Miltenberg - Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

Manche Zeitgenossen haben Ideen für eine Corona-gemäße Alternative zur feuchtfröhlichen Vatertags-Tour: gemeinsame Ausflüge und Wanderungen vor die Haustüre, umweltfreundliche Naherholung in Parks und Wäldern mit dem Ehepartner und Kindern oder Familien-Picknick an einem Fluss-Ufer.
30 Bilder

Bildergalerie und Bericht
Christi Himmelfahrt und „Vatertag“

Christliche Feiertage:  Christi Himmelfahrt und „Vatertag“. Am Donnerstag, dem 21. Mai 2020, feiern Christen in diesem Jahr ein besonderes Kirchenfest, nämlich Christi Himmelfahrt. In manchen Kalendern ist auch „Vatertag" vermerkt - eine Art Pendant zum Muttertag am zweiten Mai-Sonntag. Kann man vielleicht hier von einer Verweltlichung sprechen? Eigentlich nur bedingt und eingeschränkt. Jedenfalls freuen sich viele Menschen einfach nur über ein verlängertes Wochenende und...

  • Miltenberg
  • 21.05.20
  • 477× gelesen

Internationaler Museumstag: Museum am Dom digital entdecken

Würzburg (POW) Zu einem digitalen Museumsbesuch lädt das Museum am Dom in Würzburg am Internationalen Museumstag am Sonntag, 17. Mai, ein. Während des Shutdowns wurde die Homepage des Museums neu gestaltet und wird nun zum Internationalen Museumstag wieder freigeschaltet. Unter www.museum-am-dom.de finden die Besucher neben aktuellen Informationen einen digitalen Rundgang durch die aktuelle Sonderausstellung „Riemenschneider X Stoss – Schnittpunkt Münnerstadt“ sowie eine eigene Kategorie...

  • Miltenberg
  • 15.05.20
  • 43× gelesen
Ein spannender, sehr persönlicher und berührender Blick hinter die Kulissen

Ein einzigartiger Blick hinter die Kulissen
Buchtipp: Paul McCartney Hautnah

Die Beatles und ihre Musik haben Christian Simon seit frühester Jugend begeistert und auch im Berufsleben begleitet. 1991 konnte er Kontakt zu MPL, Paul McCartneys eigener Firma knüpfen, und aus einem Interview zu Hause bei Paul in Sussex ergab sich eine jahrelange, intensive Verbindung. Er interviewte den Musiker regelmäßig und konnte ihn sogar zur Moderation von mehreren deutschsprachigen Radioshows überreden. Da Paul McCartney nie eine Autobiografie geschrieben hat, füllt dieses sehr...

  • Miltenberg
  • 14.05.20
  • 241× gelesen

Caritas-Treffpunkt Café fArbe bleibt geschlossen

Der Caritasverband für den Landkreis Miltenberg teilt mit, dass der wegen der Corona-Krise geschlossene Caritas-Treffpunkt Café fArbe bis auf weiteres geschlossen bleibt. Allerdings werden notwendige Umbauarbeiten durchgeführt. Auch wenn die Wiederöffnung von Gastronomiebetrieben in den nächsten Wochen wieder zugelassen werden sollte, wird dies nur unter Wahrung der aktuell gültigen Abstandsregelungen und Hygienestandards möglich sein. Die räumliche Enge im Untergeschoss des fast 400 Jahre...

  • Miltenberg
  • 12.05.20
  • 38× gelesen
Das Museum am Dom beteiligt sich an der digitalen "MuseumWeek" 2020. Dieser Bildausschnitt illustriert den Hashtag #heroesMW.

