Geschenkideen 2020

Geschenkideen 2020

Nachrichten - Aschaffenburg und Spessart

Blaulicht

Polizeibericht
Aschaffenburg/Mespelbrunn | Parfüm entwendet, Betrunken gegen Hauswand gefahren und geflüchtet

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 05.12.2020 Stadt Aschaffenburg Parfüm entwendet Zwei 15-Jährige Jugendliche entfernten in einer Drogerie in der Goldbacher Straße zunächst das Sicherheitsetikett eines Parfüms, bevor sie dieses letztlich entwendeten. Der Wert der Parfüms beläuft sich auf 130,- Euro. Die beiden Jugendlichen müssen sich nun wegen Diebstahls verantworten. Kreis Aschaffenburg Betrunken gegen Hauswand gefahren und geflüchtet Mespelbrunn. Am Freitag, gegen...

  • Aschaffenburg
  • 05.12.20
  • 48× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Schöllkrippen/Krombach-Oberschur | Pkw Hyundai beschädigt und geflüchtet, Nach Fahrradsturz gerät Pferd in Panik

Pressebericht der PI Alzenau für Samstag, den 05.12.2020 Pkw Hyundai beschädigt und geflüchtet Schöllkrippen, Lkr. Aschaffenburg. Am Freitag in der Zeit von 08.15 Uhr bis 10.45 Uhr befuhr ein bislang unbekannter Fahrer die Laudenbacher Straße. Wahrscheinlich beim Parken stieß er mit seinem Pkw an einen geparkten, grauen Pkw Hyundai. Hierbei wurden der Kotflügel und die Fahrertüre beschädigt. Der Unfallschaden wird auf circa 3000 Euro geschätzt. Laut Schadensbild könnte sich bei dem...

  • Schöllkrippen
  • 05.12.20
  • 46× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Blaulicht

Polizeibericht vom 04.12.2020
Raum Aschaffenburg | Vorfahrtsunfall, Fahrt unter Drogeneinfluss, In die Böschung gefahren, Auffahrunfall

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 04.12.2020 Stadt Aschaffenburg Verkehrsgeschehen Vorfahrtsunfall Am Donnerstag um 07:17 Uhr befuhr eine 29-Jährige die Rhönstraße, von der Würzburger Straße kommend, in Richtung Schweinheimer Straße mit Ihrem Pkw Alfa. Gleichzeitig wollte eine 61-Jährige mit ihrem Pkw Kia von der Stichstraße links Höhe Rhönstr. 38 nach links abbiegen. Sie hätte die Vorfahrt der von rechts kommenden Alfa-Fahrerin beachten müssen. Stattdessen übersah sie...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 04.12.20
  • 106× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Raum Alzenau | Unfallflucht am Kindergarten, Auffahrunfall

Pressebericht der PI Alzenau vom 04.12.2020 Verkehrsunfälle Unfallflucht am Kindergarten Alzenau / Kälberau - Am Donnerstagmorgen, in der Zeit von ca. 08 Uhr bis 8:25 Uhr, blieb ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer, in der Karl-Amberg-Straße, am Parkplatz des dortigen Kindergartens, an einem geparkten VW-Sharan hängen und beschädigte diesen. Der unbekannte Verursacher entfernte sich anschließend ohne sich um den Schaden zu kümmern. Es entstand ein Schaden von ca. 1.000.-...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 04.12.20
  • 77× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Hösbach | 9-jähriger Junge vermisst - Polizei bittet um Zeugenhinweise

Widerruf der Vermisstenfahndung des PP Unterfranken vom 03.12.2020 - Bereich Untermain Der Junge konnte wohlbehalten bei Verwandten angetroffenwerden. Aktuelle Vermisstenfahndung des PP Unterfranken vom 03.12.2020 - Bereich Untermain Nach einem Streit mit seinen Eltern ist ein 9-Jähriger von zu Hause weggelaufen und seit dem Nachmittag verschwunden. Die Polizeiinspektion Aschaffenburg setzt bei ihrer Suche nun auch auf Hinweise aus der Bevölkerung. Seit 13:45 Uhr wird der 9-jährige aus...

  • Hösbach
  • 03.12.20
  • 1.582× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 03.12.2020
Main-Tauber-Kreis | Vier Verletzte bei Unfall, Auto überschlug sich, Gegen PKW gefahren, Kontrolle gestört, Zaun beschädigt

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 03.12.2020 Wertheim: Vier Verletzte bei Unfall Vier Verletzte und 10.000 Euro Sachschaden sind die Folgen eines Verkehrsunfalls am Dienstagnachmittag bei Wertheim. Ein 68-Jähriger war gegen 16.45 Uhr mit seinem Dacia von Bettingen Richtung Dertingen unterwegs. Als er nach links nach Dertingen abbiegen wollte, übersah er offenbar den von links heranfahrenden Opel eines 37-Jährigen, sodass es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge kam. Der...

