Miltenberg - Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

20 Bilder

Kultur
Historischer Kaufmannszug in Miltenberg

Am Freitag kam der Kaufmannszug von Augsburg, über mährere Stationen und fuhr durch Miltenberg nach Seligenstadt, dort war Endstation.  Auch ein Fuhrwerker aus Garmisch-Partenkirchen war dabei, der ganz Überrascht unsern Besuch aus Garmisch-Partenkichen, als Zuschauer in Miltenberg sah. In der Bildergalerie sehen Sie einige Bilder vom historischen Kaufmannszug, aufgenommen von Eduard Lass, Großheubach.

  • Miltenberg
  • 18.06.19
  • 53× gelesen
Im Mittelpunkt steht die geweihte Hostie in der Monstranz, die vom Pfarrer von Station zu Station getragen wird und bedeutet:   Christus ist unter uns - im Alltag und bei Festen, im Beruf und in der Freizeit, in allen Lebensbereichen bei allen Menschen.
32 Bilder

Auf Fronleichnam zu
Prozessionen ziehen durch Stadt und Land

Am Donnerstag nach dem Dreifaltigkeitssonntag feiern Christen das Fronleichnamsfest. Es ist ein kirchlicher, katholischer Feiertag, an dem vor allem die Gemeinschaft und die Zusammengehörigkeit gepflegt wird. Vereine und Organisationen helfen zusammen und schmücken die Orte. Fahnen flattern im Juni-Wind. Frei-Altäre werden errichtet, an dem , die "Frohe Botschaft" verkündet wird und Texte aus der Bibel und Fürbitten vorgetragen werden. In Prozessionen geht es durch die schön...

  • Miltenberg
  • 16.06.19
  • 57× gelesen
m Mittelpunkt steht die geweihte Hostie in der Monstranz, die vom Pfarrer von Station zu Station getragen wird und bedeutet:   Christus ist unter uns - im Alltag und bei Festen, im Beruf und in der Freizeit, in allen Lebensbereichen bei allen Menschen.
46 Bilder

Auf Fronleichnam zu
Prozessionen ziehen durch Stadt und Land

Am Donnerstag nach dem Dreifaltigkeitssonntag feiern Christen das Fronleichnamsfest. Es ist ein kirchlicher, katholischer Feiertag, an dem vor allem die Gemeinschaft und die Zusammengehörigkeit gepflegt wird. Vereine und Organisationen helfen zusammen und schmücken die Orte. Fahnen flattern im Juni-Wind. Frei-Altäre werden errichtet, an dem , die "Frohe Botschaft" verkündet wird und Texte aus der Bibel und Fürbitten vorgetragen werden. In Prozessionen geht es durch die schön...

  • Miltenberg
  • 16.06.19
  • 45× gelesen
Ehrendirigent Erich Lorenz mit Mitgliedern der Stadtkapelle in Aktion: Der Miltenberger Ring - eine deutsche Studentenvereinigung feierte in der Kreisstadt ihr 100-jähriges Jubiläum mit eindrucksvollen Veranstaltungen, unter anderem mit einem Fackelzug durch die Altstadt und musikalischer Umrahmung am Marktplatz.
36 Bilder

Geschichte, Gegenwart und Zukunft im Blick
Miltenberger Ring feiert imposantes Jahrhundert-Jubiläum

Eindrücke aus Miltenberg am 14. und 15. Juni 2019 von den Feierlichkeiten zum 100-Jahr-Jubiläum des Miltenberg Rings. Weiter Bilder und Informationen folgen. „Festcommers“, Fackelzug, Führungen Studentenverbindung „Miltenberger Ring“ beging 100-jähriges Jubiläum MILTENBERG. Vor 100 Jahren gründeten die Studenten-Verbindungen Albingia, Karlsruhensia, Leonensia, Lunaburgia, Rupertia und Saxonia in Heidelberg den Miltenberger Ring. 1920, ein Jahr später, feierten sie ihre erste...

