Nachrichten - Main-Tauber

Blaulicht

Polizeibericht
Külsheim/Niederstetten | Graffiti-Schmierereien, Einbruch

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 12.05.2021 Külsheim: Graffiti-Schmierereien - Zeugen gesucht Drei bis vier Jugendliche beschmierten am Montag eine Garage und eine Brückenunterführung in Külsheim mit Farbe. Gegen 11.30 Uhr war die Gruppe auf dem Fußweg zwischen der Pater-Grimm-Straße und der Leopoldstraße unterwegs. Hierbei besprühten sie die Rückseite einer Garage und schmierten nicht definierbare Zeichen an die Wand. Ein weiteres Graffiti wurde an die Wand der Unterführung...

  • Külsheim
  • 12.05.21
  • 147× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Blaulicht

Polizeibericht
Main-Tauber-Kreis | Berauscht Auto gefahren, Kraftradfahrer schwer verletzt

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 11.05.2021 A81 / Grünsfeld: Berauscht Auto gefahren Ein 32-Jähriger steht in dem Verdacht am Montag berauscht mit seinem Auto auf der Autobahn 81 gefahren zu sein. Gegen 10 Uhr kontrollierte eine Polizeistreife den Mann mit seinem BMW auf der Rastanlage "Ob der Tauber Ost", nachdem er zuvor mit seinem Wagen die Autobahn in Richtung Würzburg unterwegs war. Bei der Überprüfung kam der Verdacht auf, dass der Fahrer unter dem Einfluss von Drogen...

  • Main-Tauber
  • 11.05.21
  • 165× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 10.05.2021
Main-Tauber-Kreis | Grillparty aufgelöst, Betrunken unterwegs, Zu schnell unterwegs, Farbschmierereien, Drogenfahrt Fahrfehler,

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 10.05.2021 Külsheim: Grillparty aufgelöst Mehr als zwei Dutzend Personen fanden sich am Samstagmittag zu einer Grillparty in Külsheim ein, woraufhin diese durch die Polizei aufgelöst wurde. Gegen 13.30 Uhr meldeten mehrere Zeugen, dass sich auf dem Gelände eines Vereins in der Hauptstraße unzählige Personen gemeinsam grillen würden. Als Polizisten vor Ort eintrafen, stellten sie hinter einem Sichtschutz, der zur Straße aufgebaut war, 29...

  • Main-Tauber
  • 10.05.21
  • 382× gelesen
Kultur

Premiere der Burgfestspiele Freudenberg am 26. Juni
Freilichttheater unter Pandemiebedingungen

Der Burgschauspielverein Freudenberg plant im Juni und Juli diesen Jahres die Aufführung des Stücks "Das Gespenst von Canterville". Anfang Mai fiel bei den Verantwortlichen die Entscheidung dafür, die Planungen für 2021 weiterzuverfolgen. "Wir haben in der Vorstandschaft länger darüber diskutiert und sorgfältig abgewogen. Letztendlich glauben wir aber alle fest daran, dass wir auch unter Coronabedingungen ein tolles Theaterstück auf die Bühne bringen können.", zeigt sich der Vorsitzende...

  • Freudenberg
  • 09.05.21
  • 23× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 06.05.2021
Main-Tauber-Kreis | Randale an der Bushaltestelle, 25.000 Schaden bei Unfall, Nach Spiegelstreifer abgehauen

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 06.05.2021 Bad Mergentheim: Randale an der Bushaltestelle In der Nacht auf Donnerstag wurde am Bad Mergentheimer Bahnhofplatz eine Bushaltestelle von Unbekannten beschädigt. Gegen 0.30 Uhr bemerkte eine Streife, dass die Glasscheibe eines Bushaltestellenhäuschens am Busbahnhof total zertrümmert auf dem Boden lag. Der oder die Täter hatten diese wohl in der Zeit zwischen 22.30 Uhr bis zum Eintreffen der Streife gegen 0.30 Uhr zerstört. Wie...

