Schule & Bildung

Beiträge zur Rubrik Schule & Bildung

v.li.: Christine Büttner, Schulleiterin, Julius Klotz, Robin Ballweg, Manuel Zahn, Matthias Daniel, Connor O'Cleirigh, Elisabeth Kapeller, MINT-Beauftragte

Auszeichnungen am HSG
Hoffnungsvolle Nachwuchsforscher

In diesem Schuljahr wurden fünf Abiturienten des Hermann-Staudinger-Gymnasiums mit dem MINT-EC-Zertifikat für ihr besonderes Engagement im MINT-Bereich, d. h. im Bereich Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik ausgezeichnet: Robin Ballweg, Matthias Daniel, Julius Klotz, Conor Ó Cléirigh und Manuel Zahn. Alle fünf haben über Jahre hinweg das naturwissenschaftliche Leben unserer Schule bereichert. Elisabeth Kapeller, MINT-Beauftragte am HSG, freut sich über diese Leistungsträger:...

  • Erlenbach a.Main
  • 13.07.20
  • 108× gelesen

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen !
Das Sommerkonzert 2020 der Musikschule Freudenberg als Live -Stream

Und so wird in diesem Jahr am Sonntag, den 19.07.2020 zum ersten Mal das Sommerkonzert der Städtischen Musikschule Freudenberg als Stream direkt aus dem Schulgebäude übertragen. Die Räume der Musikschule werden sozusagen als Fernseh-Studio umgebaut, mehrere Kameras übertragen über den eigens eingerichteten Youtube- Kanal die Live-Beiträge der Schüler und Lehrer, sowie auch vorab aufgezeichnete Sequenzen. Musikschulleiter Michael Korn fungiert als Moderator und führt auch diverse...

  • Freudenberg
  • 11.07.20
  • 237× gelesen
  •  1

Nachwuchswettbewerb
Jugend forscht: „Lass Zukunft da!“: Kinder und Jugendliche mit Interesse an MINT-Themen können sich ab sofort online anmelden

Hamburg, 6. Juli 2020.Unter dem Motto „Lass Zukunft da!“ startet Jugend forscht in die neue Runde. Ab sofort können sich junge Menschen mit Freude und Interesse an Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) wieder bei Deutschlands bekanntestem Nachwuchswettbewerb anmelden. Schülerinnen und Schüler, Auszubildende und Studierende sind aufgerufen, in der Wettbewerbsrunde 2021 kreative und innovative Forschungsprojekte zu präsentieren. Jugend forscht ermutigt alle...

  • Miltenberg
  • 10.07.20
  • 29× gelesen
Das Logo der Main-Limes-Realschule Obernburg in einer Holzdesign-Realisation: der Limes-Wachturm als Bekenntnis zum Ursprung Obernburgs, der Mensch im Mittelpunkt (Design: Julia Lieb-Vad, Elternbeirätin)
  3 Bilder

Und erkenne: Nichts ist für die Ewigkeit...

„Die Fußstapfen sind groß“- so kommentierte die Schulleiterin der Main-Limes-Realschule Obernburg Frau Katja Wehner-Theinert am Donnerstag, den 02.07.2020, am Ende der letzten Sitzung des besonderen CORONA-Schuljahres 2019/2020 die Bekanntmachung über die vorzeitige Amtsniederlegung des ersten Vorsitzenden des hiesigen Elternbeirates Andrea Faggiano aus Obernburg. Doch was war geschehen, warum dieser Schritt? Die Amtszeit eines Elternbeiratsmitglieds im Vorstand des Selbigen endet mit...

  • Obernburg am Main
  • 06.07.20
  • 135× gelesen
Die Gewinnerinnen des 1. Hector Fotowettbewerbs:
Laura Nasselu und Pauline Adam

Preisverleihung: 1. Hector-Kinderakademie-Fotowettbewerb in Adelsheim

Alles hatte normal begonnen, Samstagmorgen, 8:30 Uhr, die Hector-Foto-Kids versammeln sich an der Martin-von-Adelsheim-Schule, lernen theoretische Grundlagen der Fotografie und gehen danach mit ihren Kameras auf Motivsuche und setzen das Gelernte umgehend um. Auch in diesem Kursjahr begann alles wie gewohnt, doch nach dem zweiten Termin machte Corona einen Strich durch die Rechnung. Was nun? Aus der Not heraus wurde die zweite Hälfte des Kurses online durchgeführt. Erneut traf man sich...

