Jugend

Beiträge zur Rubrik Jugend

Landrat Jens Marco Scherf und die Teilnehmenden an der Klausurtagung

Schwerpunktthema „Kindertagesbetreuung im Landkreis Miltenberg“
Jugendhilfeplanung zieht Zwischenbilanz

Der Beratende und Begleitende Ausschuss zur Jugendhilfeplanung hat sich am 18. Januar 2020 turnusmäßig zu seiner jährlichen Klausur getroffen und sich mit der Arbeit im vergangenen und laufenden Jahr beschäftigt. Mit einer Übersicht über die gesetzlichen Herausforderungen und Neuerungen für die Jugendhilfe stieg Jugendamtsleiter Rüdiger Rätz in die Klausur ein. Jugendhilfeplanerin Ursula Weimer und Kita-Fachberaterin Katharina Kaufmann präsentierten die Zwischenergebnisse und nächsten...

  • Miltenberg
  • 27.05.20
  • 37× gelesen
Alle Rezepte sind vielfach erprobt und ohne großen Aufwand anwendbar

Die natürliche Hausapotheke für Kinder
Buchtipp: Kindersprechstunde bei Doktor Natur

Kinder, die von klein auf mit natürlichen Heil- und Pflegemitteln behandelt werden, sind gesünder und verfügen über ein stärkeres Abwehrsystem. In diesem Ratgeber zeigt die erfahrene Phytotherapeutin und Heilpraktikerin Dorit Zimmermann, wie man mithilfe von über 50 heimischen Kräutern zur gesunden Entwicklung des eigenen Kindes beitragen kann. Egal, ob es sich um einen lästigen Schnupfen handelt, um Zahn-, Hals- oder Ohrenschmerzen – für jedes Wehwehchen Ihres Kindes ist ein Kraut gewachsen....

  • Miltenberg
  • 25.05.20
  • 85× gelesen
Dieses Gartenbuch vermittel spielerisch, was ein angehender Profi-Gärtner wissen muss

Mein Mitmach-Gartenbuch
Kinderbuchtipp: Grün

Was gibt es Schöneres, als eine selbst gezogenen Karotte zu ernten und zu verputzen? Dieses Gartenbuch ist eine wunderbare Einführung für die ganze Familie und macht Lust, eigenes Obst und Gemüse anzupflanzen. Hier wird alles vermittelt, was angehende Gärtner wissen müssen: Vom Boden über Nährstoffe und Aufbau von Pflanzen bis hin zum Aussäen, Pikieren, Ernten und Samen sammeln. Durch das besondere Format, die schönen Illustrationen und die interaktiven Extras wird das Buch zum tollen...

  • Miltenberg
  • 14.05.20
  • 139× gelesen
2 Bilder

kleine Heldin in schwerer Zeit
Der Engel aus Weilbach

Wie eine 9 Jährige den Menschen ein kleines Lächeln in die Gesichter zaubert. "Über 1000 Engel sind es jetzt", wie sie mir erzählt halt. Verteilt an Altenheime, Verkäuferinnen an jeden der einen möchte. Sie freut sich wenn sie hört wie man sich über so eine Kleinigkeit freuen kann. "Ich mache das gerne und es macht mir sooo viel Spaß und jeder kann jetzt einen Schutzengel brauchen". Zu bekommen sind sie gratis im Regionalmarkt in Weilbach. Unsere kleine Helden in einer schweren Zeit...

  • Weilbach
  • 08.05.20
  • 506× gelesen
5 Bilder

Kinder und Jugendliche berichten aus ihrem "Corona"-Alltag
Kreative Beiträge wurden mit Buchgeschenken belohnt

Kurz nach Ostermontag verschickte der BücherLaden in Walldürn an seine jungen Kunden per Postkarten die Aufforderung, kreativ zu werden und in Schrift und Bild, gemalt, gebastelt oder fotografiert aus den "außergewöhnlich langen Ferien" zu berichten. Zahlreiche Beiträge flatterten in den letzten drei Wochen in die Buchhandlung. Darin schildern Kinder und Jugendliche, wie sie die Zeit  ohne persönliche Kontakte zu Freunden oder Oma und Opa und ohne Möglichkeit, Kino, Eisdiele und Sportstätten zu...

