Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

Über 100 Musikfreundinnen und Musikfreunde erfreuten sich im Grünen Saal am perfekten Spiel des Pianisten Kotaro Fukuma.
2 Bilder

Stehende Ovationen für Fukuma und Fürtjes

Solche Begeisterungsstürme hat der altehrwürdige Grüne Saal im Amorbach wohl selten erlebt: Mit stehenden Ovationen würdigten die über 100 Gäste am Sonntagabend die beeindruckenden Leistungen des Pianisten Kotaro Fukuma und des Thomas-Mann-Experten und Musikphilosophen Michael Fürtjes bei der Konzertlesung „Adorno – Beethoven – Thomas Mann“. Die Veranstaltung, organisiert vom Kulturreferat des Landkreises Miltenberg in Zusammenarbeit mit dem Fürstenhaus zu Leiningen, bildete einen Höhepunkt...

  • Miltenberg
  • 19.11.19
  • 22× gelesen
2 Bilder

Aschaffenburg is(s)t bunter
Die Spessartfreunde e.V. 1880 und der Radieschensalat

Asia­ti­scher Gur­ken­sa­lat, Lamm­cur­ry oder Fa­la­fel: "Aschaf­fen­burg is(s)t bun­ter" heißt das Buch, das nicht nur 39 in­ter­na­tio­na­le Re­zep­te vor­s­tellt, son­dern auch 17 Por­träts von Aschaf­fen­bur­gern mit Flucht­-Hin­ter­grund aus acht ver­schie­de­nen Län­dern ent­hält. Die Spessartfreunde e.V. 1880 sind auf zwei Bildern auch Teil des Kochbuches geworden, ihr findet uns als Teil des Umschlages und beim Radieschensalat :-) Ein tolles Projekt, Danke an alle, die da Zeit,...

  • Aschaffenburg
  • 19.11.19
  • 22× gelesen
3 Bilder

Krippenausstellung
Krippenbauwerkstatt Großwallstadt stellt wieder aus

Heimat-und Geschichtsverein Großwallstadt Einladung zur Krippenausstellung der Krippenbauwerkstatt Anlässlich des Weihnachtsmarktes im fränkischen Dörfchen am ersten Adventswochenende, stellt die Krippenbauwerkstatt wieder ihre, in diesem Jahr gefertigten, Weihnachtskrippen aus. Zu finden ist die Krippenausstellung in der Alten Schule im 2. Obergeschoß In diesem Jahr wurden von insgesamt neun jungen Krippenbauern, unter Anleitung, Weihnachtskrippen im alpenländischen Stil gebaut. Viele...

  • Großwallstadt
  • 19.11.19
  • 45× gelesen
6 Bilder

Bundesweiter Vorlesetag 2019 der Bücherei Kleinheubach
mit "Armstrong" und dem "Lesewolf" zu Gast in der Schule

Am Freitag, 15. November, dem Bundesweiten Vorlesetag, war das Team der Evang. Öffentlichen Bücherei Kleinheubach wieder zu Gast in der Grundschule Kleinheubach. Als Vorleser für diesen besonderen Tag konnte der ehemalige Rektor der Schule, Ekkehard Seit, gewonnen werden. Erstmals gab es zwei Vorlesungen: gleich um 8.30 Uhr sammelten sich die Kinder der Klassen 1 bis 3 in der Aula der Schule. Herr Seit hatte die wunderschöne Geschichte „Armstrong“ von Torben Kuhlmann fürs Vorlesen gewählt....

  • Kleinheubach
  • 18.11.19
  • 96× gelesen

Schloss-Theater, Miltenberg
*filmtipp : Deutschstunde

Der Film von Christian Schwochow ist die kongeniale Umsetzung der berühmten Romanvorlage von Siegfried Lenz und erzählt auf eindringliche Weise von Deutschland in der NS-Zeit und der Rolle, die bedingungslose Pflichterfüllung darin spielte. Deutschland, kurz nach dem Zweiten Weltkrieg. Der als schwer erziehbar geltende Siggi Jepsen ist in einer Besserungsanstalt untergebracht, doch trotzt auch hier den Lehrern. Als er zum Thema „Die Freuden der Pflicht“ keinen Aufsatz verfassen kann, wird er...

