Schule & Bildung

Beiträge zur Rubrik Schule & Bildung

Urkunden und Geldgeschenke bekamen diese Mittelschülerinnen und Mittelschüler für ihr soziales Engagement. Dazu gratulierten (vorne von links) Schulrat Harald Frankenberger, Moderator Gerhard Ammon und stellvertretender Landrat Günther Oettinger sowie (von
rechts) Kreishandwerksmeisterin Monique Haas, Großheubachs Bürgermeister Gernot Winter und Dirk Elias (Sparkasse).

Auszeichnung
Soziale engagierte Jugendliche mit Urkunde und Geldpreis ausgezeichnet

Die Jugend von heute ist durchaus engagiert und sozial aktiv. Den Beweis lieferten am Donnerstag in der Mittelschule Großheubach 19 Schülerinnen und Schüler aus Mittelschulen des Landkreises, die für ihr Engagement ausgezeichnet wurden – sowohl in der Schule als auch in Organisationen und Vereinen erbracht. Im Jahr 2009 war erstmals die Idee aufgekommen, den Übergang der Hauptschülerinnen und Hauptschüler von der Schule in den Beruf zu fördern. Der damalige Kreishandwerksmeister Erich Stappel...

  • Kreis Miltenberg
  • 04.07.22
  • 37× gelesen
Die Siegerklassen beim Nichtraucherwettbewerb stellten sich mit ihrem Lehrer Grein (links), den Mitgliedern des Präventionsausschusses und stellvertretendem Landrat Günther Oettinger (hinten rechts) zum Gruppenfoto.

Nichtraucherwettbewerb
Landkreispreise für nichtrauchende Schulklassen

„Da fehlt nix“ – unter diesem Motto stand in diesem Jahr der mittlerweile 25. bundesweite Nichtraucherwettbewerb „Be Smart – Don’t Start“. Unter den 6.488 Klassen befanden sich auch 36 Klassen aus dem Landkreis Miltenberg, die am Wettbewerb teilnahmen. Fünf Klassen waren rauchfrei geblieben und hatten sich mit zusätzlichen Aktionen um die Landkreispreise beworben. Sie konnten am Donnerstag bei der Preisverleihung im Landratsamt Miltenberg die Preise abholen, die der Präventionsausschuss...

  • Kreis Miltenberg
  • 04.07.22
  • 26× gelesen

Traumschnitt am HSG
Sechsmals 1,0!

Im Rahmen der Abiturzeugnisverleihung des Hermann-Staudinger-Gymnasiums gratulierte die Schulfamilie den Jahrgangsbesten aufs Herzlichste. Fünf Schülerinnen und ein Schüler gehörten mit einem Traumschnitt mit 1,0 dieses Jahr zu den Ausgezeichneten. „Ein toller Verdienst der Jahrgangsbesten, aber auch ein gutes Zeugnis für unsere gemeinsame Anstrengung in der Zeit der Einschränkungen durch das Corona-Virus“, wie Christine Büttner die zurückliegenden Jahre zusammen. Die Oberstufenkoordinatoren...

  • Erlenbach a.Main
  • 04.07.22
  • 211× gelesen
v.li: Christine Büttner, Schulleiterin, Luise Volmer, Helena Wengerter

MINT-Zertifikate am HSG
Herausragende Naturwissenschaftlerinnen

Abiturientinnen erhalten MINT-EC-Zertifikat Erlenbach, 24.06.2022. Im Rahmen der Zeugnisvergabe wurden zwei Abiturientinnen des Hermann-Staudinger-Gymnasiums mit dem MINT-EC-Zertifikat für ihr besonderes Engagement im MINT-Bereich ausgezeichnet. Die Schule ist seit 2015 Teil des nationalen Excellence-Schulnetzwerks MINT-EC und darf somit das deutschlandweit einzigartige MINT-EC-Zertifikat vergeben. In diesem Jahr erhielten das Zertifikat Luise Volmer und Helena Wengerter, die durch...