  • Adelsheim
  • 06.07.20
  • 70× gelesen
Schülerin Anastassiya Remesnik mit ihrem Kunstwerk
  2 Bilder

Kunstschülerin Anastassiya Remesnik
von der Mittelschule Miltenberg überzeugte die Schaefler-Jury

Das Interesse der Besucher und Besucherinnen, darunter auch viele Kommunalpolitiker aus Kreistag und Gemeinden, war riesig. Viele Gäste verfolgten gespannt die Preisverleihung der Fritz-Schaefler-Preisverleihung im Kana-Haus in Eschau im Stehen, die Stühle reichten bei weitem nicht aus. Die Schülerin Anastassiya erreichte aus über 900 Kunstwerken in der Altersklasse III einen stolzen 1. Platz. Diese alljährliche Preisverleihung findet in der Heimatgemeinde des Expressionisten Fritz Schaefler...

  • Miltenberg
  • 28.06.20
  • 113× gelesen

Mittelschule Miltenberg
Deutschunterricht als Zweitsprache

Die Mittelschule in Miltenberg besuchen im Schuljahr 2019/2020 227 Schüler, davon haben 117 Schüler einen Migrationshintergrund. Viele von ihnen wurden schon in Deutschland geboren. Schüler aus ganz Europa besuchen unsere Schule; sie oder ihre Eltern kommen z. B. aus Portugal, Polen, Rumänien, Russ. Förderation, Ukraine, Bosnien, Slowenien, Spanien. Griechenland, Italien und Georgien .Andere Schüler kommen aus Asien, wie z. B. aus der Türkei, Kasachstan, Pakistan, Thailand oder Vietnam. Andere...

  • Miltenberg
  • 26.06.20
  • 105× gelesen

Kampf dem Vandalismus

Mit der Entfernung von Sitzbänken am Durchgangsweg des Johannes-Butzbach-Gymnasiums Miltenberg will der Landkreis den Vandalismus in diesem Bereich eindämmen. Der Ausschuss für Energie, Bau und Verkehr traf diese Entscheidung am Montag mit großer Mehrheit. Laut Kreisbaumeister Andreas Wosnik habe man auch 2019 weiter zunehmenden Vandalismus sowie die Vermüllung von Teilbereichen des Johannes-Butzbach-Gymnasiums beobachten müssen. Konkret gehe es um Sachbeschädigungen und Müllablagerungen,...

  • Miltenberg
  • 26.06.20
  • 53× gelesen
Vera Schuhmann und Lilli Wendenkampf mit ihrem selbstgebasteltem Mausefallenauto

Eine Mausefalle, zwei Schüler*innen, ein Auftrag.
Schneller, höher – aber auch weiter?

Es ist inzwischen eine Tradition – jährlich findet in der neunten Jahrgangsstufe das Mausefallenprojekt statt. Bei diesem bekommen die Schüler*innen des NTG-Zweigs die Aufgabe, ein Objekt allein mit der Spannenergie einer einzigen Mausefalle möglichst weit zu befördern, nur die zurückgelegte Strecke zählt. Anders als im letzten Jahr war es jedoch nicht erlaubt, andere Energiequellen, wie beispielsweise Gummibänder oder Federn, zur Verstärkung zu verwenden. Kaum war der Auftrag erteilt,...

  • Erlenbach a.Main
  • 23.06.20
  • 76× gelesen

Heinrich-Ernst-Stötzner-Schule - Mittelschule Miltenberg
Mittelschulabschluss an der Mittelschule Miltenberg

Die Mittelschule Miltenberg und die Heinrich-Ernst-Stötzner-Schule aus Miltenberg sind ein eingespieltes Team. Seit vielen Jahren arbeiten die beiden Schulen in Kooperation zusammen. So sind die Ab-schlussschüler der Stötzner-Schule zusammen mit ihrer Klassenlehrkraft - in diesem Schuljahr ist dies Frau Haas - ab April an einem Tag in der Woche an der Mittelschule Miltenberg. In den folgenden Monaten dann unterziehen sich die Jugendlichen den Prüfungen an der Mittelschule Miltenberg, um hier in...