  • Miltenberg
  • 16.06.19
  • 245× gelesen
Ein imposanter Fackelzug zog am Freitag, dem 14. Juni 2019, durch die Altstadt zum Marktplatz in Miltenberg. Den musikalischen Rahmen gestalteten gekonnt Mitglieder der Stadtkapelle Miltenberg, diesmal unter der Stabführung von Ehrendirigent Erich Lorenz.

Bürgermeister Helmut Demel lobte die 100-jährige Verbundenheit und Tradition mit der Stadt. Der Vorsitzende des Miltenberger Rings Thomas Frenzel dankte für die bewährte Gastfreundschaft und Zusammenarbeit.
30 Bilder

Festkommers, Fackelzug, Führungen
100 Jahre Miltenberger Ring

Impressionen vom Fackelzug des Miltenberger Rings zum Marktplatz. am Freitagabend (14.06.2019) -  Weitere Bilder und Informationen folgen! 100 Jahre Miltenberger Ring Vor 100 Jahren haben die Studenten-Verbindungen Albingia, Karlsruhensia, Leonensia, Lunaburgia, Rupertia und Saxonia in Heidelberg den Miltenberger Ring gegründet. 1920, ein Jahr später, feierten sie ihre erste gemeinsame Sommertagung. Dabei wählten diese Studentenverbindungen als Tagungsort die Stadt Miltenberg am...

  • Miltenberg
  • 15.06.19
  • 320× gelesen
Kleine Rast am Miltenberger Renaissance-Brunnen mit neuzeitlichen Erfrischungs-Getränken
104 Bilder

Zwischenstopp in Miltenberg
Historischer Kaufmannszug Augsburg-Seligenstadt 2019 macht eine Rast in Miltenberg

Erste Impressionen aus Miltenberg am 14. Juni 2019 - Weitere Bilder und Infos folgen! Neue Abenteuerlust verdrängt bisherige Strapazen Der Historische Kaufmannszug Augsburg-Seligenstadt 2019 macht Rast in Miltenberg Miltenberg. Es ist genau zehn Uhr am Freitagmorgen. Durch das Würzburger Tor bewegen sich Reiter und eine Kaufmanns-Kolonne - mehr als zweihundert Leute. Man meint, die Zeit sei stehengeblieben. Pferdehuf-Geklapper auf dem Kopfsteinpflaster und Trommel-Takte klingen...

  • Miltenberg
  • 14.06.19
  • 595× gelesen
Jubel! Die nächste Rast des Historischen Kaufmannszuges  ist geschafft und jetzt wird beim Bürgerfest in Eichenbühl so richtig gefeiert!
60 Bilder

Kaufmannszug zu Gast in Eichenbühl
Eintreffen des Historischen Kaufmannszuges in Eichenbühl mit Bürgerfest am 13. Juni 2019

Erste Impressionen aus Eichenbühl. Weitere Bilder und Infos folgen! Das muss man gesehen und erlebt haben! Menschen fast wie anno dazumal, temperamentvolle Pferde und Planwagen in Wild-West-Manier machten am Donnerstag, 13. Juni 2019, Halt in Eichenbühl nahe der St. Valentinuskapelle. Dort wurde der Tross auf großer Tour herzlichst empfangen und begrüßt, allen voran durch Bürgermeister Günther Winkler. Auch die reichliche Bewirtung mit Speis' und Trank durfte nicht fehlen. Die...

  • Miltenberg
  • 13.06.19
  • 585× gelesen
Alle Nominierten konnten sich am Ende des Abends über Preisgelder für ihre jeweiligen Projekte freuen.
14 Bilder

Rotary Club Obernburg stiftet zwei Preise– Jugendförderpreis und Förderpreis feierlich übergeben – Preisverleihung in Großostheim
Nur strahlende Gewinner

Die Bewerbungsfrist ist längst abgelaufen. Jetzt stand die spannende Preisverleihung an, die am vergangenen Donnerstag im Ederkeller in Großostheim stattfand. Der Rotary Club Obernburg (RC Obernburg) hatte bereits zum vierten Mal zwei Preise gestiftet, mit denen zwei verschiedene Zielgruppen ausgezeichnet werden sollten. Am Ende gab es nur strahlende Gesichter, die sich über Preisgelder für ihre Projekte freuen konnten. Die Idee – Vorbilder sichtbar machen Es gibt am Bayerischen Untermain...