  • Walldürn
  • 06.05.20
  • 51× gelesen

Glückliche Kinder, erleichterte Papas
Bastelüberraschungen für die Kinder der KITA Sonnenschein in Eichenbühl

EICHENBÜHL. Besondere Tage erfordern besondere Kreativität. Unter diesem Motto stellt die Kindertagesstätte Sonnenschein in Eichenbühl den Kindern der Kindergarten- und Krippengruppe bunte Bastelsätze bereit. An einem bekannte Platz können sich Eltern und Kinder die Sets holen und zu Hause ein paar kreative Stunden erleben. Extrem groß war die Freude bei den Vorschulkindern, die gerade viele kleine Schritte auf dem Weg zur Schultüte verpassen. Eigentlich wird ihnen der „Wuppi“, der sie...

  • Eichenbühl
  • 05.05.20
  • 459× gelesen
  •  1

Jugendglaubenskurs geht ONLINE

In Zeiten von Corona gilt es neue Wege zu gehen, um mit Menschen in Kontakt zu kommen. Auch in der Kirche und besonders in der kirchlichen Jugendarbeit werden neue Möglichkeiten gesucht, um Kontakt zu halten, Seelsorge zu leisten und Glauben zu vermitteln. So haben wir den Versuch gewagt, den Jugendglaubenskurs in einer Videokonferenz abzuhalten. Natürlich ist es eine ganz andere Art von Kontakt und Begegnung via Computer, Laptop oder Handy, aber es ist eine Möglichkeit sich in Zeiten der...

  • Miltenberg
  • 24.04.20
  • 59× gelesen
  •  1
Video
10 Bilder

Das Kreuz mit Corona
Mit dem Kreuzweg des Jugendhauses durch die Karwoche

Seit ein paar Tagen wird auf dem Youtube-Kanal des Jugendhauses täglich um 15 Uhr eine kleine Kreuzwegandacht veröffentlicht. Lukas Hartmann, Hausleiter des Jugendhauses, erklärt: „Wir versuchen in Zeiten von Ausgangsbeschränkungen neue Wege zu finden, um junge Menschen zu erreichen und vor allem in der vorösterlichen Zeit Impulse zu setzen. Bis Karsamstag werden wir in kurzen Clips einige der vierzehn Stationen vorstellen.“ Schaut doch mal vorbei und am besten abonniert ihr uns. Hier gehts zum...

  • Miltenberg
  • 08.04.20
  • 130× gelesen
Ein Alltag voller Abenteuer für Adele

Adele aus der Hummelgasse...
Kinderbuchtipp: Adele und der beste Sommer der Welt

Was machen Kinder in der Großstadt, wenn Ferien sind und sie in der Großstadt leben? Auch dort kann man in die Natur und mit der Familie viele Abenteuer erleben. Sabine Bohlmann hat auch in ihrem zweiten Band (für Mädchen ab 8 Jahren) lustige und spannende Geschichten erzählt. Adele hat sechs Geschwister und lebt in der Hummelgasse. Jetzt sind endlich Sommerferien! Doch Adele und ihre Familie können wieder einmal nicht verreisen, da das Geld wie immer zu knapp ist. Doch zum Glück für sie...

  • Miltenberg
  • 06.04.20
  • 156× gelesen

Diözese Würzburg
Österliche Grüße aus dem Jugendhaus St. Kilian in Miltenberg

Was sucht ihr? Diese Frage stellt der Engel am Ostermorgen den Frauen am leeren Grab. Was sucht ihr? Das ist auch eine Frage für uns in dieser Krisenzeit! Vom Karsamstag (11.04.2020) Nachmittag werden über die Osterfeiertage am Jugendhaus St. Kilian, Miltenberg an der Bürgstädter Straße Ostergrußkarten aufgehängt. Die Dienststellen Diözesanbüro Miltenberg, Ehe- und Familienseelsorge Miltenberg-Obernburg, Regionalstelle für kirchliche Jugendarbeit und das Jugendhaus St. Kilian der Diözese...