  • Miltenberg
  • 22.06.20
  • 70× gelesen
  2 Bilder

Qualifizierender Abschluss
Berufsintegrationsklasse der Berufsschule an der Mittelschule Miltenberg

Die Kooperation Mittelschule und Berufsschule Miltenberg-Obernburg, die vor einigen Jahren von Frau Bauer, Rektorin der Mittelschule Miltenberg, und Frau Oswald, zuständige Lehrerin der Berufsschule Miltenberg-Obernburg, initiiert und entwickelt wurde, erweist sich zunehmend als Erfolgsmodell. Auch in diesem Jahr kamen besonders leistungsstarke Schülerinnen und Schüler der Berufsintegrationsklasse der Berufsschule mit ihrer Lehrerin Frau Oswald an unsere Schule, um als externe Teilnehmer den...

  • Miltenberg
  • 22.06.20
  • 115× gelesen
Code it! möchte allen Kindern die Möglichkeit geben, spielerisch Programmieren zu lernen.
  8 Bilder

MINT Bildung - Corona-Forschung
Mehr als 130.000 MINT-Fans knobeln um die Wette - 3-D-Wettbewerb noch bis 21.06.2020

Mehr als 130.000 MINT-Fans stellten sich bisher den verschiedenen Wettbewerben der MINT-Allianz: Sie malten um die Wette, knobelten gegeneinander und programmierten zusammen. Die rege Teilnahme zeigt: Kinder und Jugendliche haben Interesse an Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Die MINT-Allianz schafft hierfür neue Impulse. Sie wurde vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gemeinsam mit der Kultusministerkonferenz initiiert und stellt seit Anfang April...

  • Miltenberg
  • 12.06.20
  • 92× gelesen

Schulbaustellen im Zeit- und Kostenplan

Die Baustellen am Hermann-Staudinger-Gymnasium (HSG) Erlenbach wie auch im Miltenberger Johannes-Butzbach-Gymnasium (JBG) liegen im Zeit- und Kostenplan. Diese Mitteilung von Kreisbaumeister Andreas Wosnik wurde in der Sitzung des Ausschusses für Energie, Bau und Verkehr mit Zufriedenheit aufgenommen. Wosnik zufolge befinden sich die Arbeiten am HSG in der Endphase. Trotz der Corona-Pandemie zeigte er sich optimistisch, die Arbeiten wie geplant bis Ende Juli beenden zu können. Die Großgeräte...

  • Miltenberg
  • 02.06.20
  • 47× gelesen

#futureworkchallenge
Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) startet internationalen Online-Wettbewerb für Jugendliche und junge Erwachsene // Teilnahme bis zum 15. August 2020

Berlin, 27. Mai 2020 – Wie werden wir in Zukunft arbeiten? Welche neuen Berufe entstehen, welche verschmelzen? Die weite Welt der Berufe der Zukunft zeigt die #futureworkchallenge. Wer bei dem internationalen Wettbewerb mitmachen möchte, entwickelt einen Job der Zukunft und stellt ihn in einem Video oder Foto mit kurzer Erklärung auf Instagram vor. Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt: ob gemalt, getanzt, verkleidet oder mit Requisiten – alles ist erlaubt. Voraussetzung: Ihr...

  • Miltenberg
  • 28.05.20
  • 107× gelesen
Die Berufsschule Miltenberg.
  3 Bilder

Schwerpunkt auf Berufsschule Miltenberg und Obernburg – Auch Gymnasiums-Sporthallen werden saniert
Schulbauprogramm III in den Startlöchern

Kaum ist das Schulbauprogramm II des Landkreises Miltenberg auf der Ziellinie, steht ein drittes Schulbauprogramm in den Startlöchern. Im Vordergrund steht dabei die Modernisierung der Berufsschule mit ihren Standorten Miltenberg und Obernburg. Am Berufsschulstandort Miltenberg wurde nach einer Gebäudeanalyse klar, dass Teile der Gebäudestruktur nicht mehr zu erhalten sind. Ein daraus resultierender Konzeptansatz sieht vor, große Bereiche der Schulanlage schrittweise durch einen Neubau zu...