  • Miltenberg
  • 12.06.19
  • 144× gelesen
Musikalische Gestaltung des Pfingstsonntagsgottesdienstes durch die Schola Cantorum in der Pfarrkirche St. Jakobus Miltenberg
5 Bilder

Hochfest Pfingsten in St. Jakobus Miltenberg
Was das Wirken des Heiligen Geistes ausmacht

An Pfingsten werde nicht nur daran gedacht, wie damals der Heilige Geist auf die Jünger und auf Maria im Abendmahlssaal herabgekommen sei. Auch heute sei uns der Heilige Geist geschenkt, der im Wort Gottes und in der Eucharistie gegenwärtig sei. Mit diesen Worten begrüßte Pfarrer Jan Kölbel die Gläubigen am Pfingstsonntag, 09.06.2019, in der Pfarrkirche St. Jakobus Miltenberg. In den Lesungen und im Evangelium kam zum Ausdruck, was für das Wirken des Heiligen Geistes essentiell ist, nämlich die...

  • Miltenberg
  • 09.06.19
  • 68× gelesen
Der Main in Miltenberg und seine zukunftsträchtige Umgebung: In einer  fast zweistündigen, öffentlichen Informationsveranstaltung der Stadt Miltenberg wurde der aktuelle Stand der Planung der Neubebauung des alten Bahnhofsgeländes vorgestellt und rege diskutiert.
100 Bilder

Neubebauung des Geländes am Alten Bahnhof in Miltenberg
Öffentliche Informationsveranstaltung im Alten Rathaus mit reger Diskussion

Die Miltenberger Stadtverwaltung hatte eine Petition erhalten, mit der eine öffentliche Informationsveranstaltung vorgeschlagen wurde. Im Mittelpunkt dieser Eingabe stand die aktuelle Planung für die Neubebauung des Geländes am Alten Bahnhof. Gewünscht wurde eine Vorstellung  des Projektes  für die Öffentlichkeit. Außerdem sollte den  Bürgerinnen und Bürgern Gelegenheit gegeben werden, sich dazu zu äußern. Zahlreiche Interessierte folgten diesem Angebot am Dienstag, 4. Juni...

  • Miltenberg
  • 05.06.19
  • 270× gelesen
Flaggen der Nationen
4 Bilder

Spiele aus aller Welt
Schulfest der Heinrich-Ernst-Stötzner-Schule Miltenberg: Kinder und Lehrkräfte sorgen für abwechslungsreiches Programm

Bei Kaiserwetter folgten zahlreiche Besucher der Einladung zum traditionellen Sommerfest der Heinrich-Ernst-Stötzner-Schule, des Förderzentrums mit dem Förderschwerpunkt Lernen, in Miltenberg. Die Schulfamilie hat sich im Rahmen der Schulentwicklung zum Ziel gesetzt, das soziale Miteinander zu fördern. Passend dazu wählte man für das Schulfest das Motto „Spiele aus aller Welt“. Spielen, so Schulleiter Jürgen Dölger in seinen Eröffnungsworten, habe schon seit Urzeiten eine enorme Bedeutung...

  • Miltenberg
  • 03.06.19
  • 74× gelesen
Sie sind dankbar über viele treue und helfende Mitglieder: die Vorstandschaft der MCity Gewerbe und Tourismus e.V. 
(von links) Andrea Kirchgessner, Regine Linning, Christoph Göldner, Dorothea Zöller, Marion Zipp und Marco Schwaninger

Jahreshauptversammlung 2019 der MCity Miltenberg
Wegweisende Entscheidungen und personelle Veränderungen stehen bevor

Es gab nicht nur gute Nachrichten bei der Jahreshauptversammlung 2019 der MCity Gewerbe und Tourismus e.V. am 28. Mai in Zipf’s Wein- und Gasthof Steuer in Miltenberg. Vorsitzender Christoph Göldner teilte den anwesenden Mitgliedern gleich zu Beginn mit, dass Veränderungen und schwierige Entscheidungen anstünden. Auch einige Stadträte sowie Hauptgeschäftsführer der IHK Aschaffenburg Dr. Freundt und Vizepräsident Jörg Reinmuth waren vor Ort. Zunächst gab es einen Einblick in die...

