Geschenkideen 2020

Geschenkideen 2020

Nachrichten - Main-Tauber

Kultur
86 Bilder

Bildergalerie
Wertheimer Winterzauber in der Altstadt - 04.12.2020

Aus den bekannten Gründen findet in diesem Jahr auch in Wertheim kein Weihnachtsmarkt wie in der bisherigen Form statt.  Stattdessen lockt die wunderschön geschmückte Altstadt mit dem weihnachtlichen Lichterglanz und weit auseinanderstehenden Buden. Empfange die neuesten Event- und Partybilder über Telegram. Weitere Infos hier!‬

  • Wertheim
  • 04.12.20
  • 447× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 04.12.2020
Main-Tauber-Kreis | Unfall im Kreisverkehr, Transporter beschädigt, Kind angefahren und abgehauen, Sachschaden

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 04.12.2020 Weikersheim: Unfall im Kreisverkehr - Zeugen gesucht! Einfach abgehauen ist ein unbekannter Fahrzeuglenker am Donnerstag in Weikersheim. Gegen 5.45 Uhr befuhr ein 34-Jähriger mit seinem BMW den Kreisverkehr in der August-Laukhuff-Straße. In Höhe der Einmündung nach Schäftersheim kollidierte der BMW seitlich mit einem weiteren Auto, vermutlich eine silberne Mercedes A-Klasse. Ohne sich um den Unfall zu kümmern, fuhr dessen...

  • Main-Tauber
  • 04.12.20
  • 251× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Blaulicht

Polizeibericht vom 03.12.2020
Main-Tauber-Kreis | Vier Verletzte bei Unfall, Auto überschlug sich, Gegen PKW gefahren, Kontrolle gestört, Zaun beschädigt

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 03.12.2020 Wertheim: Vier Verletzte bei Unfall Vier Verletzte und 10.000 Euro Sachschaden sind die Folgen eines Verkehrsunfalls am Dienstagnachmittag bei Wertheim. Ein 68-Jähriger war gegen 16.45 Uhr mit seinem Dacia von Bettingen Richtung Dertingen unterwegs. Als er nach links nach Dertingen abbiegen wollte, übersah er offenbar den von links heranfahrenden Opel eines 37-Jährigen, sodass es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge kam. Der...

  • Main-Tauber
  • 03.12.20
  • 237× gelesen
Vereine

05.12.2020 Tag des Ehrenamtes
Der MENTOR – Die Leselernhelfer Bundesverband fordert mehr ehrenamtliche Hilfe für Kinder in der Pandemie

Kinder und Jugendliche leiden unter der Pandemie. Sie können die Schulen besuchen, aber Verabredungen zum Sport, Treffen mit Freunden, Angeboten von Jugendzentren und Förderprogrammen dürfen sie - wenn überhaupt - nur eingeschränkt nachgehen. Die Folgen, die das für die jungen Menschen hat, können ihre Eltern allein oft nicht auffangen. Daher plädiert der MENTOR – Die Leselernhelfer Bundesverband e.V. für mehr Solidarität mit den Kindern und Jugendlichen. Damit die...

  • Wertheim
  • 03.12.20
  • 40× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Bad Mergentheim/Wertheim | Mann nach Streit verletzt, Alkohol getrunken - Unfall gebaut, Mehrere Verletzte bei Unfall

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 02.12.2020 Bad Mergentheim: Mann nach Streit verletzt Bei einem Streit am Dienstagmittag in Bad Mergentheim wurde ein Mann verletzt. Ein 34-Jähriger und ein 37-Jähriger waren gegen 12 Uhr in einer Wohnung in Streit geraten. Daraufhin bedrohte der Ältere den Jüngeren zunächst mit einem Messer, konnte aber von dem 34-Jährigen entwaffnet werden. Der Jüngere floh mit dem Messer in der Hand in Richtung der Wachbacher Straße wo es zu einer...

  • Wertheim
  • 02.12.20
  • 225× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Raum Wertheim | Fehler beim Aussteigen - Eine Person leicht verletzt, Gefährlicher Überholvorgang

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 30.11.2020 Wertheim: Fehler beim Aussteigen - Eine Person leicht verletzt Ein Verkehrsunfall ereignete sich am Freitag gegen 20.20 Uhr in der Nassiger Straße in Wertheim. Ein 42-Jähriger wollte in der Nassiger Straße aus einem haltenden Fiat aussteigen und übersah hierbei vermutlich einen vorbeifahrenden 22-Jährigen mit seinem Toyota. Der Wagen des 22-Jährigen kollidierte mit der hinteren Türe des Fiat, aus welcher der 42-Jährige gerade...