  • Miltenberg
  • 06.04.20
  • 49× gelesen

Abenteuer auf der großen Wiese
Kinderbuchtipp: Schwipp und Schwapp

Ein ideales Ostergeschenk für die Kleinsten! Ingo Knoppe aus Erbach stellt kunstvolle Wandbilder, Stelen oder Schmuck aus Mammut her. Nachdem er im September Großvater von Zwillingsbuben wurde, kam die Idee auf, für die beiden ein Buch zu schreiben. Bei Ruth Weitz aus Obernburg fand er für dieses Vorhaben ein offenes Ohr. Die Illustrationen steuerte Petra Balonier aus Elsenfeld bei. Wie fühlt es sich an, als Mäusekind auf der großen Wiese zu toben oder einfach nur einen Weg zu suchen? Ingo...

  • Miltenberg
  • 06.04.20
  • 245× gelesen
  •  1
  •  1

Buchempfehlung: The Haven - Im Untergrund von Simon Lelic
Rasanter, abenteuerlicher Jugendkrimi in London

Der bekannte Autor für Erwachsenenthriller Simon Lelic hat mit The Haven - Im Untergrund einen ansprechenden Auftakt einer neuen Jugendbuchreihe geschaffen, der sich flott liest und keine Atempause kennt. Das Intro ist extrem kurz, sehr schnell ist der Leser mit dem 13-jährigen Ollie Turner in der Kanalisation von London unterwegs. Auch Ollie weiß nicht wirklich wie ihm geschieht und erst nach und nach erschließt sich ihm (und dem Leser) der Hintergrund. Ollie wird vom Anführer einer...

  • Mönchberg
  • 03.04.20
  • 49× gelesen
Eine neue Folge für Mia Magie

Eine neue Geschichte der zauberhaften Hörspielreihe
Kinder-Hörbuch-Tipp: Mia Magie und der Liebestrank

Mia ist 10 Jahre alt - und kann zaubern! Ausserdem hat sie eine besondere Eigenschaft: Ein Leberfleck in ihrem Gesicht verrät ihre Gefühle, indem er je nach Stimmung seine Farbe wechselt. Wenn Mia Brokkoli essen muss, wird der Fleck grün, und wenn Marvin ihr einen Schimpfnamen gibt und Mia richtig sauer wird, flammt er rot auf. In jedem Band von Mia Magie stehen eine Farbe und ein Gefühl im Fokus. Ausserdem hat Mia ein großes Herz für Tiere - wie gut, dass sie in der Pension ihrer Hexentante...

  • Miltenberg
  • 30.03.20
  • 118× gelesen
Hier kann ein Traum wahr werden!

Sei der Held und entscheide das Abenteuer!
Kinderbuchtipp: Lego Ninjago: Rette die Welt!

Leben retten? - In diesem Buch kann man dies immer und immer wieder tun! Der junge Leser ab 6 Jahren kann auf jeder Seite entscheiden, wie die Handlung weitergeht. Auf jeder Buchseite gibt es zwei Möglichkeiten zur Auswahl, auf welcher Seite man weiterliest. Mit wem schließt man sich zusammen? Mit welcher Ausrüstung will man sich verteidigen? Will man sich gleich mit dem bösen Lord Garmadon messen oder lieber erst noch mit Meister Wu trainieren? Verfolgt man die flüchtenden Gegner mit dem Jet...

  • Miltenberg
  • 27.03.20
  • 221× gelesen

Seelsorgetelefon von Jugendseelsorger Bernd Winter
Wir sind für dich da!

In dieser Zeit, in der vieles anders läuft, als wir es gewohnt sind, ist es auch notwendig in der Seelsorge andere Wege zu gehen. Deshalb bietet Jugendseelsorger Bernd Winter, von der Regionalstelle Miltenberg, Kirchliche Jugendarbeit der Diözese Würzburg ab Freitag, den 27.03.2020 ein Seelsorgetelefon an. Dieses Angebot richtet sich an alle junge Menschen, die jemanden zum Reden brauchen oder die gerade eine schwierige Situation durchleben oder denen einfach nun Zuhause die Decke auf den...