  • Erlenbach a.Main
  • 04.07.22
  • 62× gelesen
v.li. Luise Volmer, Carla Hein, Joline Göbel, Anna-Lena Löwer, Eliese Hohmann, Valentin Kaufmann

Sechs Veröffentlichungen in der FAZ
Schreibtalente am HSG

"Eine herausragende Leistung der SchülerInnen im Fach Deutsch", fasst Christine Büttner, Schulleiterin des Hermann-Staudinger-Gymnasiums, die Texte der sechs Schreibtalente – Carla Hein, Eliese Hohmann, Anna-Lena Löwer, Luise Vollmer, Valentin Kaufmann und Joline Göbel - die in den letzten zwei Jahren in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung veröffentlicht wurden, zusammen. Im Rahmen der Abiturzeugnisverleihung würdigte das HSG dieses außergewöhnliche Engagement der Nachwuchsjournalisten. Seit...

  • Erlenbach a.Main
  • 04.07.22
  • 58× gelesen
Michael Bartsch, ehemaliger Schüler des JEG und nun Redaktionsleiter beim ZDF, hält die Festrede.
8 Bilder

Festakt „50 Jahre JEG“
50 Jahre Julius-Echter-Gymnasium – ein echter Meilenstein und Grund zum Feiern

„Denke daran, Meilensteine zu feiern, bevor du dich auf die bevorstehende Strecke vorbereitest.“ Diesen Satz Nelson Mandelas hatte Schulleiterin Petra Hein ihrer Eröffnungsrede anlässlich des Festakts zum 50jährigen Bestehen des Julius-Echter-Gymnasiums Elsenfeld am 1. Juli vorangestellt. Die Aula des Elsenfelder Schulzentrums bot für diese Feierstunde ein würdiges Ambiente, und die zahlreich erschienen Gäste sorgten dafür, dass der Rückblick auf 50 Jahre Schulgeschichte ebenfalls ein solcher...

  • Elsenfeld
  • 03.07.22
  • 141× gelesen

Hector Kinderakademie
Annäherung an ein flächendeckendes Angebot im Neckar-Odenwald-Kreis

Die Hector Kinderakademien bieten besonders begabten und hochbegabten Grundschulkindern zusätzlich zum regulären Schulunterricht ein speziell für sie entwickeltes Förderprogramm an. Rund 23.000 Grundschulkinder nehmen jährlich an den Kursangeboten an 68 Standorten in ganz Baden-Württemberg teil. Die Hector Kinderakademien werden von der Hector Stiftung II finanziert, vom Ministerium für Kultus, Jugend und Sport unterstützt und vom Hector-Institut für Empirische Bildungsforschung an der...

  • Adelsheim
  • 01.07.22
  • 39× gelesen

Autorenlesung
Simak Büchel an der Martin-von-Adelsheim-Schule

Bereits vor einem Monat begeisterte Herr Guido Kasmann mit seiner Autorenlesung die Schüler:innen der 3. und 5. Klasse an der Martin-von-Adelsheim-Schule. Vergangene Woche ging es nun in die zweite Runde des Autoren-Sommers. Dieses Mal las Herr Simak Büchel für die Klassen 1 und 4. Zunächst stellte er sich auf seine besonders witzige Art den Kindern vor und überlegte zusammen mit ihnen, wie wohl ein Autor aussieht, dem nichts einfällt. Doch ihm war zum Glück bei seinem Buch „Projekt Mimesis -...

  • Adelsheim
  • 01.07.22
  • 8× gelesen
  • 1
Mit freundlicher Genehmigung zur Veröffentlichung. Hoher Besuch an der Montessorischule in Soden.

Montessorischule Soden
Ein Tag mit Claus-Dieter Kaul

Die Ankündigung über den Besuchstermins von Claus-Dieter Klaus hat bereits im Team der PädagogInnen an der Montessorischule für Begeisterung gesorgt. Wer sich mit der Montessoripädagogik beschäftigt, kommt sehr schnell mit seinem Namen in Berührung. Dabei liest sich sein Lebenslauf allein schon fast wie ein spannender Roman. Eine kurze Zusammenfassung über seinen Wirkungskreis wird ihm dabei nicht gerecht werden. Vom Buchautor namhafter Bücher, seiner Medienpräsenz bis hin zu seiner...