  • Miltenberg
  • 18.11.19
  • 45× gelesen

Weihnachtslieder. Neu vertont und interpretiert von Andreas Arnold
Weihnachtslieder. Neu vertont und interpretiert von Andreas Arnold

Jeder kennt und mag Weihnachtslieder. Alle Jahre wieder erklingen sie neu und lassen uns dabei besonders empfinden. Texte und Melodien sind derart vertraut, dass wir die meisten auswendig können. Deshalb unternahm Andreas Arnold einmal den Versuch, bekannte Liedtexte, wie „Stille Nacht“ oder „O du fröhliche“, aus einer anderen Perspektive aufzuzeigen, nämlich als Neuvertonung. Er wird diese an diesem 4. Advent zum ersten Mal mit Gesang und Gitarre aufführen. Dazu gibt es Weihnachtsgeschichten...

  • 18.11.19
  • 15× gelesen
Einhelliges Fazit der Gänskerb-Besucher in Bürgstadt: Schön war es -  trotz aller Tristesse  - in der Marktgemeinde  Bürgstadt, doch jeder freut sich insgeheim auf wärmere und sonnigere Tage im ausklingenden November, ebenso auf die hoffnungsvollen Lichter-Symbole der Advents-und Weihnachtszeit.
100 Bilder

Bildergalerie
Spätherbstliche Novemberstimmung in Stadt und Land - Gut besuchte Gäns'-Kerb in Bürgstadt

Impressionen aus der Region rund um Miltenberg und Bürgstadt am 17.11.2019. Nebel, Nieselwetter und Tristesse prägten die Szenerie am Sonntag in Stadt und Land. Am Volkstrauertag wurde den Kriegsopfern der letzten Kriege ehrend gedacht und  öffentliche Gebäude waren beflaggt mit Trauerflor. Die "Gäns-Kerb" gestaltete sich am Sonntagnachmittag als besonderes und lohnenswertes Ziel vieler Herbstausflügler und November-Spaziergänger. Kuchen, Krapfen, Kräuterbonbons, Nüsse , Madeln...

  • Miltenberg
  • 17.11.19
  • 716× gelesen
2 Bilder

Jahreskonzert des Symphonischen Jugendblasorchesters
"Ein feste Burg ist unser Gott"

Unter dieses Motto , stellt das Symphonische Jugendblasorchester des Musikverbandes Untermain  sein Jahreskonzert am Sonntag, 24.11.2019 um 17 Uhr in der Pfarrkirche St. Peter & Paul, Großwallstadt . Auf dem Programm stehen u. a. Werke von J.S. Bach, G.F. Händel und A. Dvorak. Als Gastsolistin dürfen wir die junge Sängerin Lea Hartlaub begrüßen. Das Orchester steht unter der Leitung des renommierten Dirigenten Michael Köhler. Der Eintritt ist frei. Es wird um eine Spende für die...

  • Großwallstadt
  • 17.11.19
  • 42× gelesen
Jung und alt sind begeistert auf der Suche nach der römischen Vergangenheit in Obernburg! 
Zu allen Zeiten wurden die Römerfunde aus Obernburg von der archäologischen Fachwelt begutachtet und kommentiert. Durch die kontinuierlichen Funde über drei Jahrhunderte hinweg hat sich die Römerstadt am UNESCO-Welterbe Limes einen außerordentlich guten Ruf erworben.
101 Bilder

Bildergalerie: Obernburg am Main - „Pompeji am Main“
Bildvortrag "Obernburgs reiches Römererbe" am 21.11.2019

Hochinteressanter Bildvortrag des Archäologen Mario Becker im Römermuseum Obernburg am Donnerstag, 21. November 2019, 19.30 Uhr. Förderkreis Minlimes-Museum lädt ein Zu einem Bildvortrag des Archäologen Mario Becker, Dozent an der Goethe-Universität in Frankfurt, über das reiche Obernburger Römererbe lädt der Förderkreis Mainlimes-Museum am 21. November 2019 um 19.30 Uhr ins Römermuseum Obernburg ein. Schon die erste planmäßige Ausgrabung des Obernburger Römerkastells am Ende des...

  • Miltenberg
  • 17.11.19
  • 146× gelesen
120 Bilder

Bildergalerie
Sun & Snow Party in Höchst i. Odw. - 15.11.2019

Es war mal wieder ein spektakuläres Event was die Jungs vom TSV 1875 Höchst auf die Beine stellten. Zum 12.-Mal fand das Sun & Snow Party Festival statt. Die Halle tobte, das Publikum tanzte, und alle hatten einen riesen Spaß. Empfange die neuesten Event- und Partybilder per WhatsApp. Sende einfach „Bilder“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!