  • Main-Tauber
  • 03.12.20
  • 230× gelesen
Gesundheit & WellnessAnzeige
3 Bilder

Wellness und Gesundheit
Sauna in Zeiten von Corona

Der Herbst ist die richtige Zeit für gezielte Entspannung in der Sauna. Über 25 Millionen Menschen in Deutschland gehen regelmäßig in die Sauna oder ins Dampfbad. Das hat gute Gründe, denn regelmäßiges Saunieren hat viele positive Auswirkungen. Körperliche Erholung, die Stärkung der Abwehrkräfte und psychische Entspannung tragen zur Gesundheit bei und können Krankheiten vorbeugen. Stärkung des Immunsystems – Bildung von Abwehrkräften Durch regelmäßiges Saunieren können Sie Erkältungen und...

  • Goldbach
  • 03.12.20
  • 115× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 03.12.2020
Raum Aschaffenburg | Hund beißt zu, Abbiegeunfall, Drogenfahrt, Kreiselunfall, Betäubungsmittel-Verstoß

Pressebericht der PI Aschaffenburg vom 03.12.20 Stadt Aschaffenburg Kriminalitätsgeschehen Hund beißt zu - Verantwortliche entfernt sich Ein achtjähriger Schüler wurde am Dienstag gegen 11:00 Uhr beim Sportunterricht im Freien auf einem Feldweg in der Nähe der Unterhainstraße von einem unbekannten Hund ins Knie gebissen. Das Tier war angeleint und ließ nach dem Biss sofort wieder los, während der Bub nach hinten umfiel und nach dem Verbringen ins Klinikum Aschaffenburg genäht werden musste....

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 03.12.20
  • 174× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Alzenau/Sommerkahl | Unfallflucht, Beim Ausparken anderen Pkw touchiert

Pressebericht der PI Alzenau vom 03.12.2020 Unfallflucht Alzenau - Am Mittwochnachmittag, in der Zeit von ca. 15:30 Uhr bis 18:00 Uhr, blieb ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer, in der Wasserloser Straße, an einem geparkten Mercedes hängen und beschädigte diesen an der linken Fahrzeugseite. Der unbekannte Verursacher entfernte sich anschließend ohne sich um den Schaden zu kümmern. Zeugen die sachdienliche Hinweise insbesondere zum Unfallhergang, zu dem Fahrzeug oder der...

  • Alzenau
  • 03.12.20
  • 61× gelesen
Gesundheit & Wellness

Klinikum Aschaffenburg-Alzenau
Teil- Privatisierung des Klinikums

Am Donnerstag den 03.12.2020 findet um 18 Uhr im Collossaal in Aschaffenburg ein Infoabend der Linken in Kooperation mit der Kommunalen Initiative (KI) und attac zur Privatisierung einiger Teile des Klinikums Aschaffenburg-Alzenau statt. Durch Corona sind die Auflagen sehr streng, weshalb die Veranstaltung gestreamt wird. Den Livestream findet ihr unter:  https://www.youtube.com/watch?v=sPYq69SLHGo&feature=youtu.be

  • Aschaffenburg
  • 02.12.20
  • 93× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 02.12.2020
Raum Aschaffenburg | Unfallflucht, Sattelzug sorgt für Verkehrsbehinderungen, Vorfahrtsunfall, Drogenfahrt

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 02.12.2020 Stadt Aschaffenburg Verkehrsgeschehen Ohne Fahrerlaubnis unterwegs Am Mittwoch um 07:39 Uhr wurde im Haselmühlweg der 47-jährige Fahrer eines Pkw Peugeot zu einer Verkehrskontrolle angehalten. Hierbei stellte die Streifenbesatzung fest, dass der Mann nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Außerdem bestand für das Auto keine Haftpflichtversicherung. Deshalb wurde die Weiterfahrt unterbunden und die Kennzeichen...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 02.12.20
  • 130× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 02.12.2020
Raum Alzenau | Unfallflucht, Vorfahrt missachtet, Tanklastzug fährt sich fest