  • Main-Tauber
  • 30.11.20
  • 134× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Wertheim | Warnhinweis - falsche Polizeibeamten am Telefon

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 30.11.2020 Im Bereich Wertheim kommt es aktuell (Montag 30.11.2020, seit 12 Uhr) zu zahlreichen Anrufen, die der Masche des "falschen Polizeibeamten" zuzuordnen sind. Aus diesem Grund gibt das Polizeipräsidium Heilbronn nochmals folgende Sicherheitshinweise: - Die Polizei ruft nie unter der Polizeinotrufnummer 110 an. - Sprechen sie mit Unbekannten nie über ihre persönlichen und finanziellen Verhältnisse. - Lassen sie sich am...

  • Wertheim
  • 30.11.20
  • 100× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 27.11.2020
Main-Tauber-Kreis | Suzuki Vitara komplett zerkratzt, Schmierereien, Ohne Fahrerlaubnis oder Zulassung alkoholisiert verunfallt

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 27.11.2020 Igersheim: Suzuki Vitara komplett zerkratzt Während ein Suzuki Vitara in der Harthäuser Straße in Igersheim geparkt stand, zerkratzte eine unbekannte Person die komplette linke Fahrzeugseite. Der Vorfall ereignete sich am Donnerstag im Zeitraum von 6 Uhr bis 14.30 Uhr. Der Sachschaden lässt sich mit circa 2.000 Euro beziffern. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 07931 54990 beim Polizeirevier Bad Mergentheim zu...

  • Main-Tauber
  • 27.11.20
  • 178× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 25.11.2020
Main-Tauber-Kreis | Graffiti-Schmiererei, Einbruch in Schule, Scheibe eingeworfen, Auseinandersetzung

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 25.11.2020 Bad Mergentheim: Graffiti-Schmiererei - Zeugen gesucht Unbekannte beschmierten am vergangenen Wochenende mehrere Treppenhäuser eines Parkhauses in Bad Mergentheim. Zwischen Freitag, 11 Uhr, und Montag, 10 Uhr, verewigten sich die Täter an den Wänden der Parkgarage in der Zaisenmühlstraße. Die vermeintlichen Künstler besprühten mit roter, grüner und blauer Farbe mehrere Lampen und Bewegungsmelder. Zudem sprayten sie Schriftzüge...

  • Main-Tauber
  • 25.11.20
  • 161× gelesen
Vereine
Das Foto zeigt die Beteiligten bei der Gründung der Aktion Gemeinsinn vor 10 Jahren.

Aktion Gemeinsinn
Doppeljubiläum: Sozialer Helferkreis und Aktion Gemeinsinn

Freudenberg. Eigentlich wollte die Kath. Kirchengemeinde Sankt Laurentius das diesjährige Jubiläum der beiden Gruppierungen in einer würdigen Feier begehen: Der Soziale Helferkreis besteht seit 25 Jahren und Aktion Gemeinsinn wurde vor 10 Jahren gründet. Wegen der derzeitigen Corona-Pandemie hoffen die Verantwortlichen, dies im nächsten Jahr nachholen zu können. Die Aufgaben des Sozialen Helferkreises wurden bis in die neunziger Jahre von den in Freudenberg wohnenden Ordensschwestern...

  • Freudenberg
  • 25.11.20
  • 86× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Lauda-Königshofen/Wertheim | Beim Abbiegen stehengeblieben, Mit Stein auf Mann geworfen

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 24.11.2020 Lauda-Königshofen: Beim Abbiegen stehengeblieben Trotz Gegenverkehr ist eine 25-Jährige am Montagnachmittag in Lauda-Königshofen mit ihrem Auto abgebogen. Zuvor war die Frau auf der Bundesstraße 290 von Lauda-Königshofen kommend in Fahrtrichtung Unterbalbach unterwegs. Auf Höhe der Deubacher Straße befuhr sie gegen 17.30 Uhr die Linksabbiegerspur, um in die Deubacher Straße zu gelangen. Dann leitete sie das Abbiegemanöver ein....