  • Sulzbach a.Main
  • 30.06.22
  • 223× gelesen

Johannes-Hartung-Realschule Miltenberg
Auf den Spuren jüdischen Lebens – Drei SchülerInnen gewinnen mehrere Preise

Seit mehreren Jahren beteiligte sich die Johannes-Hartung-Realschule unter der Leitung von Frau Veronika Repp an dem Geschichtswettbewerb „Erinnerungszeichen“ – auch in diesem Jahr. Drei Schüler und Schülerinnen aus der Klasse 9d besuchten im November die Ausstellung „Den Juden Miltenbergs ein Gesicht UND eine Stimme geben“ im Alten Rathaus und agierten auch als Guide für Besucher. So erklärten Emelie Meyer-Bothling und Tuana Ercins den oftmals älteren Herrschaften die Funktionsweise der...

  • Miltenberg
  • 29.06.22
  • 124× gelesen
Sichtlich Spaß macht die Ausstellung im Rahmen des Mini-Mathematikums in Dorfprozelten, wie die Ehrengäste bei der Eröffnung selbst ausprobierten. Im Bild (vorne von links) Jessica Euler (Bürgermeisterin Stadt Aschaffenburg), Rainer Kroth (Bürgermeister Stadtprozelten), Monika Wolf-Pleßmann (stellvertretende Landrätin), Andreas Freiburg (Bürgermeister Collenberg), Alexander Schüll (dritter Bürgermeister Dorfprozelten) sowie (hinten von links) Elisabeth Kluin (LAG Main4Eck), Andrea Grimm (Initiative Bayerischer Untermain) sowie Dr. Maria Bausback (IHK Aschaffenburg).

Ausstellung
Mini-Mathematikum bietet spielerischen Zugang zur Mathematik

Mathematik muss nicht langweilig sein, Angst davor muss auch niemand haben: Das Mini-Mathematikum in Dorfprozelten beweist spielerisch, wie abwechslungsreich und interessant Mathematik sein kann – mit Mitmachen, Anfassen und Ausprobieren rund um die Themen Zahlen, Formen und Muster. Initiative Bayerischer Untermain, LAG Main4Eck und die Bildungsplattform fabuly haben gemeinsam das Mini-Mathematikum für zwei Wochen in die Sporthalle der Grundschule Dorfprozelten/Stadtprozelten in Dorfprozelten...

  • Kreis Miltenberg
  • 28.06.22
  • 115× gelesen
Konzentrierte Gemeinschaftsaktion: Es galt, so wenig Wasser wie möglich aus dem kleinen Schälchen in der Mitte des Stofftuches zu verlieren, das Schülerinnen und Schüler der Johannes-Hartung-Realschule vorsichtig durch einen Parcours trugen.
22 Bilder

Projekt "WELTfairÄNDERER" Jugendhaus St. Kilian
„Das wenige, das du tun kannst, ist viel!“

„Danke, dass wir an diesem Projekt teilnehmen durften. Wir haben uns gefreut, dass wir die Chance hatten, viele neue Themen kennenzulernen.“ „Das Projekt hat unserer ganzen Klasse sehr gut gefallen.“ „Es war toll, dass es so viel zum Anfassen, Anschauen und Probieren gab.“ So positiv äußerten sich Schülerinnen und Schüler der Heinrich-Ernst-Stötzner-Schule, der Johannes-Hartung-Realschule und der Grundschule in Miltenberg, die letzte Woche beim Projekt „WELTfairÄNDERER“ des Jugendhauses St....