Pressebericht der PI Alzenau vom 02.12.2020 Verkehrsunfälle Unfallflucht Alzenau - Am Dienstagmorgen, gegen 09 Uhr, meldeten Mitarbeiter des städtischen Bauhofs ,in der Brentanostraße auf Höhe des Edeka-Marktes, zwei unfallbeschädigte Verkehrszeichen. Es wird davon ausgegangen, dass ein bislang unbekanntes Fahrzeug, bei winterlichen Straßenverhältnissen, die Schilder beschädigte. Als Unfallzeitraum kommt die Nacht von Montag auf Dienstag bis zur Mitteilungszeit in Betracht. Der Sachschaden...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 02.12.20
  • 93× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Blankenbach | Fahndungserfolg nach Wohnungseinbruch - Tatverdächtige in Untersuchungshaft

Gemeinsame Presseerklärung des PP Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg vom 01.12.2020 Der Aschaffenburger Polizei gelang am Freitagabend die Festnahme von zwei Tatverdächtigen, denen vorgeworfen wird, kurz zuvor bei einem Einbruch in ein Wohnhaus Beute im Gesamtwert von rund 10.000 Euro entwendet zu haben. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg wurden die Beschuldigten dem Ermittlungsrichter vorgeführt. Die beiden Männer sitzen inzwischen in...

  • Blankenbach
  • 01.12.20
  • 124× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 01.12.2020
Raum Aschaffenburg | Vorfahrtsunfall, Auf Diebestour, Randalierer, Auffahrunfall, Lastzugunfall, Betäubungsmittelverstoß

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 01.12.2020 Stadt Aschaffenburg Verkehrsgeschehen Vorfahrtsunfall Am Montag um 12:30 Uhr fuhr ein 56-Jähriger mit einem Lkw die Kullmannstraße und wollte nach rechts in die Gailbacher Straße, in Richtung Rotwasserstraße, abbiegen. Beim Einfahren in den Kreuzungsbereich übersah er einen von links aus querenden Pkw DaimlerChrysler, der von einem 77-Jährigen gefahren wurde. Bei der Kollision entstand ein Schaden von 6.500 Euro. Die Vorfahrt...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 01.12.20
  • 146× gelesen
Beruf & Ausbildung
Nur jeder zweite Homeworker verfügt zuhause über ein eigenes Arbeitszimmer.

Arbeit, Ausbildung und Beruf
Home Sweet Homeoffice: Arbeiten und Unfallgefahren

(TRD/MP) Arbeiten im Homeoffice ist inzwischen nicht mehr aus unserem Berufsleben wegzudenken – und sogar „mehrheitsfähig“: Mittlerweile haben schon 53 Prozent der Arbeitnehmer ihre Erfahrungen damit gesammelt. Und die sind laut einer aktuellen Studie nicht unbedingt nur positiv. Die gesundheitliche Bilanz jedenfalls fällt bisher ernüchternd aus: 64 Prozent der Arbeitnehmer klagen über gesundheitliche Probleme. Die Homeworker plagen vor allem Rücken-, Muskel- und Kopfschmerzen. Für die...

  • Aschaffenburg
  • 01.12.20
  • 33× gelesen
Politik
3 Bilder

Digitalisierung der Arbeitswelt
Bayerische Arbeits- und Sozialministerin Carolina Trautner bei Onlinekonferenz am 5.12.

Der Deutsche Gewerkschaftsbund und die IG Metall veranstalten am 5.Dezember ab 10 Uhr eine virtuelle Konferenz zum Thema Digitalisierung der Arbeitswelt. Im Zuge dessen konnten wir die bayerische Staatsministerin für Familie, Arbeit und Soziales, Frau Carolina Trautner, als Keynote-Speakerin gewinnen. Aufgrund der Pandemie haben wir uns entschieden, die Konferenz in Präsenz abzusagen und diese nun rein virtuell durchzuführen. Die Veranstaltung richtet sich an gewerkschaftlich Aktive und...

  • Aschaffenburg
  • 01.12.20
  • 37× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 01.12.2020
Raum Alzenau | Mit Sommerreifen gegen Stromverteilerkasten, Auffahrunfall, Trunkenheit im Verkehr, Marihuanafund

Pressebericht der PI Alzenau vom 01.12.2020 Verkehrsunfälle Mit Sommerreifen gegen Stromverteilerkasten Mömbris / Dörnsteinbach - In der Nacht von Montag auf Dienstag verlor eine 40-jährige, Opel-Fahrerin, in der Niedersteinbacher Straße, Fahrtrichtung Hofstädten, auf schneeglatter Fahrbahn die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Sie konnte in einer Linkskurve nicht mehr rechtzeitig abbremsen und prallte gegen einen Stromverteilerkasten, in der Mittelwaldstraße. Die dahinterliegende Mauer wurde...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 01.12.20
  • 135× gelesen
Politik
Herbert Kaup beim Ortstermin in der Helmholtzstraße