  • Höchst i. Odw.
  • 16.11.19
  • 801× gelesen
80 Bilder

Bildergalerie
25 Jahre Feel Collins - 15.11.2019 - Stadttheater Aschaffenburg

Zum 25 jährigen Bühnenjubiläum der Aschaffenburger Phil Collins & Genesis Tributeband Feel Collins wurde im Stadttheater groß gefeiert. Zahlreiche musikalische Gäste standen auf dem Programm. Der Gospelchor „PlentyGoodRoom“ sorgte für Gänsehautmomente und der Bläserchor „UnlimitedHorns“ unterstützte die Band großartig mit Saxophon, Trompeten & Posaune. Den Großteil der Einnahmen spendet die Band an den Verein Aschaffenburger Kinderträume unter der Leitung von Lothar Reichert. Als...

  • Aschaffenburg
  • 16.11.19
  • 1.595× gelesen
Der Fotokalender "Schloßau/Waldauerbach" 2020 ist ab sofort erhältlich.

Neue Auflage nach mehr als gelungener Premiere
VÖG stellte Bildkalender „Schloßau/Waldauerbach“ 2020 vor!

Ein ganzes Jahr lang Freude! Nach der Premiere des 2019er Kalenders wurde nun auch der vom VÖG herausgegebene Kalender „Schloßau/Waldauerbach 2020“ fertiggestellt. Ab sofort kann dieser zum Preis von 5,- € erworben werden, und zwar in Schloßau im Gasthaus „Zum Hirsch“ und bei der Bäckerei Münkel, in Mudau bei der Bäckerei Münkel/Burkardt. Ebenso wird dieser auch wieder beim Weihnachtsmarkt Mudau (14. + 15. Dezember am Stand der Bürgerstiftung Mudau angeboten. Der "Verein Örtliche...

  • Mudau
  • 16.11.19
  • 19× gelesen
3 Bilder

Neue Blaskapelle in Mömlingen:
Die „Dorfmusikanten“

Mömlingen. Beim Musikverein Mümlingtal gibt es eine neue Blaskapelle: Vo einigen Monaten haben sich die „Dorfmusikanten“ formiert, eine kleine Gruppe Aktiver, die Spaß an traditioneller Blasmusik haben und auch die Geselligkeit pflegen wollen. Die „Dorfmusikanten“ konnten sich bereits bei zwei öffentlichen Auftritten präsentieren – beim Familienfest im Steinbruch „Königswald“ und beim diesjährigen Mömlinger Herbstmarkt auf dem Dorfplatz. Oliver Hohm, Vorsitzender des Musikvereins Mümlingtal,...

  • Mömlingen
  • 16.11.19
  • 81× gelesen
Viele Geistliche beim Requiem
3 Bilder

Pfarrer Josef Wirth in Bad Neustadt beigesetzt

„Heute ist Pfarrer Josef Wirth noch einmal nach Bad Neustadt zurückgekommen, wo er lange Jahre das Evangelium verkündet und die Eucharistie mit uns gefeiert hat“, sagte Domkapitular Dr. Jürgen Vorndran zu Beginn des Requiems, das er zusammen mit Generalvikar Thomas Kessler, vielen Priestern und Gläubigen, auch aus Mömlingen feierte. In seiner Predigt nahm er die Texte aus der Lesung „Ich habe den guten Kampf gekämpft, den Glauben bewahrt“ und aus dem Evangelium „Ich werde euch nicht als...

  • Mömlingen
  • 15.11.19
  • 71× gelesen
3 Bilder

Autorenlesung – Denise Brück liest aus der Glückswelle

Erlenbach. Bei ihrer Lesung in der Buchhandlung Lieblingsbuch in Erlenbach präsentiert Denise Brück, 40 Jahre, aus Seckmauern ihren Debütroman „Glückswelle“ - eine Geschichte rund um Liebe, Freundschaft und der Suche nach dem persönlichen Glück. Mit ihren Zuhörern, die an diesem Abend zahlreich erschienen sind, taucht sie ein in die „Glückswelle“, erzählt über ihre Leidenschaft zum Schreiben und kündigt bereits weitere Projekte an. ISBN Taschenbuch: 978-3-748572-10-7 ISBN e-Book:...