  • Miltenberg
  • 28.06.22
  • 233× gelesen
Die Abiturientinnen und Abiturienten des HSG 2022

Abiturzeugnisverleihung am HSG
Abivengers am HSG

In „80 Takten um die Welt“, so beschrieb Joachim Hammer, Pianist, seine musikalische Laudatio für die Abiturienten und Abiturientinnen des Hermann-Staudinger-Gymnasiums. Diese versammelten sich am Freitag nachmittag in der Erlenbacher Frankenhalle zur Abiturzeugnisverleihung. „Sich wieder einmal schick machen und sich gemeinsam in einer Halle treffen“, sagten zwei Abiturienten im Foyer der Halle beim Sektempfang zu ihren Eltern. Und auf diesen Umstand machte auch Christine Büttner,...

  • Erlenbach a.Main
  • 27.06.22
  • 247× gelesen

Zentralgewerbeschule Buchen
Corona getrotzt

An der Zentralgewerbeschule Buchen (ZGB) wurden über 90 Absolventen verabschiedet, die ihre Berufsschulabschlussprüfung erfolgreich gemeistert haben. Ihre meist dreijährige Ausbildung stand, wie die der vergangenen Absolventen, im Zeichen der Corona-Pandemie, doch die zahlreichen hervorragenden Ergebnisse zeigen, dass diese Erschwernis ihnen nur wenig anhaben konnte. Mit ihrem erfolgreichen Abschluss haben die Prüflinge gezeigt, dass Sie den Anforderungen ihres Berufes gewachsen sind und für...

  • Buchen (Odenwald)
  • 27.06.22
  • 53× gelesen

Endlich wieder feiern
Schulfest der Heinrich-Ernst-Stötzner-Schule

Nach langer Pandemiepause heißt es nun „ENDLICH WIEDER FEIERN!“ Die Schulfamilie der Heinrich-Ernst-Stötzner-Schule in der Nikolaus-Fasel-Str. 10 a in Miltlenberg lädt herzlich ein zum Schulfest am Freitag, 01. Juli. Auf die Gäste warten tolle Spielangebote und Bastelworkshops. Außerdem lohnt es sich, ein wenig Geld mitzunehmen für die köstliche Verpflegung des Elternbeirats sowie für einen Flohmarkt und einen Verkaufsstand mit afrikanischem Schmuck. Die SMV veranstaltet ein kleines...

  • Miltenberg
  • 25.06.22
  • 58× gelesen

Straßburgfahrt der 8. Klassen
HSG back in France

Die Klassen 8b und 8d verbrachten zwei Tage in einer der bekanntesten Städte Frankreichs: Straßburg. Am ersten Tag machten wir mit einem Stadtplan bewaffnet, die Straßen von Straßburg unsicher. Dabei versuchten wir auch (auf französisch oder eher mit Händen und Füßen) an unser Mittagessen zu gelangen. Zurück im Hostel haben wir unsere gemütlichen Zimmer bezogen und neuen Proviant für den Rest des Tages in unsere Rucksäcke gepackt. Danach gingen wir mit unserer jeweiligen Klasse zurück zu der...

  • Erlenbach a.Main
  • 24.06.22
  • 103× gelesen
v.l.n.r.: Gloria Leichtenschlag (Kindergartenleitung), Alexander Berberich (RUF Gebäudetechnik), Andre Konietzka (Kerry), Petra Ruf (RUF Fassade), Sonja Roth (Sparkasse), Albert Straub (Volksbank), Daniel Morawetz (RUF privat), Manuel Voigt (Elternbeirat)
9 Bilder

Bereits 8500 € für neues Spielgerät
Erste Spender für "Feuerfisch" gewürdigt

Die ersten 8.500 Euro konnten bereits kurz nach dem Startschuss der Spendenaktion für das neue Spielgerät des kath. Kindergarten Traumland in Kleinheubach gesichert werden. Dies ist den Kleinheubacher Unternehmen Berres Bauunternehmen, Kerry, RUF Fassade, RUF Gebäudetechnik, RUF privat, Sparkasse, Volksbank Raiffeisenbank, sowie dem Klingenberger Unternehmen WIKA zu verdanken. Am Dienstag den 21. Juni haben die Kinder und Erzieherinnen zur Besichtigung der Einrichtung eingeladen und ein kleines...