Kunst
Sieben Tage Kunst im Internet - Museum am Dom nimmt an digitaler „MuseumWeek“ teil

Würzburg (POW) Sieben Fotos in sieben Tagen: Das Museum am Dom in Würzburg nimmt an der internationalen digitalen „MuseumWeek“ von Montag, 11. Mai, bis Sonntag, 17. Mai, teil. Das Motto lautet in diesem Jahr „Togetherness“. Museen und andere Kultureinrichtungen aus der ganzen Welt posten täglich Fotos, die einen ausgewählten Hashtag illustrieren. „Wir haben auch schon in den vergangenen Jahren mitgemacht und immer sehr viel positive Resonanz bekommen“, sagt Rahel Ohlberg, im Kunstreferat der...

  • Miltenberg
  • 11.05.20
  • 42× gelesen
Wort-Gottes-Feier am 10.05.2020 in der Pfarrkirche St. Jakobus, Miltenberg
3 Bilder

Sonntagsgottesdienst in Zeiten von Corona
Viele Wege führen zu Gott

„Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben; niemand kommt zum Vater außer durch mich.“ Wer sich Jesu Worten im Evangelium gemäß am Morgen des 10. Mai 2020 auf den Weg zur Wort-Gottes-Feier in die Pfarrkirche St. Jakobus, Miltenberg, gemacht hatte, um den ersten Sonntagsgottesdienst nach Absage aller öffentlichen Gottesdienste ab Mitte März 2020 mitzufeiern, konnte erleben, wie die Corona-Krise sich nach wie vor auch auf das Glaubensleben auswirkt. Eine deutlich verkleinerte Gemeinde,...

  • Miltenberg
  • 10.05.20
  • 115× gelesen
Große Wallfahrtsgottesdienste wie beim Eröffnungsgottesdienst im Juli 2019 wird es bei der Kiliani-Wallfahrtswoche 2020 wegen der Corona-Pandemie nicht geben können.

Coronavirus
Im Gespräch: „Kiliani bleibt ein Hochfest unserer Diözese“

Wegen Corona-Pandemie 2020 keine Kiliani-Wallfahrtswoche in gewohnter Form Würzburg (POW). Wegen der Corona-Pandemie kann die Kiliani-Wallfahrtswoche in diesem Jahr nicht in gewohnter Form stattfinden. Das hat Weihbischof Ulrich Boom, Leiter der Hauptabteilung Seelsorge, am Montag, 4. Mai, in Würzburg bekanntgegeben. In seiner Verantwortung liegt die Vorbereitung der Kiliani-Wallfahrtswoche. Im folgenden Interview erläutert der Weihbischof, wie angesichts der Umstände die veränderte Form...

  • Miltenberg
  • 04.05.20
  • 52× gelesen
Voller Magie und Mystik:
Die Natur erwacht wieder zum Leben. Und: seit Jahrhunderten ranken sich Sagen und Bräuche, Geschichten und Gedichte, Legenden und Lieder, Feste und Feiern rund um den Mai - voller Magie, Mystik und Wunder!
33 Bilder

Bildergalerie und Essay
"Der Mai ist gekommen ..."

Wonne-, Blumen-, Liebes und Marienmonat: O Mai! Der fünfte Monat ist eine Kur für die Seele! Endlich Mai!“ - „Der Mai ist mein Lieblingsmonat!“ – „Im Mai möchte ich geboren sein oder wenigstens heiraten!“ – solche ernst gemeinten Aussagen stammen von jungen und jung gebliebenen Zeitgenossen. Warum ? Nun, der fünfte Monat gilt als Frühlingsmonat, als fröhlichster unter allen zwölf Monatsbrüdern. Voller Magie und Mystik Die Natur erwacht wieder zum Leben. Und: seit Jahrhunderten...

  • Miltenberg
  • 01.05.20
  • 211× gelesen
Zum Mai gehört traditionsgemäß die Maibaum-Aufstellung und -Präsentation. Heuer gestaltet sich dieser beliebte Brauch in Zeiten von Corona etwas anders: zwar müssen die Bürgerinnen und Bürger unseres Landes nicht zwangsläufig auf einen Maibaum verzichten. Aber: Nicht wie üblich ist es Vereinen und freiwiligen Helfern 2020 erlaubt, den Baum aufzustellen, sondern Privatfirmen oder kommunale Beauftragte  können dieses Aufgabe übernehmen. Unser Bild entstand 2018 in MIltenberg.
66 Bilder

Bildergalerie und Tipps
Was ist am 1. Mai erlaubt?