  • Main-Tauber
  • 06.05.21
  • 268× gelesen
Vereine
Gottesdienst in der Seniorenanlage 50plus am 02.05.2021

Gottesdienst in der Seniorenanlage 50plus

Eine Premiere gab es am vergangenen Sonntag in der Seniorenwohnanlage 50plus neben dem Otto-Rauch-Stift, als zum ersten Mal dort im Innenhof ein Gottesdienst gefeiert wurde. Da die Bewohnerinnen und Bewohner der Seniorenwohnanlagen coronabedingt zurzeit nicht die Gottesdienste im Otto-Rauch-Stift mitfeiern können, hat die Pfarrgemeinde kurzerhand zu diesem Gottesdienst eingeladen, der von Diakon Michael Baumann vorbereitet und gehalten wurde. Unterstützt wurde er dabei von Mitgliedern des...

  • Freudenberg
  • 04.05.21
  • 49× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 03.05.2021
Main-Tauber-Kreis | Absperrbake auf die Fahrbahn geworfen, Autospiegel beschädigt, Rollerfahrer stürzt, Geschwindigkeitsüberschreitung

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 03.05.2021 Wertheim: Mann wirft Absperrbake auf die Fahrbahn - Zeugen gesucht Ein 31-Jähriger warf am Freitagabend eine Absperrbake auf die Bestenheider Landstraße in Wertheim, wodurch ein Fahrzeug beschädigt wurde. Im Zeitraum zwischen 20.55 Uhr und 21.15 Uhr konnten zunächst mehrere Autofahrer der Bake ausweichen, bevor eine 54-Jährige mit ihrem VW mit dem Gegenstand kollidierte. Durch den Zusammenstoß entstand ein Schaden in Höhe von rund...

  • Main-Tauber
  • 03.05.21
  • 259× gelesen
Vereine
2 Bilder

Wenn der Prophet wegen Corona nicht zum Berg kommen kann...
Feuerwehr Ebenheid ruft „Steak- und Bratwurstmobil“ ins Leben

Anlässlich des Maibaumaufstellens finden üblicherweise traditionell am 30. April überall in den Ortschaften kleine Grillfeste statt. Pandemiebedingt musste diese Tradition nun schon das zweite Jahr in Folge ausfallen. Damit sich die Bewohner Ebenheids aber dennoch ein klein wenig auf den Mai einstimmen konnten, hat die Freiwillige Feuerwehr ihr „Steak- und Bratwurstmobil“ ins Leben gerufen. Jeder, der wollte, konnte vorab Essen und Getränke bestellen und diese wurden dann frisch gegrillt bzw....

  • Freudenberg
  • 01.05.21
  • 161× gelesen
Blaulicht

Main-Tauber-Kreis | Auto rollt Hang hinunter, Wohnmobil bei Unfall beschädigt, "Falscher Geschäftsführer"

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 29.04.2021 Boxberg-Uiffingen: Auto rollt Hang hinunter Ein 26-Jähriger musste am Mittwochabend in Boxberg-Uiffingen eine unangenehme Erfahrung machen: Nachdem er seinen Pkw auf der Gerbergasse abgestellt hatte, ohne den Gang einzulegen, rollte das Auto trotz leicht angezogener Handbremse los. Infolge prallte der Pkw gegen 18.30 Uhr gegen die Hausecke eines Gebäudes. Dabei entstand ein Sachschaden von insgesamt circa 2.500 Euro. Verletzt wurde...

  • Main-Tauber
  • 29.04.21
  • 363× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 28.04.2021
Main-Tauber-Kreis | Unfall, Rettungswagen in Unfall verwickelt, Polizisten mit Beil bedroht

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 28.04.2021 Bad Mergentheim: Unfall auf der Poststraße Aufgrund mehrerer unglücklicher Umstände kam es am Dienstagvormittag in Bad Mergentheim zu einem Verkehrsunfall. Eine 56-Jährige hatte ihren Wagen am Fahrbahnrand der Poststraße geparkt und öffnete wohl ohne auf vorbeifahrende Autos zu achten die Türe. Um eine Kollision mit der sich öffnenden Fahrertüre zu vermeiden, musste eine 38-Jährige mit ihrem Nissan eine Vollbremsung einleiten. Eine...