  • Wertheim
  • 24.11.20
  • 204× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 23.11.2020
Main-Tauber-Kreis | Müllcontainer in Brand gesetzt, Junge in Paketstationbox eingesperrt, 17-Jährige von Auto erfasst, Diebstahl

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 23.11.2020 Wertheim: Müllcontainer in Brand gesetzt? Wie kam es zu dem Brand eines Müllcontainers in Wertheim? Eine Streifenwagenbesatzung hatte das Feuer am Sonntagabend auf einer Kontrollfahrt in der Theodor-Heuss-Straße bemerkt. Kurz nach dem Eintreffen der Polizisten löschte ein Anwohner den Brand. Zusätzlich kam die Freiwillige Feuerwehr vor Ort, um mögliche Glutnester zu beseitigen. Zeugen, die Angaben zu dem Entstehen des Feuers...

  • Main-Tauber
  • 23.11.20
  • 338× gelesen
Kultur

Burgschauspielverein Freudenberg wählt Theaterstück aus
"Das Gespenst von Canterville" spukt auf der Freudenburg

Der Burgschauspielverein Freudenberg geht den nächsten Schritt bei der Planung der Spielzeit 2021. Die Vorstandschaft des Vereins hat sich einstimmig für das Stück "Das Gespenst von Canterville" von Klaus Kern nach dem Original von Oscar Wilde entschieden. "Die Geschichte hat eigentlich alles, was man für einen lauschigen Theaterabend braucht: eine spannende Handlung, Witz und auch einen Schuss Romantik.", zeigt sich der Vorsitzende Matthias Gallas überzeugt von der Stückauswahl. "Und der Stoff...

  • Freudenberg
  • 21.11.20
  • 70× gelesen
Blaulicht

Wertheim/Tauberbischofsheim | Unfall auf der Hauptstraße, Unfall mit Kettenreaktion

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 18.11.2020 Tauberbischofsheim: Unfall auf der Hauptstraße Weil ein 74-Jähriger wohl beim Abbiegen nicht richtig aufpasste, kam es am Dienstagnachmittag in Tauberbischofsheim zum Unfall. Der Mann wollte gegen 14 Uhr mit seinem Mercedes aus dem Glockenweg in die Hauptstraße abbiegen und übersah dabei den dort fahrenden Citroen eines 28-Jährigen. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge, bei dem Schäden in Höhe von rund 7.000 Euro...

  • Wertheim
  • 18.11.20
  • 288× gelesen
Vereine
Klaus Hildenbrand (rechts) und Lars Kaller (links) freuen sich mit Mitgliedern der Global Marshall Plan Lokalgruppe über die Ankunft der Libanon-Zedern in Freudenberg.

Global Marshall Plan Lokalgruppe Freudenberg
Bäume pflanzen für Klimagerechtigkeit: Die Zedern sind bereit

Freudenberg. 400 Libanon-Zedern für den Freudenberger Stadtwald haben Lars Kaller, Revierförster, und eine Abordnung der Global Marshall Plan (GMP) Lokalgruppe Anfang November erhalten. Bezahlt werden sie aus dem Förderprogramm „Beteiligungstaler“ der Allianz für Beteiligung, mit finanzieller Unterstützung des Staatsministeriums Baden-Württemberg in Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Soziales und Integration Baden-Württemberg. „Eigentlich hatten wir geplant, noch vor den großen Ferien die...

  • Freudenberg
  • 13.11.20
  • 68× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 12.11.2020
Main-Tauber-Kreis | Ziege angefahren, Loch in Fenster geschlagen, Rauchentwicklung an Motor, Zwei Verletzte bei Kollision

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 12.11.2020 Niederstetten: Ziege von Pkw angefahren Glück im Unglück hatten Mittwochfrüh fünf Ziegen in Niederstetten. Die Tiere standen auf der Fahrbahn, als ein 57-Jähriger mit seinem PKW von Herrenzimmern in Richtung Pfitzingen fuhr. Dabei kollidierte das Auto mit einer Ziege, die bei dem Aufprall nach bisherigen Erkenntnissen lediglich leichte Verletzungen erlitt. An dem Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von circa 5.500 Euro. Warum...