  • Miltenberg
  • 25.03.20
  • 59× gelesen
  •  1
Ein Blick hinter die Kulissen

Wie werden Nachrichten gemacht, die wir täglich sehen?
Kinderbuchtipp: Tagesschau & Co

Alle, die zu Hause bleiben ... ... haben jetzt besonders viel Zeit, ihre Nasen in Bücher zu stecken! Kindersachbücher bieten eine tolle Beschäftigung für Kinder, fördern das Leseverständnis und lassen Zusammenhänge begreifen. Wie werden eigentlich die Nachrichten ausgewählt und gemacht, die wir täglich sehen und hören? Den ganzen Tag über passieren überall auf der Welt Abertausende von interessanten Dingen – und nur ganz wenige davon finden ihren Weg in Nachrichtensendungen oder...

  • Miltenberg
  • 25.03.20
  • 118× gelesen
Mein selbstgemachter Frühstücksspieß
5 Bilder

Komm wir frühstücken!
Spannende Frühstückstage im Kindergarten St. Barbara in Ebersbach

Ebersbach - Für viele Eltern immer wieder eine Herausforderung – die Verpflegung ihrer Kinder ausgewogen und abwechslungsreich zu gestalten. Mit einem ganzen Maßnahmenpaket aus verschiedenen Ernährungs- und Bewegungsangeboten möchte ein staatliches An-gebot des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Karlstadt Familien unterstützen, eine ausgewogene Ernährung und mehr Bewegung im Alltag umzusetzen. Mit dem Angebot „Komm` wir frühstücken!“ startete die Maßnahmenreihe im Kindergarten...

  • Ebersbach
  • 24.03.20
  • 47× gelesen
8 Bilder

Grund- und Mittelschule Wörth am Main
Gemeinsam gegen den Mähtod: Kids for Kitz in der Grund– und Mittelschule Wörth am Main

Kids for Kitz – das ist der Name eines der Projekte, die Doris Völker-Wamser 2015 angestoßen hatte. Die Hausenerin, die direkt am Waldrand wohnt,wollte aktiv etwas gegen den Mähtod von Rehkitzen unternehmen. Bei den Spaziergängen mit ihren zwei Hunden stieß sie immer wieder auf Überreste von Kitzen, die bei der Heuernte zermäht wurden. Außerdem konnte sie von ihrem Küchenfenster aus beobachten, wie die Geißen verzweifelt tagelang nach ihren Kitzen suchten. Da stand für sie fest: „Ich muss was...

  • Obernburg am Main
  • 26.02.20
  • 81× gelesen
  •  2
Nora Imlau hilft durch die Wirrungen mit Gefühlsstarken Kindern

Große Kinder - große Gefühle
Buchtipp: Du bist anders, du bist gut

Gefühlsstarke Kinder erleben sämtliche Emotionen intensiver als Gleichaltrige - und leben sie heftiger und ungebremster aus. Gefühlsstarke Kinder sind sensibler, verletzlicher, kuscheliger und zugleich wilder, ungestümer und fordernder. Diesen explosiven Mix kennen Eltern meistens nur aus der sogenannten Autonomiephase rund um den dritten Geburtstag. Aber jedes siebte Kind behält diese widersprüchlichen und intensiven Charaktereigenschaften ein Leben lang - Chance und Herausforderung zugleich,...

  • Miltenberg
  • 11.02.20
  • 151× gelesen
Wunderschön bebilderte Geschichte für kleine Menschen ab 3 Jahren

Eine kleine Maus hat Fernweg
Kinderbuchtipp: Maus und Eichhorn: Die große Reise ans Meer

Vor ihrer Höhle steht eine Maus, schnuppert und lauscht in die Ferne. Sehen kann sie es nicht. Aber sie weiß, es ist das Meer, das sie riecht. Obwohl die Reise weit und gefährlich ist, macht die Maus sich, gefolgt vom Eichhorn, auf den Weg. Nach Tagen voller Abenteuer erreichen sie endlich das Meer. Doch schon bald schnuppert und lauscht die Maus in die Ferne. Das Eichhorn weiß, sie riecht den Wald und hört das Rauschen der Bäume, sehnt sich nach Moos und Pilzen ... Es zieht ein Tuch aus dem...