  • Main-Tauber
  • 28.04.21
  • 118× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 26.04.2021
Einsatzkräfte aus Baden-Württemberg, Bayern und Hessen kontrollierten gemeinsam

Gemeinsame Pressemitteilung der Polizeipräsidien Unterfranken und Heilbronn vom 26.04.2021 Rund 30 Einsatzkräfte der Polizeipräsidien Heilbronn, Unterfranken und Südosthessen führten am Samstag im sogenannten Dreiländereck Baden-Württemberg, Bayern und Hessen aufeinander abgestimmte Zweiradkontrollen durch. Ziel dieser Maßnahmen war einerseits das Ahnden von Verstößen. Andererseits war die Kontaktaufnahme mit den Motorradfahrerinnen und -fahrern ein Schwerpunkt, so dass die länderübergreifende...

  • Kreis Miltenberg
  • 26.04.21
  • 652× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 26.04.2021
Main-Tauber-Kreis | Pedelecfahrer schwer verletzt, 58-Jährige in Ausnahmezustand, Mofafahrer bei Sturz schwer verletzt, Sachschaden

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 26.04.2021 Bad Mergentheim: Pedelecfahrer bei Kollision mit Autotür schwer verletzt Weil ein 59-Jähriger am Sonntagnachmittag in Bad Mergentheim unachtsam die Fahrertür seines Autos geöffnet hat, ist ein Pedelec-Fahrer gestürzt und hat sich schwer verletzt. Der 77-Jährige befuhr gegen 15 Uhr die Sankt-Kilian-Straße in Fahrtrichtung stadteinwärts. Zeitgleich wollte der 59-Jährige aus seinem am Fahrbahnrand geparkten Fahrzeug aussteigen und...

  • Main-Tauber
  • 26.04.21
  • 247× gelesen
Sport
Am Berg der Burg Freudenberg
Video

Video
Runde um Freudenberg

Wir sind wieder unterwegs, dieses Mal rund um Freudenberg. Wie ist es zur Laufstreckenidee für diesen Sonntagslauf gekommen? 10 Jahre lang bin ich an der Burg Freudenberg zur Arbeit vorbei gefahren und dachte mir dabei immer: "Den Ort sollte man sich mal genauer anschauen!". Aber irgendwie ist es nie  dazu gekommen. Nun haben wir es geschafft auch den Fleck genauer mit unseren Laufschuhen zu betrachten. Von der Burg haben wir einen beeindruckenden Ausblick auf den Main entdeckt. Das Erste was...

  • Freudenberg
  • 24.04.21
  • 78× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Bad Mergentheim/Wertheim | Unfallflucht, Berauscht mit dem Auto unterwegs

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 23.04.2021 Bad Mergentheim: Unfallflucht - Zeugen gesucht Ein Unbekannter beschädigte am Mittwoch mit seinem Fahrzeug einen in Bad Mergentheim geparkten Pkw und fuhr anschließend davon. Zwischen 11 Uhr und 12 Uhr stand der Dacia auf einem Firmenparkplatz in der Zaisenmühlstraße. Innerhalb dieser Stunde prallte der Unbekannte mit seinem Fahrzeug beim Ein- oder Ausparken gegen den abgestellten Wagen. Anstatt sich um den Sachschaden zu kümmern...