  • Main-Tauber
  • 12.11.20
  • 328× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 11.11.2020
Main-Tauber-Kreis | Nägel auf Fahrbahn gelegt, Fahrzeugteile gestohlen, Automatenaufbrecher

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 11.11.2020 Tauberbischofsheim: Nägel auf Fahrbahn gelegt - Zeugen gesucht Mehrere Dutzend Nägel konnten Autofahrer am Dienstag gegen 7 Uhr auf der Bundesstraße 290 zwischen Tauberbischofsheim und Distelhausen feststellen, weshalb sie die Polizei alarmierten. Ein bislang Unbekannter hatte dort über eine größere Fläche an der Steigung großflächig Nägel auf die Fahrbahn gelegt. Ein Sachschaden entstand nach bisherigem Ermittlungsstand nicht,...

  • Main-Tauber
  • 11.11.20
  • 416× gelesen
Kultur
Gedenkgottesdienst für die Verstorbenen des Otto-Rauch-Stift

Gedenkgottesdienst für die Verstorbenen des Otto-Rauch-Stift

Eigentlich hätten zum Gedenkgottesdienst für die Verstorbenen der vergangenen 12 Monate auch deren Angehörige in das Otto-Rauch-Stift nach Freudenberg eingeladen werden sollen, wie es seit Jahren guter Brauch ist. Corona machte dies allerdings unmöglich. Aber dennoch haben sich die Bewohnerinnen und Bewohner mit einem Teil der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Kapelle des Otto-Rauch-Stifts zusammen mit Diakon Michael Baumann zum Gottesdienst versammelt, um dabei der Verstorbenen zu...

  • Freudenberg
  • 09.11.20
  • 98× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Wertheim | Unfallflucht

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 08.11.2020 Am Freitag, gegen 22.15 Uhr, beobachteten Zeugen eine silberfarbene Limousine, welche in Schlangenlinien auf der Steingasse in Richtung Nassig raste. Auf der völlig geraden Straße kam der Fahrer des silbernen Pkw so weit nach links, dass er einen am Fahrbahnrand geparkten schwarzen Fiat Punto streifte und diesen erheblich beschädigte. Ohne sich um den Schaden in Höhe von ca. 3000 Euro zu kümmern fuhr der Unfallverursacher...

  • Wertheim
  • 08.11.20
  • 162× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Wertheim | In Schlangenlinien gegen geparkten PKW gefahren und abgehauen

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 07.11.2020 Der Fahrer einer vermutlich silberfarbenen Limousine kollidierte Freitagnacht, gegen 22.00 Uhr, in Schlangenlinien und mit überhöhter Geschwindigkeit fahrend mit einem PKW Fiat Punto, der in der Steingasse in Nassig am Fahrbahnrand geparkt war. Der Unfallverursacher war von Wessental kommend in Richtung Steingasse Nassig unterwegs. Am geparkten PKW wurde der Außenspiegel abgerissen und das Seitenglas der Fahrertüre beschädigt....

  • Wertheim
  • 07.11.20
  • 123× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 05.11.2020
Main-Tauber-Kreis | Besucherverkehr minimieren, Verdächtige Wahrnehmung, Zerstörungswut, Auffahrunfall

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 05.11.2020 Polizeidienstelle im Bereich Main-Tauber-Kreis: Mitteilung in eigener Sache Um die Verbreitung des Coronavirus einzudämmen, sollen die Bürgerinnen und Bürger möglichst zuhause bleiben und soziale Kontakte meiden. Auch die Polizei trifft Vorsorge, um das Ansteckungsrisiko durch möglichst wenig Besucherverkehr zu minimieren. Die Anzeigeerstattung bleibt jederzeit möglich. Es wird jedoch darauf hingewiesen, dass die Möglichkeit...

  • Main-Tauber
  • 05.11.20
  • 290× gelesen
Blaulicht
Mit schwarzer und blauer Farbe haben Unbekannte die neu eröffnete Personenunterführung am Bahnhof Lauda beschmiert.

Polizeibericht vom 04.11.2020
Main-Tauber-Kreis | Feuerwehreinsatz, Zusammenstoß, Einbruch, 96-Jährige von Auto angefahren, Farbschmierereien

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 04.11.2020 Tauberbischofsheim: Heißes Öl ruft Einsatzkräfte auf den Plan Angebranntes Öl in einer Pfanne hat am Dienstagmittag einen Polizei- und Feuerwehreinsatz in Tauberbischofsheim ausgelöst. Eine Frau in einem Gebäude in der Straße Am Heimbergsflur wollte ihr Mittagessen zubereiten, das jedoch anschmorte. Die Einsatzkräfte lüfteten im Anschluss das betroffene Zimmer. Es enstand kein Sachschaden. Niemand wurde verletzt. Wertheim:...