Informationen und Impressionen zum Ersten Mai 2020: Erlaubt: Versammlungen an einem festen Ort und nur eine örtliche Versammlung pro Tag zu einem Thema mit Teilnehmer-Mindestabstand von 1,5 Metern bis 50 Personen ab 4. Mai 2020. Entscheidungen über eine Erste Mai-Demonstration treffen Behörden vor Ort.Eine Maibaum-Aufstellung kann erfolgen über Privatfirmen oder kommunale Mitarbeiter ohne Zuschauer. Maiwanderungen in die nähere Umgebung - nur mit Mitgliedern des eigenen Hausstandes...

  • Miltenberg
  • 30.04.20
  • 419× gelesen
Pilger aus Erlenbach am Main auf dem Weg nach Walldürrn im Juni 2019.
88 Bilder

Bildergalerie und Essay
Blutwunder jährt sich zum 690. Mal. Corona-Pandemie stoppt auch Walldürrner Wallfahrt - Verschiebung auf den Spätherbst?

Walldürrn. Die Zeit zwischen dem 7. Juni und dem 5. Juli 2020 wäre heuer die Hauptwallfahrtszeit für die Pilger nicht nur aus der nordbadischen Region gewesen. Wegen der Corona-Pandemie wurde die Walldürrner Wallfahrt jetzt endgültig abgesagt - wie die örtliche Wallfahrtsleitung aktuell mitteilte. Entfallen werden auch die beliebte Motorrad-Wallfahrt im Mai und die Fahrard-Wallfahrt am 12. September. Pater Josef Bregula, Pfarrer in der Basilika und Wallfahrtsleiter betont: „ Wir...

  • Miltenberg
  • 24.04.20
  • 305× gelesen
Abgesagt: Das Münchner Oktoberfest 2020 findet wegen der Corona-Pandemie nicht statt!
2 Bilder

Söder: Corona-Risiko zu hoch
Münchner Oktoberfest 2020 abgesagt

München. Bayerns Ministerpräsident Dr. Markus Söder und der Münchner Oberbürgermeister Dieter Reiter haben sich dazu entschlossen, die "Wiesn" in diesem Jahr abzusagen. "Das tut uns weh, es ist unglaublich schade", sagte Söder. Eine Verkleinerung des größten Volksfestes der Welt sei keine Alternative gewesen. "Die Wiesn finde richtig statt oder gar nicht", betonte Söder. Er verwies auf die schwierige Situation wegen Corona. Es müsse besonders aufgepasst werden, solange es noch keinen Impfstoff...

  • Miltenberg
  • 21.04.20
  • 246× gelesen
  •  1

Stadtbücherei Miltenberg verlängert kostenfreie Ausleihe von eMedien

Im Rahmen der 2. Bayerischen Verordnung zum Corona-Infektionsschutz müssen Öffentliche Bibliotheken in Bayern nach aktuellem Stand bis mindestens 3. Mai 2020 geschlossen bleiben. Ausgenommen davon sind nur Hochschul- und Staatliche Bibliotheken. Die Stadtbücherei Miltenberg verlängert daher bis zum Ende der Schließung ihr Angebot für einen kostenfreien Zugang zu den eMedien des Onleihe-Verbunds LEO-NORD. Rund um die Uhr können hier eBooks, digitale Zeitungen, Zeitschriften und Hörbücher...