  • Wertheim
  • 23.04.21
  • 123× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 22.04.2021
Main-Tauber-Kreis | Berauscht gefahren, Gegenverkehr übersehen, Drogenfahrt

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 22.04.2021 Bad Mergentheim: Berauscht gefahren Ein 25-Jähriger steht in dem Verdacht am späten Mittwochabend berauscht mit seinem Auto gefahren zu sein. Gegen 21.15 Uhr kontrollierte eine Polizeistreife den Mann mit seinem Opel in der Wilhelm-Frank-Straße in Bad Mergentheim. Bei der Überprüfung kam der Verdacht auf, dass der Fahrer unter dem Einfluss von Drogen stand. Ein Test bestätigte die Vermutung und verlief positiv auf Drogen....

  • Main-Tauber
  • 22.04.21
  • 177× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Main-Tauber-Kreis | 40-Tonner kippte um, Zu schnell unterwegs, Bei Verkehrsunfall verletzt, Auffahrunfall

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 21.04.2021 Königheim/Weikerstetten: 40-Tonner kippte um Schwer verletzt wurde ein 63-jähriger Lastwagenfahrer bei einem Unfall am Dienstagmittag, gegen 15.15 Uhr, auf der Bundesstraße zwischen Königheim und Weikerstetten. Der Mann kam mit seinem 40-Tonner-Sattelzug nach links von der Fahrbahn ab. Neben der Straße kippte das Gespann an einer Böschung auf die Seite. Der verletzte Fahrer musste nach seiner Bergung mit einem Rettungswagen in ein...

  • Main-Tauber
  • 21.04.21
  • 190× gelesen
Gesundheit & Wellness
Video

App
Darf ich das?

Darf ich das?  Fast täglich wechselnde Gesetze und Verordnungen. Selbst in Landkreisen und Bundesländern sind die Regeln total unterschiedlich. Wer packt es da schon den Durchblick zu behalten? Die "darf ich das App" kann dabei helfen den Überblick zu behalten. Nach Orten und Landkreisen kann gefiltert werden, aktuelle Inzidenzzahlen vom RKI und die aktuellen Kontaktbeschränkungen auf einen Blick. In dem Video findet Ihr weitere Informationen:

  • Miltenberg
  • 21.04.21
  • 60× gelesen
Blaulicht
13 Bilder

Verkehrsunfall Main - Tauber - Kreis
Stundenlange Straßensperre nach schweren Verkehrsunfall mit LKW

Schwer verletzt wurde ein 63-jähriger Lastwagenfahrer bei einem Unfall am Dienstagmittag, gegen 15.15 Uhr, auf der Bundesstraße 27 zwischen Königheim und Weikerstetten. Der Mann kam mit seinem 40-Tonner-Sattelzug mit Müll Beladung nach links von der Fahrbahn ab. Neben der Straße kippte das Gespann an einer Böschung auf die Seite. Der verletzte Fahrer musste nach seiner Bergung mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Höhe des Sachschadens ist derzeit noch nicht bekannt....

  • Königheim
  • 20.04.21
  • 1.032× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 19.04.2021
Main-Tauber-Kreis | Bei Autounfall verletzt, Unfallflucht aufgeklärt, Auto beschädigt Bahnschranke, Auto gegen Baum geprallt

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 19.04.2021 Lauda-Königshofen: Seniorin bei Autounfall verletzt Eine 73-Jährige wurde am Samstagnachmittag bei einem Unfall in Lauda-Königshofen verletzt. Die Frau saß als Beifahrerin im VW Lupo eines 68-Jährigen. Der Fahrer des Wagens fuhr gegen 14.20 Uhr auf der Philipp-Adam-Ulrich-Straße und übersah an der Kreuzung mit der Becksteiner Straße wohl den von rechts kommenden VW Tiguan eines 72-Jährigen. Es kam im Kreuzungsbereich zur Kollision...

  • Main-Tauber
  • 19.04.21
  • 326× gelesen
Hobby & Freizeit

Sind Bitcoin Online Casinos unsere Zukunft?
Bitcoin Online Casino im Überblick

Bitcoin existiert bereits seit einigen Jahren. Wer früh in diese Kryptowährung investiert hat, hat mit der Zeit sehr viel Rendite herausschlagen können. Heutzutage gehört Bitcoin zu der etabliertesten Kryptowährung überhaupt. Man kann Bitcoins nicht nur einfach kaufen und verkaufen, sondern auch viele Dinge damit bezahlen. Egal ob es nun ein Restaurantbesuch ist oder das nächste Online Casino: Heutzutage lässt sich alles einfach, sicher und schnell mit Bitcoin zahlen. Hierzu gehören...