  • Miltenberg
  • 09.02.20
  • 119× gelesen
2 Bilder

43 Firmlinge beginnen Vorbereitungszeit
Kennenlernnachmittag

Obernburg. „Wir sitzen heute im großen Kreis! Absichtlich! Denn in der Firmvorbereitung gibt es keine, die vorne sitzen oder hinten. Da gibt es nicht diejenigen, die schneller sind oder die Langsamen. Da spielt es keine Rolle, welche Noten ihr habt oder in welche Schule ihr geht. Es geht nicht darum wer besser oder schlechter ist. Wir machen uns alle gemeinsam auf den Weg“, so die einleitenden Worte des Pastoralreferenten Benjamin Riebel beim ersten gemeinsamen Treffen aller Firmlinge aus den...

  • Mömlingen
  • 03.02.20
  • 68× gelesen
Tatort Schule

Penny Pepper ermittelt wieder!
Kinderbuchtipp: Penny Pepper - Schurken auf dem Schulhof

In Pennys Schule geht ein Dieb um. Immer öfter verschwinden Essensgeld und Handys. Auch Idas neues Handy fällt dem Dieb zum Opfer, als sie es im Sportunterricht in der Umkleide liegen lässt. Als Täter kommen eigentlich nur ganz wenige Leute infrage: Pennys Bruder Tim, der sich den Knöchel verstaucht und zurück in die Umkleide humpelt; die zickige Ivy aus der Parallelklasse und die Blutbachtochter. Penny und ihre Detektivinnen stellen Nachforschungen an, aber alle Verdächtigen scheinen...

  • Miltenberg
  • 03.02.20
  • 150× gelesen

43 Sternsinger aus Schneeberg bringen den Segen in die Häuser nach Schneeberg und Hambrunn
Die Kinder und Jugendlichen unterstützen die Kinder im Libanon durch ihre Aktion und sammeln eine beachtliche Summe

43 Sternsinger sammelten am Fest der Hl. Drei Könige für Kinder im Libanon. Dank der zahlreichen Beteiligung der Schneeberger Sternsing43er war es auch in diesem Jahr möglich alle Häuser in Schneeberg und Hambrunn zu segnen. Nach dem Gottesdienst wurden 43 Kinder von Pater Arulraja als Sternsinger in die Gemeinde entsandt, um unter dem diesjährigen Motto: „In Frieden Aufwachsen im Libanon und Weltweit“, Spenden für Kinder im Libanon zu sammeln. An dieser ehrenamtlichen Aktion beteiligten sich...

  • Schneeberg
  • 07.01.20
  • 262× gelesen
Mit viel Mut kann die kleine Tierdolmetscherin viel bewegen.

Das dreizehnte Abenteuer
Kinderbuchtipp: Ein Seehund taucht ab

Endlich Ferien! Lilli und ihr bester Freund Jesahja fahren an die Nordsee. Dort wurde an der Küste eine Schutzzone für Seehunde eingerichtet. Doch leider halten sich besonders die Fischer vor Ort überhaupt nicht daran. Und dann ist plötzlich ein Seehundbaby verschwunden! Lilli muss es finden. Mit dem verliebten Seevogel Lotterich und vielen anderen robbenden, trillernden und bellenden Helfern stürzt sie sich in ein aufregendes Abenteuer. Die beliebte Tierdolmetscherin beweist Mut – und...

  • Miltenberg
  • 17.12.19
  • 153× gelesen
Illustriert von Christine Pym

Ein Bilderbuch für alle großen Geschwister ab 4 Jahren
Kinderbuchtipp: Matti kann schon fast alles

Einfühlsam und kindgerecht geschrieben über den großen Elefanten Matti, der irgendwann gar nicht mehr groß sein wollte. Matti ist schon viel größer als seine kleine Schwester Ida, der Mama noch bei allem helfen muss. Nicht mal essen kann die alleine! Aber es gibt ein paar Sachen, bei denen braucht auch Matti Hilfe. Zum Beispiel bei der Jacke mit den vielen Knöpfen oder den Gummistiefeln, bei denen der rechte genau gleich aussieht wie der linke. Aber wenn Mama sich die ganze Zeit um Ida...