  • Miltenberg
  • 21.04.20
  • 41× gelesen
  •  1
Zwischen Beschaulichkeit und Betriebsamkeit: Sonnenaufgang gegen sieben Uhr am ersten Osterfeiertag  (12. 04. 2020 ) zwischen Eichenbühl-Heppdiel und Miltenberg-Schippach im Bayerischen Odenwald.
40 Bilder

Reportage und Bildergalerie
Ostern 2020 - mit gemischten Gefühlen

Eindrücke vom ersten Osterfeiertag, am Sonntag, dem 12.04.2020 - Weitere Bilder und Informationen folgen! Es ist kurz nach halb sieben Uhr.  Langsam präsentiert sich trotz Bewölkung ein imposanter Sonnenaufgang.  Noch vor einem Jahr war ich am ersten Feiertag in Miltenberg ( ab 4.30 h ) und anschließend in Eichenbühl ( ab 5.30 h ) bei der jeweiligen Auferstehungsfeier. Bilder von den österlichen Feierlichkeiten erinnern mich nachhaltig daran. Doch heuer machte der Corona-Virus nicht...

  • Miltenberg
  • 12.04.20
  • 346× gelesen
  •  1

Osterfest
Livestream der Osternacht aus der evangelisch-lutherischen Johanneskirche in Miltenberg

Ein Osterfest ohne Osternacht, nein, das geht gar nicht. So dachte ich vor einer Woche und rief sofort unseren evangelischen Pfarrer Peter Neubert an. Schnell kamen wir auf die Idee, den Gottesdienst live im Internet zu übertragen. Die Technik haben wir schon ausprobiert, über eine Open Source Software wird ein YouTube-Kanal mit der Aufnahme gespeist. Der Link ist auf der Seite der Kirchengemeinde www.evangelisch-miltenberg.de zu finden. Somit sind Sie herzlich eingeladen zum...

  • Miltenberg
  • 06.04.20
  • 193× gelesen
Alabasteraltar von Hans Juncker in der Staffelkapelle der Pfarrkirche St. Jakobus Miltenberg
3 Bilder

Interessante Inschrift am Alabasteraltar der Staffelkapelle
"Corona" bereits vor 400 Jahren?

Gab es „Corona“ schon vor 400 Jahren? Diesen Eindruck könnte man gewinnen, wenn man sich die Inschrift am Alabasteraltar an der linken Seite der Staffelkapelle in der Stadtpfarrkirche St. Jakobus, Miltenberg ansieht. Dort sind sieben Szenen aus dem Leben Mariens, der Muttergottes, oftmals auch als Himmelskönigin bezeichnet, dargestellt. Dieser Altar wurde vom Bildhauer Hans Juncker im Jahr 1624 geschaffen. In goldenen Lettern stehen dort die lateinischen Worte: „Veni coronaberis“ geschrieben....

  • Miltenberg
  • 05.04.20
  • 148× gelesen

Freude, schöner Götterfunken
Gemeinsam sind wir stark

Liebe Musiker*Innen,  die Idee, gemeinsam am Fenster, auf dem Balkon, der Terrasse oder im Wohnzimmer ein Stück zu spielen und so ein Gefühl von "WIR gemeinsam" entstehen zu lassen, ist so einfach wie genial ☺️ Genauso einfach ist es, davon ein Video zu drehen - egal ob mit dem Handy, Tablet oder PC - das Video dann auf meine-news.de online zu stellen, mit den Stichwörtern "Corona Mutmacher", "Corona Heimspiel", "Corona Mithelfen" und in jedem Fall mit "Corona Überblick" versehen und von...

  • Miltenberg
  • 29.03.20
  • 713× gelesen

Kostenfreie Ausleihe von eMedien bei Stadtbücherei Miltenberg

Bücher, Hörbücher, Zeitschriften und Zeitungen ausleihen ohne die eigenen vier Wände zu verlassen - das bietet die Stadtbücherei Miltenberg nicht nur ihren Lesern, sondern während ihrer Schließung im Zuge der Corona-Schutzmaßnahmen allen interessierten Bürgern und Bürgerinnen der Stadt Miltenberg. Das vielfältige Angebot an digitalen Medien des Onleihe-Verbunds LEO-NORD hilft, den Alltag zu Hause während der Ausgangsbeschränkungen etwas kurzweiliger zu gestalten. Die Freischaltung für einen...

