhe von ca. 500,00 Euro. Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

  • Neustadt a.Main
  • 10.05.21
  • 51× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Lohr a. Main | Schilder weg

Pressebericht der PI Lohr vom 09.05.2021 Der Kindergarten in Sendelbach hatte an dem zum Starenweg angrenzenden Zaun drei Hinweisschilder angebracht weil es dort vermehrt zu Verschmutzungen mit Hundekot kam. Unbekannter Täter hatte in der Zeit vom 07.05.21 bis zum 08.05.21 die Schilder mit dem Text „Achtung! Hier ist kein Hundeklo.“ vom Zaun abgerissen und in einen Mülleimer geworfen. Da stellt sich natürlich die Frage ob Mann oder Frau das auch mit dem Hundekot machen könnte. Es werden...

  • Lohr a.Main
  • 09.05.21
  • 65× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Marktheidenfeld | Fahrraddiebstahl, Sachbeschädigung, Diebstahl, Beleidigung, Vandalismus, Wildunfälle

Pressebericht der Polizeiinspektion Marktheidenfeld vom 09.05.2021 Diebstahl eines Fahrrades Marktheidenfeld, Lkr. Main Spessart. Bereits am Morgen des Mittwoch, 05.05.2021, wurde ein im Bereich des Adenauerplatzes abgestelltes Fahrrad gestohlen. Der 39-jährige Besitzer hatte zuvor sein schwarz-rotes Mountainbike der Marke Fischer im Wert von etwa 2.000,- € in der Nähe des Busbahnhofes unversperrt abgestellt. Wer Hinweise auf den oder die möglichen Fahrraddiebe geben kann möge sich bitte bei...

  • Marktheidenfeld
  • 09.05.21
  • 57× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Lohr a. Main | Wildunfall, Biberunfall, „Spiegelklatscher

Pressebericht der Polizeiinspektion Lohr a.Main vom 08.05.2021 Zusammenstoß mit einem Reh Am Freitagmorgen um 05:30 Uhr kam es auf der Bundesstraße B26 zwischen Gemünden und Lohr zu einem Wildunfall. Das Reh überlebte die Kollision nicht. Am Pkw der Marke Peugeot entstand ein Sachschaden von etwa 1500 Euro. Biberunfall - Fahrzeug nicht mehr fahrbereit Zu einer Kollision zwischen einem VW und einem Biber kam es am Freitagabend um 22:30 Uhr auf der Staatsstraße 2315 von Hafenlohr kommend in...

  • Lohr a.Main
  • 08.05.21
  • 76× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Lohr a. Main | Fahrt unter Drogeneinfluss, Weiterer Einbruchversuch am Bezirkskrankenhaus gemeldet

Pressebericht der PI Lohr a.Main vom 07.05.2021 Fahrt unter Drogeneinfluss Lohr a.Main/Main-Spessart Am Donnerstagabend wurde ein 37jähriger BMW Fahrer im Nikolaus-Fey-Weg einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Bei der Kontrolle konnten drogentypische Auffälligkeiten festgestellt werden. Ein durchgeführter Urintest war positiv und es folgte eine Blutentnahme im Klinikum Main-Spessart. Weiterer Einbruchversuch am Bezirkskrankenhaus gemeldet Lohr a.Main/Main-Spessart Ergänzend zu den...

  • Lohr a.Main
  • 07.05.21
  • 67× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Oberwittbach/Kreuzwertheim | Steuergerät ausgebaut, Jungen Mann in Gewahrsam genommen

Pressebericht PI Marktheidenfeld vom 07.05.2021 Steuergerät ausgebaut Marktheidenfeld, OT Oberwittbach, Lkr. Main-Spessart Das Steuergerät eines Mähdreschers der Marke John Deere war Ziel eines bislang Unbekannten im Verlauf der letzten fünf Wochen. Die Arbeitsmaschine stand neben anderen Maschinen im Nebengebäude eines landwirtschaftlichen Anwesens im Mittelbodenweg. Zunächst wurde das Türschloss zur Fahrerkabine aufgebrochen und dann der „Command-Center“ fachgerecht ausgebaut und entwendet....