  • Erlenbach a.Main
  • 14.11.19
  • 60× gelesen

Landleben ist Trendy
Ländliche Gegenden liegen im Trend – Preisträger des Wettbewerbs „Unser Dorf hat Zukunft – Unser Dorf soll schöner werden“

Immer mehr Menschen, insbesondere junge Familien, wagen das „Experiment Dorfleben“, bietet das Land doch durchaus Vorteile gegenüber der Stadt. Einige besonders schöne Dörfer gibt es in unserem Landkreis. Regelmäßig werden Gemeinden zum Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft – Unser Dorf soll schöner werden“ aufgefordert. Am 8. November wurden die diesjährigen Gewinner im Pfarrheim in Mönchberg prämiert. Durch den Abend führte Gabriel Abt, der den Wettbewerb koordiniert und organisiert...

  • Obernburg am Main
  • 12.11.19
  • 97× gelesen
  •  1

Schloss-Theater, Miltenberg - *filmtipp
Downton Abbey

Der filmische Abschluss der weltweit erfolgreichen britischen TV-Serie rund um das Schicksal der Bewohner eines britischen Herrenhauses in den 1920er Jahren. Downton Abbey  England, 1927: Große Aufregung auf Downton Abbey, dem Familiensitzder Crawleys: Der König höchstpersönlich stellt seinen Besuch in Aussicht. Natürlich sorgt das für emsiges Treiben, sowohl in den oberen Stockwerken bei Lord Robert, Lady Cora und Lady Mary,deren Planung von familiären Vorkommnissen durcheinandergewirbelt...

  • Miltenberg
  • 12.11.19
  • 29× gelesen
  •  1
Preisverleihung des Wettbewerbs „Unser Dorf hat Zukunft – Unser Dorf soll schöner werden“ mit (von links) Landrat Jens Marco Scherf, Bürgermeister Wolfgang Seitz und Gemeinderätin Dominique Seifried (beide Neunkirchen), Bürgermeister Bernd Klein (Laudenbach), stellvertretender Bürgermeister Ferdinand Pfister (Rüdenau), Bürgermeister Thomas Zöller (Mönchberg) und Peter Oesterlein (Sparkasse).

Mönchberg und Neunkirchen siegen im Dorfwettbewerb

Mönchberg und Neunkirchen sind die Sieger in der Neuauflage des Wettbewerbs „Unser Dorf hat Zukunft – Unser Dorf soll schöner werden“. Landrat Jens Marco Scherf und Peter Oesterlein (Sparkasse) übergaben am Freitagabend im Mönchberger Pfarrheim die Urkunden an Vertreter der sechs teilnehmenden Gemeinden. Der Wettbewerb sei nicht wie früher auf möglichst viele Blumen im Ort ausgerichtet, betonte Mönchbergs Bürgermeister Thomas Zöller, die Kriterien bewegten sich eher in Richtung...

  • Miltenberg
  • 11.11.19
  • 46× gelesen
2 Bilder

„Jubiläumskonzert der Generationen“ - 120 Jahre Sängervereinigung voller Energie und Tatendrang

Mömlingen. Die Jahrhundertwende war die Zeit des gesellschaftlichen Umbruchs und Aufschwungs in der allgemeinen Vereinstätigkeit. Das Jahr 1899 war das Geburtsjahr der heutigen Sängervereinigung. Nach den Lehrern Steinmüller, Benz und Götz übernahm 1936 Wilhelm Klug die Leitung des Chores bis zum Jahre 1974. In diese Zeit fielen auch die Theateraufführungen, die sich großer Beliebtheit erfreuten. Unter der Leitung von Wilhelm Klug gab es einen großen Aufschwung im Chorwesen bis zur Gründung...

  • Mömlingen
  • 11.11.19
  • 182× gelesen
Zum Andenken an seinen 90. Geburtstag, der Jubilar inmitten seiner Mitzelebranten, von links: Pater Richard Heßdörfer, Dekan Pfarrer Michael Prokschi, der Jubilar Pater Peregrin, Provinzialminister Dr. Cornelius Bohl, Guardian Pater Werner Reischmann
10 Bilder

Pater Peregrin Maria Freymadl feierte seinen 90. Geburtstag
„Wir sind in Gottes Hand geschrieben“

Großheubach/Engelberg. Groß war die Zahl der Gottesdienstbesucher am vergangenen Sonntag auf dem Engelberg, als Pater Peregrin Maria Freymadl seinen 90. Geburtstag feierte. Als Gratulant war der Provinzialminister der Deutschen Franziskaner, Pater Dr. Cornelius Bohl aus München angereist. Auch der Dekan des Dekanats Miltenberg, Pfarrer Michael Prokschi, kam auf den Engelberg, um mit den Patres des Engelbergers Konvents und mit dem Jubilar gemeinsam einen Dankgottesdienst zu feiern. Und viele...