  • Miltenberg
  • 26.03.20
  • 62× gelesen
  •  1
Titelseite des Osterpfarrbriefs 2020

Ostern 2020 in Zeiten der Coronakrise
Wichtige Hinweise Osterpfarrbrief PG St. Martin Miltenberg-Bürgstadt

Aufgrund der aktuellen Situation in Bezug auf das Coronavirus weist die Pfarreiengemeinschaft St. Martin Miltenberg-Bürgstadt auf Folgendes hin: Der Osterpfarrbrief kann nicht wie sonst üblich ausgetragen werden. Er liegt ab Kalenderwoche 14 zum Abholen in Apotheken, Bäckereien und Metzgereien sowie in den Kirchen der Pfarreiengemeinschaft aus - dies gilt auch für die Filialgemeinden. Darüber hinaus sind unsere Kirchen zum persönlichen Gebet geöffnet. Wir bitten um Ihr Verständnis und...

  • Miltenberg
  • 22.03.20
  • 284× gelesen

Coronavirus
Brief der Stage School Hamburg: Appell der Kreativwirtschaft an die Bürgerinnen und Bürger

Als mittelständische Unternehmensgruppe mit einer Privatschule, einem Privattheater, fünf regionalen Fitnessstudios und einer Eventagentur mussten wir, wie unzählige andere, mit einem Schlag alle unsere Unternehmen schließen.  Rund 300 freiberuflich tätige Mitarbeiter (Dozenten, Trainer, Darsteller, Musiker, Techniker, Rezeptionisten, Reinigungspersonal und Gastronomiekräfte) stehen somit von einem Tag zum anderen ohne Einkommen da. Die Kreativwirtschaft ist europaweit quasi über Nacht...

  • Miltenberg
  • 20.03.20
  • 167× gelesen

Coronavirus
Corona-Vorsorge: Staatliche Theater, Konzertsäle und Opernhäuser in Bayern schließen bis 19. April

PRESSEMITTEILUNGEN DES BAYERISCHEN STAATSMINISTERIUMS FÜR WISSENSCHAFT UND KUNST MÜNCHEN vom 10.03.2020. Staatliche Theater, Konzertsäle und Opernhäuser im Freistaat müssen vor dem Hintergrund der dynamischen Verbreitung des Coronavirus ab dem 11. März bis zum Ende der Osterferien schließen. Das hat das bayerische Kabinett heute in München beschlossen. Kunstminister Bernd Sibler hat sich für eine Kulanzregelung eingesetzt: „Wer für diesen Zeitraum ein Ticket gekauft hat, kann dieses an den...

  • Miltenberg
  • 11.03.20
  • 226× gelesen

Absage des Ehrenabends des Landkreises Miltenberg am 11. März 2020, 18 Uhr im Bürgerzentrum Elsenfeld

Der für Mittwoch, 11. März 2020, 18 Uhr im Bürgerzentrum Elsenfeld geplante Ehrenabend des Landkreises Miltenberg wird verlegt und voraussichtlich im Juni oder Juli 2020 stattfinden. Grund für die Verlegung sind die momentanen gesamtgesellschaftlichen Anstrengungen zur Eindämmung und Verlangsamung der Ausbreitung des Corona-Virus, zu denen auch wir unseren Beitrag leisten wollen. Unter anderem ältere Menschen sollten besonders kritisch mit Veranstaltungen umgehen, die von vielen Menschen...

  • Miltenberg
  • 10.03.20
  • 301× gelesen
So sehen Siegerinnen aus: Gerhard Rüth (stellvertretender Bürgermeister von Eschau), Landrat Jens Marco Scherf und Barbara Bertlwieser (hinten von links) gratulierten den Schaefler-Preisträgerinnen (vorne von links): Edda Erbacher, Mathilda Zimmermann und Anastasia Remesnik zum Erfolg.