  • Miltenberg
  • 14.12.19
  • 122× gelesen
Auf diesen CDs sind zu hören: Pumuckl und das Glück, auf Hexenjagd, Pumuckl und die Katze sowie Kapitän Pumuckl.

Nach wie vor beliebt:
Kinder-Hörbuch-Tipp: Pumuckl - Abenteuergeschichten

Wer kennt sie nicht, die unterhaltsamen Geschichten von Meister Eder und seinem Pumuckl? Meister Eder entdeckt den kleinen Pumuckl, als dieser an seinem Leimtopf kleben bleibt. Von diesem Moment an sind die beiden unzertrennlich. Doch darüber ist der Schreinermeister nicht immer froh, denn wenn Pumuckl nicht gerade dichtet, heckt der Kobold allerlei Schabernack aus und stellt die Schreinerwerkstatt mächtig auf den Kopf. Klabautermänner sind furchtlose Seefahrer! Und weil Pumuckl auch ein...

  • Miltenberg
  • 13.12.19
  • 159× gelesen
3 Bilder

Nikolausfeier in der Kita Regenbogen
Familienfeier mit einem ganz besonderen Gast

In diesem Jahr hatten die Kinder der Kindertagesstätte Regenbogen ihre Familien mitgebracht, denn es hatte sich hoher Besuch angekündigt. Am Nikolaustag warteten also Groß und Klein gespannt und es dauert nicht lange, da sah man schon die rote Bischofsmütze über den Gartenzaun blitzen. Mit Liedern und Gedicht wurde Bischof Nikolaus begrüßt, bevor er sich mit den Kindern unterhielt und natürlich auch einen Blick in sein goldenes Buch warf. Selbstverständlich gab es (fast) nur Gutes zu berichten...

  • Kleinheubach
  • 11.12.19
  • 50× gelesen

Schnupperprobe der beiden Verbandsorchester im MVU
Zum Jahresschluss öffnen die Verbandsorchester ihre Türen!

Am Samstag, 21. Dezember findet von 9.30 bis 12.30 Uhr im Proberaum Großwallstadt (Alte Schule, Hauptstraße 5) die letzte Probe der beiden Verbandsorchester des Musikverbandes Untermain in diesem Jahr statt. Ganz im Sinne des Advents werden an diesem Tag die Türen für interessierte Musikerinnen und Musiker geöffnet. Die Dirigenten der beiden Verbandsorchester Michael Köhler (Symphonisches Jugendorchester Untermain) und Norbert Langeheine (Verbandsjugend-Projekt-Orchester) werden für ihre...

  • Großwallstadt
  • 07.12.19
  • 47× gelesen
Drei mutige Freunde hecken einen tollkühnen Plan aus...

Drei tollkühne Winzlinge gegen den Rest der Welt
Kinderbuchtipp: Die Kakerlakenbande: Applaus für die Laus

Kakerlak Karate ist verzweifelt: Plötzlich ist sein paradiesisches Leben auf einem alten Dachboden vorbei. Eine Menschenfamilie im Putzwahn will sein gemütlich-müffeliges Puppenhaus entsorgen und vertreibt ihn mit Staubsauger und Wischmopp in den Garten. Was nun? In der gefährlichen Wildnis schließt der kleine Kakerlak zum Glück schnell Freundschaft mit zwei weiteren Vertriebenen: dem fröhlichen Floh Sprungbein und der verträumten Kopflaus Liane. Die drei sind fest entschlossen, ihre Heimat...

  • Miltenberg
  • 03.12.19
  • 106× gelesen

Buchempfehlung: Exit Now! von Teri Terry
London versinkt im Chaos

Die Resonanz zur Gelöscht-Trilogie von Teri Terry muss sehr positiv ausgefallen sein, sodass die Autorin sogar noch ein Prequel verfasst hat. Dieses spielt dreißig Jahre davor und kann auch ohne Kenntnis der Trilogie problemlos gelesen werden. Worum geht's? England steht Kopf. Seit die Grenzen geschlossen wurden, formiert sich im England im Jahre 2024 Widerstand gegen die Regierung. Zwei jugendliche Mädchen lernen sich in diesen turbulenten Zeiten kennen - Ava und Sam. Sam die Tochter des...

  • Mönchberg
  • 02.12.19
  • 77× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.