  • Brehmen
  • 16.04.21
  • 61× gelesen
  • 1
Blaulicht

Polizeibericht
Lauda-Königshofen/Freudenberg | Jugendliche scheitern bei Rollerdiebstahl, Autofahrer greift bei Verkehrskontrolle zu Flasche Rum

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 15.04.2021 Lauda-Königshofen: Jugendliche scheitern bei Rollerdiebstahl Auf frischer Tat ertappt hat ein Zeuge in der Nacht auf Donnerstag Unbekannte bei dem Versuch einen Roller in Lauda-Königshofen zu entwenden. Gegen 2 Uhr hatte der Mann Geräusche auf dem Fußweg in der Dr.-Rudolf-Wobser-Straße gehört und die Unbekannten dann bei der Tatausführung gestört. Diese waren offensichtlich daran gescheitert, den Roller ohne Schlüssel zu starten....

  • Freudenberg
  • 15.04.21
  • 324× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 14.04.2021
Main-Tauber-Kreis | Körperverletzung, Fahrradfahrer von Autofahrer frontal erfasst, Flucht aus polizeilicher Kontrollstelle, Verursacher stellt sich

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 14.04.2021 Wertheim: Am Boden liegenden Mann getreten Zwischen vier jungen Männern und einem Jungen kam es am Dienstagnachmittag in Wertheim zu Streitigkeiten. Zeugen hatten gegen 17.30 Uhr die Polizei verständigt. Als die Streifenwagenbesatzungen in der Eichelgasse ankamen, fanden sie die Personen im Alter von 25, 26, 27, 33 und 11 Jahren vor. Wie sich herausstellte, hatte der 27-Jährige den auf dem Boden liegenden 33-Jährigen getreten,...

  • Main-Tauber
  • 14.04.21
  • 371× gelesen
Gesundheit & Wellness

Coronavirus
Main-Tauber-Kreis wird Modellregion für luca-App

Der Main-Tauber-Kreis wird Modellregion für die luca-App. Die App soll helfen, im Falle einer Corona-Infektion die Kontakte der Betroffenen digital, einfach, schnell und datenschutzkonform nachzuverfolgen. Einen entsprechenden Kooperationsvertrag hat das Landratsamt Main-Tauber-Kreis mit dem Berliner Unternehmen culture4life GmbH geschlossen. Zudem hat die Kreisverwaltung die Stadt Tauberbischofsheim sowie das Möbelhaus Schott aus der Kreisstadt als Partner für die Erprobungsphase gewonnen....

  • Main-Tauber
  • 14.04.21
  • 80× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Main-Tauber-Kreis | Weidezaun entwendet, Scheibe eingeschlagen, Drogenfahrt, Autoteile abgeschraubt, Unfallflucht

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 13.04.2021 Wertheim: Weidezaun entwendet - Zeugen gesucht Diebe entwendeten am Samstagnachmittag Gerätschaften eines elektrischen Weidezauns in Wertheim. Im Zeitraum von 12.30 Uhr bis 15.45 Uhr begaben sich die Täter zu dem Feldweg zwischen Wertheim, Hofgarten und der Eichelgrundsiedlung und bauten das elektrische Gerät und die dazugehörige Batterie ab. Anschließend entwendeten sie diese und flüchteten unerkannt. Zeugen, die Angaben zu den...