Junge Künstlerinnen überzeugen die Schaefler-Jury

Es ist Jahr für Jahr erstaunlich, wie Kinder und Jugendliche Kunst wahrnehmen, wie sie Bilder interpretieren und eigene Werke erschaffen. So entstanden in der Neuauflage des Schaefler-Preises über 900 Kunstwerke, unter denen eine Jury am Ende drei Preisträgerinnen ermittelte: Mathilda Zimmermann, Edda Erbacher und Anastasia Remesnik. Die Stühle reichten am Sonntag bei der Preisverleihung im Eschauer Kana-Haus nicht aus, zahlreiche Besucherinnen und Besucher verfolgten die Veranstaltung...

  • Miltenberg
  • 09.03.20
  • 93× gelesen
  •  1
Die Teilnehmer des Praxistages Kirchenmusik im Altarraum der Pfarrkirche St. Jakobus, Miltenberg
3 Bilder

Praxistag Kirchenmusik in Miltenberg am 07.03.2020
"Wer singt, betet doppelt"

„Wer singt, betet doppelt“, sagt ein bekanntes Sprichwort. Dies gilt jedoch nicht nur für Sänger/innen eines Kirchenchors, vielmehr erfasst es auch Organisten, ohne deren Kunst an der „Königin der Instrumente“ so mancher Gottesdienst um vieles ärmer wäre. Diese Kunst weiterzuentwickeln, war eine der Intentionen des Praxistages für Kirchenmusik am 07.03.2020 in Miltenberg. Regionalkantorin für den Bayerischen Untermain, Caroline Roth (Aschaffenburg), hatte das Programm dieses Tages konzipiert....

  • Miltenberg
  • 08.03.20
  • 87× gelesen

Jugendkreuzweg im Garten vom Jugendhaus St. Kilian in Miltenberg
Herzliche Einladung zum Jugendhauskreuzweg am 03.04.2020 um 18:30 Uhr

Jugendhauskreuzweg am Freitag, den 03.04.2020 um 18:30 Uhr im Garten des Jugendhauses St. Kilian in Miltenberg In den letzten Jahren haben junge Menschen im Garten des Jugendhauses einen unkonventionellen und zeitgemäßen Kreuzweg geschaffen. Die Stationen stellen dabei nicht nur Jesus in den Mittelpunkt der Betrachtung, sondern greifen immer wieder die Perspektive der am Wegesrand stehenden Menschen auf. So lässt sich ganz einfach eine Verbindung zum eigenen Leben herstellen und Parallelen...

  • Miltenberg
  • 05.03.20
  • 107× gelesen
Landrat Dr. Ulrich Reuter (Aschaffenburg), Landrat Jens Marco Scherf (Miltenberg, von links), und Martin Oberhofer (Leiter der Städtischen Musikschule Aschaffenburg, rechts) überreichten an zahlreiche junge, talentierte Musikerinnen und Musiker Urkunden für Erfolge beim Wettbewerb „Jugend musiziert“.
3 Bilder

Musiktalente zeigen ihr Können
Preisträgerkonzert des Regionalwettbewerbs „Jugend musiziert“ am Sonntag, 1.3.2020

In der Region Bayerischer Untermain herrscht kein Mangel an musikalischen Talenten: Beim Preisträgerkonzert des Regionalwettbewerbs „Jugend musiziert“ am Sonntag in der Erlenbacher Frankenhalle wurden nicht nur zahlreiche Kinder und Jugendliche ausgezeichnet, der musikalische Nachwuchs zeigte auch sein Können. Vor zahlreichen Besucherinnen und Besuchern, darunter der Leiter der Städtischen Musikschule Aschaffenburg, Martin Oberhofer, Eltern, Musikschullehrerinnen und Musikschullehrern,...

  • Miltenberg
  • 02.03.20
  • 229× gelesen
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.