  • Main-Tauber
  • 04.11.20
  • 292× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Main-Tauber-Kreis | 12-Jähriger auf Zebrastreifen angefahren, Pedelec-Fahrer schwer verletzt, Zu schnell unterwegs

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 03.11.2020 Wertheim: 12-Jähriger auf Zebrastreifen angefahren An einem Fußgängerüberweg in Wertheim hat sich ein 12-Jähriger am Montag bei einem Unfall leichte Verletztungen zugezogen. Gegen 15.45 Uhr war eine 81-Jährige mit ihrem PKW in der Bahnhofstraße unterwegs und bog von dort aus in die Uihleinstraße ab. Im gleichen Moment überquerte gerade eine Frau mit zwei Kindern den dortigen Zebrastreifen. Die 81-Jährige übersah die Fußgänger,...

  • Main-Tauber
  • 03.11.20
  • 323× gelesen
Blaulicht
Amphetaminsicherstellung KK Tauberbischofsheim
2 Bilder

Polizeibericht
Wertheim / Main-Tauber-Kreis: Rauschgifthändlerring zerschlagen

Einen Ermittlungserfolg konnte das Kriminalkommissariat Tauberbischofsheim verzeichnen. Durch akribische und überwiegend verdeckt geführte Ermittlungen gelang es den Rauschgiftfahndern aus der Tauberstadt, drei Männer im Alter von 23, 23 und 20 Jahren zunächst zu identifizieren und nun am 21. Oktober vorläufig festzunehmen. Dem Trio wird der Handel mit erheblichen Mengen Marihuana, Amphetamin und Kokain im Großraum Wertheim vorgeworfen. Anfang des Jahres verdichtete sich der Verdacht, dass aus...

  • Main-Tauber
  • 29.10.20
  • 502× gelesen
  • 2
Blaulicht

Polizeibericht
Wertheim-Wartberg | Brandstiftung in Mehrfamilienhaus / Zeugenaufruf

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Mosbach und des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 27.10.2020 Erneut hat es im Keller eines Mehrfamilienhauses im Salon-de-Provence-Ring gebrannt. Samstagabend nach 22:00 Uhr entdeckte ein Hausbewohner brennende Papierreste und Abfälle in zwei Kellerabteilen, was von der alarmierten Wertheimer Feuerwehr schnell gelöscht werden konnte. Verletzt wurde niemand, der entstandene Schaden hielt sich in Grenzen, er beträgt dennoch mehrere tausend...

  • Wertheim
  • 27.10.20
  • 176× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 27.10.2020
Main-Tauber-Kreis | Tatverdächtige gefasst, Hund verletzt, Fahrradkontrollwoche, Kollision, Auffahrunfall

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 27.10.2020 Creglingen: Erfolgreiche Ermittlungen nach Einbrüchen Erfolg für die Polizei Weikersheim: Nach mehreren Einbrüchen auf das Gelände eines Recyclinghofes in Creglingen führten umfangreiche Ermittlungsmaßnahmen der Beamten zu drei Tatverdächtigen. Im Zeitraum vom 19. September bis 12. Oktober hatten Unbekannte sich gewaltsam Zutritt zu dem Gelände verschafft und dort Container und Behälter durchsucht. Daraus entwendeten sie...

  • Main-Tauber
  • 27.10.20
  • 287× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 26.10.2020
Main-Tauber-Kreis | Geschichte erfunden, Damenrad gestohlen, Unfall unter Alkoholeinfluss, Aquarien illegal entsorgt

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 26.10.2020 Bad Mergentheim-Edelfingen: Geschichte über Ansprechen von Kind an Bushaltestelle frei erfunden Ein angeblicher Vorfall am 15. Oktober in Bad Mergentheim, bei dem ein Fremder ein Kind angesprochen haben soll, hat sich als frei erfundene Geschichte entpuppt. Der Junge beichtete seiner Mutter und der Polizei am Montag, dass er sich die Geschehnisse ausgedacht hatte, um Aufmerksamkeit zu erlangen. Dass ein angeblicher Unbekannter...

  • Main-Tauber
  • 26.10.20
  • 293× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.