  • Main-Tauber
  • 13.04.21
  • 220× gelesen
Vereine
2 Bilder

Oster-Basteltüten für Kinder in Freudenberg

In der Karwoche hat das Kindergottesdienst-Team der katholischen Pfarrgemeinde Freudenberg für Kinder Oster-Basteltüten zusammengestellt. In diesen Tüten befanden sich Materialien und eine Anleitung zum Selberbasteln des letzten Abendmahls, sowie andere Kleinigkeiten. Der Bitte nach Einsendung eines Fotos der Bastelarbeiten kamen viele Kinder nach. Oft wurde das letzte Abendmahl mit sehr viel Liebe zum Detail gestaltet. Als Dankeschön für ihre Bilder erhielten die Kinder eine kleine...

  • Freudenberg
  • 11.04.21
  • 23× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 09.04.2021
Main-Tauber-Kreis | Zahlreiche Smishing-Versuche angezeigt, 100.000 Euro bei Verkehrskontrolle gefunden, Arbeitsunfall, Schlauchboot geklaut

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 09.04.2021 Polizeipräsidiumsbereich Heilbronn: Zahlreiche Smishing-Versuche angezeigt Am Donnerstag wurden im gesamten Bereich des Polizeipräsidiums Heilbronn zahlreiche sogenannte Smishing-SMS angezeigt. Dabei verschicken Kriminelle SMS-Nachrichten an Bürger, in denen beispielsweise die Zustellung eines Paketes angekündigt oder auch davor gewarnt wird, dass der eigene Social-Media-Account bedroht sei. Die SMS beinhaltet außerdem jedes Mal...

  • Main-Tauber
  • 09.04.21
  • 373× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 08.04.2021
Main-Tauber-Kreis | Tote Hühner im Wald entsorgt, Parkscheinautomat umgefahren, Arbeitsunfall endet tödlich, Diebstahl, Alkoholfahrt

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 08.04.2021 Tauberbischofsheim: Tote Hühner im Wald entsorgt Mehrere tote Hühner hat ein Unbekannter über das lange Osterwochenende in einem Waldgebiet bei Tauberbischofsheim entsorgt. Im Zeitraum von Gründonnerstag bis Dienstag wurden die Tiere im Wald zwischen Tauberbischofsheim-Dittwar und Tauberbischofsheim-Hof Steinbach im Gewann Osterberg abgelegt. Die Kadaver der 13 Tiere befanden sich in unmittelbarer Nähe des...

  • Main-Tauber
  • 08.04.21
  • 382× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 06.04.2021
Main-Tauber-Kreis | Ente gut, Autos nicht, Alkoholfahrt, Über 60 km/h zu schnell, Gefährliches Überholmanöver

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 06.04.2021 Niederstetten: Ente gut, Autos nicht Eine Ente sorgte am Freitagmittag für einen Verkehrsunfall in Niederstetten. Das Tier querte gegen 12 Uhr die Rüsselhäuser Straße. Eine 27-Jährige bemerkte die Ente vor sich auf der Straße und leitete mit ihrem Skoda eine Vollbremsung ein. Vermutlich bemerkte der dahinter in einem Mercedes folgende 18-Jährige den Bremsvorgang nicht rechtzeitig und fuhr auf das Heck des Skodas auf. Die 27-Jährige...

  • Main-Tauber
  • 06.04.21
  • 87× gelesen
Blaulicht

Stadt Wertheim
L 506 zwischen Reicholzheim und Bronnbach gesperrt

Wertheim. Wegen Baumfällarbeiten, dem so genannten Straßensicherungshieb, wird die Landesstraße 506 zwischen Reicholzheim und Bronnbach von Dienstag, 6. April, 9 Uhr bis Freitag, 9. April, voll gesperrt. Die Umleitung für den überörtlichen Verkehr ist ausgeschildert. Sie führt ab Bronnbach über die Tauberbrücke, Külsheim, Steinbach, Hundheim, Dörlesberg und Sachsenhausen nach Reicholzheim und umgekehrt. Die Zufahrt zum Sauerstoffwerk aus Richtung Reicholzheim ist weiterhin möglich. Die Sperrung...

  • Main-Tauber
  • 29.03.21
  • 139× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.