SPD Leider und Nilkheim
Parken in der Helmholtzstraße in Leider - Verwaltung: Autofahrer sollen sich an die Regeln halten

Herbert Kaup, der SPD-Ortsvereinsvorsitzende des Stadtteils Leider und der Stadtrat Wolfgang Giegerich hatten beantragt, dass die PKWs auf der linken Seite der Helmholtzstraße durch einen eingezeichneten Parkstreifen auf dem Gehsteig parken können. Auf der rechten Seite soll der Gehsteig von Parken freigehalten werden, damit Bürger mit einem Kinderwagen vorbei fahren können. Sie begründeten dies damit, dass bei der derzeitigen Parksituation in der Helmholzstraße der Einsatz von...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 30.11.20
  • 37× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Raum Wertheim | Fehler beim Aussteigen - Eine Person leicht verletzt, Gefährlicher Überholvorgang

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 30.11.2020 Wertheim: Fehler beim Aussteigen - Eine Person leicht verletzt Ein Verkehrsunfall ereignete sich am Freitag gegen 20.20 Uhr in der Nassiger Straße in Wertheim. Ein 42-Jähriger wollte in der Nassiger Straße aus einem haltenden Fiat aussteigen und übersah hierbei vermutlich einen vorbeifahrenden 22-Jährigen mit seinem Toyota. Der Wagen des 22-Jährigen kollidierte mit der hinteren Türe des Fiat, aus welcher der 42-Jährige gerade...

  • Main-Tauber
  • 30.11.20
  • 133× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Aschaffenburg/Damm | Unbekannter Exhibitionist tritt Frauen gegenüber - Kripo bittet um Zeugenhinweise

In der vergangenen Woche sind bei der Aschaffenburger Polizei zwei Fälle exhibitionistischer Handlungen bekannt geworden. Der oder die Täter sind bislang noch unbekannt. Um die Taten aufklären zu können, hofft die Kriminalpolizei weiterhin auf Hinweise von möglichen Zeugen. Wie bereits berichtet, wurde eine 24-jährige Fußgängerin am Mittwochvormittag, gegen 11.30 Uhr, auf dem Fuß-/Radweg zwischen der Dyroffstraße und der Glattbacher Straße von einem Mann angesprochen, der auf einer Bank saß...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 30.11.20
  • 101× gelesen
  • 1
Blaulicht

Polizeibericht vom 30.11.2020
Raum Aschaffenburg | Vereiste Autoscheibe ursächlich für Unfall, Frau randaliert, Kollision zwischen Auto und Katze

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 30.11.2020 Stadt Aschaffenburg Verkehrsgeschehen Unfallflüchtiger meldet sich Am Sonntag um 17:10 Uhr überfuhr ein zunächst unbekannter Autofahrer mit einem Pkw eine Verkehrsinsel in der Spessartstraße und beschädigte hierbei ein Verkehrszeichen. Dann entfernte er sich vom Ort des Geschehens und parkte den Wagen in der Hefner-Alteneck-Straße ein. Zeugen verständigten die Polizei. Der Unfallverursacher, ein 19-Jähriger, meldete sich im...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 30.11.20
  • 159× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Schöllkrippen | Corona-Party aufgelöst

Pressebericht der PI Alzenau vom 30.11.2020 Einsätze im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie Am Sonntagmorgen stellten Beamte der PI Alzenau, insgesamt sechs Personen aus unterschiedlichen Hausständen in einer Wohnung fest. Die Feier wurde aufgelöst. Alle anwesenden Gäste und den Gastgeber erwartet nun eine Anzeige nach dem Infektionsschutzgesetz. Nachdem zwei der Gäste offensichtlich unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln standen und mit ihren Pkws angereist waren, wurde ihnen die...

  • Schöllkrippen
  • 30.11.20
  • 304× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Aschaffenburg/Großostheim | Verkehrsunfälle, Fahrzeug angefahren, Trunkenheitsfahrt

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 29.11.2020 Stadt Aschaffenburg Verkehrsgeschehen Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich Am Samstag, gegen 12.00 Uhr, befuhr ein 35 jähriger Fiat-Fahrer die Darmstädter Straße stadteinwärts. An der großräumigen Kreuzung mit dem Westring (Leiderer Lichtspiele) missachtete der Pkw-Fahrer das Rotlicht. Zur gleichen Zeit fuhr ein 66 jähriger Ford-Fahrer mit einem Kleinbus in den Kreuzungsbereich bei Grünlicht ein. Es kam zur Kollision...