  • Großheubach
  • 11.11.19
  • 131× gelesen
Musikalische Gestaltung des Gottesdienstes durch die Schola Cantorum (Leitung: Michael Bailer) und Alexander Huhn (Orgel)
7 Bilder

Gottesdienst und Begegnung am 10.11.2019
Zehnjähriges Bestehen der Pfarreiengemeinschaft St. Martin Miltenberg-Bürgstadt feierlich begangen

„Hilf uns in dieser Erdenzeit, Sankt Martin gib uns treu Geleit, führ uns zu Gottes Herrlichkeit!“ Dieses Lied zu Ehren des Patrons der Pfarreiengemeinschaft St. Martin Miltenberg-Bürgstadt bildete den Auftakt zum feierlichen Jubliäumsgottesdienst anlässlich des zehnjährigen Bestehens der Pfarreiengemeinschaft (PG) am 10.11.19 in der Pfarrkirche St. Jakobus Miltenberg. Nach der Begrüßung der Konzelebranten, von Vertretern der Kirchen- und der politischen Gemeinde erläuterte Pfarrer Jan Kölbel,...

  • Miltenberg
  • 10.11.19
  • 98× gelesen
11 Bilder

Autorenlesung "Krimi und Wein 2019" der Bücherei Breitendiel
Roman Kempf stellt sein neues Buch "Kaiserkrönung" vor - Christopher Franz, Appenheim verköstigt sechs Weine.

Am Samstag, 9. 11. 2019 stellte der Großheubacher Autor Roman Kempf auf Einladung der Bücherei Breitendiel seinen siebten Criminalfall "Kaiserkrönung" vor. Vivat Rex! Hoch lebe der Kaiser - Im Jahr 1792 soll in Frankfurt Kaiser Franz II. gekrönt werden. Die Fürsten des Landes reisen nach Frankfurt am Main - gefolgt von Hofpersonal, Händlern und Schaulustigen. Abel, Kaufmann aus Miltenberg, möchte zu den Krönungstagen Wein und Getreide liefern. Doch schon bald bahnt sich ein Unheil an... Im...

  • Breitendiel
  • 10.11.19
  • 132× gelesen
129 Bilder

Bildergalerie
Streetfood Festival - 09.11.2019 - Mömlingen

Im Rahmen der Mömlinger Kerb fand zum 2. Mal das Streetfood Festival mit reichlich außergewöhnlichem und leckerem Essen wie zum Beispiel die Spezialitäten aus Afrika, süßen Donuts, Burgern und vielem mehr statt. Für musikalische Unterhaltung und gute Stimmung sorgte das Duo „Plan B“. Das Streetfood Festival findet noch bis Sonntag statt. Diese Bildergalerie wird präsentiert von "RAMMSTEIN performed by Weissglut" am 04.01.2020 in Elsenfeld. Empfange die neuesten Event- und Partybilder...

  • Mömlingen
  • 09.11.19
  • 2.929× gelesen
Stimmungsvoll ausgeleuchtete Stadthalle Obernburg beim Konzert des Musikvereins 2018
4 Bilder

Das Konzert 2019 des Musikvereins Obernburg

Mit dem Jahreskonzert 2019 des Musikvereins Obernburg findet am Samstag, den 16. November 2019, in Obernburg wieder ein besonders unterhaltsamer Abend statt. In der festlich geschmückten und stimmungsvoll ausgeleuchteten Stadthalle treten ab 19.30 Uhr gleich drei Orchester auf - und durch die Bewirtung mit "Snacks" und Kaltgetränken kommt das leibliche Wohl auch nicht zu kurz. Wie in den Vorjahren gehört in der ersten Hälfte des Programms die Bühne zunächst der Jugend: als Beleg für die sehr...

  • Obernburg am Main
  • 09.11.19
  • 152× gelesen
  •  1
79 Bilder

Bildergalerie
Nils Vandeven and Band "Dein Weg" - 09.11.2019 - Live Konzert in Bürgstadt

Am Samstag den 09.11.2019 gab der junge Bürgstädter Sänger Nils Vandeven sein erstes eigenes Konzert. Zusammen mit seiner Band präsentierte er seine ersten eigene Lieder und erzählte von seiner Reise in der Showwelt. Vor drei Jahren hatte der damalige 10 Jährige Nils sein ersten großen TV Auftritt bei der SAT 1 Show "The Voice of Kids" mit dem Song "Kling Klang", sorgte er bei allen drei Coaches für fantastische Stimmung, er entschied sich vor 3 Jahren für das Team Mark Forster. Es folgten...