  • Oberwittbach
  • 07.05.21
  • 48× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Roden/Kreuzwertheim | Vorfahrtsmissachtung, Zigarettendiebstahl, Zaun beschädigt

Pressebericht der PI Marktheidenfeld vom 06.05.2021 Vorfahrtsmissachtung mit hohem Sachschaden Roden, Lkr. Main-Spessart Glücklicherweise wurde bei einer Vorfahrtsmissachtung am Mittwoch mit einem Sachschaden von 14.000 € niemand verletzt. Gegen 07:30 Uhr befuhr ein 18-Jähriger mit seinem BMW die Straße „Frohnwiesen“ und wollte nach links auf die Staatsstraße 2438 in Richtung Zimmern abbiegen. Dabei übersah er aufgrund tiefstehender Sonne einen von rechts kommenden, vorfahrtsberechtigten Fiat...

  • Kreuzwertheim
  • 06.05.21
  • 36× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 06.05.2021
Unterfranken | Vorsicht Anlagebetrug! - Das Bayerische Landeskriminalamt warnt vor Werbung für vielversprechende Investitionen

München – Mit kleinen Beträgen satte Gewinne machen – dieses Versprechen machen derzeit prominent platzierte Werbeanzeigen im Internet und in Fachzeitschriften zu digitalen Themen. Sie sollen den Leser animieren, Geld in Finanzprodukte wie Bitcoins und Aktien zu investieren, und locken mit gigantischen Gewinnen und Renditen von bis zu 1000 Prozent. Doch Vorsicht – hinter diesen Anzeigen lauert oft Betrug! Wer auf ein solches Angebot eingeht und auf der entsprechen Internetseite anmeldet,...

  • Kreis Miltenberg
  • 06.05.21
  • 303× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 06.05.2021
Unterfranken | Mangelhafte Dienstleistungen und überteuerte Rechnungen - Polizei warnt vor unseriösen Handwerkern

Pressebericht des PP Unterfranken vom 06.05.2021 Die unterfränkische Polizei warnt vor unseriösen Handwerkern, die erfahrungsgemäß gerade in den Frühjahrs- und Sommermonaten vermehrt in Erscheinung treten. Insbesondere für Reinigungsarbeiten am Dach oder auf dem Grundstück werden teils völlig überteuerte Preise verlangt. Die Polizei rät daher zur Vorsicht! Unseriöse Handwerkerleistungen werden erfahrungsgemäß auf unterschiedliche Weise angeboten. Im vergangenen Jahr hatte die unterfränkische...

  • Kreis Miltenberg
  • 06.05.21
  • 403× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 06.05.2021
Raum Lohr a. Main | Auffahrunfall, Kurze Suchaktion nach 81jährigem Mann

Pressebericht der PI Lohr am Main vom 06.05.2021 Auffahrunfall mit leicht verletztem Pkw-Fahrer Auf der Kreisstraße 2317, Lkr. Main-Spessart, kam es zwischen den Ortschaften Krommenthal und Wiesthal am Mittwoch zu einem Verkehrsunfall. Gegen 14.40 Uhr fuhr ein 27jähriger Pkw-Fahrer hinter einem Lkw in Richtung Wiesthal. Als der Lkw und damit auch der 27jährige Pkw-Fahrer verkehrsbedingt bremsen mussten, erkannte eine hinterherfahrende Pkw-Fahrerin dies zu spät und fuhr auf den Pkw VW Golf des...

  • Main-Spessart
  • 06.05.21
  • 59× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Marktheidenfeld | Geparktes Auto angefahren, Vorfahrtsmissachtung

Pressebericht der PI Marktheidenfeld vom 05.05.2021 Geparktes Auto angefahren Marktheidenfeld, Lkr. Main-Spessart Einen Schaden von etwa 5000 € verursachte ein unbekannter Fahrzeugführer an einem geparkten schwarzen VW Beetle. Der Wagen stand von Dienstagabend, 19:45 Uhr, bis Mittwoch, 05:15 Uhr, auf einem Parkstreifen in der Kreuzbergstraße nahe des Anwesens Nummer 5. Fast über die komplette Länge wurde die Fahrerseite des Beetles verkratzt und eingedrückt. Nachdem weiße Lackrückstände am...

  • Marktheidenfeld
  • 05.05.21
  • 41× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Lohr a. Main/Ruppertshütten | Einbruchsversuch, In die Leitplanke gekracht, Pkw beschädigt

Pressebericht der PI Lohr a. Main vom 05.05.2021 Zweimal versucht einzubrechen Lohr a. Main: In der Zeit vom 30.04.2021 bis 03.05.2021 wurde zweimal versucht in zwei verschiedene Lagergebäude des Bezirkskrankenhauses einzubrechen. Der bisher unbekannte Täter versuchte hierbei zum einem ein Rolltor an mehreren Stellen aufzuhebeln und bei einem weiteren Lagergebäude brach er ein Vorhängeschloss auf. Nach bisherigem Ermittlungsstand wurde lediglich ein Fahrzeugschlüssel eines Traktors entwendet....