  • Miltenberg
  • 27.05.20
  • 87× gelesen
Das Modell des Architekturbüros Birk Heilmeyer & Frenzel (Stuttgart) erhielt den ersten Preis.
  3 Bilder

Der Architekturwettbewerb zur neuen Zweifachturnhalle an der Main-Limes-Realschule ist entschieden
Landkreis bringt Ball ins Rollen

Der Landkreis Miltenberg baut in Obernburg am Main eine moderne Zweifachsporthalle. Die Halle soll vorrangig der Main-Limes-Realschule dienen, wird aber auch von der Berufsschule in Obernburg genutzt. Zudem ist die alte Sporthalle aus den 60er Jahren begehrt bei Vereinen. Im Rahmen des Förderprogramms der Freistaats Bayern wird der Ersatzneubau vom Freistaat gefördert. Zur Förderung der Baukultur wurde im Winter 2019/2020 ein Architekturwettbewerb ausgeschrieben. Ende Februar tagte das...

  • Miltenberg
  • 27.05.20
  • 82× gelesen
Die Schülerin Sophia des HSG bei ihrer täglichen Schularbeit am Handy und am Buch

Homeschooling am HSG
Mit Bits und Bytes durch den Schulalltag

Homeschooling – eines der Wörter, das uns seit März 2020 flüssig über die Zunge kommt. Das Lernen wird auf den heimischen Schreibtisch verlagert, in digitaler wie persönlicher Hinsicht eine Herausforderung für alle Beteiligten. Am Hermann-Staudinger-Gymnasium steht die Schulfamilie in engem Verbindung: Schüler können in persönlichen Kontakt via schul.cloud mit den Lehrern treten und Fragen stellen oder organisatorisches abklären, dabei unterstützen die Lehrer vom HSG ihre Schüler alters- und...

  • Erlenbach a.Main
  • 26.05.20
  • 84× gelesen

Zentralgewerbeschule Buchen
Nach den Pfingstferien geht’s für alle los

Buchen. Nach den Pfingstferien wird für die meisten Schüler an der Zentralgewerbeschule Buchen (ZGB) der Unterrichtsbetrieb wieder aufgenommen. Weil die Abstands- und Hygieneregeln zu Kapazitätsengpässen führen, werden einzelne Klassen nicht an allen Schultagen anwesend sein können. Die Schülerinnen und Schüler werden deswegen gebeten, sich täglich über den WebUntis-Vertretungsplan über den Unterricht ihrer Klasse zu informieren.

  • Buchen (Odenwald)
  • 26.05.20
  • 81× gelesen
Egon Galmbacher vor der Fotowand im MZ Miltenberg – eindrucksvoller Beleg für die erfolgreiche Arbeit der letzten Jahrzehnte.

Das Medienzentrum Miltenberg: bayernweit Vorreiter beim Online-Streaming - Großes Bildungsangebot unter www.mz-miltenberg.de

Die Schulen im Landkreis mit ihren Lehrkräften und Schüler*innen haben es in den Corona-Zeiten mit dem eingeschränkten Präsenzunterricht nicht leicht, aber sie haben einen großen Vorteil: Das Medienzentrum Miltenberg im Landratsamt leistet auch und gerade in diesen Krisen-Monaten wertvolle Hilfen. E-Learning, Homeschooling und nun auch der Präsenzunterricht in „Schichten“ und kleinen Gruppen stellt alle vor oft ganz neue Herausforderungen. Nicht nur die insgesamt gut 10 000 Medien im...

  • Miltenberg
  • 25.05.20
  • 84× gelesen

Technische Hochschule Aschaffenburg
Campus Careers wird in diesem Jahr zur Campus Careers digital

Die Campus Careers 2020 kann ja nun in der bekannten Form nicht stattfinden. Trotz allem wollen Studierende potenzielle Arbeitgeber kennenlernen und umgekehrt. Damit das möglich ist, hat die TH Aschaffenburg die Campus Careers digital entwickelt und bietet damit außerdem auch anderen Arbeitssuchenden Sie als Arbeitgeber kennenzulernen. Der Ablauf wäre wie folgt: Sie bestimmen einen Wunschtermin für Ihren virtuellen Messeauftritt, der idealerweise nach dem 20.05.2020 sein sollte, um...