  • Bürgstadt
  • 09.11.19
  • 1.358× gelesen

Komödienstadl Ebenheid führt "Der ledige Bauplatz" auf
Ein Stück Ebenheider Theatergeschichte wird wieder lebendig

Sie sind fester Bestandteil des Ebenheider Dorfgeschehens: Die unterhaltsamen Dreiakter, welche der Komödienstadl alljährlich im Gemeindezentrum auf die Bühne bringt. Lustig sind sie immer. Aber es gibt Stücke, die besonders im kollektiven Gedächtnis bleiben und eines davon ist „Der ledige Bauplatz“ von Regina Rösch. Ebendiese Komödie wurde bereits vor zwanzig Jahren gespielt und sie erfährt in wenigen Wochen eine Wiederauferstehung mit teils der selben und teils neuer Besetzung. Die...

  • Ebenheid
  • 08.11.19
  • 167× gelesen
4. Trennfurter Wirtshaussingen im Musicarium am Samstag, 23. November 2019
8 Bilder

Fröhlich soll mein Herze springen, da vor Freud alle Brüder und Schwestern singen!
4. Trennfurter Wirtshaussingen im Musicarium

Der Musikverein Trennfurt lädt am Samstag, 23. November 2019 alle Sangesfreunde, alle Musikbegeisterte und alle Gäste aus Nah und Fern zum „4. Trennfurter Wirtshaussingen im Musicarium“ ein. In geselliger Runde werden traditionelle Volks- und Heimatlieder, ortstypische Chansons sowie viele andere bekannte Weisen erklingen. Gesungen wird aus dem roten Fränkischen Liederheft und dem blauen Trennfurter Wirtshausliederheft. Diese können an dem Abend erworben werden. Falls jedoch vorhanden, bitte...

  • Trennfurt
  • 07.11.19
  • 85× gelesen

„Tag der Jugendblasmusik“ - Nach zwei intensiven Probetagen begeisterten die jungen Musiker aus Schweinberg, Bretzingen, Höpfingen, Walldürn und Waldstetten
Bei Abschlusskonzert alle Register gezogen

Schweinberg. Fünf Ensembles, zwei intensive Probetage und zahlreiche Zuhörer: Das sind die Eckdaten des durch die Arnold-Hollerbach-Stiftung unterstützten „Tags der Jugendblasmusik“. Auf Initiative von Hans Sieber und Holger Dörr zur Förderung musikalischen Brauchtums in und um Hardheim aus der Taufe gehoben, fand der „Tag der Jugendmusik“ am Wochenende bereits zum siebten Mal statt. Alle Register gezogen wurden beim Abschlusskonzert in der Schweinberger Turnhalle. Dort begrüßte Dorothée...

  • Schweinberg
  • 06.11.19
  • 19× gelesen
5 Bilder

Schweinberger MiniBand verbrachte Probenwochenende in Großheubach I Vorbereitung auf die Jahreskonzerte im Dezember
MiniBand bereitet sich auf Jahreskonzerte vor

Schweinberg. Für die MiniBand des Musikvereins Schweinberg hieß es im Oktober Koffer packen. So verbrachte man vom 25.-27.10.2019 ein actionreiches Probewochenende, dass in diesem Jahr erstmals in das Jugendzentrum Klotzenhof nach Großheubach führte. Anlass war unter anderem die musikalische Vorbereitung auf die diesjährigen Jahreskonzerte im Dezember. Zum Start des Wochenendes stand am Freitagabend die erste gemeinsame Probe auf dem Programm. Hier wurden unter Leitung des Dirigenten Kevin...

  • Schweinberg
  • 06.11.19
  • 30× gelesen
2 Bilder

Herbstschoppen der Museumsfreunde im neuen Museumsdepot: Vereinsmitglieder erhielten Einblicke in die neuen Räumlichkeiten

Am letzten Dienstag im Oktober fand der diesjährige Herbstschoppen des Freundeskreis‘ Museum der Stadt Miltenberg e.V. im neuen Museumsdepot am Mainzer Tor statt. Vereinsvorstand und Museumsteam luden ein, um die Mitglieder über laufende Projekte und Neuigkeiten zu informieren. Knapp 50 Interessierte nutzten die Gelegenheit und ließen sich anschließend von den Museumsmitarbeitern durch die Räume führen. Momentan wird noch „eingezogen“ – dennoch gab es schon viel zu sehen: die Gemäldesammlung...

  • Miltenberg
  • 05.11.19
  • 33× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.