  • Lohr a.Main
  • 05.05.21
  • 82× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 04.05.2021
Unterfranken | Vorsicht Enkeltrickbetrüger aktiv!

Warnmeldung des PP Unterfranken vom 04.05.2021 Aktuell sind insbesondere im Raum Untermain und Mainfranken wieder Betrüger aktiv. Die Anrufer geben sich bei den Angerufenen als angebliche Enkel aus, die zum Beispiel nach einem Unfall dringend Bargeld benötigen. Es ist mit weiteren Anrufen zu rechnen. Informieren Sie daher bitte auch Ihre Angehörigen! Das Polizeipräsidium Unterfranken rät:  Legen Sie auf und rufen Sie selbst ihren Enkel oder Verwandten an!  Übergeben Sie keine Geldbeträge an...

  • Kreis Miltenberg
  • 04.05.21
  • 213× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Lohr a. Main/Frammersbach | Falsch geparkt und geschubst, E-Scooter ohne Versicherung, Pkw verkratzt, Auto gegen Radfahrer

Pressebericht der PI Lohr vom 04.05.2021 Lohr, Lkrs. Main-Spessart Falsch geparkt und geschubst. Zu einem Aufeinandertreffen von Autofahrer und Radfahrer kam es am 03.05.21, gg 14.00 Uhr, in einem Lohrer Stadtteil. Der 24jährige Fahrer eines Autos parkte verbotswidrig im Halteverbot vor einer Bäckerei. Anstoß hieran nahm ein 39jähriger Radfahrer der gerade in diesem Moment mit seinem Fahrrad an dem Auto vorbeifuhr. Er wies den Autofahrer auf das Halteverbot hin. Diesen Hinweis quittierte der...

  • Lohr a.Main
  • 04.05.21
  • 54× gelesen
Blaulicht
Gesucht wird nun der Eigentümer des entwendeten Zweirades, Mountainbike Full Suspension - Specialized, mit welchem der Mann unterwegs war.

Polizeibericht
Lohr a. Main/Steinfeld | Wildunfälle, Ermittlungserfolg - Einbruchversuch geklärt

Pressebericht der Polizeiinspektion Lohr a.Main vom 03.05.2021 Verkehrsgeschehen Wildunfälle STEINFELD, LKR.MAIN-SPESSART. Am Sonntag um 21:45 Uhr kam es auf der Kreisstraße MSP 24 zwischen Steinfeld und Urspringen zu einem Wildunfall. Das Reh wurde vor Ort vom zuständigen Jagdpächter erlöst. Der entstandene Frontschaden am Seat wird auf etwa 2000 Euro geschätzt. LOHR A.MAIN, LKR.MAIN-SPESSART. Zu einem weiteren Zusammenstoß zwischen einem Reh und einem Pkw kam es am Sonntag gegen 22:30 Uhr auf...

  • Lohr a.Main
  • 03.05.21
  • 64× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 02.05.2021
Raum Main-Spessart | Wildunfälle, Corona-Partys, Verhütete Trunkenheitsfahrt, Unfallflucht, Unfallträchtiger Parkplatz, Ampelanlage beschädigt

Pressebericht der PI Marktheidenfeld vom 02.05.2021 Am Wochenende wurden der PI Marktheidenfeld insgesamt 3 Wildunfälle gemeldet! Kreuzwertheim, Lkr. Main-Spessart – Am 30.04.2021, 17.30 h touchierte ein fliegender Graureiher einen Pkw auf der ST 2315 bei Kreuzwertheim. Der hinzugerufene Jagdpächter erlegte das verletzte Tier – Sachschaden am Pkw entstand nicht. Roden, Lkr. Main-Spessart – Auf der ST 2438 Roden-Urspringen erfasste am 30.04.2021 gegen 19.40 h ein Pkw-Fahrer ein kreuzendes Reh....

  • Main-Spessart
  • 02.05.21
  • 139× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 02.05.2021
Raum Main-Spessart | Sturz aus 3 Meter Höhe, Brand auf dem Dachboden, Einbruchversuch im Bezirkskrankenhaus

Pressebericht der PI Lohr a.Main vom 02.05.2021 Sturz aus 3 Meter Höhe Wiesthal/Main-Spessart Zwei Männer waren am Samstagabend fußläufig im Bereich Wiesthal unterwegs. Die beiden Männer ließen sich auf einer Mauer nieder und stürzten hier rückwärts circa 3,50 Meter in die Tiefe. Die aus Wiesthal stammenden Männer wanderten am Samstagabend im Bereich der Kreisstraße 21. Beide machten eine kleine Verschnaufpause auf einer Steinmauer der dortigen Brücke. Aus Unachtsamkeit fielen beide rücklings...