  • Kleinheubach
  • 23.06.22
  • 221× gelesen
12 Bilder

Montessorischule Soden
Bedarfsanstieg der Sekundarklassen für Pfingstferienbetreuung

Das Angebot der OGS (Offenen Ganztagesschule) an der Montessorischule in Soden ist seit vielen Jahren beliebt. Meistens wurde es gerne in den Jahrgängen der Grundschulklassen angenommen. Vereinzelt waren auch sporadisch SekundschülerInnen dabei. In den Pfingstferien zeigte sich in diesem Jahr, dass der Bedarfstrend sich auch auf die Sekundarstufen erhöht. Das Team der betreuenden PädagogInnen sorgte in den Pfingstferien für eine ausgelassene und unbeschwerte Ferienzeit. Selbst das Wetter sorgte...

  • Sulzbach a.Main
  • 23.06.22
  • 322× gelesen
7 Bilder

Ausstellung zum Mainfest in Miltenberg
Collagen aus dem Kunstunterricht der Mittelschule Miltenberg

Schön, dass es dieses Jahr wieder das Mainfest gibt. Zu jedem Mainfest präsentiert die Mittelschule Miltenberg Bilder aus dem Kunstunterricht unterschiedlicher Jahrgangsstufen. Linoldrucke, Fotos und gemalte Bilder waren die letzten Jahre schon zu sehen. Dieses Jahr entschied sich der Kunstlehrer Herr Höring für eine Collage zu dem Thema Kultur und Natur. Pünktlich zur Festeröffnung sind diese Bilder am Mainufer entlang der Hauptbühne zu sehen. Gestaltet habe diese Bilder Schülerinnen und...

  • Miltenberg
  • 23.06.22
  • 66× gelesen

Generationenprojekt des HSG
Smartphone, Tablet & Co. – Beginn einer gelungenen Kooperation

Neue Wege bei der Unterstützung im Umgang mit Smartphone oder Tablet beschritt das Generationenprojekt des Hermann-Staudinger-Gymnasiums Erlenbach Anfang Juni. Auf Initiative der Erlenbacher Seniorenbeauftragten Karola Schröder hin waren die Erlenbacher SeniorInnen eingeladen, mit ihren eigenen Geräten in die Kinopassage zu kommen, um den SchülerInnen dort ihre Fragen zu stellen und Hürden oder Ängste im Umgang mit den „neuen Medien“ abzubauen. Auch Leihgeräte von der Caritas standen zur...

  • Erlenbach a.Main
  • 19.06.22
  • 64× gelesen
5 Bilder

Spendenaufruf für neues Spielgerät
Feuerfisch: Neues Spielgerät benötigt - viele Aktionen gestartet

Vor Kurzem stand die turnusmäßige Sicherheitsbegehung der Außenanlage und Spielgeräte durch Fachexperten an. Leider wurde das von den Kindern geliebte Spielhaus mit Sandkasten bemängelt. Da das Spielgerät durch die Benutzung der letzten ca. drei Jahrzehnte schon stark in die Jahre gekommen ist, würde sich eine Reparatur finanziell und technisch nicht lohnen. Um ein neues Spielgerät anzuschaffen, hat die Kindergartenleitung bereits mit der Firma Westfaila Spielgeräte aus Hövelhof gesprochen und...

  • Kleinheubach
  • 14.06.22
  • 168× gelesen
  • 2
3 Bilder

Aktuelles ePaper online
meine-news Ausbildung & Karriere | Sommer 2022 | Bayern, Hessen, Baden-Württemberg

Das bekannte Ausbildungsmagazin Meine Zukunft aus dem News Verlag heißt jetzt meine-news Ausbildung & Karriere. Denn es zeigt ab sofort Ausbildungsangebote sowie Job­s für „danach“. » meine-news Ausbildung & Karriere - Bayern » meine-news Ausbildung & Karriere - Hessen » meine-news Ausbildung & Karriere - Baden-Württemberg Hilfreiche Links: » Ausgaben-Archiv » Mediadaten Auszubildende sicher und zuverlässig gewinnen. Verteilung direkt und ohne Streuverlust in über 300 Schulen. Alle...