  • Aschaffenburg
  • 29.11.20
  • 177× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 29.11.2020
Raum Alzenau | Unfallflucht geklärt, Sachbeschädigungen

Pressebericht der PI Alzenau vom 29.11.20 Verkehrsunfälle Klärung Unfallflucht durch aufmerksamen Zeugen Alzenau - Gegen 01:45 Uhr beobachtete ein aufmerksamer Pkw-Fahrer einen Verkehrsunfall im Ortsteil Michelbach, Am Lindenplatz. Eine 27 jährige Fahrerin eines Audi, A3, kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Hierbei überfuhr sie mit der rechten Fahrzeugseite einen hohen Bordstein und fuhr weiter 2 Metallbügel/Poller um, die komplett aus dem Fundament gerissen wurden. Der Zeuge stoppte und...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 29.11.20
  • 106× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Mömbris/Brücken | Betrunken und unter Drogeneinfluß

Pressebericht der PI Alzenau vom 27.11.20 Bei einem 41-jährigen Pkw-Fahrer stellten Beamte der PI Alzenau am Freitagnachmittag, am Hahnenkammwerk, Alkoholgeruch fest. Im Rahmen eines Atemalkoholtests wurde ein Wert von über 2,7 Promille ermittelt. Des Weiteren wurden bei dem Pkw-Fahrer drogentypische Ausfallerscheinungen festgestellt. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und eine Blutentnahme durchgeführt. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr. Empfange die neuesten...

  • Brücken
  • 28.11.20
  • 88× gelesen
Blaulicht

Raum Aschaffenburg | Unfallflucht, Diebstahl, Beleidigung, Unfall, Drogenfahrt

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 28.11.2020 Stadt Aschaffenburg Verkehrsgeschehen Grauer Kleinwagen flüchtet Ein grauer Kleinwagen flüchtete nach einem Verkehrsunfall in der Schillerstraße. Der Unfall ereignete sich gegen 14.30 Uhr, als der graue Kleinwagen aus einem Tankstellengelände auf die Schillerstraße auffuhr. Dabei übersah er einen Peugeot, welcher bevorrechtigt auf der Schillerstraße geradeaus fuhr. Es kam zum seitlichen Zusammenstoß. Das Verursacherfahrzeug...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 28.11.20
  • 212× gelesen
Hobby & Freizeit

Kath. Öffentliche Bücherei Dammbach
Ab 1. Dezember ist unsere Bücherei geschlossen!

Liebe Leser*innen, die neuen Verschärfungen des Bayerischen Staatsministeriums vom 26.11.2020 zur Eindämmung der Corona-Pandemie betreffen nun auch Bibliotheken und Archive. Leider müssen daher die Büchereien wieder ab dem 1.12.2020 schließen! Abgabe von unseren Medien ist im Dammbacher Dorfladen möglich. Dazu die Bücher in die vorgesehene Rückgabe-Box legen und mit dem Rückgabe-Datum versehen.  Auch das Ausleihen ist im Dorfladen möglich. Besuchen Sie unser Schmöker-Regal mit einer...

  • Dammbach
  • 27.11.20
  • 32× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Aschaffenburg | Erneuter Fall von „Love Scamming“ – Geschädigte fällt auf Betrüger herein

Pressebericht des PP Unterfranken vom 27.11.2020 - Bereich Untermain Wenn der Liebste aus dem Internet sich plötzlich als Betrüger herausstellt, ist das für die Geschädigten doppelt schlimm. In Aschaffenburg erneut eine Dame auf das sogenannte „Love Scamming“ hereingefallen und hat einem Betrüger, der ihr Liebe und eine Beziehung vorgetäuscht hat, immer wieder Geldbeträge überwiesen. Die unterfränkische Polizei warnt vor der fiesen Masche der Betrüger, gerade jetzt in der Corona-Zeit....

  • Aschaffenburg
  • 27.11.20
  • 305× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 27.11.2020
Raum Aschaffenburg | Geparkten Mercedes angefahren und geflüchtet, Ladendieb ergreift in City Galerie die Flucht

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 27.11.2020 Stadt Aschaffenburg Verkehrsgeschehen Geparkten Mercedes angefahren und geflüchtet Nilkheim. Im Zeitraum von 14 Uhr bis 15:15 Uhr wurde am Donnerstag ein Pkw Mercedes durch einen unbekannten Fahrzeugführer angefahren. Der Mercedes stand auf dem Parkplatz in der Kleinen Schönbuschallee abgestellt und weist nun eine beschädigte hintere Stoßstange auf. Der Schaden beläuft sich im vierstelligen Bereich. Hinweise zu einem...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 27.11.20
  • 95× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.