  • Miltenberg
  • 03.06.19
  • 220× gelesen
Museumsrallye und mehr: Für jeden ist etwas dabei - eine Sonderausstellung im Obernburger Römermuseum lockt jung und alt an.Die Römerstadt Obernburg, das "Pompeji am Main", findet ihre Schätze: seit Generationen treten aus dem Untergrund Oberburgs besondere Dinge an Tageslicht. Sie sind unter dem Motto "Wiederentdeckt!" in einer Sonderausstellung im Römermuseum  Obernburg am Main vom 2. Juni bis zum 29. September 2019 zu entdecken!
63 Bilder

Einzigartig und authentisch: UNESCO-WELTERBE LIMES
WELTERBETAG am 2. Juni 2019 im Landkreis Miltenberg / Sonderausstellung "Wiederentdeckt!", Obernburger Römerschätze

Sieben attraktive Aktions-Angebote zwischen Amorbach und Niedernberg: Reges Interesse gab es beim Welterbetag 2019 im Landkreis Miltenberg und bei der eröffneten Sonderausstellung „Wiederentdeckt“ in Obernburg Vor vierzehn Jahren, im Jahr 2005, wurde der Obergermanisch-Rätsche Limes zum UNESCO-Welterbe erhoben. Die einstige historische Grenze ist mit 550 Kilometern das längste europäische Bodendenkmal und erstreckt sich vom Rhein bis zur Donau. Der Limes erreichte dadurch den...

  • Miltenberg
  • 03.06.19
  • 148× gelesen
  •  1
Die Marienkapelle in Eichenbühl-Windischbuchen war das Ziel eines gemeinsamen Gottesdienstes in der Pfarreiengemeinschaft St. Antonius Erftal und Höhen am Sonntag, dem 2. Juni 2019.
42 Bilder

Antonius-Patrozinium
Eindrucksvoller Gottesdienst der Pfarreiengemeinschaft in Eichenbühl-Windischbuchen

Bei strahlendem Bilderbuchwetter feierten Gläubige der Pfarreiengemeinschaft St. Antonius Erftal und Höhen eine gut besuchte Messfeier in Eichenbühl-Windischbuchen am Sonntag, dem 2. Juni 2019. Zum Thema "Grenzen ziehen - Grenzen überwinden" wurde der diesjährige Gottesdienst  zum Antonius-Patrozinium gestaltet.  Pastoralreferent Hermann Gömmel hatte die inhaltliche Ausarbeitung  des Mottos übernommen. Die Konzelebranten Pfarrer Artur Fröhlich, Pfarrvikar Krzystof Winiarz und Diakon...

  • Miltenberg
  • 02.06.19
  • 140× gelesen
Staffelmadonna in der Staffelkapelle der Pfarrkirche St. Jakobus Miltenberg
5 Bilder

Feierlicher Abschluss des Marienmonats Mai begangen
Maiandacht und Primizsegen in der Pfarrkirche St. Jakobus Miltenberg

„Mit Maria unterwegs - einmütig im Gebet“. So lautete das Thema der letzten Maiandacht, die am Abend des Hochfestes „Christi Himmelfahrt“, 30.05.2019, in der Pfarrkirche St. Jakobus Miltenberg zu Ehren der Gottesmutter gefeiert wurde. Zunächst sang die Schola Cantorum unter der Leitung von Michael Bailer zum Gruß der Gottesmutter ein wunderschönes „Ave Maria“, bevor Pfarrer Bernd Winter die Maiandacht eröffnete. Zuvor hatte Pfarrer Winter darauf hingewiesen, dass die Andacht von einem...