  • Miltenberg
  • 13.06.22
  • 691× gelesen
Charmante Vorstellung ihres Zweiteilers mit Ausflug in die Geschichte des Stoffes
15 Bilder

Montessoriabschluss in Soden
Präsentationen der Großen Arbeit im Bürgerhaus

In der achten Jahrgangsstufe ist die Große Arbeit der Montessoriabschluss. Damit stellt die Präsentation den finalen Höhepunkt der montessorischen Schullaufbahn dar. Die SchülerInnen konzentrieren sich in den darauffolgenden Schuljahren auf die anstehenden Prüfungen. Daher ist die Große Arbeit auch ein wichtiger Entwicklungsschritt. Die intensive Beschäftigung und Ausarbeitung mit einem selbst gewählten Thema erfordert viel Disziplin und Durchhaltevermögen. Hierzu gehört auch die...

  • Sulzbach a.Main
  • 10.06.22
  • 1.155× gelesen
3 Bilder

„Mit kleinen Kindern könnte ich nicht arbeiten“
Ausbildungsbörse an der Martin-von-Adelsheim-Schule hilft bei der Berufsorientierung

Kurz vor den Pfingstferien herrschte an der Martin-von-Adelsheim-Schule besonders reges Treiben. 28 Firmen waren zur Ausbildungsbörse an diesem Abend eingeladen und konnten ihren jeweiligen Betrieb in den Räumlichkeiten der Schule sowie draußen im Freien präsentieren. Rektor Florian Loser begrüßte zusammen mit Konrektorin Sigrid Albrecht alle Teilnehmer:innen dieses Abends, von den Ausbildungsbetrieben über die Schüler:innen und Lehrer:innen bis hin zu den Erziehungsberechtigten, die ihre...

  • Adelsheim
  • 10.06.22
  • 47× gelesen
  • 1

Sanierung der Berufsschule
Ausschuss sendet klares Signal für Berufsschulsanierung

Der Landkreis Miltenberg treibt das laut Landrat Jens Marco Scherf „wichtigste Projekt dieses Jahrzehnts“ voran: die Sanierung der Berufsschule mit ihren Standorten Miltenberg und Obernburg. Der Ausschuss für Energie, Bau und Verkehr hat dem Kreistag empfohlen, das Vorhaben trotz gestiegener Kosten weiter zu verfolgen – für den Landrat „ein klares Signal“, dass der Kreis der beruflichen Bildung hohen Stellenwert beimisst. Laut Kreisbaumeister Andreas Wosnik wurde das Raumprogramm gegenüber dem...

  • Kreis Miltenberg
  • 08.06.22
  • 49× gelesen
Barcamp-Tag zum Thema Fairer Handel an der Schule am Limes in Osterburken

Kampagne „Fair und Regional“ im NOK:
Barcamp-Tag zum Thema Fairer Handel an der Schule am Limes in Osterburken mit „Schlaufenster-Aktion“

Osterburken. Anfang Mai fand erstmalig ein so genannter Barcamp-Tag zum Thema Fairer Handel an der Schule am Limes in Osterburken statt. Angeboten wurden gemäß des Barcamp-Konzepts fünf Workshops rund um das Thema Fairtrade für die Jahrgangsstufen 5 bis 8 sowie die Lerngruppe 9b. Die Ergebnisse der Workshops wurden von den Schülerinnen und Schülern auf bunten Plakaten zusammengefasst und sind demnächst in vielen Schaufenstern in Osterburken zu besichtigen. Greta Francke, engagierte Lehrerin an...