  • Main-Spessart
  • 02.05.21
  • 244× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 01.05.2021
Unterfranken | Ruhige Freinacht in Unterfranken - Polizei zieht positive Bilanz

Pressebericht des PP Unterfranken vom 01.05.2021 Die Nacht zum 1. Mai ist auch im Jahr 2021 unterfrankenweit sehr ruhig verlaufen. Es gab nur wenige Polizeieinsätze, die in unmittelbarem Zusammenhang mit der Freinacht standen. Lediglich im Landkreis Kitzingen musste die Polizei ausrücken, weil sich mehrere Personen zu einer Feier zusammengefunden hatten. Insgesamt fällt die Bilanz jedoch durchweg positiv aus. Wenige Einsätze mit Freinacht-Bezug Insgesamt kam es im Laufe der Nacht zu rund 150...

  • Kreis Miltenberg
  • 01.05.21
  • 541× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Rechtenbach/Lichtenau | Reifen abgefahren, Spiegelberührung zweier Pkw

Pressebericht der PI Lohr a. Main vom 30.04.2021 Reifen abgefahren Rechtenbach: Am Donnerstagabend wurde im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle ein Kleintransporter mit Anhänger zwischen Rechtenbach und dem Bischborner Hof angehalten und kontrolliert. Hierbei wurde festgestellt, dass an zwei Reifen das Hauptprofil abgefahren war. Die Weiterfahrt wurde zum Zwecke der Gefahrenabwehr unterbunden und erst wieder mit vorschriftsmäßigen Reifenprofil gestattet. Dem Fahrer und den Halter des...

  • Rechtenbach
  • 30.04.21
  • 42× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 29.04.2021
Unterfranken | Freinacht und 1. Mai - Unterfränkische Polizei bittet um Einhaltung der Corona-Regeln

Traditionell sind die Freinacht und der Feiertag am 1. Mai mit ausgelassenen Feierlichkeiten oder Wanderungen im Freundeskreis verbunden. Leider ist dies aufgrund der nach wie vor sehr angespannten Corona-Situation auch in diesem Jahr nicht möglich. Daher bittet die Polizei alle Bürgerinnen und Bürger erneut um konsequente Einhaltung der Corona-Regeln. Die unterfränkische Polizei hat großes Verständnis für all diejenigen, die möglichst schnell zu alter Tradition zurückkehren wollen. Allerdings...

  • Kreis Miltenberg
  • 29.04.21
  • 539× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Marktheidenfeld/Lengfurt | Vorfahrtsmissachtung - zwei Verletzte, Parkrempler geklärt

Pressebericht der PI Marktheidenfeld vom 29.04.2021 Vorfahrtsmissachtung - zwei Verletzte - hoher Sachschaden Marktheidenfeld, Lkr. Main-Spessart Zwei verletzte Autofahrer sowie ein Sachschaden in Höhe von 55.200 € sind die Bilanz einer Vorfahrtsmissachtung am Mittwoch, gegen 11:35 Uhr, auf der Bundesstraße 8. Der 59-jährige Fahrer eines VW Passats fuhr von Altfeld kommend in Richtung Hafenlohr. Am Abzweig zur Staatsstraße 2315 wollte er nach links abbiegen. Dabei übersah er einen...

  • Marktheidenfeld
  • 29.04.21
  • 93× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 29.04.2021
Raum Lohr a. Main | Unfallflucht, Falsche Bäume umgesägt?, Anhänger gestohlen

Pressebericht der PI Lohr vom 29.04.2021 Lohr, Lkrs. Main-Spessart Unfallflucht Am Mittwoch, 28.04.2021, gg. 17.00 Uhr, kam es in der Konditorgasse zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden. Eine 69jährige Frau war zu Fuß unterwegs. Sie blieb auf der Straße stehen und bückte sich um etwas in ihrer auf dem Boden stehenden Tasche zu suchen. In diesem Moment stieß ein 62jähriger Mann mit seinem Pkw zurück, um zu wenden. Hierbei übersah er die gebückte Frau und stieß sie leicht mit seinem...

  • Main-Spessart
  • 29.04.21
  • 64× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.