  • Miltenberg
  • 31.05.19
  • 50× gelesen
Strahlender Sonnenschein bei der Einweihungsfeier des Museumsdepot mit Stadtarchiv und Jugendzentrum
17 Bilder

Stadtentrée Miltenberg
Auf historischem Fundament die Zukunft gestalten - Mainzer Tor - Neubau am westlichen Stadteingang Miltenbergs erhält viel Zuspruch

Vier Jahre nach dem Architekturwettbewerb wurde das Museumsdepot mit Stadtarchiv und Jugendzentrum am Freitag, 24. Mai 2019 eingeweiht. Was auf Papier begann, steht nun im Maßstab 1:1 und empfängt am sanierten historischen Eingangsportal der Stadt, dem Mainzer Tor, Bewohner wie Besucher. Zu Beginn der Veranstaltung überraschten Schülerinnen der Mittelschule Miltenberg  mit einer spontan angekündigten Tanzvorführung. „Das unterstreicht das neue Motto Miltenbergs, denn wir wollen jung und...

  • Miltenberg
  • 27.05.19
  • 289× gelesen
Sie freuen sich über das realisierte 72-Stunden-Projekt zwischen den Generationen: v.l. Tamara Schmitt, Florian Platz, Matthias Schiller, Angelika Spalek,
Denise Schaffert, Selina Albert und Mareike Karges. 

Foto Roland Schönmüller
33 Bilder

„Minis“ aus Bürgstadt „betreuten“ Senioren mal ganz anders
Generationen-Projekt: „Erinnern Sie sich noch gern an ihre Kindheit und Jugend?“

Von wegen Mini! - „Großartig“ wäre wohl treffender, was ein Quartett von Bürgstadter Ministrantinnen und Ministranten mit Senioren aus Miltenberg als außergewöhnliches Projekt in die Tat umgesetzt hatte. Am vergangenen Sonntagnachmittag, dem 26. Mai 2019,  präsentierten die Jugendlichen und jungen Erwachsenen vor der älteren Generation im Altenheim Maria Regina ihre Ergebnisse in Bild und Wort. An drei Tagen interviewten die Bürgstadter Ministranten ältere Leute im Seniorenheim zu...

  • Miltenberg
  • 27.05.19
  • 153× gelesen
Pfarrer Jan Kölbel entzündet eine der neuen Opferkerzen
2 Bilder

Pfarrgemeinde St. Jakobus leistet Beitrag zum Umweltschutz
Neue Opferkerzen in Miltenberg

„Fridays for future“ oder „hüllenlos einkaufen“ (d.h. ohne Plastikverpackung) – wer kennt sie nicht, Aktionen oder Slogans, die ein größeres Umweltbewusstsein bei der Bevölkerung wecken sollen. Was dies mit den neuen Opferkerzen in der Pfarrkirche St. Jakobus Miltenberg zu tun hat? Auf diese Kerzen hatte Pfarrer Jan Kölbel im Rahmen des Familiengottesdienstes am 26.05.2019 hingewiesen. Es handelt sich um Opferkerzen, wie sie von orthodoxen Christen verwendet werden. Die Kerzen sind quasi auch...

  • Miltenberg
  • 26.05.19
  • 47× gelesen
Pfarrer Jan Kölbel bei der Verkündigung des Evangeliums in der Pfarrkirche St. Jakobus Miltenberg
2 Bilder

"Frieden hinterlasse ich euch, meinen Frieden gebe ich euch..."
Familiengottesdienst mit neuen geistlichen Liedern gefeiert

„Komm, sag es allen weiter, … Gott selber lädt uns ein.“ Dieser Einladung zum Familiengottesdienst am Sonntag, 26.05.2019, waren neben den Gottesdienstbesuchern, ganz besonders acht Kommunionkinder des Jahres 2019 gefolgt, die an diesem Tag zum ersten Mal als Ministranten dienten. Pfarrer Jan Kölbel begrüßte die Kinder, die in einem gesonderten Gottesdienst in ihren neuen Dienst eingeführt werden. In seiner Predigt äußerte Pfarrer Kölbel, dass den letzten Worten eines bedeutenden Menschen stets...