  • Neckar-Odenwald
  • 08.06.22
  • 15× gelesen
Pfarrerin Judith Haar-Geisslinger und Pfarrer Christian Stadtmüller sprachen ihren Segen für das „neue“ Klassenzimmer aus. Gemeinsam schnitten die Geistlichen mit der Direktorin Ulrike Meier, Bürgermeister Gernot Winter und der Sachgebietsleiterin des Bauhofes Alma Bašimamović das Absperrband durch.
41 Bilder

Klassenzimmer in freier Natur
Gelungenes Schulfest mit Einweihung des „Grünen Klassenzimmers“

Am Donnerstag, 2. Juni 2022, hatte die Grund- und Mittelschule Großheubach zum Schulfest eingeladen. Eine überwältigende Teilnahme der Angehörigen der Schülerinnen und Schüler ließ das Fest zu einem großen Familienfest werden. Mit dem Lied „Schule ist mehr“ eröffneten die 4. Klassen die kleine offizielle Einweihungsfeier des „Grünen Klassenzimmers“. Schulrektorin Ulrike Maier begrüßte die Anwesenden und freute sich, dass man endlich wieder unbeschwert das Schulfest genießen kann. „Wir bieten...

  • Großheubach
  • 05.06.22
  • 573× gelesen
Erster Platz beim Bundesfinale von Jugend forscht:
Lena Fries, Hannah Amrhein und Hanna Fries vom JEG.
5 Bilder

Bundessieg für das JEG!
Feierstunde für Bundessiegerinnen "Jugend forscht" Hannah Amrhein, Lena und Hanna Fries vom Julius-Echter-Gymnasium

Feierstunde am Julius-Echter-Gymnasium Elsenfeld! Grund dafür waren nicht die anstehenden Pfingstferien, sondern der grandiose Erfolg der Schülerinnen Hannah Amrhein, Lena und Hanna Fries (10 C), die am 29.05. beim Bundesfinale des Wettbewerbs „Jugend forscht“ mit ihrem Beitrag aus dem Fachbereich Chemie „Best Practice in der Abwassertechnologie: Phosphor-RecycIing durch Elektroflotation" den ersten Platz errungen hatten. Am 3. Juni stellten sie in der Aula ihre Siegerpräsentation vor. Die...

  • Elsenfeld
  • 04.06.22
  • 155× gelesen
  • 1
Die erfolgreichen Absolventinnen und Absolventen des Förderprogramms „Talent und Verantwortung“ stellten sich mit Schirmherr Landrat Jens Marco Scherf, dem Leitungsteam des Arbeitskreises Schule-Wirtschaft und dem ehemaligen Schulamtsleiter Engelbert Schmid zum Abschlussfoto.

Arbeitskreis Schule-Wirtschaft
Talent fördern, Verantwortung übernehmen

Mit dem Programm „Talent und Verantwortung“ fördert der Arbeitskreis Schule-Wirtschaft besonders talentierte Schülerinnen und Schüler von Mittel- und Realschulen. Mit der Hilfe engagierter Sponsoren aus der Wirtschaft kann in der Regel ein umfangreiches, attraktives Programm gestaltet werden – wenn nicht gerade eine Pandemie dazwischenkommt. So konnte Schulrat Harald Frankenberger bei der Abschlussveranstaltung am Mittwochabend im Landratsamt von „nur“ vier Veranstaltungen, dafür aber sehr...

  • Kreis Miltenberg
  • 03.06.22
  • 124× gelesen

Gärtnern für die Mensa
Am HSG vom Beet in die Mensa

Mit vollem Stolz begutachtet Anja Ühlein die Kräuter, die bald für die Salatsoße der Mensa benutzt werden. Mit dem Anbau der Garten-AG auf drei Hochbeeten ist sie sehr zufrieden. „Diese Woche verarbeiten wir ausschließlich Salat aus dem schuleigenen Garten“, fasst Annette Becker, Mensachefin, den Ertrag der Garten-AG zusammen. „Von der Erde auf den Teller, und das innerhalb von 10 Metern“, freut sich Anja Ühlein über das erfolgreiche Konzept des Schulgartens. Die ersten Pflanzen spendete die...

  • Erlenbach a.Main
  • 01.06.22
  • 92× gelesen

Beiträge zu Schule & Bildung aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.