  • Obernburg am Main
  • 20.05.20
  • 101× gelesen

Corona Krise
Mehr Zeit für Abiturientinnen und Abiturienten: Neuer Bewerbungsschluss für zulassungsbeschränkte Studiengänge

20. August als neue Frist zur Einreichung der Zeugnisse für die Bewerbung um einen zulassungsbeschränkten Studienplatz geplant – Minister Sibler: „Größtmögliche Flexibilität ist Gebot der Zeit“ Der Bewerbungsschluss für zulassungsbeschränkte Studiengänge im Dialogorientierten Serviceverfahren (DoSV) sowie für örtlich zulassungsbeschränkte Studiengänge in Bayern, die nicht am DoSV teilnehmen, soll auf den 20. August 2020 verschoben werden. Das gab Wissenschaftsminister Bernd Sibler heute in...

  • Obernburg am Main
  • 18.05.20
  • 63× gelesen
Vertreter der SMV und des Elternbeirats testen die neuen Möbel
  2 Bilder

Neue Sitzmöbel in Aula
Bequemes Sitzenbleiben

Die Zeit der Schulschließung bedeutete für die Theresia-Gerhardinger Realschule nicht, dass das Schulhaus verwaist war. In der letzten Woche wurden die Aula des Schulahauses um einen echten Hingucker erweitert. Ab sofort steht anstelle der bisherigen Alu-Möbel dort eine Lounge für die Schüler. Mit diesen bequemen Sitzmöbeln und den Tischen entsteht so ein gemütlicher Ort an dem die Schüler Gruppenarbeiten besprechen oder die Zeit bis zum Nachmittagsunterricht verbringen können. Die Möbel...

  • Amorbach
  • 14.05.20
  • 304× gelesen

Resi-Tag 2020

Am 9. Mai ist der Gedenktag der seligen Theresia Gerhardinger. Die Namenspatronin der Amorbacher Realschule ist an diesem Tag im Jahr 1879 verstorben. Für die Schulfamilie der Theresia-Gerhardinger Realschule ist dieses Datum in normalen Schuljahren etwas ganz besonders. In dieser Zeit wird der Resi-Tag gefeiert, an der die Schüler und Lehrer einen Tag ihrer Namensgeberin und ihres Werkes gedenken. Wiederholt war man beispielsweise nach Regensburg zum Geburtshaus von Karolina Gerhardinger – so...

  • Amorbach
  • 11.05.20
  • 78× gelesen
  2 Bilder

Was wäre gewesen, wenn...
… wir ein anderes Verständnis von Digitaler Schule und Bildungssystem gehabt hätten?

Gedanken zu unserem Bildungssystem und der Region am Bayerischen Untermain. Mömlingen, 10.05.2020. Es war im Sommer 2018 als ich mir erstmalig darüber Gedanken gemacht habe, wie wir unsere Region Bayerischer Untermain in dem Feld Bildung und Wissen weiterentwickeln können. Insbesondere wie wir junge Menschen dazu befähigen, Wissen entsprechend ihren Stärken aufzubauen, aber auch den Bedürfnissen des Marktes gerecht zu werden. Hinzu kam die Frage, wie wir unsere Region für die Zukunft...

  • Mömlingen
  • 10.05.20
  • 120× gelesen
  2 Bilder

Neugestaltung des Pausenhofs geplant
Alles neu macht der Mai!

Der Förderverein möchte die Bildung und Erziehung der Kinder so fördern, dass sie auf die Herausforderungen des Lebens optimal vorbereitet sind. Im Einzelnen wird dies verwirklicht durch die Betreuung der Kindergarten- und Schulkinder im Rahmen der verlässlichen Grundschule, die Mitgestaltung von Veranstaltungen, das Schaffen eines Wir-Gefühls, das gemeinsame Lernen und Spielen, die finanzielle Unterstützung bei der Anschaffung von zusätzlichen pädagogischen Materialien. Im Zuge dieser...