  • Miltenberg
  • 26.05.19
  • 39× gelesen
Die allererste Spende für das Crowdfunding überreichte die Band RoxxBusters nach ihrem Konzert im Mai an Christoph Reichel.
5 Bilder

Crowdfunding Beavers
Wenn sich viele zusammentun können wir „BeaversGeschichte“ schreiben - Crowdfunding Projekt gestartet

Das BEAVERS in Miltenberg verlässt wegen ausgelaufenem Mietvertrag nach vielen Jahren die alten Räumlichkeiten und zieht um. Lange war nicht klar ob und wie es weitergeht. Diese Hürde ist jetzt genommen, denn es ist geplant, in Erlenbach am Main ganz neue Wege zu gehen. Der Weg dorthin ist nicht einfach. Für den Umzug sind hohe finanzielle Aufwendungen nötig. Und dazu brauchen wir eure Unterstützung, wir haben ein Crowdfunding-Projekt gestartet. Was ist Crowdfunding überhaupt? Kreative...

  • Miltenberg
  • 23.05.19
  • 347× gelesen
Dieses Gemälde entstand im Rahmen eines Projektes „Europa und wir“ in der Deutschklasse 7DK in der Barbarossaschule in Erlenbach mit Klassenlehrer Roland Schönmüller.
5 Bilder

Europawahl am 26.05.2019
Ein geeintes Europa ist eine Bereicherung für uns alle

Die Europäische Union steht aktuell vor vielen Herausforderungen, vom Klimawandel bis zur Migration, von der Jugendarbeitslosigkeit bis zum Datenschutz. Zudem gibt es nationalistische Strömungen, die destabilisieren möchten. Die Wahl am 26. Mai wird für Europa richtungsweisend sein. Lesen Sie, warum Europa sich bei aller berechtigten Kritik auf jeden Fall lohnt und warum man am Sonntag wählen gehen sollte. Die EU ist ein Erfolgsprojekt  Nach zwei Weltkriegen im letzten Jahrhundert sichert...

  • Miltenberg
  • 22.05.19
  • 47× gelesen
16 Bilder

Wanderausstellung
Bilderausstellung MS Betroffener in der Elsenfelder Bibliothek

Vom 19.-29. Mai findet eine Wanderausstellung MS Betroffener aus ganz Deutschland in der Gemeindebibliothek Elsenfeld statt. Zur Vernissage  am vergangenen Sonntag, den 19.05. erschienen zahlreiche Gäste zu einem kleinen Umtrunk, um die Eröffnung mit 35 Bildern in Acryl und Aquarell zu feiern. Unter den Ausstellern befinden sich auch zwei regionale Künstlerinnen. Elsenfelds 3. Bürgermeister, Wolfgang Büttner, begrüßte die Kuratorin Susanne Kempf  und einige der eigens angereisten...

  • Miltenberg
  • 21.05.19
  • 46× gelesen

Konzert
Die Schüler der Städtischen Musikschule Miltenberg und des Johannes-Butzbach-Gymnasiums präsentieren ein eindrucksvolles Konzert

Eine große Talentschau und gleichzeitig einen interessanten Überblick über die Werke der klassischen und der modernen Blasmusik bot das Schülerkonzert am Montagabend, den 13.05.2019, in den Räumen des Johannes-Butzbach-Gymnasiums den zahlreichen Veranstaltungsbesuchern. Mehrere Ensembles und Solisten im Alter von 7 bis 17 Jahren bereiteten das Konzert gemeinsam mit ihren Lehrern Waldemar Stockert und Sylvia Ackermann, die die Schüler ebenfalls hervorragend am Klavier begleitete, vor. Die...

  • Miltenberg
  • 21.05.19
  • 102× gelesen