  • Bödigheim
  • 09.05.20
  • 73× gelesen
  3 Bilder

Mittelschule Miltenberg lädt ein
„Miltenberger Grundschüler zu Besuch an der Mittelschule“

Schule bedeutet für die Kinder oft langweilige Theorie. Gerade an weiterführenden Schulen sind praktische Inhalte eher selten. Das geht auch anders! Grundschülern dies unter Beweis zu stellen, dafür war am 10. März 2020 die Miltenberger Mittelschule angetreten. Beim alljährlichen „Grundschulschnuppertag“ begrüßte die Rektorin der Mittelschule, Frau Bauer, die 3. und 4. Klassen der Miltenberger Grundschule. Sie berichtete den Kindern, ihren Eltern sowie Lehrkräften von den tollen Perspektiven,...

  • Miltenberg
  • 07.05.20
  • 179× gelesen
Anzeige

Ausbildungen an der Euro Akademie starten
Noch Ausbildungsplätze frei!

Spätestens im Sommer sind die Prüfungen der Schulabgänger*innen 2020 geschafft. Doch so sorglos wie sonst ist die Suche nach dem Ausbildungsplatz in diesem Jahr nicht. Viele Unternehmen müssen durch die Corona-Krise voraussichtlich mit großen wirtschaftlichen Einbußen rechnen, nicht alle können wie gewohnt ausbilden. Eine Alternative zu den dualen Ausbildungsstellen sind Berufsfachschulen, Fachschulen und Fachakademien wie die Euro Akademie. Diese startet ihre schulischen Ausbildungen auch 2020...

  • Aschaffenburg
  • 07.05.20
  • 165× gelesen

Frankenlandschule Walldürn
Abteilungsleiterin Heike Diener zur Studiendirektorin ernannt

Mit Beginn des Schuljahres 2019/2020 wurde Oberstudienrätin Heike Diener die Abteilungsleitung für das Wirtschaftsgymnasium und die kaufmännische Berufsschule übertragen. Sehr schnell arbeitete sie sich in die beiden großen Abteilungen ein. Ihr Hauptanliegen war es dabei, den Kontakt zu den Schülerinnen und Schülern sowie zu den Ausbildungsbetrieben zu intensivieren. Während der gegenwärtigen Krise ist zwar der persönliche Kontakt eingeschränkt, umso mehr gilt es die wichtigen Informationen...

  • Walldürn
  • 07.05.20
  • 97× gelesen
Die Inhalte sind angelehnt an das Wissenschaftsjahr 2020 Bioökonomie

Ein neues Magazin für 8 bis 12 jährige Kids
Kindermagazin: forscher

Sie sind zwar superklein, aber dennoch superwichtig; Mikroben und Bakterien. Was können sie alles? Und warum sind sie so bedeutsam? Das erklärt die Titelgeschichte der neuen Ausgabe von „forscher – Das Magazin für Neugierige“. Mit kreativen Illustrationen und altersgerechter Sprache lernen die Kinder und Jugendlichen die Superkräfte einzelner Mikroben sowie weitere faszinierende Phänomene aus der Tier- und Pflanzenwelt kennen. Das Heft wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung...

  • Miltenberg
  • 06.05.20
  • 129× gelesen
  2 Bilder

Digitalisierung
Vieles neu macht der Mai – Digitale Ausstattung der Klassenzimmer

Die Tore der Theresia-Gerhardinger-Realschule bleiben auch weiterhin für einen Großteil der Schülerschaft geschlossen. Dennoch tut sich einiges im Schulgebäude. In den letzten Wochen sind fünf weitere Klassenräume mit Smartboards ausgestattet worden. Die 86 Zoll großen Bildschirme der Firma VS-Möbel dienen nicht nur der Projektion von Bildern mittels einer Dokumentenkamera, sondern sind zudem mit einem Android-Betriebssystem ausgestattet. Internetrecherche im Unterricht ist nun leicht möglich,...

  • Amorbach
  • 04.05.20
  • 188× gelesen

Beiträge zu Schule & Bildung aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.